»Special Olympics« in Offenburg als Höhepunkt

Viele Gruppen aktiv: Behindertensportgruppe zieht Bilanz

Autor: 
red/tap
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
17. Mai 2018

Der geschäftsführende Vorstand der Behindertensportgruppe Offenburg mit den Ehrenmitgliedern.Der geschäftsführende Vorstand der Behindertensportgruppe Offenburg mit den Ehrenmitgliedern. ©BSG Offenburg

Die Behindertensportgruppe Offenburg hat bei ihrer Jahresversammlung Bilanz gezogen. Auch Wahlen und Ehrungen standen auf der Tagesordnung. Die Gruppe hat derzeit 581 Mitglieder.

Die  Behindertensportgruppe (BSG) Offenburg traf sich kürzlich zur Jahresversammlung. Vorstandsmitglied Michael Glatt begrüßte die Anwesenden. Glatt berichtete vom abgelaufenen Sportjahr. Er gab einen allgemeinen Überblick über den Verein. Im Rehasport hat sich einiges getan – aufgrund des neuen Freizeitbads wurden neue Übungsstunden angeboten. 

Gleichzeitig wurde im Rehabilitationssport mit chronisch Nierenkranken das Angebot erweitert. Nicht nur in Offenburg, sondern auch in Kehl wird im Dialysezentrum während der Dialysezeit ein Bewegungsprogramm angeboten. 
Das Schöne in einem Verein sind aber nicht nur sportliche nationale oder internationale Erfolge, sondern die vielen wertvollen zwischenmenschlichen Begegnungen.  

Diese gibt es regelmäßig in den Reha­sportgruppen wie Wirbelsäulengymnastik, Diabetes, Wassergymnastik, Lungenkranke (Asthma), Schlaganfall, Parkinson, Herzsportgruppe und Sportgruppe mit Krebs. 

Klaus Müller informierte über die verschiedenen Veranstaltungen wie das Sommerfest für alle Mitglieder sowie die zahlreichen Feste in den verschiedenen Abteilungen. Die Rollstuhlfahrer haben mittwochs und freitags Übungsstunden. Das für  den Leistungssport zuständige Vorstandsmitglied Holger Kimmig teilte die sportlichen Erfolge mit. 

Stärkere Kooperation

Nach 22-jähriger Zusammenarbeit der Lebenshilfe und der BSG Offenburg verstärken beide Vereine ihre Zusammenarbeit und kooperieren auf dem Gebiet der Sportangebote. Ein Höhepunkt waren 2017 die »Special Olympics«, wo 42 Athleten der BSG Offenburg an den Landessommerspielen in Offenburg teilnahmen. Auch bei der baden-württembergischen Meisterschaft im Schwimmen im Freizeitbad in Offenburg nahmen 15 Athleten teil. 

- Anzeige -

Bei den badischen Meisterschaften im Hallenboccia war man Teilnehmer mit einem guten Mittelplatz. Weitere Veranstaltungen waren Volksradfahren und Wanderungen. 

Günter Spitzmüller berichtete von der Abteilung Sitzball. Die Mannschaft im Sitzball nimmt seit 63 Jahren an Einladungs- und Verbandsmeisterschaften teil. Auch selbst wird jedes Jahr ein Einladungsturnier organisiert. Der Kassenwart Hans Erk berichtete über die Kassenlage. Die BSG Offenburg hat 581 Mitglieder. Der größte Zuwachs ist bei der Gruppe Wassergymnastik zu verzeichnen. Der Ehrenvorsitzende Günter Pfullendörfer bedankte sich für die gute Arbeit. 

Neue Ehrenmitglieder

Danach gab es Neuwahlen des gesamten Vorstands. Gewählt wurden: Klaus Müller, Vorsitzender Verwaltung, Holger Kimmig, Vorsitzender Leistungssport, Michael Glatt, Vorsitzender Rehasport und Vorsitzender des Vorstands, Andreas Burgert, Breitensport, Kassierer Hans Erk und neu: Schriftführerin Melanie Schultz. Kassenprüfer ist Arno Sackmann. 

Bei den Ehrungen wurden vier Mitglieder zum Ehrenmitglied ernannt: Hugo Meier, Günter Spitzmüller, Peter Debus und Matthias Hilber.

Mit Verbandsehrenzeichen in Gold wurden ausgezeichnet: Klemens Armbruster, Thomas Boschert, Anton Burkhard, Ricardo Ciccotlli, Bernd Flamm, Robert Hansert, Hans Heck, Ulrich Herdt, Georg Kimmer, Robert Kimmig, Wendelin Kimmig, Fridolin Sachs, Waldemar Schwendemann, Heinz Segler, Liebtraud Stiglmeier, Walter Wachsmann und Bernd Wiedemer.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

EIne äußerst beliebte Anlaufstelle ist auch in diesem Jahr der Hamburger Fischmarkt auf dem Offenburger Marktplatz. Rund um das imposante Schiff haben es sich auch auf diesem Foto zahlreiche Menschen bequem gemacht.
Viele Stammgäste und Probierfreudige 
vor 3 Stunden
Vom Holländermatjes bis zum Seemannslied: Noch bis Sonntag, 21. Oktober, verbreitet der Hamburger Fischmarkt nordisch-maritimes Flair auf dem Offenburger Marktplatz. Zum zehnten Mal machen die Fischhändler, Marktschreier und Verzehrstände in Offenburg Station und freuen sich auch über Stammkunden...
Krügers Wochenschau
vor 3 Stunden
Die Technik macht Sachen. Manche wenden sich in Grausen - aber das ist falsch. Viel besser ist es, die Technik nicht sonderlich ernst zu nehmen.
Erster Bauabschnitt für die Hobart-Erweiterung ist gestartet
vor 4 Stunden
In einer Pressemitteilung fasst die Firma Hobart ihre Pläne zur Erweiterung zusammen (wir berichteten). Damit will das Elgersweierer Unternehmen die Weichen für die Zukunft stellen. Der erste Bauabschnitt hat jetzt begonnen.
Drei Frauen sexuell belästigt
vor 6 Stunden
Der mutmaßliche Täter ging massiv vor: Am 8. Oktober soll ein Mann innerhalb von zehn Minuten drei Mädchen im Schutterwälder Ortskern sexuell belästigt haben. Nun hat die Polizei erste Hinweise. Und die Gemeinde veranlasst einen Umbau.
Drei Standorte vorgestellt
vor 6 Stunden
Der ZOB stößt an seine Auslastungsgrenze und es geht eng zu. Im Verkehrsausschuss wurden am Mittwochabend drei alternative Standorte vorgestellt.
Saxophon und Orgel
vor 7 Stunden
Gengenbach erwartet  am Samstag, 20. Oktober, 20 Uhr ein Konzert der besonderen Art. Die Organistin Nicole Heartseeker interpretiert mit Mulo Francel, Saxophonist bei »Quadro Nuevo«, die Instrumente wider aller Klischees. In der Evangelischen Kirche wird die Orgel alles andere sein als eine »...
Offenburg
vor 9 Stunden
Die Feuerwehr ist am Donnerstagnachmittag in die Offenburger Ritterstraße ausgerückt, weil in einer Wohnung Brandalarm ausgelöst wurde. Grund war angebranntes Essen auf dem Herd.
Besonders schwerer Diebstahl
vor 9 Stunden
Die Ermittlungsbeamten des Polizeireviers Offenburg haben einen 22-jährigen Mann im Verdacht, den Einbruch am 4. Juni in eine Offenburger Gaststätte begangen zu haben. Er soll das Bargeld aus den Spielautomaten geklaut und damit geflüchtet sein.
Einwohnerversammlung Gengenbach
vor 9 Stunden
In Gengenbach-Bermersbach wird der Ausbau des schnellen Internets voraussichtlich im Frühjahr 2019 beginnen. Das sagte Peter Lassahn, Geschäftsführer der Breitband Ortenau GmbH & Co KG, am Mittwochabend in Fußbach bei der Einwohnerversammlung der Stadt Gengenbach.
Ralf Özkara erwähnte die Anfrage des Frauennetzwerks bei der Kandidatenvorstellung.
"Für Wahlkampfzwecke ausgenutzt"
vor 13 Stunden
Der OB-Kandidat der AfD, Ralf Özkara, hat nach Aussage des Frauennetzwerks Offenburg Wahlprüfsteine, die allen Kandidaten im Vorfeld geschickt wurden, auf »unverfrorene Weise« für seine Wahlkampfzwecke ausgenutzt. In einer Stellungnahme bezeichnet das Netzwerk dies als Missbrauch und...
Harald Rau.
OB-Wahl
vor 15 Stunden
Die beiden OB-Kandidaten Harald Rau und Tobias Isenmann haben sich in Beiträgen auf ihren Facebookseiten bei ihren Unterstützern bedankt.
Die Autorin Marion Schuch hält ihr Kinderbuch »Tintenfisch Fridolin« in den Händen. Illustriert wurde das Buch übrigens von Heike Georgi.
Offenburgerin über "Tintenfisch Fridolin"
vor 15 Stunden
Die Offenburgerin Marion Schuch hat ihr zweites Buch aus der Serie »Tierische Reimgeschichten« veröffentlicht. »Tintenfisch Fridolin« ist der Titel des Kinderbuchs für Kinder ab drei Jahren. Im OT-Interview hat sie erzählt, worum es in der Geschichte geht und woher sie die Inspiration fürs...