Spenden gesammelt

Waldorfkindergarten leistet Hilfe für Kinder in Uganda

Autor: 
red/flo
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
21. Januar 2021
So sieht die Schule mit Kindergarten in Uganda aus, die der Waldorfkindergarten Offenburg seit inzwischen einem Jahr unterstützt.

So sieht die Schule mit Kindergarten in Uganda aus, die der Waldorfkindergarten Offenburg seit inzwischen einem Jahr unterstützt. ©GLS Zukunftsstiftung Entwicklung

Der Waldorfkindergarten Offenburg unterstützt eine Schule mit Kindergarten in Afrika. 450 Euro sind bisher im Rahmen einer Spendenaktion gesammelt worden, weitere Unterstützer werden gesucht.

Der Waldorfkindergarten Offenburg reagiert auf die aktuell teils dramatische Situation der Kinder durch die Folgen der Corona-Pandemie in Uganda. Wie aus einer Pressemitteilung des Kindergartens hervorgeht, pflegt der Waldorfkindergarten Offenburg e. V. seit einem Jahr eine Partnerschaft mit der St. Peter’s School und dem dazugehörigen waldorfinspirierten Kindergarten in einem Vorort der Hauptstadt Kampala. Beide Einrichtungen verbindet die Waldorfpädagogik und die Liebe zu den Kindern.

Wertvoller Partner und Vermittlerin sei die GLS Zukunftsstiftung Entwicklung, die Ende 2020 von den schwerwiegenden Auswirkungen der Corona-Pandemie in Uganda berichtet habe. Zahlreiche Familien seien von Tagelohn oder Saisonarbeit abhängig und sind seit Monaten ohne Einkommen, teils obdachlos und litten akuten Hunger. Uganda durchlebe eine schwere ökonomische Krise, und die Versorgungslage der Kinder spitze sich zu. „Kinderarbeit und häusliche Gewalt, Kinderehen und Zwangsheiraten nehmen zu, da sich Eltern nicht in der Lage sehen, ihre Töchter mitzuversorgen“, heißt es in der Mitteilung.

Die Lehr- und Betreuungskräfte der St. Peter’s School hielten Kontakt zu den Kindern und versuchten, sie so gut wie möglich weiterzubegleiten. Gleichzeitig richteten sie Nothilfe-Fonds ein, aus denen Lebensmittel für die am stärksten betroffenen Kindern gekauft würden. Auch für die laufenden Maßnahmen zur Wiedereröffnung der Schule würden einige Investitionen benötigt.

Aufruf im Advent

- Anzeige -

Diese Umstände habe der Waldorfkindergarten Offenburg zum Anlass genommen,  über GLS Zukunftsstiftung Entwicklung in der Adventszeit einen Spendenaufruf für die St. Peter School und den Kindergarten einzurichten. 450 seien bisher gesammelt worden, um die Nothilfe-Fonds und die Wiedereröffnung der Einrichtung zu unterstützen.

Weiter heißt es: „Neben den Geldspenden schnürte die Kindergartengemeinschaft auch ein ganz persönliches Paket mit Weihnachtskarten, Fotos, selbstgemalten Bildern, genähten Puppen und Gebasteltem für die Kinder in Uganda.“ 

Unter dem Motto „Lasst uns gemeinsam ein Licht der Hoffnung sein und ein kleines Licht in die Welt tragen“ ruft der Waldorfkindergarten Offenburg alle Bürgerinnen und Bürger aus der Ortenau zum Spenden auf. Weitere Infos dazu gibt es im Internet unter www.zukunftsstiftung-entwicklung.de/index.php?id=2810.

Weitere Informationen zum Waldorfkindergarten sind unter www.waldorfkindergarten-offenburg.de oder unter Telefon 07 81 / 72 4 69 zu bekommen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

Die Stifterversammlung der Bürgerstiftung Durbach wurde dieses Jahr unter Corona-Bedingungen in der Steinberg-Halle in Durbach durchgeführt.
vor 43 Minuten
Sitzbank und Bücherschrank
Bei der Stifterversammlung der Bürgerstiftung Durbach wurde sowohl auf die vergangenen beiden Jahre zurückgeblickt als auch ein Ausblick auf das noch laufende Jahr gegeben.
Horst Bürkle ist für 70 Jahre Mitgliedschaft im Tischtennisclub Fessenbach geehrt worden.
vor 1 Stunde
Tischtennis
Jugendarbeit bleibt weiter Thema beim TTC: Hauptversammlung des Tischtennisclubs Fessenbach
Soziales Engagement: Carmen Schöngraf bedankte sich bei Clemens Jilg für seine Spendenaktion.
vor 2 Stunden
Aktion des Oberharmersbacher Breigenhofs
Clemens Jilg vom Oberharmersbacher Breigenhof spendet einen Teilerlös aus Buchungen von Ferienwohnungen und der Direktvermarktung für Hilfsprojekte in Westafrika.
Waldemar aus Gengenbach liebt die Kalligraphie. Er fertigt aus eigenem Antrieb und meist ohne Auftrag Kunstwerke an und schreibt alte Bücher ab. Damit verfeinert er seine Technik und gewinnt Lebensfreude. Hat er mal etwas Geld übrig, investiert er es in Material.
vor 2 Stunden
OT-Serie Altes Handwerk
Es gibt sie auch heute noch, die alten Handwerksberufe mit langer Tradition – und Menschen, die sie ausüben oder sich damit auskennen. Vieles hat sich gewandelt, doch das alte Wissen bleibt. Heute: Ein Besuch bei Kalligraph Waldemar Dahlke in Gengenbach.
Der Warnhinweis an der Umspann-Anlage Zell ist berechtigt. Hier kommt Strom mit 110 kV an.
vor 2 Stunden
Umspann-Anlage
Die Umspann-Anlage in der Oberentersbacher Straße „bändigt“ 110 kV aus der Fernleitung und verteilt den Strom über Trafohäuschen bis in jeden Haushalt.
28. März 2011: Die damalige Oberbürgermeisterin Edith Schreiner gratuliert dem neuen Baubürgermeister Oliver Martini zur Wahl. Inzwischen ist er seit zehn Jahren im Amt.
vor 11 Stunden
Was in den zehn Jahren in Offenburg das schönste Projekt war
Baubürgermeister Oliver Martini (47, CDU) ist seit zehn Jahren im Amt. Im OT-Gespräch verrät er, wie er damals den Weg nach Offenburg gefunden hat und wieso er neuerdings Nationalspieler ist.
Klemens Beiser hat ein komfortables Bienenhotel gebaut.
vor 11 Stunden
Naturschutz
Klemens Beiser aus Altenheim hat denInsekten eine Heimstatt gegeben – als Antwort auf immer mehr versiegelte Flächen. Die Gemeinde hofft auf einen Vorbildeffekt.
Standuhr im wahrsten Sinne des Wortes: gesehen an der Auffahrt an der Messe zur Kinzigbrücke. 
vor 12 Stunden
Außerdem: Wer ins „Rée-Carré“ zieht
Um Oscarverdächtiges aus dem Rathaus, eine Standuhr, die ihrem Namen alle Ehre macht, ein Offenburger Alleinstellungsmerkmal und eine Verlegerin, die definitiv nicht schüchtern war, geht es unter anderem im Offenburger Stadtgeflüster.
Standuhr im wahrsten Sinne des Wortes: gesehen an der Auffahrt an der Messe zur Kinzigbrücke. 
vor 12 Stunden
Außerdem: Wer ins „Rée-Carré“ zieht
Sonntag, 9. Mai, und dann noch prognostizierte 28 Grad! Was fällt da auf? Richtig! Das wäre doch normalerweise der Termin gewesen, an dem die Freibäder der Region den Saisonstart eingeläutet hätten.
Elias Errerd (links) zeigt Kunst im Antiquariat von Ottmar Müller.
vor 12 Stunden
"Eselsbrücken"
Eine kleine Brücke zurück zur Normalität soll die Ausstellung „Eselsbrücken“ des Künstlers Elias Errerd bieten, die zurzeit im Antiquariat Müller in der Hindenburgstraße zu sehen ist.
Aenne Burdas Konterfei ist Teil einer Kunstaktion von Kunstdesignerin Ellinor Amini.
vor 12 Stunden
Offenburger Verlegerin im Streetart-Style
Mit einem Street-Art-Projekt möchte die in Emmendingen geborene Künstlerin Ellinor Amini auf die Leistungen von Frauen aufmerksam machen. Auch Aenne Burdas Konterfei ist im Rahmen der Aktion zu sehen.
Aenne Burdas Konterfei ist Teil einer Kunstaktion von Kunstdesignerin Ellinor Amini.
vor 12 Stunden
Offenburger Verlegerin im Streetart-Style
Mit einem Street-Art-Projekt möchte die in Emmendingen geborene Künstlerin Ellinor Amini auf die Leistungen von Frauen aufmerksam machen. Auch Aenne Burdas Konterfei ist im Rahmen der Aktion zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Präzision ist bei der Philipp Kirsch GmbH das A und O: Hier wird beispielsweise vermessen, ob das Gerät die eingestellte Temperatur auf lange Sicht exakt hält. 
    16.05.2021
    Philipp Kirsch GmbH: Kühlung in Kliniken und Apotheken
    Wenn es darum geht, Empfindliches im exakten Kühlbereich zu lagern, sind die Produkte der Philipp Kirsch GmbH gefragt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von professionellen Kühl- und Gefrierschränken für das Gesundheitswesen. Der Spezialist stellt ein!
  • Präzision ist bei der Philipp Kirsch GmbH das A und O: Hier wird beispielsweise vermessen, ob das Gerät die eingestellte Temperatur auf lange Sicht exakt hält. 
    16.05.2021
    Philipp Kirsch GmbH: Kühlung in Kliniken und Apotheken
    Wenn es darum geht, Empfindliches im exakten Kühlbereich zu lagern, sind die Produkte der Philipp Kirsch GmbH gefragt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von professionellen Kühl- und Gefrierschränken für das Gesundheitswesen. Der Spezialist stellt ein!
  • Kompetente Beratung und Produkte zum Anfassen: Die Badausstellung lädt zum persönlichen Austausch ein. 
    12.05.2021
    Rundum-sorglos-Paket für Ihre Badsanierung
    So einfach kann der Weg zum modernen und stilvollen Badezimmer sein: Kostenlose Beratung, Festpreis und alle Leistungen der Badsanierung komplett aus einer Hand. Und mit dem Online-Konfigurator lässt sich vorab die gewünschte Badvariante bequem auswählen.
  • Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 sieht nicht nur Spitze aus, sondern hat ganz schön Power. 
    11.05.2021
    Mit Rückenwind in den Sommer: Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020
    Für alle, die ein E-Bike suchen, das sie überall hin mitnehmen können, um mobil und flexibel zu bleiben, hat bo.de das passende Angebot: Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 mit Mega-Reichweite. Es winkt ein Preisvorteil von 550 Euro.