Offenburg

Weiterer großer Wurf für Obergföll

Autor: 
Stefanie Müller
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
21. Dezember 2007
Foto: Foto: Ulrich Marx

Foto: Foto: Ulrich Marx

Rund 150 Sportler wurden für ihre hervorragenden Leistungen am Mittwoch im Salmen von der Stadt ausgezeichnet.
Offenburg (smü). Eine große Überraschung war das Ergebnis zur Wahl der Sportlerin des Jahres nicht. Zum sechsten Mal wurde Speerwerferin Christina Obergföll ausgezeichnet. Auch bei den Männern wurde ein Altbekannter gewählt: Geher Michael Krause erhielt zum dritten Mal den Titel. Leichtathlet Quentin Seigel wurde zum fünften Mal Jugendsportler des Jahres, bei den Jugensportlerinnen Tischtennisspielerin Jana Schneider. Zu den Jugendmannschaften des Jahres wurde das Beachvolleyball-Duo Annika Foit und Isabelle Kurz (Volleyball-Club Offenburg) und die U19-A-Junioren-Mannschaft des OFV gekürt. Die Damenmannschaft des Volleyball-Clubs und die Faustball-Junioren-Mannschaft (Faustballverein Feuerwehr Offenburg/Offenburger Faustball-Gemeinschaft wurden zu den Mannschaften des Jahres gewählt. Eingeführt wurde außerdem der Titel Sportmanager des Jahres. Dieser ging an Wolfgang Schwarz, zuständig für die sportlichen Belange der Stadt. Gewürdigt wurde neben sportlichen Leistungen auch das Engagement für den Verein. Den Sportehrenbrief bekamen dafür Toni Strumbel (Budo-Club Offenburg) und Thomas Vogt (Volleyball-Club Offenburg und Sportkreis Offenburg). Die Sportehrennadel bekamen überreicht: Gottfried Dittrich (ESV Offenburg), Karl-Heinz Körkel (Jiu-Jiutsu Sportclub Offenburg), Bernd Konprecht (Offenburger Faustball-Gemeinschaft) und Wilhelm Seigel (Leichtathletik-Gemeinschaft Offenburg). Senioren: Sportplakette in Bronze: Wilfried Mannshardt (Budo-Club Offenburg), Waltraud Geiler (Schützengesellschaft Offenburg), Christina Wäckerle-Kleinheitz (Turnverein von 1846 Offenburg). Sportplakette in Gold: Faustball-Herrenmannschaft (Faustballverein Feuerwehr Offenburg/Offenburger Faustball-Gemeinschaft). Sonderehrungen: Jugendsportplakette in Bronze: Otto Fix, Benjamin Haffke (Kampfsportzentrum Offenburg), Maurice Clavel (Schwimmsportverein Offenburg), Jacqueline Joos und Richard Liehr (Tanzsportclub Schwarz-Weiß Offenburg), Jakob Hinsken, Lisanne Lauer, Adrian Wachholz Turnverein von 1846 Offenburg). Sportplakette in Bronze: Philipp Butz (Fliegergruppe Offenburg), Michael Engelmeier, Rebekka Herrmann und Iraklij Titov (Kampfsportzentrum Offenburg), Sandra Hoh und Stefan Laumann (Tanz-Turnier-Club Blau-Weiß Offenburg), Jürgen Beck und Claudia Kleineheismann (Tanzsportclub Schwarz-Weiß Offenburg). Plakettenregen Behindertensport: Sportplakette in Bronze: Patrick Münzer, Tischtennis-Herrenmannschaft (Behindertensportgruppe Offenburg). Sportplakette in Silber: Thomas Pech, Wasserball-Herrenmannschaft (Behindertensportgruppe Offenburg), Ulricke Mülbert (Gehörgeschädigten-Freizeit-Sport-Club Ortenau). Sportplakette in Gold: Faustball-Seniorenmannschaft (Behindertensportgruppe Offenburg). Jugend: Jugensportplakette in Bronze: Christine Koch (Deutsche Jugendkraft Sportgemeinschaft Offenburg), Danny Sandhaas (Karate-Dojo Offenburg), Fünfkampf-Jugendmannschaft (LGO), Andreas Braun, Isabell Janz, Balazs Varga, Sabrina Wagner (Leichtathletik-Gemeinschaft Offenburg), Juniorenmannschaft (OFV), Larissa Günther, Laura Günther, David Günther (Schwimmsportverein Offenburg), Sarah Dielenschneider (Ski-Club Offenburg). Jugendsportplakette in Silber: Jana Schneider, Tischtennis-Jugendmannschaft: Jonas Becker, Christine Koch und Jana Schneider, Tischtennis-Doppel-Jugendmannschaft: Christine Koch, Jana Schneider, Tischtennis-Mixed-Jugendmannschaft: Christine Koch (Deutsche Jugendkraft Sportgemeinschaft Offenburg), Jonas Wentz (LGO), Maximilian Delakowitz (Taekwondo Ates), Beachvolleyball-Jugendmannschaft: Annika Foit und Isabelle Kurz, Annika Foit, Patrick Foit (Volleyball-Club Offenburg). Aktive: Sportplakette in Bronze: Marco Bartner, 4x400 Meter-Staffel-Herrenmannschaft (LGO), 1. und 2. Damenmannschaft (Volleyball-Club Offenburg). Sportplakette in Silber: Herrenmannschaft (Faustballverein Feuerwehr Offenburg / Offenburger Faustball-Gemeinschaft), Matthias Bühler (LGO). Sportplakette in Gold: Junioren-Nationalmannschaft (Faustballverein Feuerwehr Offenburg / Offenburger Faustball-Gemeinschaft), Michael Krause (LGO).

Weitere Artikel aus der Kategorie: Offenburg

vor 31 Minuten
Gemeinschaftsschule Hohberg
24 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Hohberg wurden nach einer würdigen Abschlussfeier in einen neuen Lebensabschnitt entlassen.   
vor 41 Minuten
Prozess in Offenburg
Eine 22-Jährige soll durch Unachtsamkeit im April 2018 einen folgenschweren Unfall bei Dundenheim verursacht haben, bei dem ein Motorradfahrer ums Leben kam. Vor dem Offenburger Amtsgericht beteuerte die Frau nun, damals alles richtig gemacht zu haben. Die Richterin sah das anders.
vor 1 Stunde
Offenburg
15 Menschen mussten am Mittwochabend den Netto-Markt in Ortenberg verlassen. Der Grund: ein merkwürdiger Geruch. Die Suche nach dem Ursprung dauerte aber nicht allzu lange.
vor 1 Stunde
Kinder gezwungen?
Dass Kinder in der Kita »Mühlbachhopser« von Erzieherinnen zum Essen und Schlafen gezwungen worden sein sollen, sorgte Mitte Juni für Aufregung und Schlagzeilen. Der Trägerverein Eltern-Kind-Zentrum hatte daraufhin drei Erzieherinnen entlassen. Am Mittwoch gab es ein Wiedersehen vor dem...
vor 1 Stunde
Serie "Unsere Abiturienten"
Tobias Hoffmann (19) aus Schutterwald hat sein Abitur am Wirtschaftsgymnasium Offenburg gemacht. Seine Neigungsfächer waren BWL, Mathe und Sport. Seine Hobbys sind American Football und Fitness. 
vor 2 Stunden
»Schöne und lehrreiche Zeit«
In der konstituierenden Sitzung des Ortschaftsrats Zunsweier sind am Montagabend fünf ehemalige Mitglieder des Gremiums mit lobenden Worten und Geschenken verabschiedet worden.
vor 2 Stunden
Bei Wahl nicht mehr angetreten
In der konstituierenden Sitzung des neuen Ortschaftsrats wurden drei bisherige Mandatsträger verabschiedet. Ortsvorsteher Ludwig Gütle würdigte ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten.
vor 3 Stunden
Drei neue Ortschaftsräte begrüßt
Am Dienstag hat sich der Ortschaftsrat Windschläg konstituiert. Begrüßt wurden drei neue Mitglieder. Ortsvorsteher Ludwig Gütle blickte auf das in der vergangenen Amtsperiode Erreichte zurück.
vor 3 Stunden
Offenburg
Drei Jugendliche stehen in Verdacht, am Dienstagabend in Offenburg mehrere Fahrräder geklaut zu haben. Eines davon sollen sie von einer Fußgängerbrücke in die Kinzig geworfen haben.
vor 4 Stunden
Offenburg
85 Prozent des Gesamtprojekts sind jetzt vermietet: Kurz vor der Grundsteinlegung am kommenden Montag hat Investor OFB einen neuen Mieter fürs Einkaufsquartier »Rée-Carré« in Offenburg präsentiert. Wer dahinter steckt.
vor 4 Stunden
Gelungene Vernissage
Gut besucht war die Vernissage der  Ausstellung »Gewänder des Himmels«. Die Franziskanerinnen vom Göttlichen Herzen Jesu zeigen, welch feine Stickereien dort gelungen sind. Zu sehen wurden auch Gewänder für Papst Benedikt XVI.  
vor 5 Stunden
Gengenbach
Ein 43-Jähriger soll am Dienstagabend in Gengenbach einer 16-Jährigen das Handy aus der Hand geschlagen und das Mädchen dabei verletzt haben. Die alarmierte Polizei traf wenig später am Bahnhof auf einen offenbar verwirrten Mann, heißt es.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • vor 13 Stunden
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.
  • Die »Stand-up-Paddle-Boards« sind der Renner des Sommers.
    12.07.2019
    Erhältlich im EMUK Store in Lahr
    Durch einsame Landschaften streifen, sich frei fühlen und die Natur genießen – Camping ist Urlaub der besonderen Art. Doch was sollten Reisende einpacken? Hier sind aktuelle Trends für den Urlaub im Freien – und im Wasser.
  • 11.07.2019
    Edelbrennerei Wurth
    Gin, Whisky, Edelbrände – alles aus der Region, alles aus einer Hand und in höchster Qualität, das verspricht die Edelbrennerei Markus Wurth aus Altenheim. Neben Kooperationen mit heimischen Partnern ist das Familienunternehmen auch im Ausland inzwischen sehr erfolgreich.
  • 10.07.2019
    Offenburg
    Essensstände mit besonderen Leckereien sorgen für Genuss, Musiker und Illumination für Flair: Bei »Genuss im Park« wird der Offenburger Zwingerpark ab Donnerstag, 25. Juli, und bis Samstag, 27. Juli, wieder das stilvolle Ambiente für ein besonderes Fest sein.