Fasnacht in der Ortenau

Norbert Großklaus predigt im Dialekt.
21.02.2019
»Dialekt ist eine direkte Art zu reden«

Am Sonntag, 24. Februar, wird Norbert Großklaus in der evangelischen Stadtkirche auf Kaiserstuhl-Alemannisch predigen. Das Offenburger Tageblatt hat mit dem Pfarrer und Stadtrat über den ungewöhnlichen Gottesdienst gesprochen.

21.02.2019
Jubiläumsball der Unterdorfer Narren

Mit aufwendigen Kulissen,  farbenprächtigen Kostüme, flotten Tänzen und treffend gesetzten Pointen wussten die Unterdorfer Narren um ihren Teamchef Felix Huber beim Jubiläumsball die Besucher in der vollbesetzten Reichstalhalle zu begeistern. 

21.02.2019
Starke Premiere der Kolpingvagabunden

Die närrische Wirtschaftsfasent in Bühl war ein Ereignis. Es gab Studenten und Fußballexperten – und eine bemerkenswerte Premiere der Kolpingvagabunden vom Kinzigstrand.

20.02.2019
Narrenbündnis Brauchtum treibender Stadtteilzünfte war zu Gast im Rathaus 

Für närrische Stimmung sorgte das Bündnis Brauchtum treibender Stadtteilzünfte am Dienstagabend im Rathaus. Mit Polonaise, Guggenmusik, Liedern und Büttenreden brachten die Narren die fünfte Jahreszeit in den Sitzungssaal. Oberbürgermeister Marco Steffens erhielt ein besonderes Geschenk.

19.02.2019
Zunftmeister schwärmt in seiner Bilanz

20 000 Besucher beim Narrentag, 40 000 Gäste beim Umzug am Sonntag, darunter ausreichend Zahlende, sodass die Althistorische Narrenzunft auch finanziell rauskommt: Zunftmeister Thomas Decker war am Montag mehr als überglücklich über den Verlauf des sonnigen und fröhlichen Narrentreffens zum 175-...

19.02.2019
Der FSV Bühl als guter Gastgeber

Zwei Jahre lang mussten die Partygäste warten, jetzt startet der FSV wieder durch – mit seinem Stolpererball.

19.02.2019
Hexenball in Biberach

Wem die Kinofilme »Men in Black«, »Traumschiff Surprise«, »Independence Day«  oder »Star Wars« etwas sagen, der war am Samstagabend in der Festhalle Biberach klar im Vorteil. Die Reiherhexen hatten ihren traditionellen Hexenball in diesem Jahr nämlich unters Motto: »Planeten, Orbit unendliche...

18.02.2019
Bunte Feier mit guten Freunden und Nachbarn

Seit 33 Jahren sorgen die Stollebloser in Diersburg für die Guggemusik. Ermüdungserscheinung? Nicht die Spur. Ihren närrischen Geburtstag feierten sie am Samstag ausgelassen in der Gemeindehalle.

Höhepunkt des Narrentreffens war der Umzug am Sonntag.
18.02.2019
Zehntausende Besucher beim Umzug

Besser hätten es sich die Mitglieder der Althistorischen Narrenzunft wohl nicht erträumen können: Ein Wetter wie im Frühling sorgte beim Jubiläumswochenende dafür, dass mehrere Zehntausend Menschen in Offenburg fröhlich im Freien Fasent feierten. Höhepunkt war der große Umzug am Sonntag.

17.02.2019
Hilfsdienste traten gegeneinander an

Zu den Klassikern beim Narrentag gehören auch das Scheesenrennen der Rebknörpli aus Fessenbach und der Kinderumzug. Bei beiden Programmpunkten sind auch in diesem Jahr wieder Sieger gekürt worden – für Schnelligkeit und für das Outfit.

17.02.2019
Das Rathaus wurde souverän gestürmt

Kaiserwetter lockte am Samstag bereits zum Start des 41. Narrentags mehrere Tausend Besucher in die Innenstadt. Die Rathausspitze war in diesem Jahr vereint als »Obergärtner« der Landesgartenschau unterwegs. Und OB Marco Steffens meisterte seinen ersten Rathaussturm – eine Zugabe inklusive. 

17.02.2019
Schottische Klänge begeisterten

Ein Hauch von Schottland wehte am Freitag durch die Halle am Durbach in Ebersweier. Die Guggenmusik Zulutt hatte zum »Zulutt-Feschd« eingeladen. Guggenmusiken, Showtanzgruppen und DJ Swayzy sorgten für Stimmung.

17.02.2019
Geburtsstunde könnte auch schon 1818 sein

Die Althistorische Narrenzunft feiert mit dem großen Narrentreffen an diesem Wochenende ihr 175-jähriges Bestehen. Werner Mezger, der Experte für die Schwäbisch-Alemannische Fasnacht schlechthin, hält das für sehr bescheiden. "Die Althistorische Narrenzunft könnte mit gutem Recht auch schon...

Einer der Stände unter den Pagoden in der Hauptstraße.
16.02.2019
Zehntausende Besucher erwartet

Wenn über 5000 Hästräger und Zehntausende Besucher in der Stadt erwartet werden, bedeutet dies einiges an Vorbereitung. Am Vortag des närrischen Ausnahme-Wochenendes hatten die Beteiligten alle Hände voll zu tun. Nun ist alles bereit für den Narrentag und die Jubiläumsveranstaltungen der...

Närrische Deko: Der Gerichtsparkplatz kann am Wochenende nicht zum Parken genutzt werden.
15.02.2019
Offenburg

Der Narrentag am Samstag und der Umzug beim VSAN-Landschaftstreffen am Sonntag wirken sich auch auf den Verkehr in der Stadt aus. Übers Wochenende gibt es deshalb Straßensperrungen, einige Anwohnerparkplätze fallen vorübergehend weg.

15.02.2019
Narrentreffen am Wochenende

Ein ganz besonderes Erlebnis wird das große Narrentreffen an diesem Wochenende auch für Matthias Drescher. Er ist einer der Moderatoren beim großen VSAN-Landschaftstreffen zum Jubiläum der Althistorischen Narrenzunft. Für den gebürtigen Offenburger geht damit ein Wunsch in Erfüllung.

Mit Unterstützung des Publikums haben die Hexen vor dem Offenburger Rathaus ihren Besen aufgestellt.
14.02.2019
Hunderte Zuschauer vor dem Rathaus

Das große närrische Wochenende kann kommen: Die Offenburger Hexenzunft hat am Donnerstagabend ihren Hexenbesen vor dem Rathaus aufgestellt – und damit einmal mehr auf spektakuläre Weise den Auftakt zur Straßenfasent in der Stadt markiert.

So sieht es aus, wenn die Hexen ihren Besen stellen.
14.02.2019
Spektakuläre Aktion zum Auftakt der Straßenfasent

Die Althistorische Narrenzunft steht wegen ihres Jubiläums in diesem Jahr zwar im Mittelpunkt. Die erste spektakuläre Aktion zum Auftakt der Straßenfasent in Offenburg bleibt aber wieder der Hexenzunft vorbehalten. Die Hexen stellen am Donnerstag ab 19 Uhr ihren Besen.

Die närrische Mini-Gruppe hatte viel Spaß bei der Fasnachtsveranstaltung der Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit.
14.02.2019
»So ein Zirkus« war Motto der Dreifaltigkeits-Fasnacht

Seiltänzerinnen, Clowns, Kirchenmäuse und viele andere Figuren kamen zur Fasnachtsveranstaltung der Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit. 

13.02.2019
Zunftmeister Thomas Decker verrät alle Details

Es wird ein Narrenfest der Superlative: Am Wochenende feiert die Althistorische Narrenzunft ihr 175-jähriges Bestehen. Zum Narrentag am Samstag mit Rathaussturm, Baumstellen und Freinacht in der Altstadt sowie zum großen Umzug am Sonntag werden Zehntausende von närrischen Besuchern in Offenburg...

13.02.2019
Schutterwald

Die Pflumedrucker Narrenzunft Schutterwald hat ihr Narrenblatt fertig gestellt. Es steckt wieder randvoll mit lustigen Anekdoten.