Zahl im Jahresvergleich rückläufig

Dunkle Jahreszeit: Mehr Wohnungseinbrüche in der Ortenau

25. Oktober 2017
&copy pixabay

In Offenburg, Lahr und Kehl hat es in den vergangenen Tagen mindestens acht Wohnungseinbrüche gegeben. Patrick Bergmann, Pressesprecher des Polizeireviers Offenburg, gibt Tipps, wie man sich in der dunklen Jahreszeit vor Wohnungseinbrüchen schützen kann.

Kaum fängt die dunkle Jahreszeit an, kommt es zu einem Anstieg an Wohnungseinbrüchen in der Ortenau. Das bestätigt uns das Polizeipräsidium Offenburg - in Offenburg, Kehl und Lahr kam es seit dem Wochenende zu insgesamt acht Einbrüchen.

Zwar sei es in diesem Jahr zu einem deutlichen Rückgang der Wohnungseinbrüche gekommen, wie der Polizei-Vizepräsident des Polizeipräsidiums Offenburg, Reinhard Renter, während seiner Vorstellung der Trends der Kriminalstatistik 2017 mitteilt. Dennoch gibt es laut Patrick Bergmann, der sich nach Anfrage von baden online äußert, auch in diesem Jahr wieder einen saisonbedingten Anstieg. Die Polizei informiert nun darüber, wie man sich gegen Wohnungseinbrüche schützen kann.

»Augen und Ohren auf«

Auch wenn das Augenmerk der Polizeibeamten in dieser Jahreszeit besonders auf solche Delikte gerichtet ist, sei man insbesondere auf die Hilfe der Bürger angewiesen. »Augen und Ohren auf, Türen und Fenster zu« lautete einer der Hinweise des Polizeireviers. Ein Einbrecher ließe sich vor allem dadurch erkennen, wenn er »fehl am Platz« sei und offensichtlich nicht in die Nachbarschaft gehören würde.

Dabei soll man sich vom klassischen Täterprofil verabschieden: Vom kleinen Mädchen bis zum Rentner könne es wirklich jeder sein, teilt die Polizei mit. In den meisten Fällen sei es der Hinweis aus der Nachbarschaft, der die Beamten zum Täter führen würde und nicht die klassische Spurensicherung.

Jede Sekunde zählt

Sollte man es mit einem Einbrecher zu tun haben, so empfiehlt die Polizei außerdem den Notruf anstatt die »110« zu wählen. Für die Polizei würde jede Sekunde zählen, um den Täter frühzeitig stellen zu können. 

 

Autor:
red/tn

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Ein Einbrecher hat am Sonntagmorgen in Offenburg während seines Diebeszugs eine schlafende...

Videos

75-Jährige stirbt beim Überqueren der Hauptstraße in Renchen

75-Jährige stirbt beim Überqueren der Hauptstraße in Renchen

  • Tivoli-Kino Achern: Schließung naht

    Tivoli-Kino Achern: Schließung naht

  • Oberkircher Bahnhof: Umbau ist gestartet

    Oberkircher Bahnhof: Umbau ist gestartet

  • Kinzigtalbad: Live von Spatenstich für das neue Ganzjahresbad

    Kinzigtalbad: Live von Spatenstich für das neue Ganzjahresbad

  • Hornisgrinde: Neues Ausflugslokal soll entstehen

    Hornisgrinde: Neues Ausflugslokal soll entstehen