Leser grüßen Leser

Urlaubspost von der "Blauen Lagune" im sonnigen Djerba

Autor: 
Redaktion
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
12. September 2018

©Privat

 Bis Ende September läuft noch die OT-Aktion "Urlaubspost". Harald, Kirstin und Lea Godde sowie Veronika Berg, Karin Riede und Karin Walter aus Offenburg grüßen aus dem heißen und sonnigen Djerba.

Sommerzeit – Urlaubszeit! Viele Offenburger gönnten sich in den vergangenen Wochen und auch noch in diesen Tagen einen Tapetenwechsel. Um die Daheimgebliebenen an den Urlaubserlebnissen teilhaben zu lassen, gibt es die OT-Aktion »Urlaubspost: Leser grüßen Offenburg«. Harald, Kirstin und Lea Godde sowie Veronika Berg, Karin Riede und Karin Walter aus Offenburg ließen es sich auf der Halbinsel Djerba gutgehen. Dabei durfte auch ein Kamelritt nicht fehlen, wie das Urlaubsfoto beweist. Aber auch mit Pferd und Kutsche wurde das Ausflugsziel, die »Blaue Lagune« erreicht, wie die Urlauber schreiben. Und so einfach können auch Sie mitmachen: Schießen Sie direkt vor Ort im Urlaub von sich ein Foto vor einer Sehenswürdigkeit, am Pool oder beim Wandern und schicken Sie es per E-Mail mit einem Urlaubsgruß und der Nennung des Urlaubsortes sowie Ihres Wohnortes in der Heimat an lokales.offenburg@reiff.de. Das Foto sollte mindestens 1200 Pixel in der Breite haben und im Querformat vorliegen. Bitte schreiben Sie auch, wer auf dem Bild zu sehen ist. Wir erwarten gespannt Ihre Urlaubsgrüße und wünschen tolle Urlaubstage! Die Aktion endet am 30. September.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

Viel Arbeit auf dem Oberharmersbacher Lunzeburehof
vor 1 Stunde
Wohin das Auge auch schaut: Die Apfelbäume hängen in diesem Jahr  im wahrsten Sinne des Wortes brechend voll. Zudem hat das Mosten in Oberharmersbach vier Wochen früher als sonst begonnen, unter entsprechend besten Vorzeichen stehen die dort am 24. September beginnenden Apfel-Most-Wochen.
Am Offenburger Bahnhof einen Parkplatz zu finden, ist schwierig. Das soll durch zusätzliche Stellplätze besser werden.
Pläne fürs Bahnhofsumfeld beraten
vor 5 Stunden
Mit 115 Parkplätzen, verteilt auf zwei provisorisch angelegte Areale, soll der enorme Parkdruck rund um Offenburgs Bahnhof gemindert werden. Einzelheiten wurden am Montag in der Sitzung des Technischen Ausschusses und des Verkehrsausschusses vorgestellt.
Einem Spagat verpflichtet
vor 7 Stunden
Die Müllener Narrenzunft Hopfedrescher hat in ihrer Hauptversammlung die kommende Fasentskampagne vorbereitet. Unter anderem ging es um die Gestaltung des Umzugswagens, für dessen Auftritte es im Team sogar einen eigenen Posten gibt.
Täglich ein neuer Begriff
vor 9 Stunden
Von A wie Amtszeit bis Z wie Zeitbeamter – in unserem »Wahl-ABC« finden Sie alles Wichtige zur Offenburger Oberbürgermeisterwahl. Täglich kommt ein neuer Buchstabe dazu.
Wer wird sportlichste Schule der Stadt?
vor 10 Stunden
Zum elften Mal findet am Freitag ab 9 Uhr der Sportevent »Badenova bewegt« statt. Grundschüler kämpfen um den Titel »sportlichste Schule Offenburgs«. In diesem Jahr gibt es wieder ein breites Sportangebot und Überraschungen. Erstmals dabei ist die Quidditch-Gruppe.
Erzählcafé an neuem Standort
vor 12 Stunden
Das Hofweierer Erzählcafé hat am neuen Standort »Haus Sonnenschein« einen nicht erwarteten Ansturm erlebt, der die Verantwortlichen um Angela Mutzig in ihrer Arbeit mehr als bestätigt.  
Die Kindertagesstätte in Rammersweier muss dringend saniert werden. Nun steht fest, dass die Maßnahme im Januar losgehen soll, vorausgesetzt es finden sich Handwerker, die für diesen Zeitpunkt zusagen.
Sanierung soll im Januar starten
vor 12 Stunden
Die Sanierung der Kita Rammersweier soll im Januar beginnen. Darüber wurde am Mittwoch der Ortschaftsrat informiert. Voraussetzung ist, dass sich für diesen Zeitpunkt Handwerker finden. Außerdem muss noch geklärt werden, wo zwei Gruppen während der Maßnahme hin und wieder untergebracht werden...
Nach der Prozession gab es beim Pfarrfest der katholischen Pfarrgemeinde in Ortenberg ein buntes Programm auf dem Dorfplatz.
Des heiligen Bartholomäus gedacht
vor 12 Stunden
Ein Fest für das Dorf und den Ortsheiligen. St. Bartholomäus: Mit einem Festgottesdienst, einer Prozession und einem Dorffest wurde das Pfarrfest der katholischen Pfarrgemeinde in Ortenberg gefeiert. 
Seit 2016 in Rammersweierstraße
vor 12 Stunden
Mit einer Feierstunde ist das 25-jährige Bestehen des »Donnerstags-Seniorentreffs« beim DRK Offenburg begangen worden. Neben musikalischer Unterhaltung und einem Dank an die Mitarbeiter wurde auch zurückgeschaut.  
Kinderaugen in Osteuropa strahlen lassen
vor 12 Stunden
Alle Jahre wieder: Wal­burga Streun aus Waltersweier engagiert sich für bedürftige Kinder in Osteuropa. Schuhkartons werden mit Weihnachtspapier beklebt und gepackt, um armen Kindern Freude zu schenken. Sicheres Indiz dafür, dass die Aktion »Strahlende Augen« angelaufen ist.
Stadt kündigt beim Thema Parken Kontrollen an
vor 19 Stunden
Der Umbau der Lange Straße schreitet voran. Von der Gustav-Rée-Anlage bis über den Klosterplatz hinaus liegt bereits das neue Pflaster. Mit Abschluss der Tiefbauarbeiten am Klosterplatz kann die nördliche Zufahrt in den Bereich Klosterstraße ab morgen, Samstag, wieder für den Autoverkehr...
Informationen zu Sanierungsgebiet
vor 20 Stunden
Der Planungsausschuss hat das Sanierungsgebiet »Bahnhof – Schlachthof« am Mittwoch mit nur einer Gegenstimme auf den Weg gebracht. Das Areal soll bis 2028 städtebaulich aufgewertet werden. Für Diskussion sorgte die geplante Einstellung eines Quartiermanagers. Das letzte Wort hat nun der Gemeinderat...