Lahr

Rockwerkstatt Lahr: Diese Höhepunkte waren 2020 geplant

Autor: 
Karl Kovacs
Lesezeit 4 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
22. Dezember 2020

Wolfgang Richter, Vorsitzender der Rockwerkstatt, blickt zurück. ©Christoph Breithaupt

Der 52-jährige Wolfgang Richter möchte gerne wieder Spiele des SC Freiburg direkt im Stadion sehen. Auch als Vorsitzender der Rockwerkstatt musste er so manche Änderung in Kauf nehmen. 

Konzerte, Auftritte und andere Veranstaltungen waren geplant. Doch daraus wurde zum Großteil nichts. Als ganz verlorenes Jahr sieht Wolfgang Richter 2020 dennoch nicht – zumindest beruflich.
 
Für das Gespräch ist ein Treffen im virtuellen Raum angesetzt. Kein Problem für Wolfgang Richter. An der Grimmelshausen Realschule in Renchen, wo er unterrichtet, ist das Lehren auf Distanz seit dem ersten Lockdown im Frühjahr Usus. „Wir sind durch die Pandemie von der Kreidezeit ins digitale Zeitalter befördert worden“, zitiert er seinen Chef. Das, so der 52-jährige, zähle zu den wenigen positiven Dinge an der Corona-Krise. 

Digitaler Unterricht

Richter erinnert sich an die Zeit vor dem ersten Lockdown im Frühjahr: „Bis Februar galt in vielen Schulen schon eine E-Mail als digitaler Unterricht. Insofern war Corona so etwas wie ein Tritt in den Hintern für viele. Und ich muss sagen, an unserer Schule funktioniert der Fernunterricht sehr gut.“ Er werde vieles von dem, was während der Pandemie ein Muss war, auch danach beibehalten.

Auf vieles im Jahr 2020 hätte Wolfgang Richter aber lieber verzichtet. „Ich bin Diabetiker und gehöre somit irgendwie zur Risikogruppe“, sagt er. Die Konsequenz: Die sozialen Kontakte, die ihm so wichtig sind, musste er runterschrauben. Zum Leidwesen seiner Familie, wie er augenzwinkernd ergänzt: „Ich bin ihnen teilweise schon auf die Nerven gegangen. Meine Frau meinte irgendwann, es sei Zeit, dass ich wieder in die Schule gehe.“ 

Auch wegen seiner Vorerkrankung liegt die Hoffnung Richters im Impfstoff. „Ich lasse mich impfen, keine Frage. Wenn ich morgen einen Anruf bekäme, dass ich dran bin, würde ich sofort hinfahren“, sagt er mit Überzeugung in der Stimme. Bis es soweit ist, werden aber noch einige Monate ins Land ziehen, davon ist er überzeugt. Monate, in denen er hofft, dass die Rockwerkstatt, deren Präsident er ist, vielleicht wieder Konzerte veranstalten kann – so wie im Sommer ’20, als nach dem ersten Lockdown die eine oder andere Veranstaltung in und um den Schlachthof über die Bühne ging. 

- Anzeige -

Ein Programm gibt es noch nicht, das wäre zu unsicher. „Da wir vor allem mit regionalen Künstlern arbeiten, können wir das kurzfristig organisieren.“
Die Zeit ganz ohne Konzerte und Co. sei hart gewesen, erinnert er sich. „Wir sind zwar alle ehrenamtlich in der Rockwerkstatt tätig, unsere Existenz hängt also nicht daran. Aber wir machen es sehr gern, so wie Fußballer halt spielen wollen.“ Umso schöner, vor allem auch für die Künstler, sei die Konzertfilm-Reihe „We Live“ gewesen, in der ab Mai sechs im Schlachthof aufgenommene Konzerte gezeigt wurden. „Der Erfolg hat gezeigt, dass so etwas funktionieren kann.“ 

Neue Staffel in Planung

Die Rockwerkstatt, der Schlachthof und das Lahrer Punchline Studio hätten mit der Reihe ein Zeichen gesetzt, dass trotz Pandemie etwas geht. Die zweite Staffel mit weiteren vier bis sechs Folgen ist  in Planung. Richter: „Wir haben diesmal Kooperationspartner wie das Lahrer Kulturamt, das eine Folge präsentieren wird.“ 

Dass in der Pandemie nicht alles nach Plan läuft, haben die Macher erneut zu spüren bekommen. „Eigentlich wollten wir schon drehen, doch dann kam der zweite Lockdown. Jetzt soll es im Februar oder März losgehen“, sagt Richter. Auf die Frage, auf was er sich im neuen Jahr am meisten freut, kommt wie aus der Pistole geschossen: „Neben Gesundheit für alle natürlich Konzerte und Spiele des SC Freiburg im neuen Stadion. Fußball von zu Hause aus schauen ist Mist“, sagt der Dauerkartenbesitzer. 

Zur Person: Wolfgang Richter ist 52 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Er lebt in Ettenheimmünster. Richter ist langjähriger Vorsitzender der Lahrer Rockwerkstatt.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 5 Stunden
Lahr - Kippenheimweiler
Kippenheimweiler Ortsverwaltung kritisiert die Pflege von Grünanlagen im öffentlichen Straßenbild ihres Dorfes. Hilfreich könnte ein Treffen mit den Kleingärtnern sein, in denen die gegenseitigen Erwartungen angesprochen und Abhilfen diskutiert werden könnten.
vor 5 Stunden
Lahr - Kuhbach
Die Stadt Lahr unterstützt Tageseltern weiterhin mit einer Platzpauschale. Derzeit werden in der südlichen Ortenau 180 Kinder betreut. Irina Schander aus Kuhbach ist eine der Tagesmütter.
vor 5 Stunden
Lahr - Reichenbach
Die Mobilitätsstation am westlichen Ortseingang von Reichenbach wird gut nachgefragt. Ein weiteres Angebot ist in Planung. Über den endgültigen Standort wurde noch nicht entschieden.
vor 5 Stunden
Corona-Lage im Ortenau-Klinikum Lahr
Monate der Herausforderung liegen hinter dem Klinikpersonal. Lothar Tietze, Ärztlicher Direktor des Ortenau-Klinikums Lahr, äußert sich in einem Gespräch über Corona und die aktuelle Lage.  
vor 5 Stunden
Meißenheim
Der Maler Hans-Jürgen Erb aus Kürzell zeigt seine Bilder im ehemaligen Meißenheimer Gasthaus, in der „Sonne“. Er male  einfach nach dem Lustprinzip und so lange ihm noch etwas einfalle, heißt es von Hans-Jürgen Erb.
vor 6 Stunden
Schwanau - Wittenweier
Die Bauarbeiten des Regierungspräsidiums Freiburg für die Brunnengalerien in Wittenweier gehen voran. Die ersten Testläufe im Ort sind für den Sommer 2022 geplant.
vor 6 Stunden
Friesenheim - Oberweier
Das alte Pfarrhaus in Oberweier steht seit 2018 leer. Der Ortsvorsteher könnte sich das Gebäude als neue Ortsverwaltung vorstellen. Das würde seiner Meinung nach den Ortskern stärken.
vor 6 Stunden
Lahr - Reichenbach
Ein virtueller Rundgang ist in der Hammerschmiede bei Lahr-Reichenbach möglich. Zu finden ist das Video auf Youtube. Das Ganze wurde vom Schwarzwaldverein in die Wege geleitet.
vor 6 Stunden
Lahr
Die katholische Kirche An der Schutter feiert das Jubiläum ihres Organisten und Chorleiters Tilo Strauß an Pfingsten mit dem Patrozinium der Kirche Heilig Geist.
vor 6 Stunden
Interview zur Lage der Gastronomen
Engpässe beim Personal und beim Wareneinkauf erschweren den Neustart der Gastronomie. Andreas Feißt vom Hotel- und Gaststättenverband des Kreises Lahr skizziert im Interview die Lage.
Das Sulzer Naturbad ist bereit für Besucher. 
15.05.2021
Bereit für die Badegäste
Das Terrassenbad, das Naturbad Sulz und das Bad im Gereuter Tal sind startklar. Ihre Öffnung macht die Stadt von einem bestimmten Faktor abhängig.
14.05.2021
12.000 Besucher erwartet
Lahr erwartet im Mai 2022 rund 12.000 Besucher. Dann soll unter anderem ein Festzug durch die Stadt führen. 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Präzision ist bei der Philipp Kirsch GmbH das A und O: Hier wird beispielsweise vermessen, ob das Gerät die eingestellte Temperatur auf lange Sicht exakt hält. 
    vor 22 Stunden
    Philipp Kirsch GmbH: Kühlung in Kliniken und Apotheken
    Wenn es darum geht, Empfindliches im exakten Kühlbereich zu lagern, sind die Produkte der Philipp Kirsch GmbH gefragt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von professionellen Kühl- und Gefrierschränken für das Gesundheitswesen. Der Spezialist stellt ein!
  • Präzision ist bei der Philipp Kirsch GmbH das A und O: Hier wird beispielsweise vermessen, ob das Gerät die eingestellte Temperatur auf lange Sicht exakt hält. 
    vor 23 Stunden
    Philipp Kirsch GmbH: Kühlung in Kliniken und Apotheken
    Wenn es darum geht, Empfindliches im exakten Kühlbereich zu lagern, sind die Produkte der Philipp Kirsch GmbH gefragt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von professionellen Kühl- und Gefrierschränken für das Gesundheitswesen. Der Spezialist stellt ein!
  • Kompetente Beratung und Produkte zum Anfassen: Die Badausstellung lädt zum persönlichen Austausch ein. 
    12.05.2021
    Rundum-sorglos-Paket für Ihre Badsanierung
    So einfach kann der Weg zum modernen und stilvollen Badezimmer sein: Kostenlose Beratung, Festpreis und alle Leistungen der Badsanierung komplett aus einer Hand. Und mit dem Online-Konfigurator lässt sich vorab die gewünschte Badvariante bequem auswählen.
  • Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 sieht nicht nur Spitze aus, sondern hat ganz schön Power. 
    11.05.2021
    Mit Rückenwind in den Sommer: Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020
    Für alle, die ein E-Bike suchen, das sie überall hin mitnehmen können, um mobil und flexibel zu bleiben, hat bo.de das passende Angebot: Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 mit Mega-Reichweite. Es winkt ein Preisvorteil von 550 Euro.