Offenburg

Heizstrahler in Flammen: Brand an Offenburger Marktstand

Autor: 
sst
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
21. November 2020

©Archiv

Ein gasbetriebener Heizstrahler ging plötzlich in Flammen auf – die Offenburger Feuerwehr musste Samstagmorgen zu einem Verkaufsstand auf dem Wochenmarkt in der Steinstraße anrücken.

Die Flammen griffen auf einige Gegenstände in der Nähe des Heizstrahlers über, die Feuerwehr hatte den Brand beim Offenburger Marktstand schnell gelöscht, bevor er auf andere Stände hätte übergreifen können.

Die Gasflasche wurde kontrolliert und gekühlt. Die Marktfrau und ihr Sohn kamen mit einem gehörigen Schrecken davon. Wie hoch der Schaden ist und warum der Heizstrahler plötzlich brannte, steht noch nicht fest.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

vor 46 Minuten
Hohberg - Niederschopfheim
Das Gemeindeteam Niederschopfheim hat 24 Fenster im Ort adventlich schmücken lassen. Es gibt stille und meditative Fenster – und manchmal auch Getränkeausschank.
vor 1 Stunde
ist "Aufessen" eine Lösung?
7000 Quadratmeter der Offenburger Kernstadt und den Ortsteilen sind vom Japanknöterich befallen. Doch wie will man der eingewanderten Pflanze Herr werden?
vor 2 Stunden
Zeller Golfclub und Pächter sprachen sich aus
Nach heftiger Kritik in der Mitgliederversammlung scheint scheint der Frieden zwischen dem Golfclub Gröbernhof und „Kinzig Food“ wieder hergestellt: Es wird Änderungen in der Gastronomie geben, was in einer Umfrage  85 Prozent der Mitglieder gutheißen.
vor 2 Stunden
Schmuckstück auf dem alten Friedhof
Bereits seit 1875 gibt es die Kapelle auf dem Offenburger Waldbachfriedhof.
vor 2 Stunden
Attraktion am Offenburger Rathaus
Das im Jahr 1989 auf dem Dach des Historischen Rathauses in Offenburg installierte Glockenspiel muss regelmäßig überprüft werden, damit die Melodien weiter einwandfrei erklingen. 
vor 2 Stunden
Produkt der Junker-Tochter LTA
Der Luftreiniger der Nordracher Junker-Tochter LTA steht in einem Klassenzimmer der Grundschule und soll auch Coronaviren eindämmen. Die Produktion wird wegen starker Nachfrage erhöht.
vor 7 Stunden
Arbeitsgruppe trifft sich alle zwei Monate
Verkehrsexperten der Stadtverwaltung, die BI Rückenwind und der ADFC Offenburg haben sich in einer Zoom-Konferenz über die Verbesserung des Radverkehrs in Offenburg ausgetauscht.
28.11.2020
Teil 7 der großen OT-Verkehrsserie
Die Parkplatzsuche kann nervenaufreibend sein. In der Offenburger Innenstadt sind laut Stadtverwaltung genug Stellplätze in Parkierungsanlagen vorhanden. Anwohner, Geschäftsleute und Pendler kommen zu einer anderen Einschätzung.
28.11.2020
Freude vermitteln
Freude vermitteln in Pandemie-Zeiten: Am Dienstag starten wieder die beliebten Rorate-Gottesdienste in Offenburg zur Marktzeit.
28.11.2020
Der Schutterwälder an sich
Ich sehne mich dieses Jahr so richtig nach der Weihnachtszeit. Ich kann es aber nicht so richtig erklären, warum das so ist. Geht es euch auch so? Vielleicht, weil Weihnachten ein bisschen Ruhe in das Leben bringt.
28.11.2020
Ichenheim/Willstätt
Der bei einem Mähunfall in Willstätt verletzten Schildkröte geht es nach ihren Operationen bei Tierarzt Bürkle wieder besser. Ein Problem bereitete der Schildkröte große Schwierigkeiten – und für den Winter hat ihr Zustand ebenfalls noch eine Folge.
28.11.2020
Offenburg ist Foto-Hotspot, hoffentlich kommt keiner dazu...
Bislang ist das weihnachtliche Offenburg nur Foto-Hotspot. Ob es auch zum Corona-Hotspot wird, wird sich noch weisen. OT-Lokalchef Christian Wagner flüstert außerdem über eine übers Ziel hinausschießende Initiative, einen Offenburger in Paris und einen singenden Hotelier. Und: Einen Ersatz für den...