Meißenheim

Zum Einkaufsbummel in Wilhelms Scheune in Meißenheim

Autor: 
Hans Spengler
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
22. Oktober 2019

Eine große Auswahl gab es beim Scheunenmarkt. Bestimmt wurden auch schon die ersten Weihnachtsgeschenke eingekauft. ©Hans Spengler

Am Sonntagnachmittag stand in Meißenheim Wilhelms Scheunenmarkt auf dem Programm. In der bereits fünften Auflage konnte im alten Ökonomiegebäude gegenüber der „Eintracht“ gebummelt und eingekauft werden. 

Und wieder einmal wurde den zahlreichen Besuchern einiges geboten: Neben feinen Marmeladen in großer Auswahl, Likören, Schnäpsen und sonstigen hochprozentigen Spirituosen wurden auch allerlei Bastelarbeiten angeboten. Herbstkränze und Gestecke wurden von den Beschickern präsentiert und bei den Brettchen mit lustigen Sprüchen, selbstgebastelten Handtaschen, Einkaufsnetzen und -taschen, Wandbehängen, echte „Bollenkappen“ mit Schwarzwälder Flair und Stoffherzen konnte bestimmt auch schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk mit nach Hause genommen werden.  

- Anzeige -

Natürlich wurde auch wieder für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Viele Sorten selbstgebackenen Kuchens bis hin zu Torten, Kaffee, Tee wurden angeboten, und auch das Gläschen Sekt zur Begrüßung durfte nicht fehlen. 
Gastgeberin Michaela Wilhelm wurde beim Scheunenmarkt von einigen Helfern unterstützt und auch die A-Jugend des HTV Meißenheim packte kräftig mit an. Sie waren im Bereich Service im Einsatz und kümmerten sich um das leibliche Wohl der Gäste. Der erwirtschaftete Erlös fließt in die Jugendarbeit des Handball-Vereins. 

Die Idee zu dem Scheunenmarkt hatte Gastgeberin Michaela Wilhelms vor ein paar Jahren. „Unsere zwei Söhne wurden in der Jugend des HTV sportlich vom Verein sehr gefördert. Ein Sohn steht inzwischen im Tor der ersten Mannschaft, der andere studiert in Jena.“ Und dass ihre Idee für einen solchen Markt in einer ehemaligen landwirtschaftlich genutzten Scheune gut ankommt, das beweisen die zahlreichen Besucher, die jedes Jahr zu Wilhelms Scheunenmarkt kommen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 25 Minuten
Schwanau - Ottenheim
150 Jahre Gesangverein „Concordia“ Ottenheim – die Veranstaltungen des Jubiläums sind absolviert. Die Bilanz der Verantwortlichen fällt zum allergrößten Teil positiv aus, wie Silvia Leuthner und Corina Müller zum Ausdruck bringen.  
vor 3 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Die Sportstätten Dammenmühle und Klostermatte neu zu ordnen – das Konzept dazu stieß im Ausschuss für Soziales, Schulen und Sport in allen Fraktionen auf ein positives Echo. Aber: Beim Thema Neubau Vereinsheim gab es kritische Stimmen.
vor 5 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Ein Taxifahrer soll zwei Kinder geschlagen haben, die von ihrer Tagesstätte nach Hause gefahren werden mussten. Dafür verhängte das Landgericht am Mittwoch eine Geldstrafe in Höhe von 1200 Euro.
vor 5 Stunden
Lahr
Gasalarm im Kanadaring – in Lahr ist am Mittwochabend ein Haus evakuiert worden. Bewohner hatten im Keller und im Flur des Objekts Gas gerochen und den Notruf verständigt.
vor 8 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Der Ortsverband Lahr von Bündnis 90 / Die Grünen im Ortsverband Südliche Ortenau hat bei seiner Jahreshauptversammlung in Lahr einen neuen Vorstand gewählt. 
Prost! Der neue Rebhügel bei Oberschopfheim ist eingeweiht.
vor 12 Stunden
Friesenheim - Oberschopfheim
„Gut Ding will Weile haben“, so sagt es das über 300 Jahre alte Sprichwort. Im Falle des Winzerhügels an der neuen Oberschopfheimer Ortszufahrt von der Bundesstraße 3 hat sich das Warten gelohnt.
vor 13 Stunden
Lahr/Schwarzwald - Reichenbach
An der groß angelegten Baustelle der Ortsdurchfahrt Reichenbach wird jetzt auch am Samstag verstärkt gearbeitet. Denn das erste Teilstück im Norden soll vor Weihnachten wieder komplett befahr- und auch begehbar sein.
vor 15 Stunden
Schwanau - Nonnenweier
Am Montag verstarb Nonnenweiers Alt-Ortsvorsteher Rudolf Häs im Alter von 87 Jahren. Neben seinem Engagement in der Kommunalpolitik galt Häs’ vielfältige Hingabe vor allem den Eckpunkten Familie, Beruf und Ehrenamt.  
vor 17 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Zum Schuljahr 2020/2021 sollen die Otto-Hahn-Realschule (OHR) und die Theodor-Heuss-Werkrealschule (THWR) im Lahrer Westen eine Verbundschule werden (wir berichteten). Diesem Zusammenschluss hat der Lahrer Gemeinderat in seiner Sitzung am Montagabend mit einer Enthaltung durch Manfred Himmelsbach (...
vor 17 Stunden
Lahr/Schwarzwald - Hugsweier
Gebannt lauschten Vierjährige im Kindergarten „Farbklecks“ der Geschichte des kleinen Vogels Kiki, der motiviert durch eine Flaschenpost auf Abenteuerreise geht. Ortsvorsteher Georg Bader las sie vor.
vor 17 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Die Sparkasse Offenburg/Ortenau überreichte am Dienstagabend in der Lahrer Schillerstraße die Gewinne aus dem PS-Sparen.
vor 17 Stunden
Schwanau
Gemeinderat Schwanau vergibt Gewerke für das geplante Feuerwehr-Gerätehaus. Der Aufstellung des Bebauungsplans „Ziegelgarten“ stimmte das Gremium ebenfalls zu.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • vor 5 Stunden
    Peter Huber – Firmengründer, Pionier und Revoluzzer in der Kältetechnik, von der Fachpresse gar als »Kältepapst« tituliert, hat sich in seiner ganz eigenen Art und Weise mit der Kältetechnik beschäftigt. Die Technik des Unternehmensgründers findet man weltweit – sogar im All. Ein Musikvideo soll...
  • 20.11.2019
    Winkelwaldgruppe
    Es muss nicht gleich ein Schlaganfall sein – auch weitaus glimpflichere Umstände können dazu führen, dass plötzlich Unterstützung gebraucht und eine Pflege nötig ist. Doch wie findet man die passende Betreuung? Und wer antwortet auf die vielen Fragen, die sich bei den Betroffenen dann auftun? Die...
  • Das Schüler-Abo der TGO deckt mehr als nur den Weg zur Schule oder Ausbildungsstätte ab.
    18.11.2019
    TGO Schüler-Monatskarte
    Schon gewusst? Das Schüler-Abo des Tarifverbund Ortenau (TGO) kann mehr als junge Menschen zur Schule bringen. Auch in der Freizeit sind damit kostenlose Fahrten möglich – und an Wochenenden und Feiertagen reisen auch Eltern und Geschwister gratis mit! 
  • 18.11.2019
    In Kehl-Goldscheuer
    Individuelle und nur für den Kunden geplante Küchen, liebevoller sowie rustikaler Bauernhausstil, moderne Einbauküchen, günstige Musterküchen oder einfach schlicht und zweckvoll – Küchen Braun plant, fertigt und montiert die Traum- und Wunschküche in höchster Qualität.