Lokales: Offenburg

Eilmeldung

Ungewöhnliches Bild: In Zell-Weierbach steht eine Telefonzelle – für Bücher.
24.09.2021
Toll, wenn zum Lesen animiert wird
Zell-Weierbach.  Mit einer schmucken Telefonzelle hat sich Sonja Bürkle aus Zell-Weierbach einen Wunsch erfüllt. Die Zelle erinnert nicht nur an frühere Zeiten, sondern hat als Büchertausch-Telefonzelle auch praktischen Nutzen.
Vom Kugelstoßkreis aus geht es künftig für die Boulekugeln auf die noch zu erstellende Bahn in Griesheim. 
24.09.2021
Ortschaftsrat
Griesheim.  Drei Monate Baupause: Warum sich die Bauarbeiten an der Griesheimer Kindertagesstätte verzögern, eine neue Boulebahn und Straßensanierungen waren Themen in der jüngsten Sitzung des Griesheimer Ortschaftsrats.
Belüftung von Klassenräumen und Kindergärten: Damit hat sich der Schutterwälder Gemeinderat befasst.
24.09.2021
Zielgerichtet Lüften ist sinnvoll
Schutterwald.  In der Sitzung des Gemeinderats Schutterwald ging es am Mittwochabend um Sinn und Unsinn mobiler Luftfiltergeräte in Schulen und Kitas. Man einigte sich letztlich auf einen Kompromiss.
Ehrung beim FV Rammersweier: Patrik Knopf (links) und Udo Wolter (rechts) würdigten Philipp Wolber zu 25 Jahren Treue zu den „Wölfen“.
24.09.2021
Jugendstadtmeisterschaften waren Highlight
Rammersweier.  Der FV Rammersweier konnte in den vergangenen beiden Jahren trotz der Pandemie Überschüsse erzielen. Auch sportlich läuft es im Moment „sensationell“. Der komplette Vorstand wurde wiedergewählt.
Joachim Gütle (von links) und Thomas Spangenberger, Vorstand Marketing, gratulierten den Geehrten (Mitgliedsjahre in Klammern): Stefan Bieser (25), Simone Gütle (25), Joachim Siebert (50), Susanne Klaus (25), Monika Räpple (25), Marco Geiler, Vorstand Jugend, Heinrich Wörner (65), Hermann Gumpp (60), Karl Uhl (65), Hubert Kuderer (70) und Christoph Panter, Vorstand Verwaltung.
24.09.2021
Clubheim-Umbau steht derzeit im Fokus
Durbach.  Auch der SC Durbachtal blickte bei seiner Generalversammlung auf zwei turbulente Jahre zurück. Die Fußballpause kam dem derzeit laufenden Umbau des Vereinsheims zugute.
Der Markt zur Gallenkilwi entfällt, stattdessen soll der Naturparkmarkt an diesem Datum stattfinden.
24.09.2021
Gallenkilwi-Markt entfällt
Oberharmersbach.  Sparzwänge führen in der Gemeinde zu neuen Konzepten: Auch der "Märchenhafte Weihnachtsmarkt" wird künftig anders abgehalten
Wer wird Eigentümer des Towers? Darum geht es am 28. November bei einem Bürgerentscheid.
24.09.2021
Gemeinderat hält an Vorkaufsrecht fest
Gengenbach.  Der Gengenbacher Gemeinderat hielt am Mittwoch an seinem Votum fest, das Vorverkaufsrecht wahrzunehmen. Am 28. November entscheiden die Bürger, ob die Stadt oder private Investoren Eigentümer werden. Bis 8. November erhält jeder eine Sonderauflage aller...
Sein Abba-Remix machte ihn berühmt: DJ Folamour.
23.09.2021
OG-Distrikt
Offenburg.  Er kennt die Ortenau und das Elsass, liebt Musik, Kunst, Kultur und Kulinarik: Über das Beste, was es davon dies- und jenseits des Rheins gibt, berichtet DJ Martin Elble alle zwei Wochen in seiner Kolumne „OG Distrikt“ im Offenburger Tageblatt.
Präsentierten die Karte (von links): Dieter Heß (Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz), Dieter Ziesel (stellvertretender Präsident des Landesamts für Geoinformation), Meinrad Joos (Präsident des Schwarzwaldverein), Ansgar Jäger (Amtsleiter Liegenschaftskataster beim Ortenaukreis), Ortenbergs Bürgermeister Markus Vollmer, Staatssekretärin Andrea Lindlohr, Staatssekretär Volker Schebesta und Landtagsabgeordneter Thomas Marwein.
23.09.2021
Für Wanderer unverzichtbar
Offenburg.  Im Weingut Schloss Ortenberg wurde offiziell die neue amtliche Wanderkarte „Offenburg“ in ­Kooperation von Land und Schwarzwaldverein vorgestellt. Sie ist auch als App verfügbar.
Zwei, die sich verstehen: Kandidat für den Deutschen Bundestag Taras Maygutiak (links), Bundestagsabgeordneter Martin E. Renner.
23.09.2021
Wo Gefahr ist, wächst Rettung
Offenburg.  AfD-Bundestagsabgeordneter Martin E. Renner zeichnet auf Einladung des Kreisverbandes ­Offenburg ein düsteres Bild von Deutschlands Gegenwart und Zukunft.
Die untere Grabenstraße wird nach der Sanierung der Versorgungsleitungen doch nicht asphaltiert.
23.09.2021
Bürgerentscheid vom Tisch
Gengenbach.  Der Gemeinderat kippte am Mittwoch seinen Beschluss pro Asphalt vom 16. Juni. Damit kommt es in dieser Sache zu keinem Bürgerentscheid mehr. Der Verkehrsfluss wird nach Möglichkeit baulich eingeschränkt.
Vor dem Schutterwälder Rathaus fand im Rahmen des Stadtradelns die zweite Aktion statt. Organisatorin Dagmar Gießler (links hinten) hatte die Idee, mit einer Installation die Gegensätze zwischen Natur und versiegelter Fläche darzustellen.
23.09.2021
Radeln zur CO2-Vermeidung
Schutterwald.  „Stadtradeln“ geht auch auf dem Dorf, das haben in den letzten Wochen Beschäftigte der Gemeinde Schutterwald und einige Stadtradelteams bewiesen. 22 118 Kilometer wurden bereits zurückgelegt.
Teil des Vorstands und der Geehrten (von links): Gerhard Strubinger (Goldene Ehrung), Andreas Seger (Goldene Ehrung), Julian Gotthard (Stellvertreter Verwaltung), Werner Blum (Goldene Ehrung), Patrick Born (Vorstand Sport), Sven Weidt (Vorstand Wirtschaftsdienst), Alfred Greiner (Goldene Ehrung), Florian Kammerer (Vorstand Verwaltung), Lothar Schneider (Verabschiedung aus dem Vorstand)
23.09.2021
Hauptversammlung
Diersburg.  Emotionale Beiträge bei der Mitgliederversammlung des Sportvereins Diersburg. Nach dem coronabedingten Ausfall im vergangenen Jahr gab es Vieles aufzuarbeiten.
Sind gerade eifrig am Aufbauen: Die Jungs der Familie Kaiser (von links) Fabian, Alex Marlon und Papa Edmund mit den Kamelen Ahmet und Aladdin.
23.09.2021
Ab dem 24. September
Offenburg.  Der Circus Kaiser baut am Güterbahnhof in der Okenstraße seine Zelte auf. Der Familienbetrieb freut sich, vom 24. September bis 3. Oktober wieder vor Publikum aufzutreten.
Auch die Instandhaltung der Jagdeinrichtungen würden die TBO im Falle einer Übernahme des Jagdbezirks übernehmen.
23.09.2021
Gute Kooperation gewünscht
Weier.  Die Technischen Betriebe Offenburg (TBO) haben im Weierer Rat für das Konzept der Regiejagd geworben. Die Pächter würden gerne weiter machen. Eine Ratsentscheidung steht noch aus.
Ortsvorsteher Trudpert Hurst rückte Christina Busam in den Mittelpunkt des Geschehens. Seit 25 Jahren ist die Mitarbeiterin der Rammersweierer Ortsverwaltung bereits im öffentlichen Dienst tätig.
23.09.2021
Liegende Platten oder zentrale Stelle?
Rammersweier.  Christina Busam ist in der Sitzung des Rammersweierer Ortschaftsrats für 25 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst ausgezeichnet worden. Daneben behandelten die Räte das Thema Urnen-Rasengräber.
In Durbach übernachten wird teurer.
23.09.2021
Übernachten wird teurer
Durbach.  Übernachten in Durbach wird ab 2022 teurer: Die Anhebung der Konus-Umlage nimmt die Gemeinde zum Anlass, nach fünf Jahren die Kurtaxe anzuheben.
Das Fachmagazin „Selection“ zeichnete das Weingut Alexander Laible mit der Besten Kollektion 2021 aus. Vier Weine aus Durbach erzielten dabei die Höchstpunktszahl.
23.09.2021
„Goldjunge“ aus Durbach hat gepunktet
Durbach.  Das Fachmagazin „Selection“ zeichnete das Weingut Alexander Laible aus Durbach mit der besten Kollektion 2021 aus.
Sinnbild für fehlende Investitionen: Die Eisenbahnbrücke über die Kinzig in Offenburg.
23.09.2021
Bundestagswahl in Offenburg
Offenburg.  ADFC Offenburg, die Bürgerinitiative Rückenwind und die Allianz Mobilitätswende für Baden-Württemberg haben die Bundestagskandidaten des Wahlkreis Offenburg zur Mobilität befragt.
Der wiedergewählte Vorstand des Historischen Verein: von links Egbert Hoferer, Herbert Bruder, Andrea Lienhard, Thomas Laifer und Herbert Vollmer.
23.09.2021
Hauptversammlung in Nordrach
Nordrach.  Nach coronabedingten Ausfällen stehen in Nordrach wieder Aktivitäten an, so auch der 10. Geschichtstag.
Roland Huber erhielt die Auszeichnung „Vorbild 2019“ für sein Engagement im Bereich Jugendarbeit und für seine langjährige Tätigkeit im Sportverein Zunsweier.
23.09.2021
Die große Leidenschaft ist der Fußball
Zunsweier.  Roland Huber ist im Rahmen des Ehrenamtwettbewerbs der Württembergischen Sportjugend als „Vorbild 2019“ für sein langjähriges Engagement im Bereich Jugendarbeit und für seine langjährige Tätigkeit im Sportverein ausgezeichnet worden.