Lahr

Kulturkreis stellt neues Halbjahrsprogramm vor

Autor: 
Jürgen Haberer
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
21. Dezember 2015

Matthias Morton (von links), Susanne Schmidt, Annette Birnbaum und Christopher Kern. ©Jürgen Haberer

Die neue Mannschaft des Kulturkreises hat für das erste Halbjahr 2016 ein buntes Programm mit 15 Veranstaltungen geschnürt. Kabarett, Jazz und Chansonabende werden geboten, Puppentheater, Popmusik und Literatur, dazu ein Filmabend und eine erste Inszenierung der eigenen Theatergruppe.

Das alte Sprichwort »Wer die Wahl hat, hat die Qual« macht auch vor der neuen Führungsmannschaft des Lahrer Kulturkreis nicht halt. Ein Dutzend Künstleranfragen in der Woche sind keine Seltenheit. Es gilt zu sichten und zu werten, eine Auswahl zu treffen, in der sich die regionale Kulturszene ebenso wiederfindet wie die überregionale. Das neunköpfige Vorstandsteam des Vereins hat aber schnell eine eigene Modalität entwickelt.

Die eingehenden Anfragen werden gesichtet und in der Diskussion auf dem internen Internetpotal des Kulturkreises einer Vorauswahl unterzogen. Die Entscheidung fällt dann streng demokratisch bei der monatlichen Vorstandssitzung. Es kann dann manchmal sogar richtig schnell gehen, wie Susanne Schmidt, Christopher Kern, Matthias Morton und Annette Birnbaum bei der Vorstellung des Programms für das erste Halbjahr 2016 berichten.

Gewinnerin Jazzpreis

- Anzeige -

Die Anfrage von Filippa Gojo, der Gewinnerin des deutschen Jazzpreises 2015, ist so kurzfristig hereingekommen, dass es der Lahrer Auftritt ihres Quartetts (24. Januar)nicht einmal mehr in das Programmheft geschafft hat. Los geht es aber bereits am 16. Januar mit dem Wiedereinstieg in die Lahrer Kabarettreihe »Einspruch«. Uli Masuth wird mit viel schwarzem Humor die gute Nachrichten seinen mittlerweile vierten Soloprogramms verbreiten.

Am 20. Februar kommt Phillipp Scharri, für 7. April lädt dann der Schweizer Michael Elsener zu einem Besuch im »Schlaraffenland« ein. Der Kulturkreis ist aber auch mit zwei Vormittagsvorstellungen bei der »Puppenparade Ortenau« dabei, tritt erstmals als Kooperationspartner beim Literaturfestival »Orte für Worte« in Erscheinung. Termin ist hier der 17. Juni. Die Autoren Tino Berlin und Matthias Kehl  werden in ihrer Lesung aufzeigen, wie man ohne Geld durch Schwaben reisen kann.

Insgesamt steckt viel Musik im Programm des ersten Halbjahres 2016. Es kommen die Liedermacher Martin Goldbaum (6. Februar) und Olaf Bossi (3. März). Das Vokalensemble »Tonkunst« gastiert im Stiftsschaffneikeler (13. März) und die Chansonette Christine Schmid, die am 23. April nur mit ihrer Stimme und ihrem Akkordeon antreten wird. Hinzu kommen Auftritte von Jimmy Schlager und Band aus Österreich (18. März) und den Lokalmatadoren von »Bail« am 29. April.

Am 4. Mai werden die beiden letzten Filme von »Kreidlinger & Bäuerle« gezeigt, zum Saisonabschluss präsentiert sich dann am 24. und 25 Juni die neu gegründete Theatergruppe des Kulturkreises. Theatermann Christopher Kern hat sich zum Einstieg »Korale Meier« von Martin Sperr ausgesucht. Ein politisch brisantes Stück, das aufzeigt, wie ein totalitäres System die Menschen verändert.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 23 Minuten
Mietersheim
Wie Lahr zu seinen Stadtteilen kam: Mietersheim wuchs in den 1950er- und 1960er-Jahren auf 1300 Menschen an und verlor dann die Selbstständigkeit. Das früh gegründete alemannische Dorf stand jahrhundertelang im Schatten des benachbarten Dinglingen. 
vor 29 Minuten
Lahr
Stimmen aus dem Lahrer Gemeinderat zu den Plänen für die künftige Chrysanthema, deren Weiterentwicklung die Räte für wichtig halten.
vor 37 Minuten
Lahr
Vom 25. bis 29. Mai findet das Landesturnfest in Lahr statt: Cornelius Gorka blickt auf die vergangenen Veranstaltungen in der Stadt zurück. Lahr war erstmals im Jahr 1881 Gastgeber eines Landesturnfestes.
19.05.2022
Lahr
Bei der Wette in der Lahrer Innenstadt haben die erwachsenen Herausforderer gegen die Teamarbeit der Jugendfeuerwehr keine Chance.
19.05.2022
Schwanau
Glasfaserausbau in Schwanau: Zielmarke von 1000 Verträgen sollte bis 21. Mai erreicht sein, um den Ausbau des Netzes bald zu starten. 
19.05.2022
Lahr
Live-Painting-Konzert im Kulturamt in kleinem Rahmen, aber mit Weltklasse-Musik: Die Malerin Carolin Kriegbaum interpretiert Musik bildlich.
18.05.2022
Friesenheim
Die Matinée des Musikvereins Oberweier lockt vor der Waldmattenhalle viele Zuhörer an und entwickelt sich zu einem gelungenen Konzertereignis.
18.05.2022
Lahr - Sulz
Beim Musikverein in Sulz wurde der alte Dirigent verabschiedet und der Nachfolger begrüßt. Sven Bitterer hinterlässt nach zehn Jahren viele Spuren.
18.05.2022
Schwanau
Der Kandidat bedankt sich bei den Wählern. Jetzt muss der Gemeinderat Schwanau einen Termin für die Neuwahl festlegen.
18.05.2022
Lahr
Zehn Millionen Euro sollen im Rahmen des Sportkonzepts schrittweise investiert werden – zentraler Punkt ist eine Sport-Kita.
17.05.2022
Lahr
Das Sternschnuppen-Kultursommer-Programm bietet Kino, Kunst, Musik und Kulinarik. Dank und Anerkennung an die Kulturschaffenden – wenn viele Besucher kommen.
17.05.2022
Lahr
In der Reihe „Kunst in die Stadt“ sind Skulpturen von Jürgen Knubben, studierter Bildhauer und Theologe, in Lahr ausgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  •  … oder im Hauseingangsbereich – alles wirkt hell und freundlich.
    29.04.2022
    Seit 1. März hat Kiefer Glas eine neue Adresse in Appenweier
    Seit 1. März hat die Kiefer Glas GmbH eine neue Adresse. Das Unternehmen ist ins neue Gewerbegebiet Langmatt - zwischen Appenweier und Urloffen - umgezogen. In dem großzügigen Neubau wurde die neue Werkstätte für Glasverarbeitung modernisiert und automatisiert.
  • Gediegen essen, feiern und genießen: Das LIBERTY in Offenburg ist die perfekte Location. Das Team präsentiert zur Feier des fünfjährigen Bestehens einen prallvollen Eventkalender. 
    22.04.2022
    Im Jubiläumseventkalender geht es jetzt Schlag auf Schlag
    Hotel, Bar, Tagungsort, Eventlocation: Seit 2017 gilt das LIBERTY Offenburg als der Inn-Treff in der weiten Region. Der fünfte Geburtstag wird zusammen mit den Gästen gefeiert: Im Jubiläumsjahr präsentiert das LIBERTY-Team einen prallvollen Eventkalender
  • Janis Lohmüller (li.) und Sebastian Karcher bieten nun auch in Ohlsbach die Möglichkeit, Lagerräume in verschiedenen Größen kurz- oder längerfristig zu mieten.
    15.04.2022
    Flexibles Konzept: LOKA Selfstorage jetzt auch in Ohlsbach
    Mit der Neueröffnung des zweiten Selfstorage können Janis Lohmüller und Sebastian Karcher – LOKA – nun auch Kunden im Raum Offenburg bedienen. Am 24. April wird von 10 bis 12 Uhr zum Schausonntag eingeladen. Räume und Besichtigungstermine sind jederzeit online buchbar.
  • Sieben Autohäuser stellen beim Kehler Automarkt am Samstag und Sonntag, 23. und 24. April, die neuesten Modelle aus. 
    13.04.2022
    Autopark, verkaufsoffener Sonntag und Bürgerfest locken
    Flanieren, informieren, einkaufen und feiern: Das ist am Wochenende, 23. und 24. April, in der Kehler Innenstadt möglich. Es wird ein Festwochenende hoch drei: Die Kehler laden zum 30. Autopark, zum Ortenauer Bürgerfest und zum verkaufsoffenen Sonntag ein.