Lahr

TG-Schüler siegen beim Chance-Cup des Handwerks

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
11. Juli 2014

Die Sieger und Platzierten des Wettbewerbs Chance-Cup. ©Alexander Bühler

Lahr (ab). Beim Schülerwettbewerb Chance-Cup der Handwerkskammer Freiburg in Kooperation mit der Volksbank Lahr haben Christian Himmelsbach, Stefan Sommerfeld und Yasin Rassas die »Champions League« gewonnen.

Die drei Schüler besuchen derzeit die zwölfte Klasse des Technischen Gymnasiums in Lahr. Sie und die Sieger der »Classic League« wurden am Dienstag im Wertehaus der Volksbank Lahr ausgezeichnet.
Beim Chance-Cup geht es um ein virtuelles Strategiespiel, bei dem die Schüler als Unternehmer fungieren und sich dabei unter anderem um Marketing, Kundenzufriedenheit oder Gewinnoptimierung kümmern. Insgesamt hatten 135 Schüler aus fünf Schulen der Region am Wettbewerb teilgenommen.
Projektleiter Michael Geisler hob in der Feierstunde insbesondere die guten Leistungen der Lahrer Schulen hervor. Insgesamt wurden Preisgelder in Höhe von 900 Euro ausgeschüttet. Der Wettbewerb stand in diesem Jahr unter dem Motto »Wirtschaft verstehen – unternehmerisch handeln«. Neben den erfolgreichen Schülern des TG Lahr wurden auch die Sieger der »Classic League« ausgezeichnet.
Die Preisverleihung auf Landesebene wird am 1. Oktober in Grafenhausen stattfinden.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 20 Stunden
Lahr
Im Umweltausschuss wird der Arbeitsstand der Emissionen für die Gemarkung Lahr diskutiert. Belastbare Zahlen fehlen aber noch. Städtische Fenster jedoch seien nur einfach verglast. 
vor 20 Stunden
Friesenheim
Der Friesenheimer Gemeinderat will zwei Vorschläge zur Umgestaltung vom Architekturbüro Werkgruppe Lahr. Die Räte lieferten sich ein Scharmützel um Schuldfrage der Verzögerung.
vor 21 Stunden
Schöneboom
Der Lahrer Bürgermeister glaubt weiter an die Großveranstaltung im März kommenden Jahres. Eine Absage ist für Guido Schöneboom derzeit keine Option.
30.11.2021
Lahr - Mietersheim
Das Gasthaus Linde in der Mietersheimer Ortsmitte wurde bei einem Brand am Dienstagmittag stark beschädigt.
30.11.2021
Lahr
Die Weinprobe „Wein und badische Tapas“ in vier Runden. 
30.11.2021
Lahr
An Tankstellen und in Bäckereien kommt es mitunter zu Konfrontationen wegen der Maskenpflicht. Doch in den meisten Fällen hat der Kunde einfach vergessen, den Schutz aufzusetzen.
30.11.2021
Schwanau - Nonnenweier
Interview mit dem Schwanauer Bürgermeister Wolfgang Brucker, der über den Stand der Standortsuche für die neue Grundschule Schwanau spricht.
30.11.2021
2G plus
Für städtische Veranstaltungen benötigen nun auch Geimpfte und Genesene einen aktuellen Testnachweis.
29.11.2021
Lahr
Anbieter von Corona-Tests im Raum Lahr haben aktuell viel zu tun. Die Drive-in-Station in Kippenheim soll wieder öffnen, der Zeitpunkt steht aber noch nicht fest.  
29.11.2021
Lahr
Die Clubs auf dem Flugplatz und der Cube Club bleiben zunächst trotz der 2G-plus-Regel offen. Eigene Teststationen sollen den Besuch erleichtern.
29.11.2021
Friesenheim - Heiligenzell
Seit 50 Jahren lodert die Flamme zwischen Josephine und Gerold Eichhorn , die heute ihre Goldene Hochzeit in Heiligenzell feiern und sich über ihre Kinder freuen.
29.11.2021
Right Livelihood Award
Verein Kinderrechte Afrika erhält Auszeichnung von Partnerorganisation.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • An den Standorten Offenburg, Oppenau und Achern schnüren die Mitarbeiter des Autohauses Roth ein pralles Servicepaket. 
    30.11.2021
    Ihr Dienstleister in Offenburg, Oppenau und Achern
    Die Teams des Autohauses Roth an den Standorten Offenburg, Oppenau und Achern geben ihr ganzes Know-how, wenn es um besten Service geht. Was für ein umfassendes Leistungspaket täglich abgeliefert wird, ist jetzt in einem neuen Imagefilm zusammengefasst.
  • Seit 2011 befindet sich der Sportspezialist in der Freiburger Straße 21 in Offenburg.
    29.11.2021
    Offenburg: Seit 75 Jahren eine Heimat für jede Sportart
    Ob Bekleidung, Schuhe oder Ausrüstung: Auf 3500 Quadratmetern Fläche hat SPORT KUHN alles, was Sportler brauchen. Der Offenburger Spezialist für In- und Outdoor ist seit 75 Jahren bekannt für Know-how und Beratung. Das Team zählt heute 60 Mitarbeitende.
  • Die S&amp;G Automobil AG ist der älteste Mercedes-Benz Partner der Welt. Schon 1898 rief Ernst Schoemperlen in Karlsruhe seine Automobil-Centrale ins Leben. Seit 1928 gibt es S&amp;G auch in Offenburg.
    26.11.2021
    Historie von S&G Offenburg startet im vorletzten Jahrhundert
    Bereits 1898 schlug die Geburtsstunde der heutigen S&G Automobil AG, des ältesten Mercedes-Benz-Partners der Welt. Damals rief Ernst Schoemperlen in Karlsruhe seine „Automobil-Centrale“ ins Leben – der Auftakt für ein Stück Automobilgeschichte, die ihresgleichen sucht.
  • Mit Pfeiffer &amp; May haben die Kunden einen verlässlichen Partner für ihr Bauprojekt. 
    21.11.2021
    Bei Pfeiffer & May in Offenburg perfekt beraten
    Mit Pfeiffer & May werden Badträume wahr: individuell und passgenau. Der Bäderprofi mit Standorten in Offenburg und Achern berät professionell und umfassend - und begleitet die Kunden bis zur Fertigstellung ihres Projekts.