Verkehr und Löschwasser-Stelle

Ortschaftsrat Kippenheimweiler will einen Lärmaktionsplan

Autor: 
Thorsten Mühl
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
16. Mai 2019

Archivbild ©Thorsten Mühl

Im Ortschaftsrat Kippenheimweiler war am Dienstag erneut ein Lärmaktionplan Thema. Laut Ortsvorsteher Tobias Fäßler haben sie ein Recht darauf. Das hat eine Zählung gezeigt.

Unabhängig von den Verkehrszählungen des Ortenaukreises wurden auch im Umkreis von Kippenheimweiler die Zahlen der Fahrzeuge auf den Verkehrsachsen erfasst. Wie Ortsvorsteher Tobias Fäßler im Ortschaftsrat am Dienstag berichtete, hätte der Ort ab einer Quote von 8200 Fahrzeugen Anspruch auf einen Lärmaktionsplan. Hier käme im weiteren Schritt dann das Regierungspräsidium Freiburg bei Dringlichkeit als Entscheidungsinstanz ins Spiel. Entlang der Kreisstraßen 5344 und 5342 seien Messstellen errichtet worden, deren Ergebnisse im Juni folgen. 

Nochmals thematisiert wurde eine verkehrsrechtliche Anordnung der Stadt zur Löschwasser-Stelle in der Westendstraße. Die Stadt bezog schriftlich Stellung, dass sie weiterhin als wichtig eingestuft werde. Einmal im Jahr werde eine Prüfung samt Wartung vorgenommen. Da die Stelle wiederholt zugeparkt wurde, seien Halteverbots-Schilder aufgestellt worden. Die entfernten drei Parkplätze werden nach Auskunft der Stadt dauerhaft wegfallen.

- Anzeige -

Eine weitere Information betraf den für Lahr in Vorbereitung befindlichen Verkehrsentwicklungsplan. Kippenheimweiler machte darauf aufmerksam, dass eine entsprechend getaktete Busverbindung in Richtung Kippenheim wünschenswert sei. Hier hegt Fäßler die Hoffnung, dass das Anliegen Aufnahme in den Plan finde. Auf dem Friedhof soll das Urnengrabfeld fortgeführt werden, das Ganze in L-Form. Fäßler führte aus, die Verlängerung sei zunächst entlang der bestehenden Reihengräber und danach entlang der Friedhofsmauer vorgesehen. 

Radarkontrolle

Bekannt gemacht wurde das Ergebnis einer bereits im März in Höhe des Friedhofs (Kreisstraße) vorgenommenen Geschwindigkeitsmessung. Zwischen 12 und 15 Uhr wurden 1077 Verkehrsteilnehmer gemessen, wovon 19 (rund zwei Prozent) beanstandet wurden. Dabei waren allerdings zehn Fälle, die zwischen zehn und 15 Stundenkilometern unterwegs waren. Zum Teil wurden auch Werte zwischen 16 und 20 Stundenkilometern über dem erlaubten Rahmen erreicht.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 4 Stunden
Schwanau
Der Gemeinderat Schwanau hat für die Sanierungen in Nonnenweier grünes Licht gegeben. Die Maßnahmen werden vom Land gefördert. Sie könnten jedoch zehn bis zwölf Jahre dauern.
vor 5 Stunden
Neuer Investor
Die Deutsche Bauwert AG hat das ehemalige Akad-Gelände im Hohbergweg gekauft. Dort sollen 70 bis 80 Wohneinheiten entstehen. Auch im Nestler-Areal und am Altenberg soll es bald los gehen.
vor 15 Stunden
Angebot der Stadt
Die Effizienzoffensive Lahr wird verlängert. Lahrer Firmen erhalten eine kostenlose Energieeffizienz-Beratung. 
vor 17 Stunden
Stadtarchivar packt an
Im archäobotanischen Garten werden alte Getreidesorten angebaut, die schon zu Zeiten des Vicus in Lahr-Dinglingen dort angebaut wurden. 
vor 19 Stunden
750 Jahre
Die Mitglieder des Fördervereins „750 Jahre Wittenweier“ haben sich noch nicht entschieden, wie es mit den geplanten Jubiläums-Veranstaltungen weitergehen soll. Eine vorgesehene Sitzung wurde abgesagt.
26.05.2020
Regelung für Notbetreuung getroffen
Der Friesenheimer Gemeinderat hat am Montagabend für den Erlass gestimmt. Für Kinder, die in der Notbetreuung untergebracht sind, werden jedoch Kosten fällig. Dagegen hatte die SPD protestiert.
26.05.2020
Lahr
Alle Kita-Plätze in Lahr sind vergeben. Eine Anmeldung ist bis zum 15. Juni nicht mehr möglich. 
26.05.2020
Motorradfahrer verstorben
Ein Autofahrer ist im vergangenen Jahr unter Drogeneinfluss bei einem riskanten Überholmannöver mit einem Motorradfahrer kollidiert. Der verstarb noch am Unfallort. Jetzt hat das Amtsgericht Lahr das Urteil in dem Fall gesprochen. 
25.05.2020
Lahr
Auch die Schulen befinden sich durch Corona in einer ganz besonderen Situation. In einem offenen Brief äußert sich die Otto-Hahn-Realschule zu den Anforderungen.
24.05.2020
Schwanau - Wittenweier
Der 18-jährige Philipp Milsch aus Wittenweier legt als DJ Phil auf Vereinsfesten und privaten Feiern auf. Am Montagabend bekommt er prominenten Besuch in seiner neuen Radiosendung.  
24.05.2020
Friesenheim - Schuttern
Friesenheims BUND-Vorsitzender Wolfgang Huppert vermittelt das Wissen der Inkas und Azteken und demonstriert die Herstellung von Aktivkohle. Baumschnittreste von Streuobstwiesen können dem Boden einen nahrhaften Stoff zurückgeben. 
23.05.2020
De Hämme meint ...
Heute äußert sich De Hämme zum Thema Freundschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.05.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Schöne Outdoor-Möbel bringen Farbe in den Garten.
    18.05.2020
    Mit Bühler Einrichtungen "Freiräume" nach Wunsch gestalten
    Kaum blitzt im Frühling die Sonne noch etwas schüchtern durch die Wolken, freuen sich Garten- und Terrassenbesitzer darauf, schon bald wieder ihr Outdoor-Wohnzimmer nutzen zu können. Für Ihre grüne Oase sind Sie noch auf der Suche nach schicken und eventuell nicht ganz alltäglichen Hinguckern? Dann...
  • Schulabschluss in der Tasche - und was nun? IHK und Wirtschaftsjunioren Ortenau helfen bei der Orientierung.
    14.05.2020
    Mit IHK und Wirtschaftsjunioren: Die Zukunft beginnt jetzt!
    Ausbildung? Weiterführende Schule? Ein Studium - oder vielleicht eine tolle Kombi zwischen Theorie und Praxis? Die letzten Schulwochen sind angebrochen und du hast noch keinen blassen Schimmer, wie es weitergehen soll? Dann probier’ doch einfach aus, was dir Spaß macht! Mit der Beratung der...
  • Wohnküchen sind der Mittelpunkt des modernen Wohnens.
    13.05.2020
    Fischen Sie sich jetzt Ihre Traumküche
    Sie bauen gerade oder wollen Ihre Küche endlich einmal rundum erneuern? Egal, wie die Traumküche auch aussieht, die Experten von Fischer Küchen planen mit Ihnen gemeinsam eine Küche, die genau passt – ganz nach Maß. Extra-Plus: Sichern Sie sich einen Multidampfgarer im Wert von 1899 Euro zum Preis...