Schwanau - Ottenheim

Versuchter Klau: Die VdAN-Konten sind erneut gefüllt

Autor: 
Thorsten Mühl
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
05. Februar 2018

Ehrungen für 40 Jahre standen an: Rolf Bühler (Stellvertreter), Ulrich Lehmann, Karin Bühler, Michael Langenbach, Dieter Gruseck, Vorsitzende Johanna Haase (von links). ©Thorsten Mühl

Vorsitzende Johanna Haase nahm in der Hauptversammlung des Vereins der Angler und Naturfreunde einige vor Jahresfrist bereits aufgekommene Themen in ihrem Bericht auf. Sie ging unter anderem auf die erneute Suche nach einem neuen Pächter für das Anglerheim ein, die »sehr zeitintensiv und teilweise auch wirklich frustrierend« gewesen sei. Mitte November konnte das Anglerheim wieder geöffnet werden, neuer Pächter ist Tobias Haeg. 

Zum Abschluss ist ein im Vorjahr aufgeflammtes Thema gekommen, als versucht wurde, die Vereinskonten leerzuräumen. Wer hinter dem versuchten Betrugsfall steckte, konnte bei den Ermittlungen nicht herausgefunden werden. 

Da die Schuld auch auf Bankenseite lag, wurde dem VdAN der zwischenzeitlich entstandene Schaden von 12 300 Euro ersetzt. Haase dankte insbesondere der Sparkassen-Mitarbeiterin Elke Pfahler, die durch schnelles Handeln Schlimmeres verhinderte. 

Werbung betrieb die Vorsitzende für die LGS in Lahr, in deren Rahmen sich der Landesfischereiverband mit einem Infostand beteiligen wird. 50 Angelvereine der Umgebung wurden angeschrieben und um Unterstützung beim Betreuen des Stands ersucht. Ob Ottenheim dabei mitwirken wird, ist noch offen.

Schriftführerin Karin Bühler blickte auf die wichtigsten Stationen des Vereinsjahrs zurück. 56 Helfer beteiligten sich bei der gemeinsam mit den Sportfischern vorgenommenen Gewässerreinigung.

Das VdAN-Fest zeigte eine sehr gute Resonanz, übers Jahr fanden sieben Arbeitseinsätze statt. Zuvor hatte Johanna Haase im Kontext des Fests erwähnt, dass sich bei den Helfern vor allem auch die Jugendgruppe enorm engagierte. 

- Anzeige -

Seitens der Gewässerwarte berichtete Karl-Herrmann Lauer von einem »erfolgreichen Jahr«. Neu angeschafft werden konnte ein Alu-Arbeitsboot, mit dem Heckenschnitt vom Wasser aus und genauere Beprobungen ermöglicht werden. Die Finanzierung wurde auch über einen kommunalen Zuschuss und eine Spende der Volksbank ermöglicht. 

Guter Finanzbestand

Finanziell wies Rechner Carsten Heimburger ein Minus aus, das aber angesichts des ungebrochen guten VdAN-Finanzbestands zu verkraften war.

Die Jugendgruppe wies angesichts von sechs Zu- und Abgängen unverändert 22 Mitglieder auf. Leiter Johannes Buchholz informierte über 15 Termine, wobei insbesondere das Zeltlager in den Sommerferien auf viel Lob stieß. Ortsvorsteherin Silke Weber gratulierte in ihrem kurzen Grußwort zu einem erfolgreichen Jahr und wünschte Petri Heil.

Ehrungen rundeten die Versammlung ab. Für 40 Jahre beziehungsweise Punkte wurden Dieter Gruseck, Bernd Heimburger, Michael Langenbach, Ulrich Lehmann, Karin Bühler und Michael Heitz geehrt.

25 Jahre oder Punkte konnten Michael Oberle, Hermann Mast, Martin Leuthner und Fitz Bachmeier vorweisen. Ehrungen für 15 Jahre oder Punkte nahmen Philipp Lienhardt, Michael Farruja, Siegfried Großholz, Mathias Jäckle, Wladimir Koch, Philippe Lechien, Daniel Oberle, Philipp Reckling, Waldemar Schill, Jakob Weber, Johannes Buchholz, Oliver Reiff und Bernd Thielecke entgegen.

Info

VdAN Ottenheim

Gründung: 1957
Vorsitz: Johanna Haase, 0 78 24/66 10 19
Mitglieder: 332, davon 174 Aktive und 158 Passive
Internet: www.vdan-ottenheim.de

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • vor 21 Stunden
    Biberach
    Mit zwei Kandidaten tritt die Alternative für Deutschland (AfD) am 26. Mai bei den Gemeinderatswahlen in Biberach an.
  • 13.05.2019
    »Schöne Zeit« – der zeitlose Weingenuss
    Fruchtig, farbenfroh und voller Lebensfreude – so zeigt sich der neue »Schöne Zeit«-Weißwein der Durbacher WG. Der Name ist Programm und steht für zeitlosen Genuss für jedes Alter – aus dem Herzen des Durbachtals.
  • 09.05.2019
    Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch beraten
    80 Prozent der Deutschen haben Rückenschmerzen - viele sogar chronisch. Ursache dafür ist in den allermeisten Fällen eine mangelnde oder falsche Bewegung. Die Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch zeigen, wie Rückenschmerzen künftig der Vergangenheit angehören können - und beraten kostenlos.
  • 07.05.2019
    Mitgliederversammlung
    Es war eine geheime Abstimmung beim SV Berghaupten. Doch danach stand fest: Die Führungsmannschaft bleibt bis 2021 im Amt. Robert Harter wurde erneut die SVB-Präsidentenwürde zuteil.  

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 4 Stunden
Warum die Redaktion wählen geht
Am Sonntag, 26. Mai, wird es ernst. In ganz Deutschland treten die Menschen bei der Kommunal- und Europawahl an die Urne. Der Lahrer Anzeiger hat nachgefragt, wie viele Wahlberechtigte es in Lahr und im Umland gibt und wieso manche die Wahlunterlagen doppelt erhalten haben. 
vor 7 Stunden
Analyse des Gemeinderats
Am Sonntag haben die Schwanauer im Zuge der Kommunalwahl die Entscheidungshoheit, wie sich bis 2024 der elfte Gemeinderat seit der Kommunalreform 1972 zusammensetzen wird. Ein Blick in die Historie seither.
vor 10 Stunden
152 Jahre alt
Mit der christlichen Weihe am Mittwoch wurde das restaurierte Gißler-Kreuz in Oberschopfheim nach 152 Jahren ein zweites Mal seiner Bestimmung übergeben. Zur Finanzierung der Kosten von 10.600 Euro trugen die Gemeinde und Sponsoren bei.
Illusionist Mark Hagenbeck
vor 13 Stunden
Viel Musik, Theater und eine neue Illusion
Die Stilmischung im Stiftschaffneikeller besteht aus Musik – Jazz, Klassik und Rock –, Kabarett, einer musikalischen Show, Musikcomedy, zwei Theateraufführungen und einem Illusionisten. Susanne Weber, Christopher Kern und Matthias Morton vom Lahrer Kulturkreis haben am Donnerstag das Programm des...
Großer Andrang herrschte gestern Nachmittag auf dem Marktplatz bei der Bekanntgabe der Aufgaben im Rahmen der Aktion »72 Stunden«.
vor 16 Stunden
72 Stunden-Aktion
Für die meisten der Jugendlichen war der gestrige Auftakt auf dem Lahrer Marktplatz spannend. Sie bekamen Punkt 17.07 Uhr ihre Aufgabe gestellt. Mit der bundesweiten Aktion »72 Stunden« unter dem Slogan »Uns schickt der Himmel« engagieren sich Jugendliche aus Lahr und der Region jeweils für ein...
Die Ausstellung von Pirmin Wilhelm ist noch bis zum 16. Juni während der Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle der Volksbank Lahr zu sehen.
vor 19 Stunden
Abstrakte Malerei trifft auf feine Bildhauerei
In einer bis zum 19. Juni zu sehenden Ausstellung in der Geschäftsstelle der Volksbank Lahr zeigt sich einmal mehr die künstlerische »Spurensuche« des Pirmin Wilhelm.
vor 21 Stunden
Werkreal- und Realschule Friesenheim
Der Förderkreis an der Werkreal- und Realschule Friesenheim investiert in die digitale Zukunft der Schule. Charlotte Schubnell wurde für weitere zwei Jahre als Vorsitzende bestätigt.
vor 21 Stunden
Oberschopfheim
Mehr als rührig zeigten sich die Hauptverantwortlichen des Historischen Vereins (HVO) im abgelaufenen Geschäftsjahr. Vorsitzender Willi Ehret vertiefte in der Hauptversammlung  am Dienstag im Vereinsraum der Auberghalle, die von Schriftführerin Christa Beck zuvor angesprochenen Aktivitäten.
Ehrungen beim MGV Kürzell (von links): Vorsitzender Armin Kopf, Franz Krumm, Josef Geppert und Bürgermeister Alexander Schröder.
vor 21 Stunden
Meißenheim - Kürzell
Andere Gesangvereine kämpfen ums Überleben – in Kürzell dagegen blüht der Verein auf. Das war auch wieder in der Hauptversammlung des Männergesangvereins (MGV) »Eintracht« am Dienstagabend zu hören.  
23.05.2019
Lahr
Die Pennälerverbindung »Alemannia« blickt auf eine lange Geschichte zurück. Derzeit hat die rein männliche Traditionsverbindung allerdings Schwierigkeiten, Nachwuchs zu finden. 
23.05.2019
Kampf um die Spitze
Wenn am Sonntag die Wähler auch im Ried dazu aufgerufen sind, im Zuge der Kommunalwahlen Gemeinde- und Ortschaftsräte zu wählen, werden damit auch die im Gremium später zu tätigenden Wahlen der Ortsvorsteher vorbereitet. Ein Überblick.
Immer ein Höhepunkt im Sportjahr der IG Sport: Die Ehrung Lahrer Sportler. Hier zeigen Rollkunstläuferinnen des SV Solidarität Lahr im Rahmenprogramm der Sportlerehrung von vor zwei Jahren Ausschnitte aus ihrem Programm.
23.05.2019
Hauptversammlung der Sport-IG Lahr
Die Interessengemeinschaft Lahrer Turn- und Sportvereine, der 63 Vereine angehören, wolle den Breitensport wie bisher unterstützen, aber auch verstärkt den Leistungssport fördern. Das sagte Lahrs erster Bürgermeister Guido Schöneboom bei der Hauptversammlung am Mittwoch im Sportheim der...