Unsere Absolventen (10)

Nils Seidel über...

Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
10. Juli 2024
Nils Seidel aus Offenburg möchte gerne Pilot werden. Fliegen ist sein großes Hobby. 

Nils Seidel aus Offenburg möchte gerne Pilot werden. Fliegen ist sein großes Hobby.  ©Franziska Heck

Nils Seidel (16) aus Offenburg hat seinen Abschluss an der Sommerfeldschule Windschläg gemacht. Seine Lieblingsfächer waren Geografie und Physik, in seiner Freizeit brennt er fürs Fliegen und Segelfliegen....Vorbilder: Quax 747 (Claus Harder), Instagramer und Pilot der Lufthansa. ... Berufsziel: ...
Weiterlesen und kommentieren mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 4,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

Heinrichsfest der Kirchengemeinde in Durbach.
vor 8 Stunden
Heiliger geehrt
Den Gottesdienst mit Prozession durch den Ort begleiteten viele Gläubige in Durbach.
Das Pferd stand nicht auf dem Flur.
vor 11 Stunden
Der Schutterwälder an sich
Bundesjugendspiele ohne Maßband und Stoppuhr? Der Schutterwälder an sich hat da eine ganz eigene Meinung zu.
Ist das etwa eine Möwe auf dem Dach der Klosterkirche?
vor 14 Stunden
Offenburg
Im Jahr 2016 hatte Stefan Strumbel angekündigt, dass "demnächst" etwas Neues an die Hauswand in der Klosterstraße kommt. Acht Jahre später ist es dann endlich so weit. Darum und was Harry Jane mit Offenburger Grundschülern gemeinsam hat, geht es im neuen Stadtgeflüster.
Eine Szene aus dem Programmteil Literatur mit Anna Vitiello, Pia Kremer und Nadine Mika (Bild links, von links) und eine Szene aus der Musik mit Matthias Hecht am Klavier und Tamara Engert am Saxophon (rechts). 
vor 17 Stunden
Liebe in drei Akten
Die Liebe und ihre vielen Facetten: Die Veranstaltung „Literatur und Musik“ am Grimmelshausen-Gymnasium hat nach sechs Jahren wieder stattgefunden. Ehemalige Schüler beteiligten sich.
Nach 35 Jahren im Elgersweierer Ortschaftsrat zog Kurt Augustin einen Schlussstrich.
vor 20 Stunden
Seit 1989 im Elgersweierer Rat aktiv
Nicht mehr angetreten: Kurt Augustin scheidet nach 35 Jahren aus dem Elgersweierer Ortschaftsrat aus. Er war zehn Jahre Stellvertreter des Ortsvorstehers und fünf Jahre Ortsvorsteher.
Der neue Unterentersbacher Ortschaftsrat hat sich konstituiert. Vorne (von links): Josef Willmann (CDU), Armin Reber (SPD/GLZ), Christian Dumin (FW). Zweite Reihe (von links): Martina Wisser (FW), Michael Wurtz (CDU). 3. Reihe (von links): Xaver Schwendemann (Freie Wähler), Hannes Grafmüller (CDU). Hinten (von links): Markus Birk (FW) und Zells Bürgermeister Günter Pfundstein.
vor 22 Stunden
Konstituierende Sitzung
Christian Dumin wurde in der ersten Sitzung nach der Wahl am 9. Juni für fünf weitere Jahre als Unterentersbacher Ortsvorsteher vorgeschlagen. Diese Wahl muss der Zeller Gemeinderat am Montagabend bestätigen. Das gilt aber als reine Formsache.
Das Sommerfest in Berghaupten war erneut ein voller Erfolg.
vor 22 Stunden
Mehr als 500 Besucher
Die Gemeinde und die veranstaltenden Vereine freuen sie über rund 500 Gäste am Samstagabend. Das Berghauptener Sommerfest am Wochenende war dank des Wetters und über 500 Festgästen ein großer Erfolg, heißt es in einer Mitteilung der Gemeinde.
Michael Schmitteckert wurde an der Georg-Monsch-Schule verabschiedet. ⇒Foto: Stephan Hund
19.07.2024
Offenburg
Viele Ideen hatten die Kinder der Georg-Monsch-Schule, welche Hobbys Konrektor Michael Schmitteckert im Ruhestand beginnen könnte. Am Freitag wurde er mit viel Liebe verabschiedet.
Stadtrat Heinz Hättig hat das Klavierspielen wieder für sich entdeckt. Derzeit übt er sich auch an der Ukulele.
19.07.2024
Abschied aus dem Gemeinderat (6)
Serie "Abschied aus dem Gemeinderat" (6): Heinz Hättig hat die soziale Ader von seiner Mutter geerbt. Seine Wurzeln in Stegermatt wirkten sich auf die Arbeit des SPD-Manns im Gemeinderat aus.
Die aktuellen Preisträger der Realschule Neuried.
19.07.2024
Neuried
Bei der Feier der Absolventinnen und Absolventen der Realschule Neuried in Ichenheim gab es viele aufmunternde Reden, kulturelle Beiträge der Schülerinnen und Schüler und etliche Preise.
Foto: Der frisch vereidigte neue Gemeinderat (von links): Horst Zentner (CDU), Josef Gmeiner (FW), Sabine Dogor-Franz (FW), Daniel Frank (CDU), Andreas Wörner (CDU), Jochen Gumpp (FW), Lisa Huber (FW), Rudibert Dresel (CDU), Bürgermeister Andreas König, Thorsten Eckert (CDU), Klaus Doll (FW), Thomas Männle (FW) und Andreas Wörner (CDU). 
19.07.2024
Konstituierende Sitzung
Bei der konstituierenden Sitzung wurde am Donnerstag der neue Gemeinderat vereidigt. Nun gibt es statt vier nur noch zwei Frauen im Gremium. Zudem wurden Aufgaben verteilt.
Das japanische Restaurant "Ramen Tatsu" von Duc Anh Vu hatte einen guten Start in Offenburg
19.07.2024
Offenburg
Die einen schließen, die anderen eröffnen, wieder andere ziehen um: Das Offenburger Einzelhandels- und Gastronomie-Karussell dreht sich weiter. Gerade die Feinschmecker dürften sich freuen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Spitze in Sache Beratung und Service: Geschäftsführer Emanuel Seifert und Küchenfachberaterin Fabienne Röll, freuen sich über die Auszeichnungen zum 1a-Küchen und Möbel Fachhändler.
    14.07.2024
    Möbel und Küchen Seifert heimst zwei Auszeichnungen ein
    Kunden bestätigen erneut ihre Zufriedenheit:: Möbel und Küchen Seifert in Achern zum 5. Mal in Folge als 1a-Küchen und Möbel Fachhändler ausgezeichnet. Geschäftsführer Emanuel Seifert und Küchenfachberaterin Fabienne Röll sind sehr stolz auf die Auszeichnungen.
  • Mehr als 300 Gäste feierten in festlichem Ambiente bis in die frühen Morgenstunden gemeinsam mit den Familien Benz. @ST-Benz
    26.06.2024
    400 Jahre „Firmengeschichte“ in Berghaupten
    Stimmungsvolles Ambiente, bewegende Reden, atemberaubende Akrobatik, edles Menü und viel gute Laune – 300 Gäste feierten den Erfolg des traditionsreichen Unternehmens, das bereits in der vierten Generation Fortbestand hat.
  • Die Geschwister Paul (von links) und Anna Seebacher führen das Geschäft expert oehler derzeit gemeinsam mit ihren Eltern Dagmar und Ralf Seebacher.
    07.06.2024
    Neueröffnung in Offenburg-Bühl
    Expert oehler in Offenburg-Bühl eröffnet am Montag, 10. Juni, nach umfangreichen Renovierungsarbeiten die neue Miele-Welt. Das gesamte oehler-Team freut sich die Kunden im Gespräch persönlich zu beraten. Wer will, kann die neuesten Geräte direkt vor Ort ausprobieren.
  • Das Kenzinger Bauunternehmen FREYLER überträgt den Nachhaltigkeitsgedanken in individuelle Baukonzepte 
    04.06.2024
    FREYLER Unternehmensgruppe Partner für nachhaltiges Bauen
    Mehr Nachhaltigkeit in der Branche: Darum geht es bei der Veranstaltungsreihe „Bauen für Morgen“ für Architekten aus der Region. Gastgeber ist das Kenzinger Bauunternehmen FREYLER, das sich auf zukunftsfähige Lösungen spezialisiert hat.