Lahr und Kippenheim

Waffenbesitzer in Lahr werden unangekündigt kontrolliert

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
30. September 2021

In Lahr und Kippenheim werden Besitzer von Waffen künftig unangekündigt kontrolliert. ©Uwe Anspach/ dpa

Die Stadtverwaltung appelliert, bei der Aufbewahrung nicht nachlässig zu sein. Schon eine geringe Unachtsamkeit kann die öffentliche Sicherheit und Ordnung nachhaltig beeinträchtigen.
 

Die Stadt Lahr wird künftig in Lahr und Kippenheim unangekündigt kontrollieren, ob Besitzerinnen und Besitzer von Waffen und Munition die gesetzliche Aufbewahrungspflicht einhalten. Das teilt die Verwaltung in einer Pressemeldung mit. 

Wer Waffen und Munition besitzt, hat die erforderlichen Vorkehrungen zu treffen, um zu verhindern, dass diese Gegenstände abhandenkommen oder Dritte sie unbefugt an sich nehmen. Hierzu ist es erforderlich, die Waffen stets verschlossen in den dafür zugelassenen Behältnissen mit entsprechender Sicherheitsstufe aufzubewahren. Schusswaffen und dazu passende Munition müssen getrennt voneinander aufbewahrt werden, um überprüfen zu können, ob die Waffenbesitzer ihrer gesetzlichen Pflicht nachkommen. Der der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) kontrolliert regelmäßig die sorgfältige Aufbewahrung, was auch verdachtsunabhängig möglich ist.

Folgekontrolle werden nicht mehr angekündigt

- Anzeige -

Bisher seien diese Kontrollen angekündigt worden. Künftig werde dies anders gehandhabt. Die Erstkontrollen nach Erteilung der waffenrechtlichen Erlaubnis werden laut Stadt nach wie vor angekündigt, Folgekontrollen finden ohne vorherige Terminabsprache statt. „Das ist notwendig, um Fällen von nachlässiger Aufbewahrung wirkungsvoller entgegentreten zu können“, heißt es. Bereits eine geringe Unachtsamkeit bei der Waffenaufbewahrung könne die öffentliche Sicherheit und Ordnung nachhaltig beeinträchtigen. 

Gebührenpflichtig

Die Kontrollen sind gebührenpflichtig: Für die Überprüfung der sicheren Aufbewahrung von erlaubnispflichtigen Schusswaffen und Munition werden 14 Euro je angefangener Viertelstunde berechnet. Je nach Schwere kann bereits ein einmaliger Verstoß gegen die gesetzliche Aufbewahrungspflicht zum Entzug der waffenrechtlichen Erlaubnis führen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 13 Stunden
Lahr - Mietersheim
Das Gasthaus Linde in der Mietersheimer Ortsmitte wurde bei einem Brand am Dienstagmittag stark beschädigt.
vor 16 Stunden
Lahr
Die Weinprobe „Wein und badische Tapas“ in vier Runden. 
vor 16 Stunden
Lahr
An Tankstellen und in Bäckereien kommt es mitunter zu Konfrontationen wegen der Maskenpflicht. Doch in den meisten Fällen hat der Kunde einfach vergessen, den Schutz aufzusetzen.
vor 17 Stunden
Schwanau - Nonnenweier
Interview mit dem Schwanauer Bürgermeister Wolfgang Brucker, der über den Stand der Standortsuche für die neue Grundschule Schwanau spricht.
vor 17 Stunden
2G plus
Für städtische Veranstaltungen benötigen nun auch Geimpfte und Genesene einen aktuellen Testnachweis.
29.11.2021
Lahr
Anbieter von Corona-Tests im Raum Lahr haben aktuell viel zu tun. Die Drive-in-Station in Kippenheim soll wieder öffnen, der Zeitpunkt steht aber noch nicht fest.  
29.11.2021
Lahr
Die Clubs auf dem Flugplatz und der Cube Club bleiben zunächst trotz der 2G-plus-Regel offen. Eigene Teststationen sollen den Besuch erleichtern.
29.11.2021
Friesenheim - Heiligenzell
Seit 50 Jahren lodert die Flamme zwischen Josephine und Gerold Eichhorn , die heute ihre Goldene Hochzeit in Heiligenzell feiern und sich über ihre Kinder freuen.
29.11.2021
Right Livelihood Award
Verein Kinderrechte Afrika erhält Auszeichnung von Partnerorganisation.
29.11.2021
Friesenheim
Adventsrallye der katholischen Gemeinde Friesenheim startet an der Kirche. Der Einstieg zu einer spannenden Schnitzeljagd nach den vier Stationen ist jederzeit möglich.
29.11.2021
Schwanau - Nonnenweier
Der Ortschaftsrat hat für den Ortsteil Nonnenweier als neuen Schulstandort votiert und wenige Synergieeffekte beim Standort in Ottenheim gesehen.
29.11.2021
Lahr
Fünf Mediziner äußern sich in einem Brief zu den Aussagen von Stefanie Horn. Vorteile einer Privatpraxis stehen im Widerspruch zu einer Kassenpraxis. Verweis auf angrenzende Bezirke für Niederlassungen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • An den Standorten Offenburg, Oppenau und Achern schnüren die Mitarbeiter des Autohauses Roth ein pralles Servicepaket. 
    vor 3 Stunden
    Ihr Dienstleister in Offenburg, Oppenau und Achern
    Die Teams des Autohauses Roth an den Standorten Offenburg, Oppenau und Achern geben ihr ganzes Know-how, wenn es um besten Service geht. Was für ein umfassendes Leistungspaket täglich abgeliefert wird, ist jetzt in einem neuen Imagefilm zusammengefasst.
  • Seit 2011 befindet sich der Sportspezialist in der Freiburger Straße 21 in Offenburg.
    29.11.2021
    Offenburg: Seit 75 Jahren eine Heimat für jede Sportart
    Ob Bekleidung, Schuhe oder Ausrüstung: Auf 3500 Quadratmetern Fläche hat SPORT KUHN alles, was Sportler brauchen. Der Offenburger Spezialist für In- und Outdoor ist seit 75 Jahren bekannt für Know-how und Beratung. Das Team zählt heute 60 Mitarbeitende.
  • Die S&G Automobil AG ist der älteste Mercedes-Benz Partner der Welt. Schon 1898 rief Ernst Schoemperlen in Karlsruhe seine Automobil-Centrale ins Leben. Seit 1928 gibt es S&G auch in Offenburg.
    26.11.2021
    Historie von S&G Offenburg startet im vorletzten Jahrhundert
    Bereits 1898 schlug die Geburtsstunde der heutigen S&G Automobil AG, des ältesten Mercedes-Benz-Partners der Welt. Damals rief Ernst Schoemperlen in Karlsruhe seine „Automobil-Centrale“ ins Leben – der Auftakt für ein Stück Automobilgeschichte, die ihresgleichen sucht.
  • Mit Pfeiffer & May haben die Kunden einen verlässlichen Partner für ihr Bauprojekt. 
    21.11.2021
    Bei Pfeiffer & May in Offenburg perfekt beraten
    Mit Pfeiffer & May werden Badträume wahr: individuell und passgenau. Der Bäderprofi mit Standorten in Offenburg und Achern berät professionell und umfassend - und begleitet die Kunden bis zur Fertigstellung ihres Projekts.