Friesenheim

Zu schnelle Autos: Vier Messtafeln sollen sensibilisieren

Autor: 
hfz
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
21. September 2020

Solche Geschwindigkeitsmesstafeln gibt es jetzt in den Friesenheimer Ortsteilen. ©Symbolbild: Silke Keil

In den Friesenheimer Ortsteilen werden nun Geschwindigkeiten gemessen. Die Tafeln sind Phase eins im neuen Friesenheimer Verkehrskonzept.

In den Friesenheimer Ortsteilen sind vier neue Geschwindigkeitsmesstafeln fest installiert und eingeweiht worden. Damit ist das erste Vorhaben aus dem Verkehrskonzept umgesetzt worden.

In Heiligenzell befindet sich die Anzeige beim Kindergarten in der Oberweierer Hauptstraße. In Oberweier im Vollmerweg ebenfalls beim Kindergarten, in Schuttern bei der Kirche in der Klosterstraße und in Oberschopfheim in der Diersburger Straße. Die Anzeigetafeln sind so montiert, dass man sie in beide Richtungen drehen kann.

Wunsch der Bevölkerung

Bürgermeister Erik Weide begrüßte bei der Einweihung in Heiligenzell die schnelle Umsetzung. Sie entspreche dem Wunsch der Bevölkerung, die Autofahrer für ihre Geschwindigkeit zu sensibilisieren. Oberweiers Ortsvorsteher Andreas Bix nannte die Unfallzahlen des vergangenen Jahres und betonte: „Im vergangenen Jahr gab es mehr als 3000 Verkehrstote in Deutschland. Zu hohe Geschwindigkeit war dabei häufigste Todesursache.“

- Anzeige -

Gerade Kinder bedürften als schwächste Verkehrsbeteiligte eines besondern Schutzes. Er zeigte sich zudem überzeugt davon, dass die Anzeigetafeln wirksamer seien als Blitzer. Bix: „Weil die Konsequenz unmittelbar ist.“ Schnellfahrer würden öffentlich und für jeden sichtbar ertappt.

Verbesserung in schmaler Diersburger Straße

Auch Heiligenzells Ortsvorsteherin Brigitta Schrempp sprach von einer Erziehungsmaßnahme. Oberschopfheims Ortsvorsteher Michael Jäckle ging auf die Situation in der Diersburger Straße ein: „Das ist schon länger ein heißes Eisen.“ In der schmalen Straße wünscht er sich nun eine Verbesserung. Ebenso äußerte sich Hans-Jürgen Kopf, Ortsvorsteher von Schuttern, zur Situation der Durchfahrt von Lastwagen an der Klosterkirche.

Falls die Tafeln wirken, kann sich Weide durchaus vorstellen, in der Gemeinde noch weitere aufzustellen. Die Kosten für die Anzeigetafeln der Firma Traud aus Hünfeld betrugen rund 15.000 Euro. Aufgestellt hat sie der Friesenheimer Bauhof.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 1 Stunde
Schwanau - Ottenheim
Die 120 Jahre alte Pappeln beim ehemaligen Gasthaus Rheinlust in Ottenheim waren nicht mehr standsicher. Deshalb hat die Forst-BW sie jetzt gefällt.  
vor 1 Stunde
Friesenheim - Oberschopfheim
Die Friesenheimer Alemannen-Apotheke wird in Ober- und Niederschopfheim aktiv. Sie hat Rezeptbriefkästen in beiden Dörfern aufgestellt.
vor 2 Stunden
Lahr
Das Amtsgericht Lahr hat einen Mann zu einer Geldstrafe verurteilt, weil er im Arrest randaliert und sich entblößt haben soll. Der Mann hatte den Poliziebeamten vorgeworfen, ihn mit Gewalt gefesselt und auf den Boden gedrückt zu haben.
vor 11 Stunden
Lahr
Die Nachbarschaftshilfe Lahr zog bei ihrer Hauptversammlung eine erfreuliche Bilanz. 26.000 Einsatzstunden haben die Mitglieder 2019 geleistet.
vor 20 Stunden
Friesenheim
Seit einem Jahr lernen behinderte Kinder und Jugendliche des Oberlin-Schulverbands aus Kehl-Kork in einer Außenklasse an der Realschule und Werkrealschule Friesenheim. Der beiderseitige gezielte Kontakt von nicht-behinderten und behinderten Schülern nützt allen, bilanzieren Schulleitung,...
vor 21 Stunden
Schwanau
In Schwanau soll es bald einen Waldkindergarten geben. Das hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen.
vor 22 Stunden
Lahr
Die Volkshochschule auf dem Postareal, der Urteilsplatz ohne Autos, eine Sport-Kita auf der Dammenmühle,  ein CO2-neutrales Musterquartier und eine Lahr-App fürs Smartphone – das sind nur einige der Ideen, die in der Gemeinderatsklausur am Wochenende behandelt wurden. Am Mittwoch hat die Stadt ihre...
22.10.2020
Lahr
Der Lahrer Gemeinderat hat über die Gestaltung des Innenhofs im Roth-Händle-Areal diskutiert. Insgesamt 200 Wohnungen sollen dort entstehen.
22.10.2020
Lahr
Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen müssen Schüler in Baden-Württemberg nun auch während des Unterrichts eine Maske tragen. Einige Eltern kritisieren diese Maßnahmen aber und stellen sich gegen die Regelungen. Manche greifen zu Verschwörungstheorien.
22.10.2020
Lahr
Walter Caroli hat am Montag seine letzte Sitzung als Stadtrat für die SPD in Lahr absolviert. Mit großem Lob und Dank verabschiedeten ihn die Verwaltung um Oberbürgermeister Markus Ibert und seine Ratskolleginnen und -kollegen aus dem Gremium, dem er fast 46 Jahre lang angehörte. 
21.10.2020
Friesenheim
Ein Megaprojekt zur Entwicklung der Gemeinde Friesenheim in den kommenden 10 bis 15 Jahren ist seit Montag auf der Zielgeraden. 115 Seiten plus zig Anhänge stark ist der Entwurf des sogenannten Gemeindeentwicklungskonzepts (GEK), das dem Gemeinderat und den Orschaftsräten in gemeinsamer Sitzung in...
21.10.2020
Lahr
Die Theater-AG des Scheffel-Gymnasiums zeigt ihr aktuelles Projekt online. Die Jugendlichen haben eien gedichtvollage zum Gedenktag der deportierten Juden in Lahr erarbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Bei Möbel Seifert in Achern werden fünf Jahre lang Serviceleistungen bei Polstermöbeln garantiert.
    21.10.2020
    Große Herbstaktion bei Möbel Seifert: 5 Jahre Service für neue Polstermöbel
    Möbel Seifert in Achern ist dafür bekannt, dass Angebot und Service ständig optimiert werden. Nach der Sortimentserweiterung um die HOME-Kollektionen werden aktuell bis zum 14. November Herbst-Aktionswochen geboten. Sie beinhalten Sparpreis-Angebote in allen Sortimenten sowie Serviceleistungen bei...
  • Das Team der Postbank Finanzberatung und der Postbank Immobilien Ortenaukreis.
    20.10.2020
    Das Postbank Immobilien Team Ortenaukreis bietet Kompetenz rund um die eigenen vier Wände
    Ein neuer Job in einer anderen Stadt oder unerwarteter Nachwuchs - Gründe, die eigene Immobilie zu verkaufen oder sich eine Neue zu suchen, gibt es viele. Um die Ausschau nach geeigneten Interessenten oder Angeboten schneller voranzutreiben, ist es ratsam, auf die Unterstützung von Profis zu zählen...
  • Petra Brosemer ist Immobilienfachwirtin und Inhaberin von Brosemer Immobilien in Zell am Harmersbach.
    16.10.2020
    Fair, transparent und ehrlich: Brosemer Immobilien vermittelt Werte
    Wenn ein Haus oder eine Wohnung die Eigentümer wechseln, dann ist das sehr viel mehr als nur ein Gang zum Notar. Eine Immobilie zu vermitteln heißt auch immer, zwischen Menschen zu vermitteln. „Wir können beides“, sagt Petra Brosemer, Immobilienfachwirtin und Inhaberin von Brosemer Immobilien in...
  • Die App heyObi bietet viele Vorteile für die Kunden.
    12.10.2020
    Herunterladen und 10 % Rabatt kassieren – nur im Oktober / 7 Obi-Märkte in der Region sind dabei
    Die kostenlose heyObi-App ist der digitale Begleiter im Alltag und bietet Inspiration sowie zahlreiche Tipps und Tricks rund um Haus und Garten. Registrierte Nutzer der App genießen weitere attraktive Angebote, wie zum Beispiel die digitale Beratung von Fachberatern, zielgerichtete Navigation in...