Bewegung in der Natur

Weingartenschüler bei bundesweitem Aktionstag mit dabei

Autor: 
Thorsten Mühl
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
17. Oktober 2020

Jubelnde Teilnehmer: Dass die Schülerinnen und Schüler der Weingartenschule Freude am Aktionstag hatten, zeigt auch dieses Gruppenfoto. ©Thorsten Mühl

Die Weingartenschule in Zell-Weierbach hat sich an einem bundesweiten Aktionstag vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie beteiligt. Bei Sonnenschein ging es in Gruppen auf Wanderschaft.

In den weiter anhaltenden Pandemie-Wochen ist vielerlei anders als gewohnt. Das gilt unter anderem auch für den Schulbetrieb, in dem seit Wochen und Monaten der sportliche Aspekt nahezu vollständig zum Erliegen kam. Um ein deutliches Bekenntnis zum Schulsport generell, aber auch zur Bedeutung von Bewegung, Sport und Spiel abzugeben, erging vor den Sommerferien ein Aufruf an über 1000 Schulen bundesweit, sich mit kreativen Bewegungsangeboten am Schulsport-Aktionstag, der unter dem Motto „Jugend trainiert – gemeinsam bewegen“ ausgerichtet wurde, zu beteiligen.

Insgesamt konnten die Initiatoren der Deutschen Schulsportstiftung auf Bundesebene bei der eigentlichen Aktion, die vergangene Woche stattfand, 1273 Schulen mit über 235 000 Schülerinnen und Schülern erreichen. Zahlen, die die Erwartungen übertroffen haben. Zu den teilnehmenden Lehranstalten zählte unter anderem auch die Weingartenschule Zell-Weierbach. 

Wandertag mit allen

- Anzeige -

„Wir haben uns für einen Wandertag mit allen Klassen entschieden“, erläutert Lehrerin Ursula Löschke stellvertretend für das Kollegium. „Selbstverständlich wanderte jede Klasse für sich alleine, damit die geltenden Abstandsregeln eingehalten werden konnten.“

Nach dem wechselhaften Herbstwetter der Tage im Vorfeld konnte am Aktionstag selbst erleichtert Entwarnung gegeben werden. Die Jahreszeit zeigte sich von ihrer sprichwörtlichen „goldenen Seite“ mit Sonnenschein und insgesamt angenehmen Bedingungen. Über 150 Schülerinnen und Schüler waren in Begleitung ihrer Lehrkräfte in der Natur unterwegs, genossen – jederzeit regelgerechte – Stunden in der Natur. Die Klassen steuerten dabei verschiedene Ziele in der näheren Umgebung Zell-Weierbachs an, wobei neben der eigentlichen Wanderung auch die ein oder andere spontane wie lehrreiche Frage oder Aufgabe – sozusagen „am Weg“ – zu lösen war.

Aus Sicht sowohl der Klassen als auch der beteiligten Lehrkräfte erwies sich der Schulsport-Aktionstag als Erlebnis auf vielen Ebenen. Gemeinsame Kilometer zurücklegen, dabei mit offenen Augen unterwegs sein, um in sich aufzunehmen, was die umgebende Natur zu bieten hatte, war ein Aspekt. Denn nicht nur die Wanderungen an sich, sondern auch deren gemeinsames Erleben brachte für den Aktionstag einen besonderen Charakter mit sich. Auf die Uhr wurde dabei kaum bis praktisch gar nicht geblickt. Sämtliche teilnehmenden Klassen erhielten zur Erinnerung Urkunden, zudem nahmen die Schülerinnen und Schüler außerdem noch an einer Verlosung teil. 

Und so konnte zum Ende des Tages aus Sicht der Weingartenschule ein in jeder Hinsicht erfreuliches Fazit gezogen werden. „Unser Aktionstag war ein voller Erfolg, der Tag in der Natur wunderschön“, unterstrich Ursula Löschke.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

vor 7 Stunden
Hohberg - Hofweier
Lucien Mutzig feiert heute den 70. Geburtstag. Er kam als junger Elsässer in den Ort, was nicht üblich war – so erlebte er etliche Skepsis. Jetzt ist er Vorsitzender des Historischen Vereins. 
vor 8 Stunden
Traditionsgeschäft schließt
Mit Photo Stober schließt in der Hauptstraße ein alteingesessenes Geschäft im 98. Jahr seines Bestehens. Geschäftsführer Franz Jäger ist seit 48 Jahren im Unternehmen. Die Kunden bedauern die Schließung. Das sind die Gründe.
vor 8 Stunden
Neuried - Ichenheim
Der Ichenheimer war in zahlreichen Vereinen sehr rührig und übernahm Verantwortung. Und für die SPD-Liste wirkte er in den Gremien der Gemeinde mit.
vor 12 Stunden
Offenburg
Als ein Kunde eines Geschäfts in Offenburg von einer Mitarbeiterin am Donnerstag dazu aufgefordert wurde eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, rastete dieser aus. Der 28-Jährige soll einen der Frau zur Hilfe eilenden Mann gebissen haben.
vor 12 Stunden
"Nur" zwei Millionen Defizit
„Wir sind mit einem blauen Auge davongekommen“, fasst Zells Bürgermeister Günter Pfundstein die finanzielle Haushaltslage der Stadt im Corona-Jahr zusammen. Anlass für die Einschätzung des Bürgermeisters war ein Zwischenbericht zum Vollzug des Haushaltspans. 
vor 13 Stunden
Landesweite Armutswoche auch in Offenburg
250 Taschen mit badischem Essen haben die katholischen Kirchengemeinde Offenburg und die AGJ Wohnungslosenhilfe im Rahmen der landesweiten Armutswoche seit Mittwoch an Bürger verteilt.
vor 14 Stunden
Gleichzeitig große Freude über neue Musiker
Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen verzichten die Offenburger Musiker für zwei Wochen auf die Probe. Gleichzeitig freuen sie sich über sechs neue Talente, die jetzt in der Kapelle spielen.
vor 15 Stunden
Gemeinsames Ausbildungszentrum geplant
Die Technischen Betriebe Offenburg und die Feuerwehr wollen enger kooperieren. Der Technische Ausschuss steht hinter der Entscheidung. Auch ein Ausbildungszentrum ist in Überlegung.  
vor 18 Stunden
70.000 Euro
An der Finanzierung des 70 000 Euro teuren Flügels im Kulturhaus Kehl hat sich jetzt auch der Lions-Club Offenburg beteiligt. Als Dankeschön für die 500-Euro-Spende  erhielt der Verein eine schwarze Klaviertaste.
vor 21 Stunden
Deportation von Offenburg nach Gurs
In Gedenken an die Opfer: Schüler des Schiller-Gymnasiums haben Passanten in der Carl-Bloß-Straße erklärt, was vor 80 Jahren auf dem Weg vom heutigen Schillersaal bis zum Offenburger Bahnhof geschehen ist.  
vor 22 Stunden
Hauptversammlung
In seiner Hauptversammlung hat der Musikverein Weier das Vereinsjahr 2019 Revue passieren lassen und mehrere Mitglieder geehrt. Die Verantwortlichen blicken optimistisch in die Zukunft.
vor 23 Stunden
Offenburg - Fessenbach
Das Haus Fichtenhalde in Fessenbach hat die Auszeichnung „Marte Meo Kinder- und Jugendhilfe“ erhalten. Die Methode soll helfen, die Ressourcen der Kinder und Jugendlichen zu erkennen. 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Bei Möbel Seifert in Achern werden fünf Jahre lang Serviceleistungen bei Polstermöbeln garantiert.
    21.10.2020
    Große Herbstaktion bei Möbel Seifert: 5 Jahre Service für neue Polstermöbel
    Möbel Seifert in Achern ist dafür bekannt, dass Angebot und Service ständig optimiert werden. Nach der Sortimentserweiterung um die HOME-Kollektionen werden aktuell bis zum 14. November Herbst-Aktionswochen geboten. Sie beinhalten Sparpreis-Angebote in allen Sortimenten sowie Serviceleistungen bei...
  • Das Team der Postbank Finanzberatung und der Postbank Immobilien Ortenaukreis.
    20.10.2020
    Das Postbank Immobilien Team Ortenaukreis bietet Kompetenz rund um die eigenen vier Wände
    Ein neuer Job in einer anderen Stadt oder unerwarteter Nachwuchs - Gründe, die eigene Immobilie zu verkaufen oder sich eine Neue zu suchen, gibt es viele. Um die Ausschau nach geeigneten Interessenten oder Angeboten schneller voranzutreiben, ist es ratsam, auf die Unterstützung von Profis zu zählen...
  • Petra Brosemer ist Immobilienfachwirtin und Inhaberin von Brosemer Immobilien in Zell am Harmersbach.
    16.10.2020
    Fair, transparent und ehrlich: Brosemer Immobilien vermittelt Werte
    Wenn ein Haus oder eine Wohnung die Eigentümer wechseln, dann ist das sehr viel mehr als nur ein Gang zum Notar. Eine Immobilie zu vermitteln heißt auch immer, zwischen Menschen zu vermitteln. „Wir können beides“, sagt Petra Brosemer, Immobilienfachwirtin und Inhaberin von Brosemer Immobilien in...
  • Die App heyObi bietet viele Vorteile für die Kunden.
    12.10.2020
    Herunterladen und 10 % Rabatt kassieren – nur im Oktober / 7 Obi-Märkte in der Region sind dabei
    Die kostenlose heyObi-App ist der digitale Begleiter im Alltag und bietet Inspiration sowie zahlreiche Tipps und Tricks rund um Haus und Garten. Registrierte Nutzer der App genießen weitere attraktive Angebote, wie zum Beispiel die digitale Beratung von Fachberatern, zielgerichtete Navigation in...