Lahr

Neuauflage für den Bürgerpreis

Autor: 
Mark Alexander
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
29. Mai 2015

Nach dreijähriger Pause wird im Herbst wieder ein Bürgerpreis vergeben. Darüber hat die Stiftung »Bürger für Lahr« gestern in einem Pressegespräch berichtet. Das Bürgerbrunch und die Mundart-Reihe werden im nächsten Jahr wieder angeboten.

Ein Gewaltpräventionsprojekt an Grundschulen (2007), das Begegnungshaus am Urteilsplatz (2009) und das Kult-Ermittlerduo Kreidlinger und Bäuerle (2012). Sie alle haben eines gemeinsam: Sie dürfen den Lahrer Bürgerpreis ihr Eigen nennen. In diesem Jahr wird die Liste erweitert. Anfang Oktober vergibt die Stiftung »Bürger für Lahr« wieder den Preis, der mit bis zu 3000 Euro dotiert ist.

»Es wird diesmal keine Ausschreibung geben«, sagte Heinz Siebold gestern beim Pressegespräch im Alten Rathaus. Man habe einige Kandidaten im Auge. Sicher ist: Auch diesmal wird mit dem Preis ehrenamtliches Engagement gewürdigt.
»Lahr Mundart« soll nach dem Startschuss im vergangenen Jahr 2016 eine Neuauflage erfahren. Siebolds Konzept für die zweitägige Veranstaltung: »Keine Denkmalpflege betreiben, sondern auch junge Leute einbeziehen«. Nach dem Auftakt 2014 mit einem Autorengespräch, alemannischen Liedern sowie Stadtführungen in Mundart wollen die Organisatoren den Blick diesmal Richtung Elsass richten.

Erfolgreiche Premiere
Eine erfolgreiche Premiere hat 2014 der Bürgerbrunch gefeiert, der auf eine Idee von Marlies Llombart zurückgeht. Ende Juli 2016 soll Runde zwei auf dem Marktplatz folgen – kleines Kulturprogramm inklusive. »Der Bürgerbrunch soll ein selbstgestaltetes Event werden«, so Siebold.

- Anzeige -

Dass die beiden Veranstaltungen in diesem Jahr pausieren, geht auch auf Umstrukturierungen im Team der Stiftung zurück. Siebold ist als stellvertretender Vorsitzender eines der neuen Gesichter im Vorstand. Als Mitinitiator der Mundart-Reihe ist der freie Journalist bereits mit der Stiftung vertraut. »Ehrenamt ist der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält«, begründet der 65-Jährige seine Motivation.

Wechselspiele
Auch an der Spitze hat es einen Wechsel gegeben. Der bisherige Vorsitzende Josef Foschepoth hatte aus beruflichen und privaten Gründen auf eine Kandidatur verzichtet. Zum Vorsitzenden hat das Kuratorium den Lahrer Rechtsanwalt Christof Schalk (59) gewählt. Neu im Vorstand der Bürgerstiftung ist Diplomvolkswirt Gerhard Silberer aus Heiligenzell. Der 59-Jährige, mehr als 30 Jahre lang in der Finanzbranche tätig, verfügt über viel Erfahrung im Umgang mit Stiftungen. Um die Finanzen kümmert sich weiterhin Jürgen Schmidt. Thaddäus Schmid und Jürgen Frank gehören dem Gremium nicht mehr an.

Im vergangenen Jahr habe man sich über viele kleinere Spenden und eine größere Finanzspritze vom E-Werk Mittelbaden gefreut, so Schmidt. Die Einnahmen von 14 000 Euro (Ausgaben: 11 000 Euro) gehen hauptsächlich auf Spenden zurück. Das Stiftungsvermögen bewegt sich weiterhin im Bereich um 300 000 Euro. Die niedrigen Zinsen sind auch für die Stiftung eine Herausforderung, denn Spenden fließen nur zu einem kleinen Teil ins Kapital. Dieses könnte durch einen Stifterkreis aufgestockt werden – wenn sich Interessenten finden.

Info

Die Stiftung

»Bürger für Lahr« wurde 2006 gegründet. Die Stiftung ist gemeinnützig, staatlich anerkannt und unabhängig. Zweck ist laut Satzung die Förderung des Gemeinwohls in Lahr, mit Blick auf Bildung und Wissenschaft, Jugend- und Altenhilfe, Gesundheit und Sport, Kunst und Kultur, Umwelt- und Naturschutz, Heimatpflege und interkultureller Verständigung.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

09.04.2021
Lahr
Montagabend ist es in Lahr zu einem Unfall gekommen. Ein 29-jähriger BMW-Fahrer kollidierte mit zwei anderen Verkehrsteilnehmern.
09.04.2021
Schwanau - Allmannsweier
Ab Dienstag startet ein neues öffentliches Corona-Testzentrum auf dem Herrenknecht-Parkplatz neben dem Hotel Schwanau in Allmannsweier.
09.04.2021
Friesenheim - Oberschopfheim
Ein Seniorenorchester zu gründen, dass ist das Vorhaben von Erich Huck aus Oberschopfheim. Vielleicht auch eine Nummer kleiner, unter dem Begriff Seniorenmusik, wäre denkbar.   
09.04.2021
Lahr
Der Kommunale Ordnungsdienst Lahr führt Schwerpunktkontrollen zur Maskenpflicht in der Lahrer Fußgängerzone durch. Sie sind nahezu täglich präsent.
09.04.2021
Lahr und Umland
Das Impfen in den Hausarztpraxen ist angelaufen. Die Liefermengen der Impfdosen sind teilweise schon alle ausgebucht. Diese werden per landesweiten Quotierungen verteilt.
08.04.2021
Lahr - Sulz
Der Baum ist gepflanzt, aber die Planungen für das Dorfjubiläum in Sulz sind wieder verschoben. Die Veranstaltung hat bereits 2020 stattfinden sollen.
08.04.2021
Lahr
Der Forstamtsrat Anton Frank feierte am Ostermontag seinen 90. Geburtstag. Gerührt zeigt er sich über ein Ständchen, dass ihm die gesamte Nachbarschaft gesungen hat.
08.04.2021
Friesenheim
Einige Veranstaltungen und Messen in der Gemeinde fallen coronabedingt aus. Die Einzelhändler bieten dafür, mit Unterstützung der Gemeinde, ein Gewinnspiel im Online-Format an. 
08.04.2021
Lahr
Jugendliche und Kinder haben mit dem Don-Bosco-Zentrum und der Johann-Peter-Hebel-Schule Visionen ihres Quartiers Lahr-West zu Papier gebracht. Trampolin, Rutsche und Seilbahn als Anregung.
08.04.2021
Lahr - Langenwinkel
Erneut zwei Todesopfer im Wohnheim in Langenwinkel. Inzwischen sind es fünf Tote nach dem Corona-Ausbruch in der Einrichtung. Offen bleibt die Frage, weshalb es noch keine Impfungen gab.
07.04.2021
Lahr - Reichenbach
Am Dienstagabend ist es bei Lahr-Reichenbach auf dem Radweg nach Seelbach zu einer Attacke eines Radfahrers gekommen. Die zwei Angreifer sind daraufhin mit ihrem Auto weitergefahren.
07.04.2021
Lahr
Ein Sulzer erinnert an die Firma Skrebba mit seinem Plakat „100 Jahre Skrebba Werk – es gratulieren die Ehemaligen“.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Patrick Kriegel ist Steuerberater und Geschäftsführer.
    09.04.2021
    Steuerberatungsgesellschaft Patrick Kriegel GmbH: Die aktiven Berater und Gestalter
    Die Kanzlei wurde vor 14 Jahren gegründet und besteht mittlerweile aus einem 25-köpfigen Team, das die Mandanten in allen Themen rund ums Steuerrecht und darüber hinaus unterstützt. Im Vordergrund stehen die individuelle Betreuung und Beratung der Mandanten. Dies ist die Philosophie der Kanzlei.
  • Sichern Sie sich Ihr Jeep-Teen-E-Bike zum Aktionspreis mit einer Ersparnis von 650 Euro
    07.04.2021
    Mit Rückenwind ins Frühjahr starten
    Was machen wir in den Ferien? Über dieser Frage grübeln aktuell wohl viele Familien. Eine spannende Alternative zum üblichen Reisen könnten in diesem Jahr Fahrradausflüge mit E-Bikes sein. Mit dem exklusiven Aktionspreis von Baden Online und der Elektro Mobile Deutschland GmbH sind auch die Teens...
  • Nur der Fachmann bietet Raumgestaltung aus einem Guss.
    27.03.2021
    Bester Service Ortenau, März 2021
    Wohnen und Leben bedeutet Individualität in allen Facetten, und das ist am schönsten in einem wertigen Umfeld. Die SCHORN MÖBEL GmbH in Fischerbach ist der ideale Partner fürs Wohnen und Arbeiten, denn der Experte für Holzverarbeitung bietet individuelle, nachhaltige und umweltfreundliche Möbel...
  • Urlaub zu Hause? Mit dem eigenen Pool kein Problem!
    27.03.2021
    Bester Service Ortenau, März 2021
    Machen Sie Ihr Zuhause zur Wellnessoase – mit eigenem Pool oder Whirlpool im Garten, einer Sauna oder Infrarotkabine in Wohnung oder Keller. Egal, welche Pläne Sie schmieden: Herfurth Pool & Co. in Appenweier ist der richtigen Partner.