OB-Wahlkampf

Friedliche Gegendemo zu AfD-Veranstaltung in Offenburg

Autor: 
red/ba
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
01. Oktober 2018
Mehr zum Thema

Die Demo verlief am Abend durch die Innenstadt zur Reithalle. ©Kirsten Pieper

Etwa 200 Menschen haben am Montagabend friedlich an einer Demo gegen eine AfD-Veranstaltung in der Offenburger Reithalle teilgenommen, berichtet die Polizei. Zwischenfälle habe es keine gegeben.

Der AfD-Politiker Ralf Özkara kandidiert für die Oberbürgermeisterwahl in Offenburg. Am Montagabend hatte die AfD daher zu einer Wahlkampf-Veranstaltung in die Offenburger Reithalle geladen, bei der auch AfD-Bundeschef Jörg Meuthen erwartet wurde.

Das Bündnis »Aufstehen gegen Rassismus« organisierte dazu eine Gegendemonstration, die der Polizei zufolge gegen 17.30 Uhr am Zentralen Omnibusbahnhof startete. Die anfangs rund 150 Teilnehmer zogen durch die Offenburger Innenstadt bis zum Platz der Verfassungsfreunde vor der Reithalle. Dort versammelten sich schließlich knapp 200 Personen, um gegen die Wahlveranstaltung in der Halle zu demonstrieren, teilt die Polizei mit. Gegen 19.30 Uhr habe sich die friedlich verlaufende Kundgebung aufgelöst.

Bei der AfD-Veranstaltung zählte die Polizei etwa 150 Interessierte, heißt es. Gegen 21.30 Uhr war auch dort das Ende erreicht.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 18.04.2019
    Ab Samstag
    In Kehl startet am Samstag wieder der beliebte Ostermarkt. Bis zum 28. April warten auf Besucher dort zahlreiche Attraktionen und ein vielfältiges Programm.
  • 17.04.2019
    500 Quadratmeter Fläche
    Der Obi Markt in Offenburg hat seine neue 500 Quadratmeter große »BBQ & Grillwelt« eröffnet – und ist damit die Top-Adresse für Grill-Fans. Kunden erwartet ein konkurrenzlos großes Angebot an Grills und Zubehör von Top-Marken. In den kommenden Wochen gibt es dazu ein sehenswertes Showprogramm.
  • 08.04.2019
    Was ist wichtig bei der Planung der perfekten Traumküche? Hier sind die 10 wichtigsten Fragen und Antworten!
  • 01.04.2019
    Lahr
    Wer auf der Suche nach einem Suzuki-Neuwagen oder einem Gebrauchten ist und gleichzeitig eine vertrauensvolle, persönliche Beratung möchte, dem kann geholfen werden: Das Suzuki-Autohaus Baral in Lahr ist genau die richtige Adresse für jegliches Anliegen rund um Suzuki. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

vor 58 Minuten
Offenburg
Derzeit treffen die Mitarbeiter des Freizeitbads Stegermatt die letzten Vorbereitungen für die Freiluftsaison. Diese startet am 1. Mai. Die Wasserqualität muss zurzeit noch reguliert werden, daher kann es noch nicht vorher öffnen. Auch der Rasen und die Außenbereiche werden für die Saison...
vor 2 Stunden
CDU Ortsverband Offenburg-Nord hat Bewerber festgelegt
Die Mitglieder des CDU Ortsverbands Offenburg-Nord haben ihre Kandidaten für die Bewerberliste zur Ortschaftsratswahl nominiert. Auf der Liste finden sich Kandidaten mit langjähriger Erfahrung im Ortschaftsrat sowie Neueinsteiger. 
vor 2 Stunden
Viertklässler haben Abschlussübung mit Bravour gemeistert
Kurz vor den Osterferien war die Anspannung in der vierten Klasse der Grundschule Rammersweier noch einmal groß: Die Abschlussübung für ihren Juniorhelferkurs, an dem 24 von 27 Kindern freiwillig teilgenommen hatten, stand bevor. 
vor 2 Stunden
Der Harmersbacher
Sonneneinstrahlung hat Nebenwirkungen. Die sonnigen Osterfeiertage haben das wieder klar bewiesen. 
vor 2 Stunden
Spiel- und Kreativaktionen am 9. und 10. Mai
Seit dem Schuljahr 2008/2009 gibt es in Offenburg die Bildungseinrichtung Offenburg Nordost. Nun feiert das Haus sein zehnjähriges Bestehen.
vor 2 Stunden
"Glücksfall für die Stadtkapelle"
In der Jahresversammlung der Stadtkapelle wurden langjährige und verdiente Mitglieder geehrt. Der Vorsitzende Jess Haberer zeichnete Musiker aus, die seit zehn Jahren der Kapelle angehören: Jakob Berger, Lukas Lienhard, Manfred Vetter und Vincent Weckerle.
vor 2 Stunden
Soziales Netzwerk Oberharmersbach hat viel Arbeit und sucht neue Bleibe
In der Hauptversammlung des Vereins »Soziales Netzwerk Oberharmersbach« blickte Vorsitzende Cornelia Lehmann auf ein arbeitsreiches Jahr zurück. »Der Verein ist zu einer Institution geworden«, stellte sie fest.
vor 8 Stunden
Zahlreiche Neuzugänge bei Waltersweierern
Aus Canta Waltharis wurde im vergangenen Jahr der Rock-Pop-Chor Waltersweier im Gesangverein Liederkranz Waltersweier. Das geänderte Liedgut brachte Verstärkungen im Chor mit sich, Reinhard Hauth folgt als Vorsitzender dem ausscheidenden Klaus Müller.
vor 9 Stunden
Kunst und Kultur in Hülle und Fülle
Eine Hofkultur ist ein Ereignis – das war auch die 11. Auflage der Langhurster Kunst-Biennale in der Langhurster Kunsthalle.
vor 10 Stunden
Aktion auf dem Offenburger Marktplatz
»Wir, mitten in Europa«: 23 Kunstschaffende aus der Region und dem benachbarten Frankreich  präsentieren ihre Werke  ab Samstag, 27. April,  bis zur Europawahl in der Innenstadt. 
vor 10 Stunden
Starke Altenheimer
Der Tauziehclub Neuried blickt zufrieden auf das Jahr 2018 zurück. Und der Vorstand ehrte verdiente Mitglieder.  
vor 11 Stunden
»In achtzig Tagen um die Welt«
Mit einem Freilichtwochenende am Marienhof steigen die Hohberger Bühnen in ein ehrgeiziges Projekt ein. Sie führen »In achtzig Tagen um die Welt« auf.