Lokales: Offenburg

vor 1 Stunde
Wenn Narren zu Historikern werden
Schutterwald.  Das Schutterwälder Narrenblatt gibt es seit 62 Jahren. Narren sind bisweilen auch Historiker. Der Beweis lieferte die Laudatio zum 125-jährigen Bestehen des alten Schulhauses im Narrenblatt von 1967. Das Schulhaus hatte ausgedient und wartete auf seinen...
Die „Give Box“ an der Stadtkirche besteht weiterhin, wird aber nicht mehr so rege genutzt.
vor 2 Stunden
Überbleibsel einer 72-Stunden-Aktion
Offenburg.  Knapp sieben Jahre hat die bunt bemalte „Give Box“, die neben der evangelischen Stadtkirche aufgestellt wurde, nun schon auf dem Buckel. Vor zwei Jahren hieß es dann endgültig, dass die Tauschbörse abgebaut werden soll. Aber wie sieht es heute mit der „Give...
vor 2 Stunden
Der Harmersbacher
Zell am Harmersbach.  Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Wer kennt diese Behauptung nicht? Für vielen Zeitgenossen trifft sie auch zu. Mit dem Ergebnis, dass Veränderungen in der gewohnten Umgebung, Abweichungen von liebgewordenen Abläufen und sonstiges Unvorhergesehenes...
vor 2 Stunden
Jugend musiziert
Oberharmersbach.  Magdalene Laifer aus Oberharmersbach überzeugte einmal mehr bei einem musikalischen Wettbewerb. Der erste Preis für ihr Spiel auf der Harfe empfahl sie für den kommenden Landeswettbewerb in Tuttlingen. 
vor 2 Stunden
Rathausplatz-Planung
Unterharmersbach.  Bei der Sitzung des Ortschaftsrates am Montagabend im Unterharmersbacher Rathaus stand die Rathausplatzgestaltung auf der Tagesordnung. Ein Ergebnis: Anstatt der geplanten Findlinge werden Sandsteinblöcke als Elemente verwendet.  
vor 2 Stunden
„Kaffee oder Tee“ in Rammersweier
Rammersweier.  Nicht nur sitzen und zuhören, sondern mitdenken, mitsingen, aufstehen und mitmachen war vergangene Woche in der Johannes-Brenz-Gemeinde das Motto. Nach den ruhigen Festtagen hatte sich Organisatorin Charlotte Degen für einen „bewegten“ Nachmittag zum Thema...
vor 2 Stunden
Rekord verzeichnet
Gengenbach.  m Rahmen seines Neujahrsempfanges durfte der Turnverein Gengenbach (TVG) seinen Übungsleitern und Vereinsräten ein besonderes Ergebnis verkünden: Erstmalig in der 121-jährigen Vereinsgeschichte kletterte die Anzahl der Vereinsmitglieder über die 1500er-Marke...
vor 10 Stunden
Hohberg
Hohberg.  Beim Bürgerbus gab es am Montag im Gemeinderat große Zustimmung – und Überraschungen. Eine kam von der Gemeindeverwaltung, eine vom Betreuten Wohnen.
vor 11 Stunden
Neuried
Neuried.  Im Schnitt gibt es in Neuried 1,7 Fahrzeuge pro Haushalt – nun gilt der Nachweis von zwei Stellplätze pro Wohnung, wie es die Verwaltung wünschte.
Renate Betz, hier im Empfangsbereich des Hotels Union, erläutert die aktuellen Entwicklungen im Haus.
vor 12 Stunden
Herausforderung „Rée-Carré“ und die Pächtersuche
Offenburg.  Das Hotel Union gehört zu den letzten verbliebenen Häusern in der Stadt, die in Familienbesitz sind. Eigentümerin Renate Betz erläutert, warum sich das Hotel auch gegen Ketten behaupten kann, wieso das „Rée-Carré“ eine Herausforderung darstellt – und welche...
vor 13 Stunden
Offenburg
Offenburg.  Seit Montag sitzt ein 38-Jähriger im Gefängnis, nachdem er mehrere Wohnungseinbrüche in Offenburg begangen haben soll. Außerdem soll er einen 13-Jährigen geschlagen haben.
vor 13 Stunden
Bohlsbach
Bohlsbach.  Geburtstagsgrüße zum närrischen 99.: Katharina Werner hat im Seniorenzentrum in Bohlsbach ihren Geburtstag gefeiert.
vor 13 Stunden
Vorschläge eingebracht
Offenburg.  Mit dem Ziel, die „Streuobstwiesen zu sichern“ wenden sich die drei Grünen-Stadträte Stefan Böhm, Martin Ockenfuß und Luca Witt mit einem Zehn-Punkte-Katalog an OB Marco Steffens. Unter anderem sollen Bürger unterstützt werden, die sich aus Altersgründen nicht...
vor 15 Stunden
Gewerbegebiet Kinzigpark I
Gengenbach.  „Gengenbach ersetzt Schutterwald“, heißt es von einer Großspedition, die ihre Schutterwälder Niederlassung ins Interkommunale Gewerbegebiet Kinzigpark I in Gengenbach verlegt. Am Dienstag wurden die Pläne konkret. Wer dahintersteckt.
So sieht das Fahrzeug aus, mit dem das Unternehmen Cyclomedia in Offenburg unterwegs sein wird, um 360-Grad-Aufnahmen zu erstellen.
vor 19 Stunden
Fahrzeuge mit Kameras sind im Februar unterwegs
Offenburg.  Zum zweiten Mal nach November 2017 ist die Firma Cyclomedia im Februar mit einem Fahrzeug in Offenburg unterwegs, um 360-Grad-Aufnahmen zu erstellen. Sie sollen den Mitarbeiter der Stadt in mehrerer Hinsicht die Arbeit erleichtern.
vor 21 Stunden
Julia Ritter löst Rita Pertschy ab
Offenburg.  Generationenwechsel bei den Unternehmerfrauen im Handwerk: Es ist personell eine gewaltige Umwälzung, die inhaltlich auf Kontinuität setzte. Denn der Vorstand der Unternehmerfrauen im Handwerk, der seit 15 Jahren amtierte, hat die Sache richtig gut gemacht.  
Seit Ende November kann in der Offenburger Innenstadt kostenloses W-Lan genutzt werden. Das Angebot funktioniert offensichtlich bislang ohne Probleme.
vor 22 Stunden
Zahlen und Einschätzungen
Offenburg.  Pünktlich zum Offenburger Weihnachtsmarkt ist Ende November das öffentliche W-Lan in der Innenstadt freigeschaltet worden, nachdem es in den zurückliegenden Jahres immer wieder gefordert wurde. Doch wie wird das Angebot von den Offenburgern angenommen? 
vor 23 Stunden
Glockenspiel-Debatte
Offenburg.  Auf Initiative von Benjamin Harter hat die Stadtverwaltung das Lied „Lustig ist das Zigeunerleben“ aus dem Glockenspiel-Repertoire am Rathaus genommen. Harter, selbst Angehöriger der Roma-Volksgruppe, lobt das schnelle Vorgehen der Stadt. Auf Facebook löste es...
28.01.2020
Jahresprogramm vorgestellt
Biberach.  Zu Rückblick und Programmvorschau hatte am Wochenende Vorsitzender Josef Ringwald die Mitglieder ins Gasthaus „Kreuz“ in Biberach geladen. Statt einer förmlichen Hauptversammlung bildete ein gemütliches Beisammensein mit Abendessen den Rahmen. 35 Personen,...
28.01.2020
Geschäftsführer Christian Wordl ist nun Hauptgesellschafter
Zell am Harmersbach.  Bei der Zeller Firma „Gissler precision“ haben sich die Strukturen geändert. Geschäftsführer Christian Wordl hat die Gesellschaftsanteile des Firmengründers und bisherigen Hauptgesellschafters Hubert Gissler in Höhe von 49 Prozent übernommen. Die...
28.01.2020
Bühler "Muhrbergdachse"
Bühl.  Die Bühler Narrenzunft „Muhrbergdachse“ hat das Dorf närrisch dekoriert und sucht nun den „Dorfdeko-Meister“.