Lokales: Lahr

12.09.2019
Geschichte des Urteilsplatzes (5)
Lahr.  Die Geschichte des Lahrer Urteilsplatzes, der vor elf Jahren neu gestaltet wurde, reicht noch viele Jahrhunderte weiter zurück. Norbert Klein, Regionalgruppe Geroldsecker Land des Historischen Vereins Mittelbaden, zeichnet in sieben Folgen die wechselvolle Historie...
12.09.2019
Meißenheim
Meißenheim.  Am 15. Mai 2019 feierte die neuapostolische Gemeinde Meißenheim den letzten Gottesdienst in der Kirche in der Mühlstraße 2. Die Gemeinde ist nun mit der benachbarten Kirchengemeinde Lahr zusammengeführt, mit der schon seit 2013 eine enge Kooperation bestand...
12.09.2019
Schwanau - Ottenheim
Ottenheim.  Auch in diesem Jahr haben sich die Landfrauen Ottenheim wieder mit einem kreativen Angebot am Schwanauer Ferienprogramm beteiligt. 
12.09.2019
"Die Paten der Pflanzen" (6)
Oberweier.  Sie machen es aus Leidenschaft, zur Verschönerung des Ortes oder einfach, weil es ihnen Spaß macht: Mehr als 30 Ehrenamtliche hegen und pflegen in ganz Friesenheim die öffentlichen Grünflächen. Der Lahrer Anzeiger stellt »Die Paten der Pflanzen« immer...
12.09.2019
30er-Zone im Gespräch
Heiligenzell.  Der Sportverein Heiligenzell lud am vergangenen Freitag zum Feierabend-Hock ein. Bereits am Spätnachmittag trafen die ersten Gäste ein. 
11.09.2019
Grünes Licht für Projekt
Lahr/Schwarzwald.  Grünes Licht für das 16,8 Millionen schwere Brückenprojekt des Zweckverbands Vis-à-Vis: Am Dienstag wurde in der Verbandsversammlung die Machbarkeitsstudie vorgestellt. Die Gemeinden Schwanau und Gerstheim haben eine Willenserklärung unterzeichnet.
In der Oberschopfheimer Auberghalle muss die sogenannte Traverse ersetzt werden.
11.09.2019
Friesenheim - Oberschopfheim
Oberschopfheim.  Vom TÜV Süd festgestellte Sicherheitsmängel zwangen die Gemeinde zum Abhängen der Traverse in der Auberghalle. Das Fehlen erschwert das Installieren von Licht- und Tontechnik bei Veranstaltungen. Die notwendigen 20 000 Euro für einen Ersatz sind...
11.09.2019
Gespräch via Whatsapp
Lahr.  Fünf Kandidaten wollen am 22. September der neue Oberbürgermeister von Lahr werden. In unserem Whatsapp-Interview der etwas anderen Art haben wir ihnen Fragen gestellt – und antworten durften sie nur mit den Emojis. Hier ist Markus Ibert am Smartphone.
11.09.2019
»Vor Ort« mit den Lahrer OB-Kandidaten (4/5)
Lahr.  Wer sind die Kandidaten, die Oberbürgermeister von Lahr werden wollen? Der Lahrer Anzeiger trifft sich mit jedem von ihnen an einem Ort seiner oder ihrer Wahl und plaudert über Persönliches und Politisches. Heute geht es mit Jürgen Durke in den Seepark.
11.09.2019
Der Countdown
Lahr.  Das ist genauso lange, wie...
11.09.2019
Schwanau - Ottenheim
Ottenheim.  Back- und Kochangebote zählen im Rahmen des Schwanauer Ferienprogramms seit Jahren zu den am stärksten frequentierten und beliebten Inhalten.
Das Interesse an den Führungen durch Kirche, Museum und Ausgrabungen in Schuttern war groß.
11.09.2019
Friesenheim - Schuttern
Schuttern.  Schutterns Klostergeschichte erweckt immer größeres Interesse. Beim Tag des offenen Denkmals nahmen rund 160 Besucher an den Führungen teil. Stark frequentiert war das neugestaltete Museum.
10.09.2019
Meißenheim
Meißenheim.  Anfang des Jahres, im Januar, wurde in einer Gemeinderatssitzung bekannt, dass die »Villa Beck« in  Meißenheim bald Geschichte sein könnte. Auf dem Areal am Alten Rathaus sollen Wohneinheiten, unter anderem für Senioren entstehen.  
10.09.2019
Interview mit dem Vorsitzenden der Lahrer Verkehrswacht
Lahr.  Dass E-Bikes und Pedelecs nicht nur Spaß machen, weiß Kurt Reith, Vorsitzender der Verkehrswacht Lahr. Im Interview erklärt er, wo die Gefahren liegen und worauf die Fahrer achten müssen.  
10.09.2019
Lahr
Lahr.  Mit ihnen sind Anstiege und Strecken kein Problem mehr: Immer mehr Menschen kaufen sich ein Pedelec. Doch wie ist der Trend in Lahr und welche Vorteile haben die elektrisch betriebenen Räder? Der Lahrer Anzeiger hat in Fahrrad-Geschäften nachgefragt.
Professor Heinz Kneile war der Führer durch die historische Entwicklung der Architektur in der Stadt.
10.09.2019
Lahr/Schwarzwald
Lahr/Schwarzwald.  Professor Heinz Kneile hat am Sonntag, dem Tag des offenen Denkmals, zu einem Stadtrundgang auf den Spuren der Umbrüche in der städtischen Architektur eingeladen. Im Fokus: die Entwicklung der vergangenen 200 Jahre, die Stadthäuser der Moderne.
Stellten die neue Schulkooperation vor (von links): Angelika Philipzen (Schulleiterin Friesenheim), Bürgermeister Erik Weide und Bettina Maria Herr (Schulleiterin Kork).
10.09.2019
Friesenheim
Friesenheim.  Ab diesem Schuljahr wird in Friesenheim eine Klasse mit Schülern mit Behinderungen unterrichtet. Das Projekt wird in Kooperation mit dem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum Kehl-Kork umgesetzt. 
10.09.2019
Gespräch via Whatsapp
Lahr.  Fünf Kandidaten wollen am 22. September der neue Oberbürgermeister von Lahr werden. In unserem Whatsapp-Interview der etwas anderen Art haben wir ihnen Fragen gestellt – und antworten durften sie nur mit den Emojis. Hier ist Jürgen Christine Buchheit am Smartphone.
10.09.2019
Serie »Starke Frauen im Ried« (11/16)
Kürzell.  Selten im Rampenlicht und meist unbemerkt leisten Frauen oft Großes. Sie sind für andere da, stehen im Berufsleben oder sogar als eigene Unternehmerin ihren Mann, bringen sich ein – oftmals sogar multifunktional. In einer Serie stellt der Lahrer Anzeiger...
10.09.2019
Der Countdown
Lahr.  Das ist genauso lange, wie...
10.09.2019
Ferienprogramm
Lahr.  Talente entdecken und Interesse wecken – unter diesem Motto steht die Stadtranderholung. Jedes Jahr finden in den Sommerferien zwei solche Angebote statt. Diese umfassen zwei Wochen voller Spiel und Spaß für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren.