Hohberg - Hofweier

Schwungvoll Abschied von der Schule nehmen

17. Juli 2017
&copy Klaus Krüger

Die 9. Klasse an der Gemeinschaftsschule Hohberg verabschiedete sich am Freitag – mit ihren Abschlusszeugnissen in der Hand und einer inspirierten Feier in der Mehrzweckhalle. 

Selten hat wohl ein Motto für so viel Rätselraten und Heiterkeit gesorgt wie das »Prom Night« der 9. Klasse.  Damit feierte sie in der Mehrzweckhalle Zeugnisübergabe und Abschied von der Werkrealschule (jetzt Gemeinschaftsschule) Hohberg.
»Prom Night«? Rektor Chris­tof Herrmann musste googlen, fand als Verweis einen Horrorfilm, wollte das eher nicht glauben, stieß dann aber doch als wahrscheinlichste Erklärung auf die Abschlussfeier einer amerikanischen High School mit Glanz, Glamour und schönen Kleidern.

Legendäre Edelsteine

Ähnlich ging es Franz Klumpp als Bürgermeister-Stellvertreter und seinem Sohn Markus als Vorsitzenden des Fördervereins. Nur fanden sie nach Herrmanns Einlassungen ihre Reden atomisiert und sprachen frei. Alle drei freuten sich, dass alle Schülerinnen und Schüler die Prüfungen geschafft haben, sie wünschten Kraft, Erfolg und dass die Schüler sich die Neugierde erhalten mögen. 
Klassenlehrer Andreas Philipzen, der erst vor einem Jahr die Klasse übernommen hatte, wünschte sich: »Sprecht euer Leben gut.« Schlicht legendär fand Elternvertreterin Birgit Heuberger die Klasse – und machte das an zahlreichen Ereignissen fest. Herrmann wies noch darauf hin, dass elf Ex-Schüler eine Ausbildung beginnen, zwei in Kooperationsklassen gehen, einer weiter macht mit der Werkrealschule und drei mit der Berufsfachschule.
Segenswünsche kamen von Diakon Martin Jablonsky. »Jeder von euch ist ein Edelstein«, sagte er, und schenkte jedem als Symbol einen Halbedelstein. Die Feier war gekennzeichnet von viel Musik der Schülerband, Liedern der Abschlussklasse, zahlreichen Beiträgen der Schüler, einer Power-Point-Präsentation über das Schulleben und einem Spiel, bei dem die Erwachsenen sich endlich mal ordentlich bewegen durften. Zuvor waren alle Lehrer, die seit der 5. Klasse eine Rolle spielten, auf die Bühne gerufen worden und bekamen kleine Geschenke. 

Hintergrund

Die Abschlussklasse an der Gemeinschaftsschule

Die Abschlussschüler der 9. Klasse: Nico Becker (Klassen- und Steigerungspreis), Reno Binder, Thomas Blum (Klassenpreis), Tobias Erb (Klassenpreis und Preis für besonderes Engagement für die Klassen- und Schulgemeinschaft), Jiyan Farhan (Preis für Zielstrebigkeit und Willensstärke, sie ist erst drei Jahre in Deutschland), Lian Fuchs, Maximilian Geiler (Technikpreis), Mahmoud Hassan, Mohammad Hassan, Sara Heuberger (Preis für besonderes Engagement für die Klassen- und Schulgemeinschaft), Fabio Kofler, Jasmin Leidner, Lara Mut, Albert Rexhepi (Preis für positiven Einfluss auf die Klassengemeinschaft), Basma Kheder Sardar, Julian Scharte, Frederik Welle und Rico Welle.
Die Klassenpreise für die besten Schüler und den Technikpreis überreichte Rektor Christof Herrmann, den Steigerungspreis Markus Klumpp für den Förderverein und die Preise für besonderes Engagement Franz Klumpp für die Gemeinde Hohberg.

Autor:
Klaus Krüger

- Anzeige -

Videos

Brand einer Lackiererei in Wolfach

Brand einer Lackiererei in Wolfach

  • Halbzeit bei der Leser Helfen Aktion - 15.12.2017

    Halbzeit bei der Leser Helfen Aktion - 15.12.2017

  • Die Landesgartenschau in Lahr bekommt eine Voliere - 15.12.2017

    Die Landesgartenschau in Lahr bekommt eine Voliere - 15.12.2017

  • Public Viewing auch wieder 2018 auf dem Offenburger Marktplatz - 15.12.2017

    Public Viewing auch wieder 2018 auf dem Offenburger Marktplatz - 15.12.2017

  • Noro-Virus im Ettenheimer Klinikum - 14.12.2017

    Noro-Virus im Ettenheimer Klinikum - 14.12.2017