Bürgermeister von Berghaupten

Berghauptens neuer Rathauschef Philipp Clever verpflichtet

07. Dezember 2017
&copy Erich Fakler

Philipp Clever ist jetzt offiziell im Amt. Am Dienstagabend wurde er vom Gemeinderat als neuer Bürgermeister von Berghaupten verpflichtet. Er ist der fünfte Rathauschef seit 1946.

Einziger Tagesordnungspunkt der Ratsversammlung am Dienstagabend in Berghaupten war die Amtseinführung und Verpflichtung von Philipp Clever als neuer Bürgermeister. Die Gemeindeordnung Baden-Württembergs schreibt vor, dass die Vereidigung des am 15. Oktober mit 51,2 Prozent der Stimmen als Nachfolger des nach 16 Jahren Amtszeit nicht mehr angetretenen Jürgen Schäfer durch einen aktuellen Gemeinderat vorgenommen wird. Rudolf Seiler (SPD) schlug den Bürgermeisterstellvertreter Robert Harter (CDU) vor. Dem Vorschlag wurde geschlossen zugestimmt. 

20 Bürger verfolgten im Sitzungssaal des Alten Schulhauses in Berghaupten die offizielle Amtseinführung. Dabei war auch Viktoria Clever, die Ehefrau des neuen Gemeindechefs. Bevor Robert Harter dem neuen Verwaltungschef die Amtskette umhängte, ließ er diesen den Amtseid nachsprechen und erläuterte dessen Pflichten gegenüber Gemeinde und Staat. Dazu hatten sich die Gemeinderäte sowie die anwesenden Besucher von ihren Sitzen erhoben. 

Fünfter Bürgermeister

Bürgermeister Philipp Clever ist der fünfte Bürgermeister Berghauptens seit 1946. Seine Vorgänger waren Franz Bruder, Josef Kern, Hansjörg Bruder und Jürgen Schäfer. Diese vier Amtsvorgänger kamen auf eine durchschnittliche Amtszeit von 17,5 Jahren. 

Robert Harter würdigte die überragende Bedeutung des Bürgermeisters nach der Gemeindeordnung. Er benötige großes Einfühlungsvermögen in die Sorgen und Nöte der Bürger, müsse aber auch Prioritäten setzen. Philipp Clever sitze nun an der »Schaltstelle der kommunalen Entscheidungen«. Und diese haben für die Familien und Betriebe des Ortes große Bedeutung. Im Namen von Rat und Bürgern wünschte er Clever alles Gute und hofft auf eine »offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit«. 

Auch hoffe er, dass sich Clever mit Ehefrau Viktoria und Tochter Sophie Charlotte in Berghaupten wohlfühlen werde. Ab Januar 2018 wird die Familie auch in Berghaupten wohnen. Bürgermeister Clever selbst bedankte sich für das klare Wählervotum vom 15. Oktober. Zudem sei seine »Vorfreude auf das Amt in dieser wunderbaren Gemeinde mit jedem Tag gestiegen«. Er versprach überdies, die Altersjubilare in Berghaupten ab deren 70. Lebensjahr regelmäßig persönlich zu beglückwünschen.  Gestern überraschte er die Kinder in der Kindertagesstätte und der Grundschule mit der Verteilung von Schokoladenikoläusen

Autor:
Erich Fakler

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Zum letzten Mal sitzt Jürgen Schäfer heute, Freitag, in seinem Arbeitszimmer im Rathaus von...
Philipp Clever (31), Leiter des Amts für Integration am Landratsamt Karlsruhe, ist der dritte...

Videos

Umzug in Willstätt

Umzug in Willstätt

  • Umzug bei Nacht in Willstätt

    Umzug bei Nacht in Willstätt

  • Kinderumzug in Willstätt

    Kinderumzug in Willstätt

  • Hallenabend in Willstätt

    Hallenabend in Willstätt

  • Eröffnung der Narrentage Flößerfahrt in Willstätt

    Eröffnung der Narrentage Flößerfahrt in Willstätt