Investitionen in siebenstelliger Höhe geplant

Wacker-Bau will seinen Standort modernisieren

Autor: 
red/cw
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
15. Juni 2018

OB Edith Schreiner ließ sich von den beiden Wacker-Bau-Geschäftsführern Thomas Dieterle (links) und Nico Wacker über Entwicklungen beim Traditionsunternehmen informieren. ©Wacker-Bau

Das Offenburger Traditionsunternehmen Wacker-Bau will 2019 seinen Standort in der Offenburger Nordweststadt modernisieren. Geplant sind Investitionen in siebenstelliger Höhe. Bei einem Besuch von Oberbürgermeisterin Edith Schreiner informierten die Geschäftsführer Nico Wacker und Thomas Dieterle ...
Weiterlesen mit bo+
Mit Ihrer Registrierung bei Baden Online erhalten Sie ein Startguthaben von
EUR 2,50. Sie können damit 5 bo+ Inhalte kostenfrei lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

Start am 2. Juli
vor 2 Minuten
Der neue Fachbereichsleiter Tiefbau/Verkehr ist gekürt: Thilo Becker, promovierter Verkehrsingenieur, setzte sich unter drei Bewerbern durch. Der 35-Jährige tritt seine Stelle im Technischen Rathaus am 2. Juli an. Er will Offenburgs Verkehr »zukunftsfähig« machen – und die Rathausspitze traut ihm...
54. Partnerschafts­treffen
vor 50 Minuten
Seit 1964 besteht die Partnerschaft zwischen dem badischen Zell-Weierbach und dem burgundischen Städtchen St.-Jean-de-Losne. Am Wochenende fand das 54. Partnerschafts­treffen statt, und nachdem es bereits seit 1987 eine Feuerwehr-Partnerschaft und seit vier Jahren eine Vereinspartnerschaft zwischen...
Feuerwehreinsatz
vor 2 Stunden
In der Offenburger Steinstraße ist am Dienstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Flammen schlugen sichtbar aus den Fenstern einer Wohnung über einem Tabakgeschäft. Der Brand ist inzwischen gelöscht.
Einsatz auf städtischen Flächen
vor 4 Stunden
Auch wenn sich die Grünen einen anderen Ausgang gewünscht hätten, das Thema »Verbot des Einsatzes von Glyphosat auf städtischen Flächen« ist jetzt erst mal vom Tisch. Dafür stimmte am Montag die Mehrheit in der Gemeinderatssitzung.
Gemeinderat Offenburg
vor 5 Stunden
Stadtverwaltung und eine Arbeitsgruppe waren Ende 2016 angetreten, die Baumschutzverordnung auf die Ortsteile auszudehnen. Am Montag fand die Endlos-Debatte in einer chaotischen Abstimmung ihren paradoxen Schlusspunkt.
Bauarbeiten
vor 8 Stunden
Die Stadt Gengenbach setzt ab Mittwoch die Sanierung der Oberdorfstraße fort. Nach der Sanierung des ersten Abschnittes von der Brücke »Backhaus« in Richtung Haigerach im Jahr 2014 wird nun der zweite Abschnitt begonnen, heißt es in einer Pressemitteilung.
Offenburg
vor 9 Stunden
Mit einem Fest in der Mensa des Schulzen­trums Nord-West bedankte sich die Stadt Offenburg am Sonntag bei zahlreichen Initiativen und Einzelpersonen, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren.
Offenburg
vor 10 Stunden
Ein 27 Jahre alter Mann ist am Montag am Uferrand des Burgerwaldsees in Offenburg gestorben. Jugendliche hatten seinen leblosen Körper im Wasser entdeckt und die Hilfskräfte alarmiert. Die Umstände sind noch unklar, möglicherweise ist der Mann beim Baden verunglückt.
Übung der Jugendabteilungen von Feuerwehr und DRK
vor 14 Stunden
Am Samstag stellten Kinder und Jugendliche aus Biberach und Prinzbach, die der Jugendfeuerwehr und dem Jugendrotkreuz angehören, eindrucksvoll unter Beweis, was sie unterm Jahr gelernt hatten. 
Gesundheitzentrum Berghaupten
vor 14 Stunden
Das Berghauptener Gesundheitszentrum Top-Life wird erweitert. Die Inhaberfamilie Benz investiert und 3,5 Millionen Euro. »Wir haben pro Stunde 60 bis 70 Kunden. Dafür ist alles zu klein«, sagte Geschäftsführer Erhard Benz beim Spatenstich.  
Durbach - Ebersweier
vor 14 Stunden
Am Wochenende feierte der Tischtennisclub (TTC) Ebersweier die Einweihung des Vereinsheims. Der Samstag galt Vertretern der Gemeinde und Vereine und den 240 Sponsoren, die durch ihre großzügigen Gaben die Finanzierung unterstützten. Am Sonntag öffnete der TTC die Tür des nagelneuen Domizils für...
Mitgliederversammlung
vor 14 Stunden
Rainer Klipfel, Vorsitzender des Turnvereins Gengenbach, hat bei der Mitgliederversammlung eine durchweg positive Jahresbilanz 2017 gezogen. Zum neunten Mal in Folge stieg die Mitgliederzahl, im Vorjahr um sieben Prozent. Die vielseitigen Sport- und Bewegungsangebote des Vereins erfreuen sich...