Offenburg

Nico Sandhaas »Sportler des Jahres«

Autor: 
Taras Maygutiak
Lesezeit 4 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
06. Februar 2006
Alles drehte sich am Freitagabend in der Reithalle um den Sport. OB Edith Schreiner ehrte die Freizeitsportler und die zahlreichen aktiven Sportler der Vereine. Vizeweltmeisterin Christina Obergföll wurde zur »Sportlerin des Jahres 2005« gekürt.
Offenburg (tam). Ehre, wem Ehre gebührt. Am Freitagabend wurden in der Reithalle in Offenburg die erfolgreichsten Sportler des Jahres 2005 von OB Edith Schreiner geehrt. »Sportler des Jahres« darf sich Nico Sandhaas vom Karate-Dojo Offenburg jetzt nennen. Bei den Damen wurde erwartungsgemäß Christina Obergföll mit diesem Titel bedacht. Zur Jugendsportlerin des Jahres 2005 wurde Christine Koch von der DJK Offenburg erkoren. Jugendsportler des Jahres ist Quentin Seigel von der LG Offenburg. Die jungen Beachvolleyballer Waldemar Scherbakoff und Markus Steuerwald bekamen den gleichen Titel in der Mannschaftswertung. Bevor Schreiner die Auszeichnungen den Sportlern überreichte, wurden fünf Führungskräfte mit der Sportehrennadel für langjähriges Engagement ausgezeichnet: Jürgen Beck (TSC Scwarz-Weiß), Dieter Klär (DJK), Hugo Meier (BSG), Manfred Oehlschlegel (ESV Jahn) und Helmut Schmid (Schillergymnasium). Sportplakette in Gold: Aktive: Stefan Konprecht (Faustballverein Feuerwehr/Offenburger Faustballgemeinschaft), Nico Sandhaas (Karate-Dojo Offenburg), Michael Krause, Christina Obergföll (LG Offenburg. Behindertensport: Sabine Brogle (Sportschießen), Rainer Schmidt (Tischtennis/Behindertensportgruppe Offenburg). Altersklasse: Angela Zingler (Schwimmsportverein Offenburg), Waltraud Geiler (Schützengesellschaft Offenburg), Werner Heinze (TV Offenburg). Sonderehrungen: Ralf Fischer (Fliegergruppe Offenburg), Rebekka Herrmann (Kampfsportzentrum Offenburg). Freizeitsport: Franz Föll, Heinz Karch, Rainer Rabold, Hans Siefritz, Gerhard Wagner (alle ESV Jahn Offenburg), Albin Einenkel, Fritz-Günter Grosshans, Wolfgang Kälble, Heinz Vetter (alle PSV Offenburg). Sportplakette in Silber: Aktive: Ben Salah Makram (Karate-Dojo Offenburg). Behindertensport: Sabine Brogle (Sportschießen), Andreas Müller (Blindentorball/BSG Offenburg), Wasserball-Mannschaft der BSG Offenburg (Holger Kimmig, Mario Kofler, Jochen Reinert, Jürgen Stamm). Altersklasse: Faustball-Mannschaft der FFW/OFG (Wilfried Göhrick, Michael Häusler, Rolf Heisch, Hermann Janster, Jürgen Kreckmann, Hermann Merker, Hannes Sojka, Wolfgang Volz, Günter Wehrlin). Freizeitsport: Marlies Wöltge (TuS Rammersweier). Sportplakette in Bronze: Aktive: Tischtennis-Mannschaft der DJK Offenburg (Simone Börsig, Christine Koch, Stefanie Koch, Kun Ma, Jana Schneider), Faustball-Mannschaft der FFW/OFG (Stefan Birth, Philipp Fischer, Thomas Häusler, Ralf Herp, Bernd Konprecht, Stefan Konprecht, Mathias Lilienthal, Stephan Lutz, Axel Rottenecker), Nico Sandhaas (Karate-Dojo Offenburg), Dominic Neumann, Fabian Voizard (LG Offenburg). Behindertensport: Blindentorball-Mannschaft der BSG Offenburg (Jürgen Fritsche, Hüseyin Kürekci, Andreas Müller), Faustball-Mannschaft der BSG Offenburg (Thomas Bieser, Stefan Borho, Bernd Flamm, Dieter Hauser, Michael Häusler, Ralf Herp, Dieter Kordua, Fridolin Sachs, Johann Sojka), Rollstuhlbasketball-Mannschaft der BSG Offenburg (Dominik Bajohr, Aljosha Erk, Klaus Heiland, Wendelin Kimmig, Frieder Kunkelmann, Gennadi Neb, Jochen Reinert, Daniel Seebacher). Altersklasse: Christel Wäckerle-Kleinheitz (TV Offenburg). Sonderehrungen: Philipp Butz, Tobias Ruck (Fliegergruppe Offenburg), Elfriede Lehmann (Mountain-Bike-Club Offenburg), Sonja Kleinheitz (TV Offenburg). Jugendsportplakette in Gold: Christine Koch (DJK Offenburg), Quentin Seigel (LG Offenburg), Beachvolleyball-Jugendmannschaft des VC Offenburg (Waldemar Scherbakoff, Markus Steuerwald), Marvin Klass (VC Offenburg). Jugendsportplakette in Silber: Christine Koch, Jana Schneider (DJK Offenburg), B-Jugendmannschaft des VC Offenburg (Frederic Barth, Mathias Eberle, Benjamin Fink, Lukas Hensel, Mario Huber, Marvin Klass, Dominik Nees, Waldemar Scherbakoff, Alexander Seifert, Markus Steuerwald, Julius Woile), Markus Steuerwald (VCO). Jugendsportplakette in Bronze: Marco Bartner, Tim Graf, Selimhan Jangubaev, Janik Lutz (Budo-Club Offenburg), Jugendmannschaft des Budo-Clubs Offenburg (Johannes Bär, Benedict Ball, Marco Bartner, Dennis Brauer, Tim Graf, Selimhan Jangubaev, Simon Rosenfeld, Sven Schena, Jan Weber), Danny Sandhaas (Karate-Dojo Offenburg), Frederic Schengel, Sabrina Wagner (LG Offenburg), 4x100 m-Staffel A-Jugend der LG Offenburg (Varga Balaz, Paul Butz, Frederic Schengel, Timo Zimmermann), Sarah Dielenschneider (Ski-Club Offenburg), Juliane Lienhard, Sandy Schreiber, Lisa Carotenuto, Dennis Föll, Benjamin Haffke, Lisa Hartmann, Berhan Keles, Marco Maier, Andreas Sperling (Kampfsportzentrum Offenburg), Christian Menkens (Keglerverein Offenburg), Bianca Hettig, Nina Neumann (Budo-Club Offenburg), Jugendmannschaft des Budo-Clubs Offenburg (Florian Koschel, Daniel Krause, Baris Kulaksiz, Alexander Leiser, Christian Prokopenko, Sebastian Strumbel, Philipp Vetter, Artur Walwein), Simon Gaiser, Michael Kewitsch, Jannik Kubitzu (Mountain-Bike-Club Offenburg), Hendrik Riemann (Schwimmsportverein Offenburg), Jakob Hinsken (TV Offenburg).

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

vor 3 Stunden
Zunftmeister Schaller im Interview
Am Schmutzigen Donnerstag ab 20 Uhr steigt in der Abtsberghalle in Zell-Weierbach der ­Hexenball der Offenburger Hexenzunft. Wieder einmal haben wir im Vorfeld vergeblich versucht, Zunftmeister Sven Schaller zu entlocken, wer gestempelt wird. Aber wir haben immerhin einige Hinweise erhalten....
vor 4 Stunden
Hohberg - Hofweier
Viele Interessierte Eltern und Schüler folgten freitags der Einladung der Gemeinschaftsschule Hohberg und besuchten den Infotag der Schule, um das facettenreiche Angebot der Schule näher kennenzulernen. 
vor 5 Stunden
Hohberg
Der Gemeinderat tat sich am Montag schwer mit manchem einmaligen Zuschussantrag der Vereine. Manches lehnte er ab. Die Bitte von Rat und Verwaltung: Vorher fragen.
vor 6 Stunden
Offenburg
Das Sanierungsgebiet „Bahnhof – Schlachthof“ bietet neue Möglichkeiten der Stadtentwicklung. Um das Bahnhofsquartier drehte sich alles am Dienstagabend bei einem Bürgerdialog im Salmen. Die etwa 150 Teilnehmer brachten ihre Wünsche, Ideen und Meinungen ein. 
Die Müller Offenburg Steeltec GmbH hat Insolvenz beantragt.
vor 6 Stunden
Offenburger Traditionsfirma
Ein Offenburger Traditionsunternehmen ist zahlungsunfähig: Die Müller Offenburg Steeltec GmbH, früher bekannt als Stahlbau Müller, hat Insolvenz beantragt. Es ist bereits die dritte Insolvenz des Unternehmens nach 2008 und 2013. Dennoch sind die Verantwortlichen optimistisch.
vor 6 Stunden
PS-Gala der Sparkasse
Frauenpower pur bei der PS-Gala der Sparkasse: Anita und Alexandra Hofmann präsentierten am Dienstagabend eine viefältige Show in der vollbesetzten Oberrheinhalle. Vom Musical über Schlager und Pop bis hin zum Boxkampf erstreckte sich das emotionale Showprogramm. 
vor 9 Stunden
Gemeinderatsbeschluss
In Ohlsbach fehlen ab dem Kindergartenjahr 2020/21 Plätze für 14 Kinder. Kurzfristig lässt sich dieser Bedarf vermutlich nur über eine Containerlösung, ähnliche der in Ortenberg, decken. Der Gemeinderat denkt aber über einen Anbau nach. Und der Start des Waldkindergartens könnte sich verzögern.
vor 9 Stunden
Verfrühte Fasnachtsferien am Offenburger Grimmels?
Fehlalarm am Grimmelshausen-Gymnasium in Offenburg: Wegen eines möglichen Gas-Austritts waren Feuerwehr und Polizei am Mittwochmittag ausgerückt. Nun gab es Entwarnung: Gas-Kartuschen waren ordnungsgemäß entsorgt worden – eine Reinigungskraft wurde auf den Geruchs aufmerksam. 
vor 11 Stunden
Offenburg
Bei einem Arbeitsunfall zog sich am Dienstagnachmittag ein 22 Jahre alter Mann in Offenburg so schwere Verletzungen zu, dass er zur weiteren Behandlung durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden musste.
vor 12 Stunden
Kammermusikensemble gastierte
Die Konzertmatinee des Ortenauer Kammermusikensembles bescherte den Besuchern am Sonntagvormittag einen abwechslungsreichen musikalischen Genuss.   
vor 12 Stunden
Landesgartenschau 2034
Der Klimawandel wird auch Offenburg immer mehr treffen mit mehr Hitze und einer höheren Schneefallgrenze. Sebastian Glink, Meteorologe aus Offenburg, weiß jedoch, wie eine Landesgartenschau die Folgen zumindest abmildern könnte.
vor 15 Stunden
Prozess "Älter werden in Offenburg"
In den nächsten fünf Jahren sollen mehr Ruhebänke in und um Bühl aufgestellt werden. Warum und wie – darüber hat der Ortschaftsrat beraten.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Paaaaaarty! Kehl Marketing lädt auf den Fasentssamstag zum Gammlerball in die Stadthalle ein.
    14.02.2020
    Feiern, tanzen, Freunde treffen
    In Kehl bleibt es beim närrischen „Gammeln“ am Fasentssamstag – die Terminverschiebung vom Schmutzigen auf den Fasentssamstag vergangenes Jahr hat sich bewährt: Diesmal steigt die Riesenfete am 22. Februar. Saalöffnung ist um 19 Uhr. 
  • 14.02.2020
    Achern
    Kaminöfen spenden nicht nur wohltuende Wärme, sondern verwandeln das Wohnzimmer auch in einen gemütlichen und romantischen Ort. Bei Süd-West-Kachelofenbau in Achern wird der Kunde vom ersten Treffen bis zur Fertigstellung des Traumofens bestens betreut. 
  • Hauskauf ist Vertrauenssache: Mit einem guten Makler kommen nicht nur Familien in die eigenen vier Wände.
    11.02.2020
    Mit dem Makler auf der sicheren Seite
    Standort, Zustand, reelle Bewertung, Verkaufsstrategie, Expose, Verkaufsverhandlung und Notartermin – auch wenn der Markt für gebrauche Immobilien seit Jahren enorm in Bewegung ist, die Preise auch hier klettern, kann es fatal sein, die „Entscheidung des Lebens“ selbst in die Hand nehmen zu wollen...
  •  Der Freizeitpark "Funny World" in Kappel-Grafenhausen ist mit mehr als 50 Attraktionen ein ideales Ausflugsziel für groß und klein.
    07.02.2020
    Spiel, Spaß, Abenteuer in Kappel-Grafenhausen
    Der In- & Outdoor-Familienpark in Kappel-Grafenhausen wartet auch in diesem Jahr mit neuen Attraktionen, Workshops und vielen weiteren Aktivitäten für die gesamte Familie auf. Im Funny World können Kinder und Eltern ganzjährig einen Tag voller Spiel, Spaß und Abenteuer erleben.