Lokales: Offenburg

Professorin Marita Krauss hielt einen hochinteressanten Vortrag über Hope Bridges Adams.
vor 4 Stunden
Vortrag über Hope Bridges Adams
Nordrach.  Der 10. Nordracher Geschichtstag widmete sich diesmal Hope Bridges Adams, der Ehefrau von Otto Walther. Das Ehepaar hatte gemeinsam 1891 die erste Lungenheilstätte im Ort gegründet
"Im Pflanzbad", Straßburg um 1894 ist eines der Bilder von Lothar von Seebach, die in Fessenbach ausgestellt werden. ⇒Fotos: privat
vor 5 Stunden
Mehr als 2000 Werke
Fessenbach.  Rund 80 Bilder des in Fessenbach geborenen Künstlers Lothar von Seebach werden ab dem 29. Oktober in der Reblandhalle ausgestellt. Zu bekannten Werken kommen neue dazu.
Dirk Schöning (links) und Stefan Wiedemer lassen es sich in der neuen Lounge im erweiterten Biergarten des Stud gut gehen.
vor 8 Stunden
Offenburg
Offenburg.  Außenbereich wird erweitert und verschönert: Mit 5000 Euro Mikroprojekt-Förderung für gemeinnützige Projekte im Sanierungsgebiet Bahnhof-Schlachthof ist der Kulturförderverein Stud bedacht worden.
Youngcaritas veranstaltet am Samstag die erste Kleidertauschparty in der St.-Andreas-Kirche. 
vor 10 Stunden
Offenburg
Offenburg.  Youngcaritas veranstaltet am kommenden Samstag, 8. Oktober, die erste Kleidertauschparty in der St.-Andreas-Kirche. Die Kleiderabgabe ist ab Freitag möglich.
Der rote Teppich stach beim Parking-Day hervor.
vor 10 Stunden
Aktionsmeile
Offenburg.  Der ADFC Offenburg hat am Parking-Day die Lange Straße und Ritterstraße zur Aktionsmeile umgestaltet. Markant war der rote Teppich, der die Straße schmückte.
Hochbetrieb bei herbstlichem Traumwetter samt Panoramablick: „Musik und Wein am Rosenstein“ war am Tag der Deutschen Einheit ein Besuchermagnet.
vor 10 Stunden
Ortenberg
Ortenberg.  Musik und Wein am Rosenstein in Ortenberg war gut besucht.
Testfahrt: Die Freien Wähler Offenburg wollten am eigenen Leib erfahren, wie es ist, mit dem Rollstuhl in der Stadt unterwegs zu sein.
vor 17 Stunden
Offenburg
Offenburg.  Selbst erleben ist etwas anderes als nur darüber zu diskutieren: Mitglieder der Freien Wähler wagten sich am Samstag in einen Rollstuhl, um die Innenstadt aus Sicht eines Rollstuhlfahrers zu erleben. Viele Hindernisse machten die Teilnehmer nachdenklich.
Besucher in der Ausstellung „Heimgekehrt? Deutsche aus Russland“ im Museum im Ritterhaus. Am Samstag findet eine offizielle Eröffnung statt.
vor 18 Stunden
Vernissage am 8. Oktober
Offenburg.  Die Kuratorinnen Anne Junk und Ida Vollmar geben am Samstagnachmittag eine inhaltliche Einführung in die Ausstellung „Heimgekehrt? Deutsche aus Russland“. Sie wird bis 5. März zu sehen sein.
Birgitta Baumann und Peter Panizzi beim Kunterbunt-Gottesdienst. 
vor 18 Stunden
Kirche kunterbunt
Dundenheim.  Kirche kunterbunt machte Halt in Dundenheim – es gab Spielestationen und einen Erntedankgottesdienst für die ganze Familie. Lieder mit viel Bewegung.
Die Frauengemeinschaft (jetzt Frauenzeit) feierte die ersten 100 Jahre. 
vor 19 Stunden
Jubiläum
Diersburg.  100 Jahre Frauengemeinschaft in Diersburg mit einem Erntedankgottesdienst gefeiert. Wertvolle Gemeinschaft gelebt und gemeinsam viel Spaß gehabt.
Kalvarienberg ohne Schädel: Silvano Zampolli ärgert sich, dass die Stadt tatenlos wegsieht, wenn Unbekannte historische Kunstwerke zerstören. Weil im Zuge der Neugestaltung des Ölbergs die vordere Einfriedung entfernt wurde, klettern Jugendliche neuerdings auf das ungeschützte Kruzifix.
vor 20 Stunden
Kritik an unsensiblem Umgang
Offenburg.  Stadtrat Silvano Zampolli prangert einen unsensiblen Umgang der Stadt mit den kunsthistorischen Kleinoden in Offenburg an. Vor allem über Schäden und Klettereien am Ölberg ärgert er sich.
Übergabe der Ehrenkreuze des Deutschen Feuerwehrverbands (von links): Thorsten Erny (Bürgermeister), Michael Peter (Bronze), Michael Wegel (stellvertretender Präsident Landesfeuerwehrverband), Gerold Schulz (Silber), Thierry Hofbeck (Obernai, Medaille für Internationale Zusammenarbeit), Franz Braun (Gold) und Bernhard Frei (Silber). Rechts: Felix Willmann (Kommandant der Gengenbacher Gesamtwehr).
vor 23 Stunden
175 Jahre Feuerwehr Gengenbach
Gengenbach.  Die Feuerwehr Gengenbach feierte mit einem Festbankett ihr 175-jähriges Bestehen. Kommandant Felix Willmann bezeichnete jedes Mitglied als Ehrengast. Und es gab hochkarätige Ehrungen.
Von rechts: Bürgermeister Andreas König, Bundeskanzler Karl Nehammer, Staatssekretärin Claudia Plakolm, Bürgermeister Rainer Betschner aus Fluorn-Winzeln.
05.10.2022
Durbach
Durbach.  Bei der ersten Tagung der österreichischen Jungbürgermeister in Wien war auch Durbachs Bürgermeister Andreas König dabei. Höhepunkt war der Besuch im Bundeskanzleramt.
Melisius Wüger musizierte für die Senioren des Pflegediensts Küderle.
05.10.2022
Raum wurde zum Tanzsaal
Zunsweier.  Mit seiner Saxophonmusik, einigen Anekdoten und viel Energie hat Melisius Wüger die Senioren des Pflegediensts Küderle in Zunsweier am Freitag bestens unterhalten und zum Tanzen angeregt.
Die Bürgergemeinschaft Stadtmitte stattete bei der Herbst­aktion dem Rosengarten einen Besuch ab.
05.10.2022
Fachwissen zur Stadtmauer
Offenburg.  Bei ihrer Herbstaktion erfuhren die Mitglieder der Bürgergemeinschaft Offenburg Stadtmitte allerhand Interessantes über die Zwingeranlagen und den Rosengarten.
Die Wirkung ihrer unheimlichen Sagen konnte die „Zetzel“­ ­(Michaela Neuberger) zusätzlich mit vielsagendem Blick ­vertiefen.⇒Foto: Erich Fakler
05.10.2022
Seniorentreff
Berghaupten.  Nach zwei Jahren Zwangspause gab es in Berghaupten wieder einen Seniorennachmittag. Michaela Neuberger aus Oberharmersbach erzählte Unheimliches. Mancher erschrak richtig.
Jährlich 2,1 Millionen Euro Mehrkosten: Steigende Energiepreise belasten auch den Haushalt der Stadt Offenburg.
05.10.2022
Auswirkungen der Krise
Offenburg.  Steigende Energie- und Baukosten, Tariferhöhungen und eine sich abzeichnende Rezession: Das schlägt sich auch im städtischen Haushalt nieder. Bis 2025 wird eine deutliche Verschlechterung erwartet.
Schiff ahoi! Marktmeister Klaus Moritz (von links), City-Partner-Geschäftsführer Achim Kirsche und Klaus Seidel vom Stadtmarketing freuen sich auf den Fischmarkt. 
05.10.2022
Nordlichter kehren zurück
Offenburg.  Käse-Tommi und Wattwurm: Bald sind die Marktschreier wieder zu hören. Der Hamburger Fischmarkt gastiert bis zum 16. Oktober auf dem Marktplatz in Offenburg.
Der 20. Spätlese-Cup der VSG Fessenbach war mit der Teilnahme von zwölf Mannschaften wieder ein voller Erfolg. Auf dem Bild sind alle Teilnehmermannschaften zu sehen.
05.10.2022
Zwölf Teams messen sich
Fessenbach.  Die „Reisegruppe Delfine“ aus Ettlingen ist nach einem packenden Finale Sieger beim 20. Spätlese-Cup der Volleyballfreizeitmannschaften der VSG Fessenbach. Der TV Zunsweier ergatterte die „Wildcard“.
Zehn Künstler haben Litfaßsäulen im Stadtgebiet zum Thema Regenbogen gestaltet. ⇒Foto: Stadt Offenburg
05.10.2022
Kunstprojekt
Offenburg.  Kunstprojekt in Offenburg wird bis zum 1. November verlängert
Die Schutterwälder Pflumedrucker waren die „Erfinder“ des „Kaffee uff’m Märkt“.
05.10.2022
Angebot der Pflumedrucker auf dem Wochenmarkt
Schutterwald.  Viele Schutterwälder Vereine haben beim „Kaffee uff’m Märkt“, das von der Pflumedrucker Narrenzunft ins Leben gerufen wurde, mitgewirkt. Nun fand das Format zum letzten Mal in diesem Jahr statt.