Schwanau - Ottenheim

Versuchter Klau: Die VdAN-Konten sind erneut gefüllt

Autor: 
Thorsten Mühl
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
05. Februar 2018

Ehrungen für 40 Jahre standen an: Rolf Bühler (Stellvertreter), Ulrich Lehmann, Karin Bühler, Michael Langenbach, Dieter Gruseck, Vorsitzende Johanna Haase (von links). ©Thorsten Mühl

Vorsitzende Johanna Haase nahm in der Hauptversammlung des Vereins der Angler und Naturfreunde einige vor Jahresfrist bereits aufgekommene Themen in ihrem Bericht auf. Sie ging unter anderem auf die erneute Suche nach einem neuen Pächter für das Anglerheim ein, die »sehr zeitintensiv und teilweise auch wirklich frustrierend« gewesen sei. Mitte November konnte das Anglerheim wieder geöffnet werden, neuer Pächter ist Tobias Haeg. 

Zum Abschluss ist ein im Vorjahr aufgeflammtes Thema gekommen, als versucht wurde, die Vereinskonten leerzuräumen. Wer hinter dem versuchten Betrugsfall steckte, konnte bei den Ermittlungen nicht herausgefunden werden. 

Da die Schuld auch auf Bankenseite lag, wurde dem VdAN der zwischenzeitlich entstandene Schaden von 12 300 Euro ersetzt. Haase dankte insbesondere der Sparkassen-Mitarbeiterin Elke Pfahler, die durch schnelles Handeln Schlimmeres verhinderte. 

Werbung betrieb die Vorsitzende für die LGS in Lahr, in deren Rahmen sich der Landesfischereiverband mit einem Infostand beteiligen wird. 50 Angelvereine der Umgebung wurden angeschrieben und um Unterstützung beim Betreuen des Stands ersucht. Ob Ottenheim dabei mitwirken wird, ist noch offen.

Schriftführerin Karin Bühler blickte auf die wichtigsten Stationen des Vereinsjahrs zurück. 56 Helfer beteiligten sich bei der gemeinsam mit den Sportfischern vorgenommenen Gewässerreinigung.

Das VdAN-Fest zeigte eine sehr gute Resonanz, übers Jahr fanden sieben Arbeitseinsätze statt. Zuvor hatte Johanna Haase im Kontext des Fests erwähnt, dass sich bei den Helfern vor allem auch die Jugendgruppe enorm engagierte. 

- Anzeige -

Seitens der Gewässerwarte berichtete Karl-Herrmann Lauer von einem »erfolgreichen Jahr«. Neu angeschafft werden konnte ein Alu-Arbeitsboot, mit dem Heckenschnitt vom Wasser aus und genauere Beprobungen ermöglicht werden. Die Finanzierung wurde auch über einen kommunalen Zuschuss und eine Spende der Volksbank ermöglicht. 

Guter Finanzbestand

Finanziell wies Rechner Carsten Heimburger ein Minus aus, das aber angesichts des ungebrochen guten VdAN-Finanzbestands zu verkraften war.

Die Jugendgruppe wies angesichts von sechs Zu- und Abgängen unverändert 22 Mitglieder auf. Leiter Johannes Buchholz informierte über 15 Termine, wobei insbesondere das Zeltlager in den Sommerferien auf viel Lob stieß. Ortsvorsteherin Silke Weber gratulierte in ihrem kurzen Grußwort zu einem erfolgreichen Jahr und wünschte Petri Heil.

Ehrungen rundeten die Versammlung ab. Für 40 Jahre beziehungsweise Punkte wurden Dieter Gruseck, Bernd Heimburger, Michael Langenbach, Ulrich Lehmann, Karin Bühler und Michael Heitz geehrt.

25 Jahre oder Punkte konnten Michael Oberle, Hermann Mast, Martin Leuthner und Fitz Bachmeier vorweisen. Ehrungen für 15 Jahre oder Punkte nahmen Philipp Lienhardt, Michael Farruja, Siegfried Großholz, Mathias Jäckle, Wladimir Koch, Philippe Lechien, Daniel Oberle, Philipp Reckling, Waldemar Schill, Jakob Weber, Johannes Buchholz, Oliver Reiff und Bernd Thielecke entgegen.

Info

VdAN Ottenheim

Gründung: 1957
Vorsitz: Johanna Haase, 0 78 24/66 10 19
Mitglieder: 332, davon 174 Aktive und 158 Passive
Internet: www.vdan-ottenheim.de

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 1 Stunde
Lahr
Lahr hat noch keinen Oberbürgermeister. Am Sonntagabend holte keiner der fünf OB-Kandidaten die absolute Mehrheit. Welcher Kandidat macht weiter? Lukas Oßwald hat nun seinen Rückzug bekannt gegeben. 
vor 2 Stunden
Meißenheim
Beim diesjährigen Herbstfest der DRK Meißenheim-Schwanau herrschte wieder Hochbetrieb. Es war bereits die 36. Auflage des erfolgreichen und traditionellen Fests in Meißenheim.
Wer wird Nachfolger von OB Wolfgang G. Müller (von links)? Die Kandidaten Guido Schöneboom, Christine Buchheit, Markus Ibert, Jürgen Durke und Lukas Oßwald kurz nach der Wahl am Sonntag.
vor 5 Stunden
Lahr
Das Rennen um das Oberbürgermeister-Amt in Lahr geht weiter. Markus Ibert und Christine Buchheit treten auf jeden Fall wieder an. Guido Schöneboom, Lukas Oßwald und Jürgen Durke wollen sich am Dienstag äußern. Derweil macht ein Gerücht um einen weiteren Bewerber die Runde.
vor 7 Stunden
Friesenheim - Heiligenzell
Für die Heiligenzeller Ortsvorsteherin Brigitta Schrempp war es die erste von ihr geleitete Sitzung in der neuen Legislaturperiode. Im Gegensatz zu vielen ihrer Amtskollegen landauf, landab, die mit den üblichen Rathäusern vorlieb nehmen müssen, durfte sie dazu in einem Schloss – genannt...
vor 7 Stunden
Friesenheim
Die Beamten des Polizeireviers Lahr blicken anlässlich des Bürgerfests vom vergangenen Wochenende in Friesenheim auf einen friedlichen Verlauf der Veranstaltung zurück. Dies gibt die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt.
vor 7 Stunden
Ortschaftsrat
Das Thema Kindergarten Sankt Elisabeth hat im Sulzer Ortschaftsrat am Donnerstag einmal mehr für Diskussionsbedarf gesorgt. 
vor 7 Stunden
Schwanau - Ottenheim
Das Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde Ottenheim verlief am Sonntag wie gewohnt. Und doch waren Teile wieder anders – was mit dem Anlass zusammenhing. »Heute ist, auch infolge des Kindergarten-Jubiläums, alles vielleicht ein Stück größer als sonst«, brachte es Kirchengemeinderats-...
vor 7 Stunden
Partnergemeinde Schuttern
Herbsheim hat gewählt: Odile Brun ist die neue Bürgermeisterin von Herbsheim, der Partnergemeinde von Schuttern. Am Samstag wurde sie gewählt.
vor 7 Stunden
Lahr
154 Männer und 106 Frauen des Einstellungsjahrgangs 2019 der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg, Institut für Ausbildung und Training, aus dem Institutsbereich Lahr, leisteten am Freitag ihren Berufseid im Beisein von Angehörigen und Ehrengästen in der Sporthalle im Lahrer Bürgerpark.
vor 14 Stunden
Serie »Starke Frauen im Ried« (15/16)
In einer Serie stellen wir 16 Frauen vor, die ihre Geschichten erzählen. Diesmal: Die 44-jährige Gemeindepfarrerin Marie Jakobi, die seit 13 Jahren mit ihrer Familie in Ottenheim lebt.
vor 17 Stunden
Friesenheim - Oberschopfheim
Mit vier imposanten Kunstwerken versetzte Heimatkünstler Eberhard Walter die Meiersmattstraße in eine Kunstmeile. Die Parkbuchten wurden mit Ortsmotiven künstlerisch umrahmt.
vor 19 Stunden
OB-Wahl
Lahr hat am Sonntag gewählt – eine Entscheidung gab es jedoch nicht. Es zeichnet sich jedoch ein Spitzenduell zwischen Markus Ibert und Christine Buchheit ab. Doch wie haben die fünf Kandidaten im Detail in den Wahlbezirken abgeschnitten? Eine Analyse.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -