Offenburg

Warum in einer Spinnerei-Wohnung ein Spielfilm gedreht wurde

Autor: 
Leonie Müller
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
13. September 2017

©Iris Rothe

Am Dienstag haben die Dreharbeiten für den ARD-Film »Schöne heile Welt«, unter anderem mit Richy Müller, in Offenburg begonnen. Gedreht wurde in einer der alten Spinnerei-Wohnungen – und das hat einen entscheidenden Grund. Wer am Dienstagmorgen an den Spinnerei-Wohnungen in Offenburg entlang gel...
Weiterlesen mit bo+
Mit Ihrer Registrierung bei Baden Online erhalten Sie ein Startguthaben von
EUR 2,50. Sie können damit 5 bo+ Inhalte kostenfrei lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

Pfiffige Idee der Azubis
vor 26 Minuten
Dass der Nachwuchs in der Ver­packungsbranche »nicht von Pappe« ist, unterstreicht das Azubi-Team der Karl Knauer KG. Die jungen Auszubildenden des Verpackungsspezialisten aus Biberach sicherten sich am 8. Juni in Berlin den 1. Platz beim Wettbewerb »Papplic Viewing« des Hauptverbands der Papier-...
Waldservice Ortenau eG
vor 26 Minuten
Die Waldservice Orten-au eG mit Sitz in Ohlsbach hat am Freitagnachmittag in Gengenbach-Reichenbach den neuen ferngesteuerten Geräteträger »Irus Twin« vorgestellt.
Schulfest in Ohlsbach
vor 26 Minuten
»Zirkus in der Weinbergschule haben wir öfter, aber den magischen, fantastischen, atemberaubenden Zirkus gibt es bei uns nur alle vier Jahre«: Das teilte die Schule mit. Das Projekt Zirkus begann in der zweiten Woche nach den Pfingstferien.
Marodes Reetdach hat ausgedient
vor 26 Minuten
Der Historische Speicher in Oberharmersbachs Ortsmitte soll künftig mit Ziegeln eingedeckt werden. Das Gebäude hat bislang ein Reetdach,  das allerdings in die Jahre gekommen ist.
Glücklichsein ist Pflicht
vor 26 Minuten
Wer Ängste und Sorgen hat, kommt ins »Heilheim Heiterkeit«. Ob die Patienten dort tatsächlich glücklich werden, erfuhren die Zuschauer des Theaterstücks »Heilheim Heiterkeit«. Die Theater-AG des Oken-Gymnasiums brachte es auf die Bühne.
Delegation reist nach Thüringen
vor 7 Stunden
Eine Delegation aus Offenburg reist in die Partnerstadt Altenburg, um beim Festwochenende anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft dabei zu sein. Vom 29. Juni bis 1. Juli wird aber nicht nur die Freundschaft mit Offenburg gefeiert. Altenburg freut sich auch über Gäste aus seiner...
Aktuelle Mitteilungen und Informationen im Ortschaftsrat Weier
vor 9 Stunden
Mit dem Rathausplatz in Weier geht es voran. Was genau passiert und was noch geschehen wird, das teilte die Ortsvorsteherin mit.
Der Schutterwälder an sich
vor 9 Stunden
Ein Alters-Kindskopf macht Spaß - zumindest den Enkeln, ist also unersetzlich.
Offenburg
vor 10 Stunden
Das OFV-Gelände wird zum Wasser-, Sport- und Bewegungspark, die Kinzig renaturiert und mit Chill- und Erlebniszonen ausgestattet, der Stadteingang durch die Konversion der alten Burda-Druckerei aufgewertet: So sieht es die Machbarkeitsstudie vor, mit der Offenburg Anfang 2020 den Zuschlag für die...
Älteste Gengenbacherin
vor 11 Stunden
Gertrud Lück feierte am Donnerstag im Pflegeheim am Nollen ihren 106. Geburtstag. Sie ist die älteste Gengenbacherin. Bürgermeister-Stellvertreterin Gerda Bohnert (rechts ) gratulierte im Namen der Stadt. Gleichzeitig überbrachte sie die Glückwünsche des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann.
Offenburg
vor 14 Stunden
Beamte der Kriminalpolizei haben am Mittwochnachmittag in Offenburg eine Frau beobachtet, die Gegenstände in die Richtung eines Mannes warf. Als die Beamten den Mann befragen wollten, wurde ein Polizist selbst Opfer einer weiteren Attacke.
Bewegungshungriger Apotheker
vor 16 Stunden
»Schon seit jeher bin ich lauf- und bewegungssüchtig«: Der 76-jährige Wolfgang Kiderlen aus Fessenbach bestritt zu Beginn dieses Monats zum 30. Mal den 100-Kilometer-Lauf in Biel in der Schweiz und gewann seine Altersgruppe M 75 in der Zeit von nur rund 15 Stunden – eine legendäre Ausnahmeleistung...