Lokales: Offenburg

vor 3 Stunden
Poesie auf hohem Niveau
Offenburg.  Mit einem hauchdünnen Vorsprung gewann Philipp Herold aus Heidelberg im Finale den »VIA Poetry Slam de Luxe« vor Tom Candussi aus Wien. Sein Namensvetter, Moderator Philipp Stroh, feierte seinen 30. Geburtstag.  
vor 7 Stunden
Hubert-Burda-Grundschule
Fessenbach.  Die Lesekrott 2019 heißt Vincent. Beim großen Lese-Wettbewerb der Hubert-Burda-Grundschule in Fessenbach konnte der Drittklässler überzeugen, aber auch viele andere Kinder.
vor 7 Stunden
Festzelt und viel Musik am 30. April
Oberharmersbach.  Während der Brauch des Maibaumstellens sich bereits im 16. Jahrhundert entwickelte, feiert diese Tradition in Oberharmersbach ein vergleichsweise junges zehnjähriges Jubiläum. Aber: In diesem Jahr wird rund um den Maibaum groß gefeiert.
vor 7 Stunden
Ehrungen beim Osterkonzert Unterharmersbach
Unterharmersbach.  Roland Bodmer, Vizepräsident des Chorverbandes Kinzigtal, ehrte beim Osterkonzert des MGV »Liederkranz« Unterharmersbach zwei Tenorsänger, die zusammen 105 Jahre beim »Liederkranz« singen.
vor 7 Stunden
MGV Unterharmersbach singt vor voller Halle
Unterharmersbach.  Jauchzende Frauen, tief raunende Männer und inspirierend begleitende Instrumentalisten verliehen am Sonntagabend beim Osterkonzert des MGV »Liederkranz« in der Schwarzwaldhalle Unterharmersbach einem traumhaften Ostertag die finale Vollendung.
vor 7 Stunden
Gengenbach: Kunst im Wald
Gengenbach.  Kunst im Freien, Kunst zum Verweilen, zum Nachdenken und ins Gespräch kommen – das bietet wieder eine ganz besondere Ausstellung in Gengenbach von Mai 2019 bis April 2021. 
vor 15 Stunden
Versammlung der Feuerhexen Ebersweier
Ebersweier.  Die Ebersweierer Feuerhexen wollen 2020 einen neuen Hexenbaum präsentieren und außerdem besser auf ihre Kleidung achten. Das sind zwei Erkenntnisse aus der Generalversammlung. 
vor 17 Stunden
Elektronische Auswertung
Schutterwald.  Rund 2500 Ostereier fanden beim Eierschießen ihre Abnehmer. Im Schützenhaus herrschte Andrang wie nie zuvor. Auch Bürgermeister Martin Holschuh versuchte sich erfolgreich am Luftgewehr.
vor 19 Stunden
Halbjahrestreffen der ehrenamtlichen Frauen
Offenburg.  Von Montag bis Freitag versehen im Offenburger Klinikum am Ebertplatz die »Grünen Damen und ein grüner Herr« jeweils an ihren persönlichen Einsatztagen ihren Dienst auf den Stationen. Ehrensache ist das und eine gute Art der Fürsorge für kranke  Menschen...
vor 20 Stunden
2020 soll das 44-Jährige gefeiert werden
Ohlsbach.  Die Narrenzunft Ohlsbach hat ihren Vorstand um Oberzunftmeister Mathias Stolzer im Amt bestätigt. So blickt sie gut gerüstet ins Jubiläumsjahr. 2020 wird das 44-Jährige gefeiert.
vor 21 Stunden
Die Predigten der beiden Offenburger Dekane
Offenburg.  Ostern ist das Fest des Lebens. Daran erinnerten die evangelische Dekanin Jutta Wellhöner und der katholische Dekan Matthias Bürkle in ihren Predigten zum Ostersonntag. Themen waren auch der Brand der Kathedrale von Paris und die Situation der eigenen Kirche. 
vor 23 Stunden
Dienstag, 23. April, Bürgerinfo
Offenburg.  Drei Naschbäume stehen seit Anfang April in der Waldbachsenke. Und es sollen mehr werden. Wer sich für das Bürgerprojekt »Naschobst« interessiert und sogar eine Patenschaft für einen Obstbaum übernehmen will, der ist zur Bürgerinfo am Dienstag, 23. April, 19....
22.04.2019
Oberhaupt von Großfamilie
Offenburg.  Am Ostermontag feiert Walter Hertwig im Kreise seiner Familie und Freunde den 90. Geburtstag.  
22.04.2019
Kreativer Kopf mit viel Witz
Windschläg.  Der Windschläger Edgar Daumann feiert am Ostermontag seinen 80. Geburtstag. Ob als Baumliebhaber, Kürbismann oder mit verrückten Aprilscherzen: Der Unruheständler steckt voller Ideen und bereichert damit die Dorfgemeinschaft.  
21.04.2019
Kolumne von Otmar Hansert
Schutterwald.  Es ist unglaublich, was man so im Laufe der Jahre alles vergessen kann. Über Jahrzehnte war der Palmsonntag ein in Stein gemeißelter Tag für mich. 
21.04.2019
Ausgleich zu technischen Vorlesungen an Hochschule
Offenburg.  Unter der Woche ist Ali Daryusi Professor für Maschinenelemente an der Hochschule Offenburg, am Wochenende schreibt er zum Ausgleich Kurzgeschichten. Sein erstes deutsches Buch »Verhaftung der Jahreszeiten« führt zurück zu seinen Wurzeln nach Syrien.   
21.04.2019
Zum Osterläuten blickten wir in die Kirchtürme
Offenburg.  Ab Gründonnerstag schweigen die Glocken der katholischen Kirchen in Offenburg, selbst die Ministranten benutzen Holzrätschen. Das Osterläuten in der Osternacht ist dann Ausdruck der österlichen Freude. In der evangelischen Stadtkirche läuten die Glocken über...
21.04.2019
Immer mehr Aktionen mit immer weniger Leuten
Hohberg.  Die Arbeit für die BUND-Ortsgruppe geht nicht aus. Wie gut, dass es die Jugendgruppe gibt.
21.04.2019
Liebe ist manchmal ziemlich kompliziert
Altenheim.  Die Altenheimer Friedenskirche erlebte eine Premiere – die erste Autorenlesung.
20.04.2019
Quer-, Vordenker und Tunnelkämpfer
Offenburg.  Er ist Quer- und Vordenker mit eigenem Kopf und gilt als einer der Väter des Tunnels. Letzterer ist auch der Grund, weshalb er sich 1999 für die CDU in den Gemeinderat wählen ließ. Nun kandidiert der 79-Jährige, der immer noch jugendlichen Elan versprüht,...
20.04.2019
Viele Infos bei Frühjahrsempfang
Offenburg.  Beim zehnten Frühlingsempfang des Technischen Hilfswerkes Offenburg wurde thematisiert, dass die Bereitschaft, sich aktiv zu engagieren, in der Bevölkerung zurückgeht.