Neuried

Schnell, genau und vor allem treffsicher

Autor: 
Dieter Fink/Thorsten Mühl
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
17. Oktober 2019

Waren sportlich unterwegs – die Kinder an der Grundschule Ichenheim. ©Thorsten Mühl

Unter dem Motto „Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ fand der Handball-Grundschulaktionstag am Freitag in knapp 550 Schulen in ganz Baden-Württemberg zum zehnten Mal statt. Auch in Altenheim und Schutterzell.

Bei dem Grundschulaktionsplan des Handballverbandes Württemberg (HVW), des Badischen Handball-Verbandes (BHV) und des Südbadischen Handballverbandes (SHV) legen mehr als 30 000 Mädchen und Jungen der zweiten Klassen das AOK-Spielabzeichen ab.

Im Sportunterricht

Auch in Altenheim beteiligen sich an dieser Aktion 51 Zweitklässler der Grundschule Altenheim, die von den Mitgliedern der Handballabteilung des TuS Altenheim betreut wurden. Mit Unterstützung des Rektors Kayser wurde die Aktion organisiert und mit den Verantwortlichen Klassenlehrerinnen und dem TuS Altenheim in der Herbert-Adam-Halle am Vormittag beim Schulsport abgehalten.
Katrin Bayer (Mini-Mädchen-Trainerin und Abteilungsleiterin TuS-Jugend weiblich), Miko Heuken (Bufdi) und Stephan Weis (D-Mädchen-Trainer und Jugendleiter) begeisterten die Kinder für ihren Sport. Die Klassen wurden jeweils in drei Gruppen aufgeteilt und absolvierten danach sieben verschiedene Spielstationen. Im zweiten Teil wurde dann auf zwei Spielfeldern mit den Kindern „Aufsetzer-Handball“ gespielt, was diesen riesige Freude bereitete. 

- Anzeige -

Nach der Aktion erhielten alle Kinder eine Urkunde, das Handballspielabzeichen und ein kleines Regelheft überreicht. Bei dieser Gelegenheit luden die Trainer alle Kinder ein, demnächst mal im Training bei der Jugend des TuS Altenheim vorbei zu schauen.

Auch der SV Schutterzell hat sich beim landesweiten Handball-Aktionstag für Grundschulen beteiligt. Dabei wurden 30 Zweitklässlern der Grundschule Ichenheim über vier Stunden hinweg die Grundzüge des Handballsports näher gebracht. Zielwerfen, Prellen, Luftballons jonglieren, Koordinationsübungen, Aufsetzer-Handball, die Bandbreite deckte einiges ab. Als Anerkennung für die Teilnahme erhielten die Kinder später das Spielabzeichen der AOK Baden-Württemberg (Partner des Aktionstags), kleine Geschenke sowie eine Einladung zum Jugendtraining beim SV Schutterzell. 

Der Dank des Ausrichters galt den Helfern und der Grundschule Ichenheim für die auch diesmal bewährte Zusammenarbeit. Spannend ist nun die Frage, ob beim einen oder anderen Teilnehmer das Interesse am Handball geweckt werden, so neuer Nachwuchs gewonnen werden konnte.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

vor 2 Stunden
Schutterwald
Swinging Spirit, der Ortenauer Gospelchor mit Sitz in Schutterwald, löste bei seinem Benefizkonzert in der Schutterwälder Pfarrkirche Beifallsstürme aus. 
vor 2 Stunden
Hohberg - Hofweier
In der Hauptversammlung des Förderverein der Handballjugend in Hofweier gab es Positives zu hören. Der Verein hat 45 Mitglieder – und das im ersten Jahr.
vor 2 Stunden
Räumlichkeiten besichtigen
Mit „Unverpackt“-Läden soll möglichst viel Verpackungsmüll im Alltag vermieden werden. Auch in Offenburg soll so ein Geschäft eröffnen. Die Initiative „Unverpackt Offenburg“ hat jetzt passende Räumlichkeiten gefunden. 
vor 2 Stunden
Gemeinderat Zell
Der Zeller Gemeinderat hat am Dienstag einstimmig dafür gestimmt, dass die Firma Bresch Henne Mühlinghaus (bhm) die Gestaltung des Unterharmersbacher Rat-hausvorplatzes plant und die genauen Kosten berechnet. Erst wenn diese vorliegen, wird über die endgültige Ausstattung des Platzes entschieden.  
vor 3 Stunden
Hohberg
Das neue Gebäude der Gemeinschaftsschule in Hofweier bekommt einen Balkon an der Mensa und einen hohen, verglasten Eingangsbereich – so, wie es der Siegerentwurf des Büros Kopfarchitekten vorgesehen hatte. Das beschloss der Gemeinderat am Montag.
vor 3 Stunden
Neues Inklusionsprojekt
Durch gemeinsames Kochen in der Volkshochschule soll in diesem Semester das Band zwischen jungen und älteren, behinderten und nicht behinderten Menschen gestärkt werden. Nicole Schilli (VHS) und Rosina Heuberger (Lebenshilfe) stellten nun das Projekt vor. Die Kurse sind am 20. November und 10....
vor 3 Stunden
Offenburg - Bühl
Begeisterte Zuhörer hinterließ der Bühler Projektchor in einer voll besetzten Kirche. Das dargebotene Beatles-Repertoire fiel offensichtlich auf fruchtbaren Boden.
vor 3 Stunden
Für den guten Zweck
Freudige Überraschung für das Ortenauer Kinder- und Jugendhospiz: Das Offenburger Traditions-Autohaus Linck hat der Einrichtung 2500 Euro zukommen lassen.
vor 3 Stunden
Aufführung im Januar
Etwa 280 Sänger kamen am Wochenende in der evangelischen Auferstehungskirche zusammen. Sie probten für das Musical „Martin Luther King“. Insgesamt beteiligen sich 750 Chorsänger aus der Ortenau an dem Projekt.
vor 4 Stunden
Göppingen/Offenburg
Ignacio Lausen ist allen davongeschwommen: Der 19-jährige Auszubildende im Freizeitbad Stegermatt hat am Sonntag bei den Deutschen Meisterschaften der Schwimmmeister in Göppingen gleich fünf Goldmedaillen gewonnen. Dafür gab es die Ehrung von OB Marco Steffens.
vor 10 Stunden
Für Kinder ab vier Jahren
Am Samstag, 16. November, um 15 Uhr gastiert das Theater Liberi aus Bochum mit der Produktion „Die Schöne und Biest – das Musical“ in der Oberrheinhalle. 
vor 10 Stunden
Sitzung der Bezirkssynode
Die evangelische Landeskirche in Baden muss sich wegen rückläufiger Einnahmen von einem Drittel des Gebäudebestands, vor allem Gemeindehausflächen, trennen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 11.11.2019
    Bewegung analysieren
    Die moderne Arbeitswelt kann krank machen. Körperliche Unterforderung und psychische Überforderung resultieren in Rückenschmerzen, Gelenkproblemen, Burnout und Stoffwechselstörungen. Stinus Orthopädie bietet Unternehmen Bewegungsanalysen für Beschäftigte an – die auch im Betrieb durchgeführt werden...
  • 08.11.2019
    Medizinische Therapie und Fitness-Training
    „Fit werden – Fit bleiben“ – das ist das Motto des Rehazentrums Offenburg. Darum bietet es in familiärer und freundlicher Atmosphäre vielfältige Therapiemöglichkeiten an. Egal, ob chronische Schmerzen oder Beschwerden nach einer Operation – das Rehazentrum Offenburg findet die individuelle Hilfe...
  • 05.11.2019
    "Maschinen-Wagner" lädt ein
    Ob drehen, fräsen, bohren oder schleifen – „Maschinen-Wagner“ in Renchen ist der Experte auf dem Gebiet der Metallverarbeitung. Im November lädt das Unternehmen zur Hausmesse ein. Hier können sich die Besucher rund um die Themen Innovative Technologien, 5-Achs-Fräsen und Automatisierung informieren...
  • 04.11.2019
    Ausbildung und Praktikum
    Hermann Uhl KG in Schutterwald: Seit über 85 Jahren steht die Firma UHL aus Schutterwald für hohe Qualität rund um Sand, Kies, Beton und Betonerzeugnisse. Ohne gute Mitarbeiter geht so etwas nicht. Genau deshalb investiert UHL viel in die persönliche berufliche Entwicklung und in die Ausbildung...