Friesenheim - Oberweier

Oberweierer Grundschüler gewinnen Europäischen Wettbewerb

Autor: 
Wolfgang Schätzle
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
20. Juni 2017
Da strahlen (von links) Sarah Krieg, Moritz Pöhler und Ronit Wilhelm. Die drei Grundschüler aus Oberweier gewannen beim Europäischen Wettbewerb.

Da strahlen (von links) Sarah Krieg, Moritz Pöhler und Ronit Wilhelm. Die drei Grundschüler aus Oberweier gewannen beim Europäischen Wettbewerb. ©Wolfgang Schätzle

Drei Oberweierer Schüler dürfen heute in den Europa-Park. Sie gewannen Ortspreise beim 64. Europäischen Wettbewerb, dessen Preisverleihung in dem Freizeitpark stattfindet.

Es ist Deutschlands ältester Schülerwettbewerb. Genau gesagt gibt es ihn seit 1953. Über diesen Europäischen Wettbewerb, an dem auch seit Jahren die Grundschule Oberweier teilnimmt, soll das europäische Bewusstsein der jüngeren Generation gefördert werden. In diesem Jahr waren es allerdings nur Erstklässler in Oberweier, die sich für das Thema »Europa feiert« entschieden haben. 

85 000 Teilnehmer

- Anzeige -

»Die ganze Klasse hat mitgemacht«, sagte Lehrerin Christa Klausmann-Weiß gestern im Gespräch mit dem Lahrer Anzeiger. Wenn man das Klassenzimmer betritt, sieht man dies sofort. An der Rückwand hängen die ganzen Werke der Kinder – und drei in der Mitte ragen besonders heraus. Es sind die Bilder von Moritz Pöhler, Sarah Krieg und Ronit Wilhelm, alle sieben Jahre alt. Sie sind drei erfolgreiche Schüler von insgesamt rund 85 000 deutschen Schülern – vom Erstklässler bis zum Abiturienten –, die am 64. Europäischen Wettbewerb teilgenommen haben. Alle drei erhielten nämlich einen Ortspreis für ihr Bild. Sichtlich stolz präsentierten sie gestern dem Lahrer Anzeiger ihre gemalten Bilder. Wie alle der 26 Schülerin der Klasse beschäftigten sie sich mit dem Thema »So feiert man in Europa«. Denn selbst im digitalen Zeitalter haben Bräuche, Feste und Traditionen nicht ihre Kraft verloren, heißt es unter anderem in der Ausschreibung.

Moritz und Ronit fiel da auf Anhieb das Weihnachtsfest ein, das beide kunterbunt zu Papier brachten. Ronit, die einen bunt geschmückten Christbaum in den Mittelpunkt ihres Bildes rückte, findet Weihnachten einfach toll. Bei Moritz durfte in seinem Werk beispielsweise der Marzipan-Kuchen, er selbst und auch Papa nicht fehlen. Sarah entschied sich für Ostern, weil es ihr Lieblingsfest ist, verriet sich dem Lahrer Anzeiger. »An Weihnachten kriegt man mehr Geschenke«, warf Moritz ein. »Ja, aber an Ostern kann man sie suchen«, konterte prompt Sarah. Ronit mag lieber das Weihnachtsfest.

Neben Weihnachten und Ostern malten viele Oberweierer Schüler auch Geburtstagsfeste und das eine oder andere Frühlingsfest mit Schmetterlingen war auch darunter. Die Bilder wurden bereits im Februar angefertigt. »Wir haben etwa drei Stunden daran gearbeitet«, so Klausmann-Weiß, für die es zugleich der letzte Wettbewerb war. Sie geht nach dem Schuljahr in Pension. Und für die drei Preisträger aus Oberweier geht es heute, Dienstag, zur Preisverleihung in den Europa-Park nach Rust. Einer freut sich ganz besonders: Moritz, denn er sei noch nie in dem Freizeitpark gewesen, verriet er dem Lahrer Anzeiger.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 14 Stunden
Meißenheim
Am Freitagabend ist es an einem Dach der Asylunterkunft Riedhof in Meißenheim zu einem Brand gekommen. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot angerückt.
vor 14 Stunden
Friesenheim
Die Veranstaltung „Friesenheim bewegt“ in digitaler Form ist gelungen. Das ein oder andere musste ausfallen, doch erhalten blieb das traditionelle Gewinnspiel der Einzelhändler.
vor 14 Stunden
Lahr - Hugsweier
Hugsweier soll ein Dorv-Zentrum erhalten. Die Konzeptvergabe ist erfolgt. Die Arbeitsgemeinschaft Eichner Bau und Werkgruppe Lahr kommt zum Zug.
vor 14 Stunden
Friesenheim - Oberschopfheim
Die Gottesdienste in Sankt Leodegar in Oberschopfheim werden von Orgelspiel und Gesang begleitet. Nicole und Reinhard Krämer sorgen Woche für Woche für die Gottesdienst-Musik.
vor 14 Stunden
Lahr - Reichenbach
Nicht ganz reibungslos, aber ohne große Probleme haben die Sanierungen der Ortsdurchfahrt Reichenbach abgeschlossen werden können.
vor 14 Stunden
Lahr
Voraussichtlich bis Juli ist die Rheinstraße im Lahrer Westen eine Baustelle. Die Auswirkungen bekommen einige Geschäftsleute zu spüren. Weniger Kunden durch die Sperrung.
13.04.2021
Lahr - Schwanau
Ein neuer Bauabschnitt für eine Verbesserung des Hochwasserschutzes wurde am Schutterentlastungskanal direkt nach den Osterfeiertagen für Lahr und Schwanau angegangen.
13.04.2021
Lahr und Umland
Neue Verordnung steht noch aus . Die Leiter verweisen auf die geltende Vorgaben der Landesregierung.
13.04.2021
Meißenheim
Die Schnake weist den richtigen Weg. Der Rundweg führt durch die urwüchsige Natur der Meißenheimer Rheinauen. Interessante Infotafeln am Wegesrand. 
13.04.2021
Lahr
Ab Mitwoch gibt es ein weiteres Corona-Testzentrum im Lahrer Westen für kostenlose Bürgertests.
13.04.2021
Lahr - Langenwinkel
Inzwischen gibt es im Behindertenwohnheim in Langenwinkel sieben Todesopfer. Eine Angehöriger übt deutliche Kritik und kritisiert Heimleitung und Landratsamt. 
12.04.2021
Lahr
Eine erfolgreiche Aktion. Die Gemeinwesenarbeit im Lahrer Westen hat Bausätze für Nistkästen bereitgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Patrick Kriegel ist Steuerberater und Geschäftsführer.
    vor 18 Stunden
    Steuerberatungsgesellschaft Patrick Kriegel GmbH: Die aktiven Berater und Gestalter
    Die Kanzlei wurde vor 14 Jahren gegründet und besteht mittlerweile aus einem 25-köpfigen Team, das die Mandanten in allen Themen rund ums Steuerrecht und darüber hinaus unterstützt. Im Vordergrund stehen die individuelle Betreuung und Beratung der Mandanten. Dies ist die Philosophie der Kanzlei.
  • Sichern Sie sich Ihr Jeep-Teen-E-Bike zum Aktionspreis mit einer Ersparnis von 650 Euro
    07.04.2021
    Mit Rückenwind ins Frühjahr starten
    Was machen wir in den Ferien? Über dieser Frage grübeln aktuell wohl viele Familien. Eine spannende Alternative zum üblichen Reisen könnten in diesem Jahr Fahrradausflüge mit E-Bikes sein. Mit dem exklusiven Aktionspreis von Baden Online und der Elektro Mobile Deutschland GmbH sind auch die Teens...
  • Nur der Fachmann bietet Raumgestaltung aus einem Guss.
    27.03.2021
    Bester Service Ortenau, März 2021
    Wohnen und Leben bedeutet Individualität in allen Facetten, und das ist am schönsten in einem wertigen Umfeld. Die SCHORN MÖBEL GmbH in Fischerbach ist der ideale Partner fürs Wohnen und Arbeiten, denn der Experte für Holzverarbeitung bietet individuelle, nachhaltige und umweltfreundliche Möbel...
  • Urlaub zu Hause? Mit dem eigenen Pool kein Problem!
    27.03.2021
    Bester Service Ortenau, März 2021
    Machen Sie Ihr Zuhause zur Wellnessoase – mit eigenem Pool oder Whirlpool im Garten, einer Sauna oder Infrarotkabine in Wohnung oder Keller. Egal, welche Pläne Sie schmieden: Herfurth Pool & Co. in Appenweier ist der richtigen Partner.