Neuried - Müllen

Müllener Senioren hatten richtig Glück

Autor: 
Hans-Peter Schwenninger
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
18. Oktober 2019

Bernd Antes referierte vor Müllener Seniorinnen und Senioren über das Glück. Anschließend diskutierten sie darüber. ©Hans-Peter Schwenninger

Im Mittelpunkt des Seniorennachmittages am Donnerstag stand ein Vortrag von Schulamtsdirektor i.R. Bernd Antes zum Thema „So ein Glück“. Ein durchaus spannendes und vielseitiges Thema.

Bei der Anmoderation des Seniorennachmittags stellte Hanspeter Schwenninger fest, dass in Baden laut Umfragen die glücklichsten Menschen lebten, dass man sich seltsamer Weise glückselige Tage aber nur über Fastnacht, nicht aber an Weihnachten oder Ostern wünsche.

Mosaik des Glücks

Antes nahm den Ball auf und erklärte aus seinem früheren Berufsfeld beim staatlichen Schulamt, dass das Land an einigen Schulen „Glücksunterricht“ eingerichtet, aber noch nicht evaluiert habe. Der Referent erläuterte das Mosaik des Glücks: Genuss, Geld, Freundschaft, Partnerschaft, Medien, Flow, Arbeit, Neugierde, Zeit, Abwechslung, Sex, Gesundheit, Zufriedenheit, Dankbarkeit und vor allem das Lächeln als auslösende Faktoren für Glückserlebnisse. 

- Anzeige -

Allerdings gäbe es auch einige Argumente zu einer genetischen Veranlagung zum Glückserleben. 

Vor allem der Verhaltenstipp, das Schöne und Gute nach der Robinson-Methode mit „ja, aber“ auszudrücken und mit dem Positiven zu enden, war ein glücklicher Hinweis für die Zuhörer. Ein Robinson-Beispiel: „Das Schiff ist zwar untergegangen – aber ich habe überlebt und bin an einer schönen Insel gestrandet.“ Diese positive Sicht des Erlebens führe zum wahren Glück, wie es Anselm Grün in einem seiner spirituellen Bücher ausführt. Das angeregte anschließende Gespräch zeigte, dass der Vortrag für die Anwesenden eine Glückserfahrung war.
Wie üblich gab es danach ein ausführliches Geburtstagsliedersingen und musikalische Unterhaltung mit Richard Eberle.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

Der Masterplan soll auch helfen, Staus zu vermeiden – hier: Grabenallee.
vor 27 Minuten
Diskussion im Verkehrsausschuss
Die Stadt Offenburg will den „Masterplan Verkehr OG 2035“ auf den Weg bringen. Im Verkehrausschuss gab es aber auch kritische Anmerkungen dazu – nun ist der Gemeinderat am Zug.
vor 57 Minuten
Spatenstich für Kindertagesstätte im Mehrgenerationenareal
Der Spatenstich für den 4,5 Millionen Euro teuren Neubau der Kindertagesstätte St. Barbara in Biberach ist erfolgt. Ab Ende 2021 soll das Mehrgenerationenareal „Am alten Sportplatz“ komplett sein.
vor 1 Stunde
Dreh in Durbacher Restaurant
Küchenchef André Thienelt empfing Gäste von der Kabel-1-Serie „Mein Lokal – Dein Lokal“ und stellte das „Makidan“-Konzept vor. Am Freitag entscheidet sich, ob er überzeugen konnte. 
vor 5 Stunden
Offenburg
In der Theodor-Heuss-Realschule in Offenburg regnet es zukünftig nicht mehr rein. Gleichzeitig kehrt in der Schule nach der Corona-Schließung Stück für Stück die Normalität zurück.
vor 9 Stunden
Offenburg - Fessenbach
In einer zweiten Online-Veranstaltung sind die Rückmeldungen zu den drei Varianten für den Umbau der Alten WG in Fessenbach erläutert worden. Nun geht es um die beste Lösung.
vor 12 Stunden
Prozess Offenburger Amtsgericht
Einem 25-Jährigen wurde vor dem Offenburger Amtsgericht vorgeworfen, ins Stadtteil- und Familien­zentrum Ost eingebrochen zu sein. Der Angeklagte bestreitet die Tat jedoch vehement.
vor 12 Stunden
Offenburg
Physiotherapeut und Heilpraktiker Michael Dufner ist im Alter von 64 Jahren verstorben. Die Patienten seiner Praxis in Offenburg schätzten sein Feingefühl und sein gutes Gespür.
vor 14 Stunden
Eintrittskarten notwendig
Das Sommerkonzert der Offenburger Stadtkapelle findet wegen des Coronavirus zwar nicht statt, doch die Musiker bieten eine Alternative. Sie geben zwei Konzerte am Donnerstag, 16. und 23. Juli. Kostenlos Karten dafür gibt es am Samstag.
vor 14 Stunden
Durbach
Die Mitglieder der Durbacher Bürgerstiftung haben ein Insektenhotel errichtet, das sich bei den Kleintieren offenbar schon einiger Beliebtheit erfreut. Dazu gibt es auch eine Erläuterung.
vor 14 Stunden
Sanierung Außenfassade an drei Seiten abgeschlossen
Oberharmersbachs saniertes Verwaltungsgebäude präsentiert sich von drei Seiten in neuem Glanz. Am reichen Fassadenschmuck der Stirnseite wird noch kräftig gearbeitet.
vor 22 Stunden
Serie Ortsgespräche (59)
Wie die Musikvereine mit den aktuellen Corona-Auflagen zu kämpfen haben, erläutert Johannes Uhl, Vorsitzender des Musikvereins Niederschofheim.
vor 23 Stunden
Neuried - Altenheim
Der Ortschaftsrat Altenheim befürwortet die Sanierung der Straße im Bereich Holderstock. Und für die Umnutzung der Alten Bahnhofsgaststätte wird jetzt das Planungsbüro Sutter3 KG tätig.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das edel-graue Parkett schafft eine klare Raumstuktur.
    06.07.2020
    Im grenznahen Neuried werden Wohnträume wahr
    Holz ist ein wunderbarer Werkstoff für den Innenausbau: Er ist durch und durch natürlich und passt sich den Anforderungen an. Dabei ist er genauso individuell wie die Menschen, die in den vier Wänden leben. Wer seinen Wohntraum in Holz verwirklichen will, ist bei marx Design in Holz in Neuried an...
  • Willkommen zu Hause: Stressless® steht für Komfort und Entspannung. Modell: Tokyo Linden Sand.
    02.07.2020
    Stressless®: Raus aus dem Alltag, rein ins Zuhause
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten und Wohnen in Baden. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach ist Partner ausgewählter Marken und präsentiert mit Stressless® norwegischen Komfort. Die Welt des exklusiven Möbelherstellers wartet im Stressless®-Studio darauf,...
  • Kai Wissmann präsentiert am Donnerstag, 16. Juli, die Gewinner der Shorts 2020.
    25.06.2020
    Trinationales Event: Großes Finale am 16. Juli
    Die Shorts lassen sich nicht ausbremsen, auch nicht von einer weltweiten Pandemie: Das trinationale Filmfestival der Medienfakultät der Hochschule Offenburg wird diesmal komplett online ausgerichtet. Die Filme sind donnerstags und sonntags ab 19 Uhr im Live-Stream hier abrufbar. Das große Finale...
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.06.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.