Friesenheim

"Nova masculina" - Friesenheim hat den Mann im Visier

13. September 2017
&copy Wolfgang Schätzle

Männliche Interessen, die aber durchaus auch Frauen ansprechen sollen, stehen in diesem Jahr im Fokus der Nova. Die Gewerbeschau findet am kommenden Wochenende in und um die Sternenberghalle statt.

Die Nova hat sich einem Facelifting unterzogen. Dies unterstreicht auch das Thema »Nova masculina«. Befürchtungen, dass überwiegend nur Männer die Gewerbeschau am Wochenende, 16. und 17 September, besuchen könnten, gibt es bei der Friesenheimer Werbegemeinschaft nicht. Sabine Seitz ist sich sicher, dass das Thema durchaus auch bei Frauen ankommt. Umgekehrt werde es dann auch im kommenden Jahr sein, wenn zur »Nova feminina« in und um die Sternenberghalle eingeladen wird.  

Was ist noch neu? Bei der Gewerbeschau am Wochenende gibt es erstmals ein Nova-Opening mit einem Nova-Audio-Logo. Zudem wird ein Kurzvideo über Friesenheim gezeigt. Die Eröffnung findet am Samstag, 16. September, um 13 Uhr mit der Hallenöffnung statt. »Wir wollen die Besucher daran teilhaben lassen«, so Seitz gestern beim Pressegespräch. Weiter gibt es inmitten von Essens- und Getränken-Trucks eine Pub-Lounge. Diese wird urig eingerichtet mit Strohballen und Paletten-Tischen. Der Clou: Dort trifft der Besucher auch auf 25 Sitzkissen, die gespendet wurden und für einen guten Zweck weiterverkauft werden. Für 25 Euro konnte man diese weit über 100 Euro teuren Sitzkissen bereits im Vorfeld erwerben. 21 sind bereits weg, hieß es gestern. Jene, denen die Kissen gehören, können sie dann am Sonntag ab 17 Uhr im Lounge-Zelt abholen. Der Erlös fließt in eine Umweltaktion zum Erhalt des Lebensraums für Bienen. Hierfür sei die Gemeinde noch auf der Suche nach einem geeigneten Grundstück, auf dem eine Blumenwiese mit einer speziellen Mischung angelegt werden soll. Außerdem sollen Insektenhotels, Wildbienen-Nistkästen und Hummelkugeln aufgebaut werden, so Seitz.

Für die musikalische Begleitung in der Pub-Lounge sorgt über beide Tage Hitradio Ohr. Neu ist auch das »Nova closing« an der Pub-Lounge. Dort werden am Sonntagabend 100 mit Helium gefüllte Ballons mit Gewinnkarten gen Himmel steigen. »Die Ballons sollen für Wünsche stehen, die wahr werden sollen«, so Seitz.

Die männlichen Interessen am Samstag und Sonntag umfassen die Bereiche Technik, Leidenschaft, Emotionen, Look und Geschmack. Darunter Interessantes von 26 Aussteller im Innenbereich und elf Austellern im Außenbereich. Natürlich werden Friesenheimer Firmen bevorzugt, aber man sei auch offen für Aussteller aus anderen Gemeinden, so die Vorsitzenden Mark Arnold und Matthias Schlenker. Mit dabei sind auch wieder die Freunde aus der Partnergemeinde Tavaux, allerdings mit einem neuen, jungen Team, teilte Bürgermeister-Stellvertreterin Charlotte Schubnell mit. Und auch die Winzer von Friesenheim und Oberschopfheim werden wieder vor Ort sein.

Öffnungszeiten: Samstag, 16. September, 13 bis 19 Uhr, Sonntag, 17. September, 11 bis 18 Uhr.

Autor:
Wolfgang Schätzle

- Anzeige -

Videos

Stadt Offenburg wird 13 Millionen Euro in Klimaschutz stecken - 17.11.2017

Stadt Offenburg wird 13 Millionen Euro in Klimaschutz stecken - 17.11.2017

  • Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

    Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

  • Brandserie in Bohlsbach: Polizei ermittelt gegen vier junge Männer

    Brandserie in Bohlsbach: Polizei ermittelt gegen vier junge Männer

  • Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

    Frontalzusammenstoß zwischen Achern und Kappelrodeck - 17.11.2017

  • 75-Jährige stirbt beim Überqueren der Hauptstraße in Renchen

    75-Jährige stirbt beim Überqueren der Hauptstraße in Renchen