Lokales: Offenburg

Alle machten mit: Saskia Cott (links) und Mamaar Otmane (rechts) zählten zu den unermüdlichen Animateuren der Kinderdisco beim sonntäglichen Familienoktoberfest des Fußballvereins Rammersweier. 
vor 1 Stunde
Erstmals Familienprogramm am Sonntag
Rammersweier.  Das Oktoberfest des FV Rammersweier steht bei Partyfans hoch im Kurs: 1000 Menschen feierten am Montagabend. Das Kinder- und Familienprogramm am Sonntag kam ebenfalls gut an.
Gut besucht war am Samstag der Nordracher Landfrauenmarkt vor der Pfarrkirche. Die regionalen Erzeugnisse kamen sehr gut an.
vor 2 Stunden
Bilanz vom Samstag
Nordrach.  Am Wochenende fand der traditionelle Herbst-Landfrauenmarkt bei herrlichem Herbstwetter vor der Nordracher Pfarrkirche statt. So ist die Veranstaltung gelaufen.
Eine Kolumne von Dietmar Ruh.
vor 6 Stunden
Der Harmersbacher
Zell am Harmersbach.  Jubiläumsfeiern sind wichtig, keine Frage. Wer oder was auch immer vor 50, 100 oder 150 Jahren gegründet wurde, möchte das ausgiebig feiern, lädt jede Menge Gäste ein und lässt unzählige Grußworte sprechen. Die Gastredner haben es nicht leicht.
Das erste Generationenwandern in Hohberg war ein Erfolg. 
vor 14 Stunden
Hohberg - Diersburg
Diersburg.  40 große und kleine Wanderer waren bei der Premiere dabei und erkundeten unter anderem den Wunderfitzpfad und die Wassertretstelle in Diersburg. Ob es eine Wiederholung gibt?
In gutem Zustand zeigen sich die Denkmäler am Wegesrand in Ebersweier. Alles ist bestens leserlich, wie bei der Tour des Heimatvereins deutlich wurde. 
vor 14 Stunden
Rundgang vermittelte viel Wissenswertes
Ebersweier.  Kreuze, Bildstöckle, Statuen und Reliefs: Ortsvorsteher Horst Zentner nahm Interessierte mit zu einer kleinen geschichtlichen Reise durch Ebersweier. Er erklärte, was es sich damit auf sich hat.
Beim Königsschießen (von links): Stellvertretender Vorsitzender Jürgen Kleis, Vorsitzender Roland König, Sportlicher Leiter Alexander Irslinger, Hugo Roth, Günter Schnebel, Beisitzer Philipp Boulieu. 
vor 15 Stunden
Neuried - Ichenheim
Ichenheim.  Geselliges Königsvogelschießen des Schützenvereins Ichenheim auf dem KK-Stand. Den Abschluss bildete ein Essen in der Schutterzeller Mühle. Wer die Ehrennadel bekam.
Zum Thema Bewohnerparken und Parkraumbewirtschaftung meldet sich der ADFC zu Wort.
vor 15 Stunden
Brief an die Stadtspitze
Offenburg.  In einem Schreiben an die Stadtspitze und die Stadträte positioniert sich der ADFC Offenburg zu den Themen Parkraumbewirtschaftung und Bewohnerparkgebühren – mit einer klaren Botschaft.
Die Mitglieder der Fotoamateure – das Bild zeigt einen Teil der Vereinsmitglieder nach dem Hängen der Ausstellung, bestreiten auch in diesem Jahr ihre Jahresausstellung "Mit dem Herzen gesehen" im Rahmen der Oberrheinmesse. Zahlreichen Motive  aus Offenburg und der Ortenau sind zu sehen.
vor 17 Stunden
Riesiger Mond und weitere spannende Motive
Offenburg.  Die Fotoamateure Offenburg zeigen ihre Jahresausstellung „Mit dem Herzen gesehen“ auf der Oberrheinmesse Offenburg noch bis 8. Oktober. Viele Motive aus der Region sind zu bestaunen.
Gegenüber dem Bahnhofsgebäude beginnen demnächst dieArbeiten für eine Mobilitätsstation für zwei E-Autos sowiesieben Stadtfahrräder.
vor 19 Stunden
Gegenüber vom Bahnhof
Gengenbach.  "Einfach mobil": Die Stadt Gengenbach kündigt den Beginn der Bauarbeiten an. Geplant ist, dass am Bahnhof Platz für zwei Elektro-Autos und sieben Stadtfahrräder geschaffen wird. Noch in diesem Jahr soll alles fertig sein.
Die Feuerwehr Offenburg war am Wochenende nicht nur beim Brand der Flüchtlingsunterkunft am Sägeteich gefordert.
vor 23 Stunden
Neun Einsätze am Wochenende
Offenburg.  Die Feuerwehr Offenburg blickt auf ein turbulentes Weinfest-Wochenende zurück: Zusätzlich zum Großbrand in der Flüchtlingsunterkunft am Sägeteich musste die Wehr zu acht Einsätzen ausrücken. Kommandant Nils Schulze zieht Bilanz.
02.10.2023
Offenburg
Offenburg.  Die letzten Glutnester des Brandes in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Straße "Am Sägeteich" in Offenburg konnten am Samstag von der Feuerwehr gelöscht werden.
02.10.2023
Offenburg
Offenburg.  Sonntagnacht ist es zum Brand eines Klettergerüstes im Offenburger Drosselweg gekommen. Da es sich dabei um Brandstiftung handeln könnte bittet die Polizei um Hinweise.
Viele fleißige Eltern haben den Waldkindergarten in Berghaupten hergerichtet. 
02.10.2023
Kindergarten in der Natur
Berghaupten.  Bereits Betrieb in Berghauptens neuem Waldkindergarten, für den die Eltern selbst Hand anlegten.
Der Zell-Weierbacher Ortschaftsrat hat in der jüngsten Sitzung über weitere Vorgehen des B-Plans "Obertal" gesprochen.
02.10.2023
Offenburg
Offenburg.  Der Zell-Weierbacher Ortschaftsrat hat über den Sachstand und das weitere Vorgehen des B-Plans "Obertal" gesprochen. Dem Plan aus 2019 kam die Klage eines Anwohners dazwischen.
Nach längerer Krankheit ist die Offenburger Apothekerin ­Ingeborg Douglas am 11. August verstorben.
01.10.2023
Nachruf
Offenburg.  Sie war leidenschaftliche Pharmazeutin und hat zusammen mit ihrem Ehemann die Offenburger "Parallel-Währung", den „Douglas-Taler“ entworfen: Ingeborg Douglas ist verstorben.
Beim Diersburger Weinfest zeigt sich der Herbst von seiner schönsten Seite. 
01.10.2023
Hohberg - Diersburg
Diersburg.  Der Förderverein der Bläserjugend des Musikvereins Diersburg lädt wieder zu einem Diersburger Höhepunkt ein. Was alles geboten ist...
Hochkarätige Ehrungen für verdiente Feuerwehrleute: Bernhard Frei (von links), Martin Repple, Hans Höhn, Ehrenkommandant Hans Gißler, Clemens Wussler, Bürgermeister Jonas Breig und Kommandant Patrik Dreilich. 
01.10.2023
Viel Lob für Biberach Jubiläums-Wehr
Biberach.  Die Feuerwehr Biberach besteht seit 151 Jahren und feierte am Samstag ein kurzweiliges ­Jubiläumsfest. Vom Kreisbrandmeister gab es Lob „für die motivierte Truppe“.
Die Gemeinschaftsschule Hohberg bekommt neue Möbel.
01.10.2023
Hohberg
Hohberg.  Hohberger Gemeinderat segnet Eilentscheidung von Bürgermeister Andreas Heck ab. Der Grund war der Wunsch, die Möbel zum Beginn des Schuljahrs einsetzen zu können. Im Raum steht noch Geld von der Versicherung.
Bei Sport Kuhn in Offenburg hat die vierte Generation den Staffelstab übernommen (von links): Jörg Huber, Laureen Kuhn, Heinrich Kuhn und Timo Huber.
01.10.2023
Staffelstab abgegeben
Offenburg.  Heinrich Kuhn hat den Staffelstab an die vierte Generation übergeben: Seine Tochter Laureen Kuhn sowie die beiden Kuhn-Urgesteine Jörg und Timo Huber übernehmen die Leitung von Sport Kuhn in Offenburg.
Statt am Offenburger Landratsamt plant der Kreis den Neubau der Integrierten Leistelle nun am Standort des ehemaligen Krankenhaues Gengenbach.
01.10.2023
"Menschenleben retten ist wichtigste Aufgabe“
Offenburg.  Der CDU-Stadtverband Offenburg kritisiert das Vorhaben des Ortenaukreises, die Integrierte Leitstelle (ILS) nach Gengenbach zu verlegen.
Hochbetrieb herrschte beim kultigen Weinfest in der Innenstadt, wie hier am Samstagabend. Ob der von OB Marco Steffens angekündigte Rekord von 70.000 Besuchern geknackt werden kann, wird sich noch herausstellen.
01.10.2023
Weingläser ausverkauft!
Offenburg.  Offenburg macht sich als Weinstadt alle Ehre: seit drei Tagen herrscht beim 64. Weinfest in der Innenstadt Hochbetrieb. 26 Weinbaubetriebe aus der Ortenau präsentieren ihre Weine und Sekte.