Lahr

Sportlerehrungen in der neuen Halle im Lahrer Bürgerpark

Autor: 
Endrik Baublies
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
11. Juli 2019

Bei der Sportlerehrung der Stadt Lahr hatte die Gruppe »Jazz’n More« einen großen Auftritt. ©Endrik Baublies

Die Sportlerehrung ist am Dienstagabend in der Sporthalle Plus das erste große Ereignis zur Eröffnung gewesen. Die Stadtverwaltung Lahr und die IG-Sport ehrten etwa 230 Sportler für deren Leistungen.

Das sei »ein großartiger Tag für den Sport«, sagten Senja Töpfer, Leiterin des Amtes für Soziales, Schulen und Sport sowie Sozialdezernent Guido Schöneboom. Neben der Sportlerehrung stehen in den kommenden Tagen wichtige Ereignisse in Sachen Sport vor der Tür – nicht nur vor der Sporthalle Plus.

Die Fußballfelder – ebenfalls im Bürgerpark – werden in Kürze ihrer Bestimmung übergeben. Am Freitag steigt hier die Grundschulmeisterschaft im Völkerball. Am selben Abend findet der Firmenlauf im Seepark statt. Und am Samstag bekommen etwa 30 Lahrer Sportvereine die Gelegenheit, ihr Angebot zu zeigen. Das Familiensportfest zeigt die Vielfalt der Lahrer Sportvereine.

Langer Weg über verschiedene Hallen

Regina Ducksch, Vorsitzende der IG-Sport, freute sich über die erste Sportveranstaltung in diesen Hallen.  Es wäre in Sachen Sportlerehrung ein langer Weg vom Pflugsaal über die Hallen im Mauerfeld hierher gewesen. Die vielen Sportler aller Altersklassen verdienen die Ehrungen für die Leistungen »voll und ganz«. Sie wünschte allen Sportlern, »weiterhin so viel Erfolg.«

- Anzeige -

Den Auftakt des Medaillenregens machten die Tänzerinnen von »Jazz’n More« des TV Lahr mit einer Choreografie zu einem Medley der Gruppe »Queen«. Die Sängerin Samantha Szkopiak hatte mehrere Auftritte, ebenso die Rollschuhläufer der SV Solidarität.Viel Beifall bekamen auch die Kunstturner des Stützpunktes Herbolzheim. 

Medaillenregen

Der Medaillenregen, den alle Sportlerinnen und Sportler verdient haben, wurde durch die sportlichen Beiträge und Interviews aufgelockert. So erzählte Victoria Ezebinyuo, U-17 Nationalspielerin des SC-Freiburg, über Training, Schule und wie sie damit umgeht. Edgar Beck, Trainer der U-17 Mannschaft des SC-Freiburg ergänzte das eine oder andere. Das Gespräch führte Senja Töpfer.

◼ Ausgezeichnet wurden insgesamt 230 Sportler. Es gab Jugendsportplaketten für rund 140 Kinder und Jugendliche sowie Plaketten in Bronze, Silber und Gold. Einen Preis für das Ehrenamt erhielten Bettina Barho (TV Lahr), Renate Eckenfels (TV Lahr), Mi-chaela Eßlinger (TV Lahr), Philipp Küster (HC Lahr) und Elvira Gißler (TV Lahr). Den Kooperationspreis erhielt Stefan Wölfle (SC Lahr).

Info

Sportlerehrung

Die Stadt Lahr ehrt Mitglieder und Mannschaften der Sportvereine für besondere Leistungen im Sport oder für Verdienste um die Förderung des Sports. Die goldene Sportmedaille bekommen die Plätze eins bis drei bei Welt- oder Europameisterschaften, Gewinner von olympischen Medaillen, Sieger bei Deutschen Meisterschaften oder Inhaber entsprechender Rekorde. Die silberne Sportmedaille erhalten Zweit- oder Drittplatzierte bei Deutschen Meisterschaften, Süddeutsche Meister und Baden-Württembergische Meister. Die bronzene Sportmedaille geht an vierte und fünfte Plätze bei Deutschen Meisterschaften, Vizemeister oder Drittplatzierte bei Süddeutschen Meisterschaften, Vizemeister in Baden-Württemberg, Badische Meister und Südbadische Meister – in Disziplinen, ohne Badische Meisterschaften.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 1 Stunde
"Neu im Gemeinderat" (10/12)
Am 26. Mai wurden sie in den Lahrer Gemeinderat gewählt. Der Lahrer Anzeiger stellt die »Neuen« im Gremium vor. Heute: Zahnärztin Regina Sittler, die für die FDP im Gemeinderat sitzt.
vor 3 Stunden
Offene Probe
Mit einer öffentlichen Musikprobe hat sich das Orchester des Musikvereins Oberschopfheim am frühen Freitagabend in die Sommerpause verabschiedet.
vor 3 Stunden
Friederike-Brion-Schule
In der Friederike-Brion-Grundschule Meißenheim wurden am Freitagabend die beiden vierten Klassen aus der Grundschule entlassen.
vor 3 Stunden
Feststunde
55 Schüler der Theodor-Heuss-Schule haben ihren Abschluss bei einer Feststunde in der Schutterlindenbergschule gefeiert.
vor 3 Stunden
Ottenheim
Der Reit- und Fahrverein (RFV) Ottenheim setzte  kürzlich einmal mehr einen erfolgreichen Aktionstag für Mitarbeiter der Lahrer Werkstätten auf seinem weitläufigen Gelände an der Rheinstraße um. 
vor 3 Stunden
Real- und Werkrealschule
Einen wichtigen Schritt in Sachen Berufsbildungspartnerschaft gehen die Real- und Werkrealschule Friesenheim mit dem Schwanauer Tunnelbauer Herrenknecht. Dieser öffnet die Türen in seine Ausbildungsabteilung für Friesenheimer Schüler.
vor 10 Stunden
Lahr
Rebecca Bohnert hat es als Nachrückerin für den eigentlich gewählten Taner Demiralay in den Lahrer Gemeinderat geschafft. Damit hat sich der Rat mit 32 Mitglieder am gestrigen Montag erfolgreich konstituiert.
vor 10 Stunden
Hauptversammlung der Geschäftsleute
Die allgemeine Verwendung der Werbetafeln an den Ortseingängen sorgte für Diskussionsstoff bei der Hauptversammlung der Oberschopfheimer Geschäftsleute.
vor 13 Stunden
Friesenheim
Barbara Huber, Rektorin der Grundschule Friesenheim, und Konrektorin Nadine Schäfle verlassen zum Ende des Schuljahrs die Grundschule. Genaue Gründe sind noch nicht bekannt.
vor 15 Stunden
Lahr
Beim Lahrer Stadfest ist ein Rollerfahrer am Samstag besonders aufgefallen. Er soll durch die Menschenmenge auf der Marktstraße gefahren sein. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise.
vor 16 Stunden
Abschluss
Jetzt können sie ins Berufsleben starten: 36 Absolventen der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik Lahr wurden verabschiedet. Gefeiert wurde mit einem Gottesdienst und einem Sektempfang.
vor 19 Stunden
Lahr/Schwarzwald - Kippenheimweiler
Keine Überraschungen im Wylerter Ortschaftsrat: Tobias Fäßler (Freie Wähler) soll weitere fünf Jahre Ortsvorsteher bleiben, lautete die eindeutig formulierte Empfehlung des Gremiums in der konstituierenden Sitzung vergangene Woche.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 17.07.2019
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.
  • Die »Stand-up-Paddle-Boards« sind der Renner des Sommers.
    12.07.2019
    Erhältlich im EMUK Store in Lahr
    Durch einsame Landschaften streifen, sich frei fühlen und die Natur genießen – Camping ist Urlaub der besonderen Art. Doch was sollten Reisende einpacken? Hier sind aktuelle Trends für den Urlaub im Freien – und im Wasser.
  • 11.07.2019
    Edelbrennerei Wurth
    Gin, Whisky, Edelbrände – alles aus der Region, alles aus einer Hand und in höchster Qualität, das verspricht die Edelbrennerei Markus Wurth aus Altenheim. Neben Kooperationen mit heimischen Partnern ist das Familienunternehmen auch im Ausland inzwischen sehr erfolgreich.
  • 10.07.2019
    Offenburg
    Essensstände mit besonderen Leckereien sorgen für Genuss, Musiker und Illumination für Flair: Bei »Genuss im Park« wird der Offenburger Zwingerpark ab Donnerstag, 25. Juli, und bis Samstag, 27. Juli, wieder das stilvolle Ambiente für ein besonderes Fest sein.