Startseite > Lokales > Offenburg > Große Aufregung um neues Stundenhotel in Uffhofen
»Ganz normale Gäste«

Große Aufregung um neues Stundenhotel in Uffhofen

Stadt prüft, ob neues Etablissement in Uffhofen zulässig ist / Betreiber: Ganz normale Gäste
12. August 2017
&copy Ulrich Marx&copy Christian Wagner

Eine neue Einrichtung in Uffhofen erregt die Gemüter der Anwohner – und die der Gäste: Im Einkaufszentrum am Südring hat ein Stundenhotel eröffnet. Die Stadt prüft derzeit, ob der Betrieb rechtens ist. Sprich: ob unzulässigerweise Prostitution erfolgt oder nicht. Der Eigentümer sagt: »Wir haben ganz normale Gäste.«
 

»Das regt schon auf«, sagt Robert Schulz. Mitten in Uffhofen hat ein »Luxus-Stundenhotel« eröffnet, und der Vorsitzende der Bürgergemeinschaft  findet: »In ein Wohngebiet gehört das nicht hin.«  Anwohner haben auch schon bei der Stadt Alarm geschlagen, und dort »ist der Stundenhotel-Betrieb gerad...
Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen
Registrieren Sie sich noch heute bei Baden Online und lesen Sie alle Beiträge.
Autor:
Christian Wagner

- Anzeige -
Hintergrund

Rotlicht in Offenburg

In Offenburg gibt es laut Rathaussprecherin Heidi Haberecht derzeit folgende Einrichtungen, die im weitesten Sinne dem Bereich »Rotlicht-Etablissements« zugeordnet werden können. Die Anzahl ist mit elf Betrieben konstant. Die Ausübung von Prostitution ist laut Haberecht auf Offenburger Gemarkung nur außerhalb der zwölf Sperrbezirke gestattet. Städte mit mehr als 50 000 Einwohnern, so wie Offenburg, dürften Prostitution zwar nicht auf der gesamten Gemarkung untersagen, aber die Entwicklung über Sperrbezirke steuern. Grob gesagt seien Prostitutionsstätten zulässig in den Industriegebieten Nord, West II und Elgersweier. Im Überblick:
◼   Carl-Benz-Straße: Club Venus (Bordell, Wellnessbereich, Barbetrieb); Club Novum (Bordell, Striptease, FKK-Club, Barbetrieb), »Thai Erotik« (Bordell). 
◼   Industriestraße: Club Lancelot (FKK-Club), »Reich der Amazonen« (erotische Massagen, Sexshop). 
◼   Heinrich-Hertz-Straße: Orion (Erotikartikel-Shop), Sex-Shop, »Villa del Amor« (Bordell). 
◼   Marlener Straße: »Novum« (Video-Kabinen, Sexshop).
◼   Hauptstraße: Roxi-Bar (Nachtclub, Striptease), 
◼   Unionrampe: Sex-Shop. 

Videos

Gegen-Demo bei AfD-Demo gegen GEZ-Gebühren in Offenburg

Gegen-Demo bei AfD-Demo gegen GEZ-Gebühren in Offenburg

  • Vogtsbauernhof: Erweiterung geplant - 18.08.2017 Miba.TV News

    Vogtsbauernhof: Erweiterung geplant - 18.08.2017 Miba.TV News

  • Umfrage in Offenburg: Streckensperrung zwischen Rastatt und Baden-Baden

    Umfrage in Offenburg: Streckensperrung zwischen Rastatt und Baden-Baden

  • Bürgermeisterwahl Hausach: Wolfgang Hermann ist vierter Kandidat 18.08.2017 Miba.TV News

    Bürgermeisterwahl Hausach: Wolfgang Hermann ist vierter Kandidat 18.08.2017 Miba.TV News

  • Oberkircher Weinfest startet am 1. September - 18.08.2017 Miba.TV News

    Oberkircher Weinfest startet am 1. September - 18.08.2017 Miba.TV News