Lahr

Schüler der Maria-Furtwängler-Schule feiern ihren Abschluss

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
04. August 2021

(Bild 1/2) Die Preisträgerinnen der Klassen Berufskolleg Pflege und Berufskolleg Pflege in Teilzeit. ©Maria-Furtwängler-Schule

An der Maria-Furtwängler-Schule Lahr erwarben Schülerinnen und Schüler die Fachhochschulreife 
und die Fachschulreife. Für die Besten gab es Preise und Lob.

An der Maria-Furtwängler-Schule  wurden die  Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen zum Erwerb der Fachschulreife und der Fachhochschulreife sowie die Absolventen des Berufskollegs verabschiedet. Die stellvertretende Schulleiterin Christina Seebeck zitierte bei der Feier den griechischen Universalgelehrten Aristoteles: „Wo sich die Bedürfnisse der Welt und deine Talente kreuzen, da liegt deine Berufung“. 
Die Absolventinnen und Absolventen:

Zweijährige Berufsfachschule (Mittlerer Bildungsabschluss): 2BFH2/1:
Schwanau:
Florian Aust,
Grafenhausen: Deborah Bellevalee,
Friesenheim: Philipp Fäßler,
Seelbach: Paula Fehrenbach, Jakob Krupa (Lob),
Ettenheimweiler: Laura Jülch,
Reichenbach: Emily Kappus (Lob),
Lahr: Nicole Klan (Preis),  Pascal Lehmann, Leia-Luis Lemke,
Münchweier: Bianca Kullrich,
Oberschopfheim: Jasmine Lay,  
Schuttertal: Evelyn Loebl, Sandra Schoch (Lob), Lisa Weber,  
Kippenheimweiler: Alexandra Meisner; 
 

2BFP2.1:
Lahr:
Hadar Al Abdi, Joschua Anuschewski, Alicia Balcewicz, Tabea Hantel,  Darja Herdt,  Nadine Holzapfel (Lob), Sophie Koglegg, Gresa Kryeziu, Maya Mohammad Nouri, Lea-Marie Schmidt (Lob), Nicole Schott (Lob), Evelyn Strom,
Neuried:  Aya Alboush (Preis), Jarina Schäuble, Melissa Schlotgauer,
Schwanau: Paula Lach, Luisa Madlen Krieg (Preis),
Ettenheim: Tugce Levent,
Kippenheim: Angelina Petri.

2BFLT2.1:
Lahr:
Alina Asmus (Lob), Vitalij Bakulin (Preis), Artur Keib,  Jordan Marks,  Paul Miller,  
Ettenheim: Chantal Fliehler,
Seelbach:  Paul Förster,
Schwanau:  Dominic Hetzel,  Sandra Wenzel,  (Lob),  
Herbolzheim: Katarina Madjar,  Vladmir Madjar  
 

- Anzeige -

Berufsaufbauschule/
Mittlerer Bildungsabschluss:

Lahr:
Arina Altenhof,  Elias Dafkov, Nisrine Fiaad,  Abla Foovi epse Atra,  Zina Mesto (Preis), Marinela Ramaj,  
Offenburg: Hussein Chahrour,  Amanda Füller-Rangel,  
Zunsweier: Amin Laidi,
Oberweier: Denise Naya-Geiger,
Schuttern: Erik Trautwein

Berufskolleg Fachhochschulreife:
Oberkirch: Benjamin Delanghe, Isabell Waldecker,
Neuried: Celine Ehret,
Lahr: Simon Ehrhardt, Jule Fabry,  Stefanie Frantz, Samira Holzenthaler, Carla Huhn,  Thuy-Linh Nguyen, Thassilo Weinert,
Ettenheim: Michelle Herdt, Marvcel Nowak,   Katharina Wabnitz,
Seelbach: Marlene Klitzsch,
Durbach:  Sven Leible,
Appenweier: Christian Sandner (Preis),
Zell am Harmersbach: Daniel-Adrian Schraffenberger,
Offenburg: Hannes Spellenberg, Luisa Steigert,
Kehl: Lorene Weigel, Grafenhausen: Dennis Wortmann. 

Berufskolleg Pflege/Pflege in Teilzeit: 1 BKP:
Friesenheim: Timur Can Akgün,
Lahr:  Aleyna Babur, Anita Breise,  Paul-Luis Reichmann, Johanna Schell (Preis), Yara Wehbe (Preis),
Oberkirch: Toms Balodis, Münchweier: Josephine Bergander,
Seelbach: Gülay Büyükoztürk,
Grafenhausen: Aileen Feißt,
Heiligenzell: Liana Fell (Lob),
Offenburg: Jennifer Henkel  (Preis), Anastasia Remel,
Mahlberg: Victoria Keifel, Celine Wenske,
Kappel:  Nele Lorber,
Kenzingen: Bhisht Mohamad,
Hofweier: Sofie Riester (Lob),
Reichenbach: Pia Wishaupt (Lob). 

1BKST:
Kippenheim: Avjin Agirman, Valeriya Kopylova,  
Lahr: Julia Baumann, Kiara Jürgens (Lob),
Kenzingen:  Nele Emmenecker, Liam Gebhardt,
Ettenheim: Lisa Greb,
Kippenheimweiler: Laura Heck,
Oberschopfheim: Emily Neumann,
Friesenheim: Dana Schwalb,
Rheinau: Lara Wöhrle.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 23 Stunden
Friesenheim
Der Friesenheimer Gemeinderat stimmte nach langer Debatte dem Projekt für Oberschopfheim zu. Ein Service gerade für ältere Menschen. Auch Friesenheimer zu Besuch dürfen mitfahren.
vor 23 Stunden
Lahr - Mietersheim
Der  125. Geburtstag des Mietersheimer Vereins und der 95. Geburtstag der  Handballabteilung sind der Pandemie  zum Opfer  ausgefallen.
vor 23 Stunden
Lahr
Drei Fragen an Steffen Siefert zum coronabedingten Ausfall des Kreidlinger-und-Bäuerle-Drehs. Ins Blaue hinein zu planen, das wäre ein zu großer Aufwand gewesen.
17.09.2021
Lahr
Weil Müll und Vandalismus zunehmen, hat die Verwaltung eine rechtliche Prüfung in die Wege geleitet. Der Gemeinderat erhält danach eine Vorlage zur Entscheidung. 
16.09.2021
Lahr
Der Pädagoge Martin Ries ist seit vergangenen Donnerstag als Leiter des Max-Planck-Gymnasiums im Amt. Er unterrichtet Biologie, Sport, Psychologie sowie Naturwissenschaft und Technik.
16.09.2021
Friesenheim
Der Gemeinderat Friesenheim diskutiert sehr angeregt und durchaus kontrovers das Thema und beschließt dann einen Gemeindevollzugsdienst in Teilzeit.
16.09.2021
Meißenheim
Das Thema faire Bauplatzvergabe wird im nächsten Gemeinderat Meißenheim diskutiert. Der Ortschaftsrat Kürzell hatte schon im Juni über gerechtere Kriterien beraten. Einheimische dürfen nicht mehr bevorzugt werden. Eine Entscheidung fällt später.   
16.09.2021
Lahr
Generisches Maskulinum oder doch Stern? Unsere Zeitung hat nachgefragt bei Behörden und Firmen. Manche habe eine klare Regelung, andere nicht und die Dritten denken noch nach.
15.09.2021
Lahr
Volles Programm am Samstag im Stadtpark Lahr: Kunstführung, Künstlergespräche, Jazzkonzert und Filmpremiere mit Sektausklang.
15.09.2021
Lahr
Die Lahrcard im Scheckkartenformat ist von Samstag an erhältlich / Sie ersetzt die bisher üblichen Papiergutscheine der Lahrer Werbegemeinschaft.
15.09.2021
Lahr - Kippenheimweiler
Die Umfahrung und die Pläne am Waldmattensee sind beim Stadtteiltag in Kippenheimweiler von den Teilnehmern leidenschaftlich diskutiert worden.
14.09.2021
Kippenheim
Nachdem eine Autofahrerin am Montag die Vorfahrt eines Motorradfahrers in Kippenheim missachtet haben soll, ist es zu einer Kollision gekommen. Der Motorradfahrer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Autohaus Roth KG beschäftigt über 70 Mitarbeiter an drei Standorten in der Ortenau. Nun soll das Team weiter wachsen.
    vor 9 Stunden
    Verstärkung gesucht: Autohaus Roth stellt ein
    Das Autohaus ROTH steht für persönliche Betreuung sowie kundenorientierten Service - und das seit 45 Jahren! Für die Standorte in Offenburg und Oppenau wird Verstärkung gesucht. Das Unternehmen freut sich auf interessante Bewerbungen.
  • Wer aus seinem Garten ein Wohnzimmer für draußen machen will, findet in der "Holz im Garten"-Ausstellung der B+M HolzWelt GmbH in Appenweier viele Spielarten für die "Einrichtung". 
    13.09.2021
    B+M HolzWelt Appenweier: Beste Produkte, beste Beratung
    Holz ist ein lebendiger Werkstoff, klimaneutral und vielseitig dazu. Wie facettenreich die Verwendung ist, demonstriert die B+M HolzWelt GmbH in Appenweier eindrucksvoll auf mehr als 15000 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Dazu gibt's Beratung aus einem Guss.
  • Junge Schulabgänger haben in der Ortenau gut lachen: Ihnen stehen eine Vielzahl an Wegen für die passende berufliche Zukunft offen.
    10.09.2021
    Bereits heute an die berufliche Zukunft denken
    Duale Ausbildung, duales Studium oder Studium? Für Schulabgänger ist es nicht einfach, sich für den passenden beruflichen Werdegang zu entscheiden. Denn gerade in der Ortenau gibt es erfolgreiche Unternehmen aller Branchen, die unzählige Karrieremöglichkeiten bieten.
  • 50 Jahre Komfort und Bequemlichkeit: das muss gefeiert werden. Auch bei Möbel RiVo in Achern.
    31.08.2021
    3. und 4. September: Stressless®-Show-Truck bei Möbel RiVo
    Vor genau 50 Jahren, im Jahre 1971, begann eine norwegische Erfolgsgeschichte: Der erste Stressless® Relaxsessel kam auf den Markt. Ein revolutionärer Sessel, der einen neuen Standard in Sachen Komfort und Funktionalität setzte.