Lahr/Schwarzwald

TV Dinglingen: Rückblick auf besonderes Jahr

Autor: 
Jacqueline Meier
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
20. März 2018

Anja Linz, Christel Axtmann, Marina Trinchillo wurden als langjährige Mitglieder geehrt. Unser Bild zeigt sie von lins und den Vorsitzenden Dietrich Kleinert. ©Jacqueline Meier

Es war ein aufregendes und arbeitsreiches Jahr für den TV Dinglingen. Bei der Hauptversammlung am Freitagabend im neuen Vereinsheim gab es neben den Jahresberichten auch Ehrungen.

Das neue Vereinsheim des TVD ist fertig und seit Sommer bezogen, was die Turner auch ausgiebig mit einem Einweihungsfest und Tag der offenen Tür gefeiert hatten. »Wir können stolz sein«, sagte Vorsitzender Dietrich Kleinert. Zumal durch Eigenleistungen rund 6000 Euro hätten eingespart werden können. 

»Der Erhalt der Walter-Kolb-Halle wäre teurer geworden.« Die frühere Sporthalle des Vereins im Kanadaring muss den neuen Stadthäusern weichen, weshalb der Verein ein neues Gebäude bekommen hat. 

Aber auch ohne Umzug ins neue Vereinsheim hatten die Turner einiges an Aktivitäten. Außer mittlerweile traditionellen Veranstaltungen wie Wanderungen, Radtouren und der Jahresabschlussfeier hat es auch eine neue gegeben: Die Winter-Sonnwendfeier im Dezember. Zweimal jährlich soll es diese Feier ab sofort geben. Logischerweise immer zur Winter- und zur Sommersonnwende im Juni.

Eine Kanutour

Die Abteilungsleiter berichteten über die Aktivitäten der einzelnen Gruppen, wobei die Jedermänner, wie Roland Hirsch erzählte, unter anderem eine Kanutour durch Straßburg unternommen und – vor allem die Frauengruppen – bei der Bewirtung verschiedenster Feste im Vereinsheim zugepackt haben. 

- Anzeige -

Die Fitnessdamen haben als Jahresausflug an einer Hexenwanderung im Harmersbachtal mit Michaela Neuberger teilgenommen, die sie als spannend und interessant bezeichneten. »Es gab Gänseblümchensuppe und während der Wanderung sind immer wieder plötzlich Hexen aus dem Wald gesprungen«, berichtete Marion Meinreiß.

Ein kleines Minus

Einige neue Anschaffungen und die neue Sporthalle im Wert von fast 650 000 Euro haben dem Verein ein kleines Minus in der Kasse eingebracht. Etwas über 6600 Euro mussten aus den Rücklagen entnommen werden.

Bei den Neuwahlen gab es keine Änderungen. Sowohl die Vorstandsmitglieder als auch die Abteilungsleiter wurden jeweils einstimmig von der Versammlung in ihren Ämtern bestätigt. 

Lediglich Wirtschaftswart Thomas Nuvolin ist aus beruflichen Gründen zurückgetreten. Dieses Amt hat interimsweise der Vorsitzende, Dietrich Kleinert, übernommen.

Info

TV Dinglingen

Gründung: 1890
Vorsitz: Dietrich Kleinert
Mitglieder: 374, davon 236 Aktive, 123 Kinder bis 18 Jahre
Angebote: Kinderturnen, Hiphop, Ballsport, Wandern, Fitness, Damen-Gymnastik, Seniorenturnen, Jedermannsport, Faustball
Vereinsheim: Otto-Hahn-Straße 11
Ansprechpartner: Dietrich Kleinert, ✆ 0 78 21/9 22 57 83
Homepage: www.tv-dinglingen.de

Stichwort

Ehrenmitglieder und Ehrennadeln

Drei Mitglieder wurden im Rahmen der Versammlung zu Ehrenmitgliedern ernannt. Die Voraussetzung für diese Ehrung sind 50 Jahre Mitgliedschaft und das Erreichen des 80. Geburtstags. Zu Ehrenmitgliedern wurden Christel Köbele, Siegfried Hertenstein und Christel Axtmann ernannt. 

Die Goldene Ehrennadel für 40-jährige Mitgliedschaft bekamen Marina Trinchillo, Anja Linz, Susanne Heimburger und Oliver Wagenmann. Seit 25 Jahren dabei und deshalb mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet, sind Hilmar Heidinger, Martin Schmidt, Emilie Antritter, Brigitte Lipinski, barbara Kramer, Sina Meier, Stefanie Kloos und Jürgen Bärmann. 

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 17.04.2019
    500 Quadratmeter Fläche
    Der Obi Markt in Offenburg hat seine neue 500 Quadratmeter große »BBQ & Grillwelt« eröffnet – und ist damit die Top-Adresse für Grill-Fans. Kunden erwartet ein konkurrenzlos großes Angebot an Grills und Zubehör von Top-Marken. In den kommenden Wochen gibt es dazu ein sehenswertes Showprogramm.
  • 08.04.2019
    Was ist wichtig bei der Planung der perfekten Traumküche? Hier sind die 10 wichtigsten Fragen und Antworten!
  • 01.04.2019
    Lahr
    Wer auf der Suche nach einem Suzuki-Neuwagen oder einem Gebrauchten ist und gleichzeitig eine vertrauensvolle, persönliche Beratung möchte, dem kann geholfen werden: Das Suzuki-Autohaus Baral in Lahr ist genau die richtige Adresse für jegliches Anliegen rund um Suzuki. 
  • 31.03.2019
    Offenburg
    Betten, Kissen oder Matratzen: Kunden profitieren ab Montag, 1. April, von erheblichen Preisreduzierungen bei Markenartikeln bei Leitermann Schlafkultur in Offenburg. Der Grund dafür ist ein großer Wasserschaden.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 5 Stunden
Spielmobil der Stadt Lahr
Auf der Einladung zum beliebten »Spielmobil« im Stadtpark Lahr, die das Kinder- und Jugendbüro organisiert hatte, stand »Baustelle«.
vor 5 Stunden
Historischer Rundweg
Ein am Dienstagabend offiziell eröffneter historischer Rundweg bildet aus Sicht des Ortsteils Hugsweier »den Abschluss unserer 2014 gefeierten 1100-Jahr-Feier«, wie es Ortsvorsteher Hansjakob Schweickhardt erklärt.  
Das »Heimethues« wurde 2015 außen saniert.
vor 6 Stunden
Schwanau
Im April 1994 wurde der Historische Förderverein Schwanau gegründet. Am Samstag feiert man 25-jähriges Bestehen. Ein Blick zurück in zweieinhalb Jahrzehnte Vereinshistorie, die gerade zu Beginn manche Wendung erlebte.
vor 8 Stunden
Friesenheim - Oberschopfheim
Nachdem in der Nacht von Samstag, 7. April, auf Sonntag, 8. April, die sanitären Einrichtungen und Weglampen beim Pfarrhaus der Sankt-Leodegar-Kirche in Oberschopfheim zerstört worden sind, ermittelt weiterhin die Polizei. 
Knoten-Kunde ist ein wichtiger Punkt bei den Waldläufer-Treffen. Auch dieses Mal wurden verschiedene Varianten gezeigt.
vor 11 Stunden
Schwanau
Mit einer aus elf Teilnehmern (darunter wieder drei neue Gesichter) und sieben Mitarbeitern zusammengesetzten Truppe haben die Schwanauer Waldläufer ihren zweiten Waldtag der laufenden Staffel bestritten. Wie gewohnt erwies sich das »Basislager« bei der »Iltishütte« im Allmannsweierer Wald als...
vor 18 Stunden
Wahl am 26. Mai
Insgesamt vier Listen, zwei Parteien und zwei Wählervereinigungen, sind derzeit im Friesen­heimer Gemeinderat vertreten. Dieselben vier Gruppierungen treten auch wieder zur Kom­munalwahl im Mai an. Einige bundesweit erfolg­reiche Parteien haben keine Listen aufgestellt.
vor 20 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Die meisten Kinder und Jugendliche besitzen ein Smartphone. Die Auswirkungen davon bekommen auch die Lahrer Bildungseinrichtungen zu spüren. Der Umgang damit ist von Schule zu Schule unterschiedlich. 
Die Kreuzwegstationen laden zur Betrachtung des Leidens Christi ein.
vor 22 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Ostern ist für die Christen ein ganz besonderes Fest. Einen Überblick über die Termine im vorderen Schuttertal liefert der Lahrer Anzeiger.
Kinder beim Spielen
17.04.2019
Kinderaktion in Lahrer Stadtpark
»Kinder-Kunst-Spiele«, in diesem Jahr in der 16. Auflage,  hat am Dienstagmittag für pralles Leben rund um den Pavillon im Stadtpark gesorgt. Ein Trend am gestrigen Dienstag, ging zu bemalten Ostereiern.
17.04.2019
Friesenheim
Das Angebot für ältere Mitbürger in Friesenheim ist vielfältig. Zuletzt gab es Seniorentreffs in den Ortsteilen Oberweier und Schuttern sowie im Ortskern. Zur Unterhaltung trugen unter anderem Mundartgeschichten sowie ein Film über Jordanien bei.
Der Schlauchturm in Allmannsweier bleibt. Auf ihm hat es sich ein Storchenpaar gemütlich gemacht.
17.04.2019
Schwanau - Allmannsweier
Ein markantes Allmannsweierer Gebäude wurde im Ortschaftsrat am Donnerstag thematisiert, das beschädigt ist. 
Gut vorbereitet präsentierte sich der Musikverein Meißenheim bei seinem abwechslungsreichen Frühlingskonzert in der evangelischen Barockkirche im Ort.
17.04.2019
Meißenheim
Den Frühling begrüßte der Musikverein Meißenheim mit einem Konzert im örtlichen Gotteshaus – und traf Nerv und Geschmack der Zuhörer.