Lahr

Wildkräuter-Serie: Die Königskerze ist Symbol für langes Leben

Autor: 
Monika Fischer
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
14. August 2020

Tee aus Königkserzenblüten hilft bei Husten. ©Monika Fischer

Die Wild- und Heilkräuterpädagogin Monika Fischer stellt im Jahresverlauf Wildkräuter und ihre Wirkungsweise vor. Heute geht es um die Königskerze  (verbascum thapsus), bekannt auch unter den volkstümlichen Namen Wollblume, Lampenkraut oder Marienkerze. 

Allgemein

Die Königskerze  gehört zur Familie der Braunwurzelgewächse, von denen es etwa 300  Arten gibt, und ist vorwiegend in Mittel- und Südeuropa, in Asien und Marokko verbreitet. Sie siedelt gerne an Straßenrändern, Bahndämmen und Kiesgruben. Am bekanntesten ist die zweijährige großblütige Königskerze, die eine Höhe von rund zwei Metern erreicht. Mit reichlich goldgelben Blüten besetzt und mit weit herausragendem Stängel macht die Königskerze ihrem Namen alle Ehre. 

Brauchtum

Die große kulturelle Bedeutung spiegelt sich im Brauchtum der Kräuterweihe wider. Oft thront in der Mitte des Kräuterbüschels die Königskerze, um die die anderen Kräuter gruppiert sind. Die geweihten Kräuterbüschel sollen vor Blitzschlag schützen und Unheil abwehren. Früher wurden Stängel der Pflanze in Öl, Harz, Pech oder Wachs getaucht und erhellten als lange brennende Fackel die Nächte. Königskerzen gelten als Symbol für langes Leben. 

Inhaltsstoffe

Schleimstoffe, Saponine, Flavonoide, Aucubin, ätherisches Öl.

Eigenschaften

Antibakteriell, entzündungshemmend, auswurffördernd, schleimlösend sowie schweißtreibend.

- Anzeige -

 Rezepte

Sebastian Kneipp schätzte die Königskerze als Herzstärkungsmittel. Er empfahl, einige wollige Blätter in einer Fleischbrühe zu kochen und täglich zwei Tassen zu trinken. Die Delaware-Indianer nutzten erhitzte Blätter für Umschläge gegen Gelenkschmerzen. Hildegard von Bingen empfiehlt bei Halsschmerzen, Husten und Heiserkeit täglich zwei bis drei Tassen Königskerzen-Tee. Die Blüten sind mit ihren Flavonoiden und Saponinen Balsam für die Schleimhäute. Der Tee hilft bei Halsschmerzen, Reizhusten und allen Bronchialerkrankungen. Die Saponine können den zähen, festsitzenden Schleim lösen. In Erkältungszeiten fördert der Tee das Schwitzen und aktiviert die Heilung. Wichtig: Blüten bei trockenem Wetter aus den Kelchen zupfen, gut trocknen lassen und in einem verschließbaren Gefäß aufbewahren. 

Königskerzen-Tee

2 Esslöffel getrocknete Blüten mit 500 Milliliter heißem, nicht kochendem Wasser übergießen, zugedeckt zehn Minuten ziehen lassen, durch einen Filter abseihen. 

Husten-Sirup

Zutaten: Saft und Schale einer unbehandelten Zitrone, einen halben Liter Wasser, 300 Gramm  Zucker, 3 Esslöffel getrocknete oder frische Königskerzenblüten, 3 Esslöffel Malven-Blüten, 2 Esslöffel Spitzwegerichblätter, 5 Esslöffel Honig.

Wasser mit Zitronensaft und Schale aufkochen, Zucker, Heilkräuter und Honig zugeben. Alles zehn Minuten leicht köcheln lassen, dann in ein Schraubglas abfüllen. Bei Erkältung dreimal am Tag einen Esslöffel einnehmen. Der Sirup kann auch ohne Malve und Spitzwegerich hergestellt werden. Alle drei  Heilkräuter ergänzen sich aber sehr gut in ihrer Heilwirkung. 

Ouellen: Studienkreis Kräuterkunde Frickingen, www.heilpraktiker.de, www.naturheilkunde.de

Zur Person

Monika Fischer

Monika Fischer

Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogin

Breisgaustraße 12/3 Lahr

E-Mail: monika.fischer@kraeuter-seifen-ortenau.de

Telefon: 07821/22038

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 59 Minuten
Lahr
Historische Fotos von Rolf und Eugen Dieterle, bekannt von „Foto Dieterle“, sind im Stadtmuseum zu sehen.
vor 10 Stunden
Lahr
Neben dem Antrag der Linken Liste & Tierschutzpartei geht es am Montag in der Gemeinderatssitzung auch um Tempo 30 im Tal und die Parkplätze im Seepark.
vor 13 Stunden
Lahr
Das Polizeirevier Lahr hat im Rahmen eines Sicherheitstags die Einhaltung der Maskenpflicht im Nahverkehr kontrolliert. Wir waren dabei.
vor 20 Stunden
Lahr
Eine Sitzung im Seniorenbeirat befasste sich am Mittwoch mit Corona-Prävention für ältere Menschen und Risikogruppen.
vor 23 Stunden
Friesenheim - Heiligenzell
Der Ortschaftsrat Heiligenzell hat die niedrigere Kita-Rechnung gebilligt. Die Kündigung einer Erzieherin in Oberschopfheim war ebenfalls Thema.
vor 23 Stunden
Lahr
Herbstputz: Die Stadt Lahr reinigt am Montag das Nest auf dem Storchenturm. So wird der Storchenturm für Mensch und Tier sicherer.
vor 23 Stunden
Lahr
Der Herbst ist da – und die Temperaturen werden in den kommenden Tagen und Wochen deutlich sinken. Für die Gastronomiebetriebe in Lahr bedeutet das: Aufgrund der Corona-Beschränkungen und damit weniger Sitzplätze im Innenbereich müssen sie sich für die Außenbewirtung etwas einfallen lassen. Die...
25.09.2020
Friesenheim - Schuttern
Der Ortschaftsrat in Schuttern stellt sich gegen Ortsvorsteher Hans-Jürgen Kopf bei der Straßenverbreiterung ins Gebiet Neumatt.
24.09.2020
Lahr - Reichenbach
Die erste von vier Radservice-Stationen ist an der Hammerschmiede in Reichenbach eingeweiht worden.
24.09.2020
Interview mit Ortsvorsteher Norbert Bühler
Unter der Festhalle in Kuhbach soll ein Treffpunkt für Jugendliche eingerichtet werden. Dazu wurden im Vorfeld 70 junge Leute im Lahrer Stadtteil angeschrieben – aber nur zwei zeigten Interesse. Über das weitere Vorgehen hat Wolfgang Beck mit Kuhbachs Ortsvorsteher Norbert Bühler gesprochen. 
24.09.2020
Lahr
Ein Junge ist in Lahr in der Reichenbacher Hauptstraße vor ein Auto gerannt und wurde dabei schwer verletzt. 
24.09.2020
Mahlberg - Orschweier
Ein Exhibitionist soll am Mittwochmorgen eine Frau am Bahnhof Orschweier belästigt haben. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Curvy Queen bietet trendy Mode bis Kleidergröße 60.
    16.09.2020
    Coole Looks bis Kleidergröße 60 / Drei tolle SSV-Shoppingtage
    Das Bekleidungsgeschäft Curvy Queen in der Offenburger Platanenallee bietet eine große Auswahl an Plus-Size-Mode. Vom 17. bis 19. September gibt es beim Sommerschlussverkauf die starke Mode zu reduzierten Preisen.
  • Voller Einsatz für die Patienten: Das Reha-Sport-Team vom Offenburger RehaZentrum - Sabrina Weidner, Sarah Figy, Mario Truetsch und Lars Bilharz (v. l.)
    15.09.2020
    Neue Kurse starten im Oktober – jetzt anmelden!
    Fit werden, fit bleiben: Dieses Ziel hat sich das Team des RehaZentrums in Offenburg für seine Kunden auf die Fahnen geschrieben. Hier bekommt jeder sein maßgeschneidertes Therapie- und Fitnessprogramm. Wer langsam wieder in Bewegung kommen will oder an einer Grunderkrankung, wie Rückenschmerzen...
  • Alexander Benz (von links), Michel Roche, Thomas Kasper, Erhard Benz und Erika Benz stehen an der Spitze des Top-Life.
    07.09.2020
    Top-Life Berghaupten: Die Adresse für Gesundheit und Fitness
    Gesundheit und Fitness haben eine Adresse in der Ortenau: Seit 1996 ist das Top-Life Gesundheitszentrum Benz KG in Berghaupten Ansprechpartner Nummer eins, wenn es in der Region um private Gesundheitsvorsorge, Wellness und medizinische Versorgungsangebote geht.
  • Die Vereine im ewo-Gebiet haben die Chance, für ihre Nachwuchsmannschaften zu gewinnen.
    28.08.2020
    Vereinsaktion #Ballwechsel: Energiewerk Ortenau und Partner suchen trickreiche Teams und deren Fans
    Es werden immer noch Ballkünstler gesucht! Aber: Die Aktion #Ballwechsel, die das  Energiewerk Ortenau (ewo) gemeinsam mit  starken Partnern im August ins Leben gerufen hat, geht in die letzte Runde. Noch bis Samstag, 15. Oktober, kann auf der Facebook-Seite von fussball.bo.de gevotet und markiert...