Lokales: Offenburg

Mit sieben Kandidaten gab es 2015 eine spannende Wahl. Das OT bat zur Podiumsdiskussion: von links Severin Haas, Günter Pfundstein, Martin Haas, Wolfgang Kollmer (Redaktionsleiter), Wolfgang Mössinger, Arthur Goehl und Peter Ruhm. Es fehlt Andreas Fischer („Nein-Idee“).
vor 18 Minuten
Pfundsteins erste Amtszeit endet bald
Zell am Harmersbach.  Der Gemeinderat legt die Termine für die Bürgermeisterwahl fest. Die Bewerbungfrist beginnt aufgrund vieler Feiertage bereits ab dem 17. Dezember dieses Jahres. Amtsinhaber Günter Pfundstein tritt wieder an.
Mitglieder des Arbeitskreises Südzubringer bei ihrer jüngsten Sitzung. Dritter von rechts: Sprecher Karl Bäuerle.
vor 2 Stunden
Offenburg
Offenburg.  Welche Autobahnauffahrt wird es 2040 geben? Der Arbeitskreis Südzubringer hat sich kritisch mit der ­Verkehrsuntersuchung des Regierungspräsidiums Freiburg befasst und einige Fragen formuliert.
Für den runden Abschluss sorgte ein Erinnerungsfoto mit dem Gewinnerteam sowie den beiden Sprecherinnen der Organisation „Frauen helfen Frauen“.
vor 5 Stunden
Verein "Frauen helfen Frauen" wurde begünstigt
Schutterwald.  Bei einer Schrittzahlchallenge haben Mitarbeiter der Schutterwälder Firma Contact & Sales GmbH insgesamt 19.736.738 Schritte gesammelt. Der Erlös wurde als Spende beim Sommerfest übergeben.
Dort, wo Bäume absterben, muss häufig frisch aufgeforstet werden, was sich in so trockenen Sommern wie 2022 schwierig gestaltet.
vor 5 Stunden
Dürre und Eschentriebsterben sind große Probleme
Griesheim.  Der Ortschaftsrat Griesheim sprach in seiner Sitzung über den neuen Hiebplan im Gottswald. Durch die Dürre und das Eschentriebsterben müssen viele Bäume gefällt werden.
Walter Eberhardt aus Herbolzheim stellt im Rathaus Ortenberg aus.
vor 8 Stunden
Ausstellung
Ortenberg.  Walter Eberhardt zeigt im Rathaus Ortenberg seine Werke.
In der Rathausgalerei in Schutterwald stellt Stefan Saecker (links) aus. Laudatorin Eli Yacout und Bürgermeister Martin Holschuh betrachten sein derzeitiges Lieblingsbild.
vor 8 Stunden
Seine Bilder entwickeln sich
Schutterwald.  Stefan Saecker stellt bis Jahresende seine Werke in der Rathausgalerie Schutterwald aus. Für den Künstler ist es die erste Ausstellung überhaupt. Am Freitag war Vernissage.
Wohin mit dem Sensationsfund? Im Sommer 2020 sind in einer Baustelle in der Hauptstraße diese Überreste einer historischen Brücke entdeckt worden.
vor 10 Stunden
Offenburger Planungsausschuss hat getagt
Offenburg.  Wo soll der im Sommer 2020 entdeckte archäologische Sensationsfund präsentiert werden? Nach der Sitzung des Planungsausschusses gibt es dazu noch keine Entscheidung. 
Freuen sich über die Zertifizierung der Kita Weingarten (von links): Claudia Vollmer, Marcella Turcu-Ziegler, Eva Mandel, Eva Jakubowski, Birgit Weschle, Dominik Hertlein, Larissa Wolter, Lena Berger und Christine Groß.
vor 21 Stunden
Präventionsnetzwerk Ortenau
Zell-Weierbach.  Kindergarten Weingarten in Zell-Weierbach hat es jetzt mit Brief und Siegel: Ein dreijähriger Weiterbildungsprozess zum Thema Gesundheit ist erfolgreich abgeschlossen.
Während sich die Gäste auf dem Ortenauer Weinfest in Offenburg prächtig amüsieren, müssen die Polizisten (von links) Dieter Rudolf, Joachim Schreiber und Jochen Wurth vom Polizeiposten Neuried alles im Blick behalten.
vor 22 Stunden
Sprüche, Sticheleien und Cannabis
Offenburg.  Das Ortenauer Weinfest bindet beim Polizeirevier Offenburg viele Kräfte. Bis in die frühen Morgenstunden sorgen die Beamten dafür, dass es ruhig bleibt. Im Fokus stehen dabei „die dunklen Flecken“. Ein Rundgang am Freitagabend.
Wachwechsel: Gerd Bauert, Karen Elisa Wörter,  Marco Gutmann, Bürgermeister Andreas Heck.
vor 22 Stunden
Gemeinderat
Hohberg.  Der Hofweierer tritt sein Amt als Bürgermeister von Schwanau an. Der Hohberger Gemeinderat bestimmte die Nachfolger für seine Ämter.
Überall soll Energie gespart werden, auf die Weihnachtsbeleuchtung wie hier am Storchenturm müssen die Zeller aber nicht verzichten.
27.09.2022
"Reduzieren ja, aber nicht nehmen lassen"
Zell am Harmersbach.  Gemeinderat Zell diskutierte über Energie-Einsparungen in der Stadt. Viele Maßnahmen laufen schon, auch die Straßenbeleuchtung soll nun nachts reduziert werden. Kommunaler Wärmeplan kommt.
Reger Pendelverkehr herrschte auf dem Weinfest zwischen Markt- und Rathausplatz sowie Lindenplatz. Braucht es da zusätzliche Stände. „Es ist auf dem Weg noch keiner verdurstet“, sagt Stadtmarketingchef Stefan Schürlein hierzu.
27.09.2022
Stadtmarketingchef bilanziert
Offenburg.  Wetterbedingt gab es in diesem Jahr keinen Rekordbesuch beim Ortenauer Weinfest in Offenburg. Rund 14.000 Weingläser wurden verkauft, die stärksten Tage waren der Freitag und der Samstag. Revierleiter Guido Kühn erlebte aus polizeilicher Sicht eine...
27.09.2022
Bei Marktscheune in Berghaupten
Offenburg.  In Berghaupten ist es am vergangenen Mittwoch zu einer Verunreinigung gekommen, da eine unbekannte ölhaltige Substanz einen Meter tief in die Erde eindrang. Die Ursache für die zehn Quadratmeter große verunreinigte Fläche ist noch unbekannt.
Vorsitzender David Salameh (von links) ehrte bei der Mitgliederversammlung des TuS Schutterwald Bernd Junker, Jörg Haß, Thomas Weizenecker und Manfred Kempf. Rechts der stellvertretende Vorsitzende Torsten Kiefer.
27.09.2022
Hauptversammlung
Schutterwald.  Der Turn- und Sportverein Schutterwald tagt in Rekordzeit. Es gab keine Neuwahlen, dafür aber zwei Ergänzungen im Vorstand. Die Ehrungen standen im Mittelpunkt. Gemischte sportliche Bilanz.
Zum ersten Mal vertreten waren die Alpaka-Produkte aus Nesselried.
27.09.2022
Viele Leckereien aus der Region
Fessenbach.  Beim vom Heimatverein organisierten Fessenbacher Bauernmarkt am Samstag gab es schöne Stände mit vielen regionalen Erzeugnissen sowie ein reger Besuch trotz einigen Regenschauern.
Jan Hellfritz, Geschäftsführer der Aliseo GmbH, stellt das Unternehmen nachhaltiger auf.
27.09.2022
Für mehr Wachstum und Nachhaltigkeit
Gengenbach.  Das Gengenbacher Unternehmen arbeitet mit der Spedition Emons in Kenzingen zusammen. Die 8000 Quadratmeter große Halle auf dem Hukla-Areal soll nach Firmenangaben vermietet werden.
Applaus für Regisseurin Annette Müller am Mikrophon und den beiden Hauptpersonen in „Kilometer X“, Schülerin Pia und Silke Mahnke (83).
27.09.2022
Ausgezeichnet
Offenburg.  Für „Kilometer X“ wurde die Junge Theaterakademie um Annette Müller mit dem „connect“-Preis ausgezeichnet. Nun nahm sie die Auszeichnung mit ihren Hauptakteuren in Pforzheim entgegen.
Lindenfeldhallle, kurz vor Schluss der Radbörse – nur noch wenige Räder stehen in der Dundenheimer Halle, die meisten fanden Käufer. 
26.09.2022
Stadtradeln
Dundenheim.  Die Gemeinde Neuried nimmt das dritte Mal am Stadtradeln teil – und veranstaltet das zweite Mal eine Radbörse in Dundenheim; Räder zu Geld machen und günstig erwerben.
Stefan Böhm fühlt sich auch im Ruhestand von der Farbe Grün angezogen. Neben dem Gärtchen hinter dem Haus pflegt er einen Nutzgarten auf der Lindenhöhe.
26.09.2022
Devise: Interesse ja, Einmischen nein
Offenburg.  Zu seinem 70. Geburtstag am Dienstag, 27. September, blickt Grünen-Pionier Stefan Böhm auf bewegte Jahre als Stadtrat und Lehrer in Offenburg zurück. Er ist zwar noch immer aktiv, jedoch in ganz anderer Art und Weise.
Die Container in Niederschopfheim - der Betrieb des kommunalen Kindergartens startet am 4. Oktober.
26.09.2022
Gemeinderat
Niederschopfheim.  Die kommunale Kindertagesstätte in Niederschopfheim startet am 4. Oktober. Der Gemeinderat hörte sich den Stand der Dinge an. Bürgermeister Andreas Heck: „Das war sehr sportlich“.
Wolfgang Böhringer hört als Metzger in Hofweier auf. Ob es einen Nachfolger gibt, ist offen. 
26.09.2022
Rössle
Hohberg.  Im Gasthaus Rössle wie in der benachbarten Metzgerei fehlt massiv das Personal – bleibt es dabei, machen beide Betriebe zu.