"Tschüss Gemeinderat" Friesenheim (1/3)

Oskar Kopf hört nach 20 Jahren Gemeinderat Friesenheim auf

Autor: 
Frank Hansmann
Lesezeit 4 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
26. April 2019
Mehr zum Thema
»Wichtig ist, dass die Wähler zur Wahl gehen«, sagt Oskar Kopf aus Oberweier, der seit 1999 für die CDU im Friesenheimer Gemeinderat sitzt.

»Wichtig ist, dass die Wähler zur Wahl gehen«, sagt Oskar Kopf aus Oberweier, der seit 1999 für die CDU im Friesenheimer Gemeinderat sitzt. ©Frank Hansmann

Fünf der 24 Gemeinderäte in Friesenheim treten bei der Kommunalwahl am 26. Mai nicht mehr an. Drei davon saßen zehn Jahre oder mehr am Ratstisch. Der Lahrer Anzeiger wirft mit ihnen einen Blick zurück und wirft auch ein Auge über den Tellerrand. Die Serie »Tschüss Gemeinderat« eröffnet Oskar Kopf...
Weiterlesen und kommentieren mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 3,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 5 Stunden
Friesenheim
Das Gemeindeentwicklungskonzept für Friesenheim befindet sich auf der Zielgeraden. Im Dezember soll es beschlossen werden.
vor 5 Stunden
Lahr - Kippenheimweiler
In diesem Jahr wird es Kippenheimweiler keinen lebendigen Adventskalender geben. „Es fällt schwer, aber unter Abwägung aller Aspekte wollen wir verzichten und so einen Beitrag zur allgemeinen Gesundheit leisten“, schreibt Veronika Richter.
vor 5 Stunden
Lahr
Der Beschluss zur neuen Kreisstraße zwischen Ringsheim und Lahr lässt weiter auf sich warten. Der Umwelt- und Technikausschuss des Kreistags hat auch am Dienstag keine Empfehlung für eine Variante abgegeben. Nun soll es weitere Prüfungen geben.
vor 6 Stunden
Lahr
Wolfgang G. Müller, der frühere Oberbürgermeister von Lahr, und die ehemaligen Stadträte Roland Wagenmann und Hans-Jakob Schweickhardt sind von Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert offiziell als Mitglieder des Aufsichtsrats der Landesgartenschau GmbH verabschiedet worden.
24.11.2020
Lahr
Sulzer Heimatgut: Der Jubiläumswanderweg ist fast fertig. Startpunkt ist bewusst in Nähe einer Bushaltestelle. Die Einweihung ist für das kommende Frühjahr geplant.
24.11.2020
Lahr
Der Fotograf Steffen Lipp aus Lahr gestaltet seit vielen Jahren Wandkalender aus seiner Wahlheimat Provence. Trotz Corona ist es geglückt, dass die Ausgabe 2021 nun in den Geschäften liegt.
24.11.2020
Lahr
Die Stadt Lahr beklagt die Zustände in Kuhbach und auf dem Langenhard: Trotz Müllbehälter überall achtlos hingeworfener Müll. Ein Graben beim Gieseneck-Brunnen in Kuhbach wird für die Feuersalamander geöffnet.
24.11.2020
Lahr
Humberto Soto, der neue Bürgermeister von Alajuela, äußert sich über die Beziehungen zu Lahr. In der Vergangenheit seien in der Costa Ricanischen Partnerstadt bedeutende Projekte umgesetzt worden.
24.11.2020
Lahr
Dekan Rainer Becker spricht über das Sparprogramm der evangelischen Kirche und die Auswirkungen auf die Region Lahr. Er bleibt dennoch optimistisch.
23.11.2020
Lahr
Die Ehrung erfolgreicher Lahrer Musiker musste ohne offizielle Feier überreicht werden. Vergeben wurde die goldene und die silberne Musikmedaille.
23.11.2020
Lahr
Ein 15.000 Euro Schaden ist am Sonntagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B415 in Richtung Schönberg entstanden.
23.11.2020
Lahr
Auf einem Feld wurde eine Weide gestutzt und ihr Stumpf verbrannt. Der Friesenheimer Grünen-Gemeinderat Joseph Hugelmann kritisiert dieses Vorgehen.