Startseite > Lokales > Offenburg > Flüchtlinge und Kriminalität: Stadt »nicht im Krisenmodus«
Offenburgs Revierleiter Peter Dieterle

Flüchtlinge und Kriminalität: Stadt »nicht im Krisenmodus«

12. Oktober 2017
&copy Thorsten Mühl

Mehr als 30 Besucher folgten einer Einladung der Flüchtlingshilfe Rebland, um sich mit Revierleiter Peter Dieterle zum vielschichtigen Thema »Kriminalität und Flüchtlinge aus Sicht der Polizei« auszutauschen. Der Abend im Johannes-Brenz-Heim barg wichtige Erkenntnisse.
 

Zum 18. Mal hat sich die Flüchtlingshilfe Rebland getroffen. Seit fast genau drei Jahren besteht die Initiative, aktuell werden rund 150 Flüchtlinge durch 40 Patinnen und Paten betreut. Das Treffen hatte diesmal jedoch einen anderen Rahmen, denn auf Einladung der drei Ortsverwaltungen sowie der F...
Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen
Registrieren Sie sich noch heute bei Baden Online und lesen Sie alle Beiträge.
Autor:
Thorsten Mühl

- Anzeige -

Videos

Uwe Gaiser Vorstellung_web

Uwe Gaiser Vorstellung_web

  • Spinner-Einbrecher zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

    Spinner-Einbrecher zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

  • Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Uwe Gaiser

    Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Uwe Gaiser

  • Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Martin Steindorf

    Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Martin Steindorf

  • Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Dobbin Weiß

    Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Dobbin Weiß