Lokales: Offenburg

An der Südseite der Sozialstation wurde im Obergeschoss ein Wintergarten sowie eine Freiterrasse angegliedert.
vor 4 Stunden
Ende der Arbeiten ist in Sicht
Zell am Harmersbach.  Sozialstation Zell wurde saniert, umgebaut und neu strukturiert. Im Juni soll alles fertig sein: Mehr Raum für die Tagespflege und den Ambulanten Dienst.
Jonas Isenmann ist der Gewinner des großen Plüschfrachens "Nordi".
vor 5 Stunden
Gewinnspiel zum Abschluss
Nordrach.  Nordracher Osterweg übertraf alle Erwartungen der Veranstalter. Zu Weihnachten darf der kleine Drachen wieder besucht werden.r
„Auswintern“: Bei einstelligen Temperaturgraden wurde es den freiwilligen Helfern des Schwimmbadfördervereins angenehm warm.
vor 5 Stunden
Arbeitseinsatz in Oberharmersbach
Oberharmersbach.  Bürgermeister Weith: „Falls der Badebetrieb in Oberharmersbach auch in diesem Jahr scheitern sollte, liegt es sicher nicht am Förderverein“. Viele Helfer brachten die Außenanlage auf Vordermann.
Kontrast: Zwei Waldarbeiter in ihrer Arbeitskleidung in Signalfarben heben sich deutlich vom grauen Himmel und dem noch kahlen Wald ab.
vor 13 Stunden
Reportage: Offenburger Stadtwald
Offenburg.  Der junge Mann mit der Flinte über der Schulter und dem Hund vorneweg über die grüne Wiese. Musik setzt ein und ein Schriftzug fliegt ins Bild: „Forsthaus Falkenau“ – so der Name einer Serie. Ein Trugbild für das, was wirklich hinter dem Förster-Dasein steckt...
Welcher der beiden Kandidaten wäre den Offenburger CDU-Politikern am liebsten für die Kanzlerkandidatur: Armin Laschet (links) oder Markus Söder? Das OT hat nachgefragt.
vor 14 Stunden
OB Marco Steffens hat einen leichten Favoriten
Offenburg.  Armin Laschet oder Markus Söder als Kanzlerkandidat? Diese Frage hat das Offenburger Tageblatt CDU-Mitgliedern aus Offenburg gestellt und bemerkt: Die Meinungen gehen auseinander.
Die provisorischer Abdeckung des E-Werk, ein Kegel, war kein großes Hindernis für die Störche. 
vor 14 Stunden
Auf dem Strommast geht es nicht mehr
Niederschopfheim.  Vier Mal waren die Leute vom E-Werk Mittelbaden schon in der Niederschopfheimer Gartenstraße und haben das Nistmaterial vom Strommast geholt. Die Störche bauen jetzt woanders.
An der Einfahrt zum Ortenau-Klinikum kam es zur Kollision. „Ich bin zügig gefahren. Ich schätze 20 bis 25 Kilometer pro Stunde“, sagte der Geschädigte vor Gericht aus.
vor 14 Stunden
Vorfall vor Ortenau-Klinikum Offenburg
Offenburg.  Eine Frau soll einen Fahrradfahrer vor dem Ortenau-Klinikum umgefahren und Fahrerflucht begangen haben. Die Aufgabe des Amtsgerichts Offenburg am Mittwoch war, die verschiedenen Aussagen zu klären.
An der Unionbrücke kann man künftig nur nach rechts weiterfahren
vor 15 Stunden
Fußgängerzone erweitert
Offenburg.  Nach den Umbauarbeiten an der Gustav-Rée-Anlage in Offenburg gilt ab dieser Woche auch eine neue Verkehrsführung. Beispielsweise gibt es eine neue Ampelanlage an der Unionbrücke.
Kälteschutz der Obstbäume in Ortenberg mit Wasser.
vor 16 Stunden
„Die Schäden sind immens“
Ortenberg.  Frostige Nächte kurz nach Beginn der Obstbaumblüte sind für Betreiber von Obstbaumanlagen ein großes Problem, denn die Blüten können erfrieren. Eine Frostschutzbewässerung wird eingesetzt.
Aus dem Fichtenbestand unterhalb des Tabakbühlweges (Berghaupten) wird ein Traubeneichenmischwald.
vor 18 Stunden
Ausgleich für Kinzigpark I
Berghaupten.  Die Gemeinde Berghaupten wird nach einem Beschluss des Gemeinderats die Anpflanzung von Eichen in Angriff nehmen und den Alteichen-Bestand nahe der Barack schützen.
"Alltagshelden und ihre Unterstützer" (von links): Schülerin Anni Maelger, Ehrenamtliche Hilfskraft Kurt Joggerst, Lehrerin Ursula Wöllner, Krankenschwester Carina Göppert, Schüler Niklas Schreiber, Feuerwehrmann Wolfgang Schreiber.
vor 18 Stunden
Offenburg
Offenburg.  Die Lerngruppe 7 der des Oberlin-Schulverbunds Kehl-Kork hat die Feuerwehr Offenburg zum Alltagsheld ernannt.
Meike Boschert (links) und Christina Müller haben den Förderpreis des Zonta-Clubs erhalten.
vor 21 Stunden
Offenburg
Offenburg.  Der Zonta-Club Offenburg hat seinen Förderpreis an Christina Bühler und Meike Boschert verliehen. Die beiden Gesellinnen haben ihre Prüfung mit überdurchschnittlichen Leistungen bestanden.
2019 wurde dieser Entwurf für einen Aufzug an der Offenburger Stadtmauer vorgelegt.
vor 21 Stunden
Absage im Gemeinderat im April 2020
Offenburg.  Alt-Stadtrat Klaus Binkert aus Offenburg hält weiterhin an der Idee eines Aufzugs an der Stadtmauer fest. Gerade im Zuge der Landesgartenschau könnte die Maßnahme umgesetzt werden.
Der Nachwuchs hatte viel Spaß bei der Schnitzeljagd des SC Durbachtal.
vor 21 Stunden
Spenden
Durbach.  1000 Euro an Spenden kamen zusammen: Das Freizeit- und Sportprogramm des SC Durbachtal über Ostern war ein Erfolg.
Der Zustand des Nordracher Schwimmbads ist Thema der Gemeinderatssitzung am 19. April.
14.04.2021
Aktionen für den Erhalt laufen
Nordrach.  Nordrachs Freibad ist sanierungsbedürftig und wird auf seine Verkehrssicherheit geprüft. Viele sehen bereits das „Aus“ fürs Bad – am 19. April dürfte es daher eine gut besuchte Gemeinderatssitzung geben.
„Wolf“ und „Esel“ arbeiten im Sommer jetzt Pfote in Huf. Das heißt: Erstmals wird ein gemeinsames Programm für beide Nachbardörfer organisiert.
14.04.2021
Aus Zwei wird Eins
Rammersweier.  Zell-Weierbach und Rammersweier wollen künftig ein gemeinsames Ferienprogramm organiseren. Die beiden Orga-Teams hoffen, gemeinsam mehr erreichen zu können.
Corona sorgt für große Einschränkungen. Dass Vereine trotzdem etwas bewegen können, zeigen Rainer Klipfel (Vorsitzender des Turnvereins Gengenbach) und und Abteilungsleiterin Lisa Rendler.
14.04.2021
Besprechung in Gengenbach zur Corona-Problematik
Gengenbach.  In einer Online-Konferenz mit Bürgermeister Thorsten Erny wurde am Montagabend der weitere Umgang mit der Corona-Pandemie erörtert. Die Hilfsbereitschaft untereinder ist groß.
Oberbürgermeister Marco Steffens (rechts) gratulierte Helmut Becker, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Offenburg/Ortenau, zu seinem 60.
14.04.2021
Offenburg
Offenburg.  Helmut Becker hat am Sonntag seinen 60. Geburtstag gefeiert. Er ist seit 22 Jahren Vorstandsmitglied der Sparkasse Offenburg/Ortenau und steht davon seit elf Jahren sogar an der Spitze.
Auch das neue Offenburger Einkaufs- und Stadtquartier „Rée-Carré“ wurde ans Fernwärmenetz angedockt.
14.04.2021
Landesenergieagentur informiert
Offenburg.  2500 der rund 30 000 Haushalte in Offenburg beziehen Fernwärme. Das E-Werk und die Landesenergieagentur wollen gemeinsam mit der Stadt den Ausbau weiter vorantreiben.
Das neue Parkleitsystem führt zu Parkhäusern und Parkplätzen in vier innerstädtischen Zielgebieten.
13.04.2021
Nach Rätselraten im Gemeinderat
Offenburg.  Nachdem das neue Parkleitsystem zuletzt unter anderem bei SPD-Fraktionssprecherin Martina Bregler Rätselraten auslöste, erläutert die Stadt die Unterteilung der Zielgebiete und die Funktionsweise.
Ein Hohberger Juwel, der Königswaldsee und ein Blick auf Hohberg, ist bei den Bürgerinnen und bürgern aller drei Ortsteile beliebt – wie getrennt denken die Menschen in den einzelnen Ortsteilen eigentlich heute noch?
13.04.2021
Hohberger Bürgermeisterwahl
Hohberg.  Aber auch Narren und Fußballer trugen dazu bei, dass die drei ehemals selbständigen Ortschaften Diersburg, Hofweier und Niederschopfheim zu Hohberg zusammenwuchsen. Unterschiede gibt es aber doch noch.