Lokales: Offenburg

Der Markt zur Gallenkilwi entfällt, stattdessen soll der Naturparkmarkt an diesem Datum stattfinden.
24.09.2021
Gallenkilwi-Markt entfällt
Oberharmersbach.  Sparzwänge führen in der Gemeinde zu neuen Konzepten: Auch der "Märchenhafte Weihnachtsmarkt" wird künftig anders abgehalten
Wer wird Eigentümer des Towers? Darum geht es am 28. November bei einem Bürgerentscheid.
24.09.2021
Gemeinderat hält an Vorkaufsrecht fest
Gengenbach.  Der Gengenbacher Gemeinderat hielt am Mittwoch an seinem Votum fest, das Vorverkaufsrecht wahrzunehmen. Am 28. November entscheiden die Bürger, ob die Stadt oder private Investoren Eigentümer werden. Bis 8. November erhält jeder eine Sonderauflage aller...
Sein Abba-Remix machte ihn berühmt: DJ Folamour.
23.09.2021
OG-Distrikt
Offenburg.  Er kennt die Ortenau und das Elsass, liebt Musik, Kunst, Kultur und Kulinarik: Über das Beste, was es davon dies- und jenseits des Rheins gibt, berichtet DJ Martin Elble alle zwei Wochen in seiner Kolumne „OG Distrikt“ im Offenburger Tageblatt.
Präsentierten die Karte (von links): Dieter Heß (Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz), Dieter Ziesel (stellvertretender Präsident des Landesamts für Geoinformation), Meinrad Joos (Präsident des Schwarzwaldverein), Ansgar Jäger (Amtsleiter Liegenschaftskataster beim Ortenaukreis), Ortenbergs Bürgermeister Markus Vollmer, Staatssekretärin Andrea Lindlohr, Staatssekretär Volker Schebesta und Landtagsabgeordneter Thomas Marwein.
23.09.2021
Für Wanderer unverzichtbar
Offenburg.  Im Weingut Schloss Ortenberg wurde offiziell die neue amtliche Wanderkarte „Offenburg“ in ­Kooperation von Land und Schwarzwaldverein vorgestellt. Sie ist auch als App verfügbar.
Zwei, die sich verstehen: Kandidat für den Deutschen Bundestag Taras Maygutiak (links), Bundestagsabgeordneter Martin E. Renner.
23.09.2021
Wo Gefahr ist, wächst Rettung
Offenburg.  AfD-Bundestagsabgeordneter Martin E. Renner zeichnet auf Einladung des Kreisverbandes ­Offenburg ein düsteres Bild von Deutschlands Gegenwart und Zukunft.
Die untere Grabenstraße wird nach der Sanierung der Versorgungsleitungen doch nicht asphaltiert.
23.09.2021
Bürgerentscheid vom Tisch
Gengenbach.  Der Gemeinderat kippte am Mittwoch seinen Beschluss pro Asphalt vom 16. Juni. Damit kommt es in dieser Sache zu keinem Bürgerentscheid mehr. Der Verkehrsfluss wird nach Möglichkeit baulich eingeschränkt.
Vor dem Schutterwälder Rathaus fand im Rahmen des Stadtradelns die zweite Aktion statt. Organisatorin Dagmar Gießler (links hinten) hatte die Idee, mit einer Installation die Gegensätze zwischen Natur und versiegelter Fläche darzustellen.
23.09.2021
Radeln zur CO2-Vermeidung
Schutterwald.  „Stadtradeln“ geht auch auf dem Dorf, das haben in den letzten Wochen Beschäftigte der Gemeinde Schutterwald und einige Stadtradelteams bewiesen. 22 118 Kilometer wurden bereits zurückgelegt.
Teil des Vorstands und der Geehrten (von links): Gerhard Strubinger (Goldene Ehrung), Andreas Seger (Goldene Ehrung), Julian Gotthard (Stellvertreter Verwaltung), Werner Blum (Goldene Ehrung), Patrick Born (Vorstand Sport), Sven Weidt (Vorstand Wirtschaftsdienst), Alfred Greiner (Goldene Ehrung), Florian Kammerer (Vorstand Verwaltung), Lothar Schneider (Verabschiedung aus dem Vorstand)
23.09.2021
Hauptversammlung
Diersburg.  Emotionale Beiträge bei der Mitgliederversammlung des Sportvereins Diersburg. Nach dem coronabedingten Ausfall im vergangenen Jahr gab es Vieles aufzuarbeiten.
Sind gerade eifrig am Aufbauen: Die Jungs der Familie Kaiser (von links) Fabian, Alex Marlon und Papa Edmund mit den Kamelen Ahmet und Aladdin.
23.09.2021
Ab dem 24. September
Offenburg.  Der Circus Kaiser baut am Güterbahnhof in der Okenstraße seine Zelte auf. Der Familienbetrieb freut sich, vom 24. September bis 3. Oktober wieder vor Publikum aufzutreten.
Auch die Instandhaltung der Jagdeinrichtungen würden die TBO im Falle einer Übernahme des Jagdbezirks übernehmen.
23.09.2021
Gute Kooperation gewünscht
Weier.  Die Technischen Betriebe Offenburg (TBO) haben im Weierer Rat für das Konzept der Regiejagd geworben. Die Pächter würden gerne weiter machen. Eine Ratsentscheidung steht noch aus.
Ortsvorsteher Trudpert Hurst rückte Christina Busam in den Mittelpunkt des Geschehens. Seit 25 Jahren ist die Mitarbeiterin der Rammersweierer Ortsverwaltung bereits im öffentlichen Dienst tätig.
23.09.2021
Liegende Platten oder zentrale Stelle?
Rammersweier.  Christina Busam ist in der Sitzung des Rammersweierer Ortschaftsrats für 25 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst ausgezeichnet worden. Daneben behandelten die Räte das Thema Urnen-Rasengräber.
In Durbach übernachten wird teurer.
23.09.2021
Übernachten wird teurer
Durbach.  Übernachten in Durbach wird ab 2022 teurer: Die Anhebung der Konus-Umlage nimmt die Gemeinde zum Anlass, nach fünf Jahren die Kurtaxe anzuheben.
Das Fachmagazin „Selection“ zeichnete das Weingut Alexander Laible mit der Besten Kollektion 2021 aus. Vier Weine aus Durbach erzielten dabei die Höchstpunktszahl.
23.09.2021
„Goldjunge“ aus Durbach hat gepunktet
Durbach.  Das Fachmagazin „Selection“ zeichnete das Weingut Alexander Laible aus Durbach mit der besten Kollektion 2021 aus.
Sinnbild für fehlende Investitionen: Die Eisenbahnbrücke über die Kinzig in Offenburg.
23.09.2021
Bundestagswahl in Offenburg
Offenburg.  ADFC Offenburg, die Bürgerinitiative Rückenwind und die Allianz Mobilitätswende für Baden-Württemberg haben die Bundestagskandidaten des Wahlkreis Offenburg zur Mobilität befragt.
Der wiedergewählte Vorstand des Historischen Verein: von links Egbert Hoferer, Herbert Bruder, Andrea Lienhard, Thomas Laifer und Herbert Vollmer.
23.09.2021
Hauptversammlung in Nordrach
Nordrach.  Nach coronabedingten Ausfällen stehen in Nordrach wieder Aktivitäten an, so auch der 10. Geschichtstag.
Roland Huber erhielt die Auszeichnung „Vorbild 2019“ für sein Engagement im Bereich Jugendarbeit und für seine langjährige Tätigkeit im Sportverein Zunsweier.
23.09.2021
Die große Leidenschaft ist der Fußball
Zunsweier.  Roland Huber ist im Rahmen des Ehrenamtwettbewerbs der Württembergischen Sportjugend als „Vorbild 2019“ für sein langjähriges Engagement im Bereich Jugendarbeit und für seine langjährige Tätigkeit im Sportverein ausgezeichnet worden.
Lorena Mildner ist bei den Pflumedruckern Schutterwald Leiterin der Teenie-Showtanzgruppe, ist Aktive der Spättle und Beisitzerin für Finanzen.
22.09.2021
Serie Jung und mit Schwung (7)
Schutterwald.  Jung und mit Schwung (7): Das OT stellt junge Menschen vor, die Elan haben und etwas bewegen. Heute: Lorena Mildner ist bei den „Pflumedruckern“ Leiterin der Teenie-Showtanzgruppe.
Bei der Abnahme (von links): Eberhard Armbruster, Firma Vogel Bau, Peter Steinert, Gemeinde Neuried – Bauamt, Gerhard Moser, Gemeinde Neuried – Stellvertretender Ortsvorsteher Altenheim, Rainer Volmer, Ing. Büro Unger, Jochen Strosack, Gemeinde Neuried – Ortsvorsteher Altenheim, Tobias Uhrich, Bürgermeister der Gemeinde Neuried.
22.09.2021
Bauprojekt
Altenheim.  Straßensanierung Im Holderstock ist fertig. Schmutzwasserentsorgung und DSL-Schutzrohre verlegt, die Aussiedlerhöfe profitieren von den Maßnahmen.
Essen mit Siegerin und Bürgermeister (von links): Wolfgang Kollmer, Christian Wagner, Tobias Uhrich, Ursula Sutter, Günther Sutter und Klaus Krüger. 
22.09.2021
Wahltipp
Altenheim.  Essen mit Bürgermeister Tobias Uhrich – und der Siegerin des OT-Wahltipps, Ursula Sutter. Der Vorfahre ihres Mannes Günther war ebenfalls Bürgermeister (von Altenheim).
Die eingetroffenen Briefwahlunterlagen werden in einem Nebenraum gesammelt. Erst am Wahl­abend dürfen die Umschläge geöffnet werden.
22.09.2021
Offenburg
Offenburg.  Die städtische Wahlleiterin Lauréanne Hoeltzel-Waldmann erklärt, wie die Bundestagswahl am Sonntag abläuft, was die Unterschiede zu vergangenen Wahlen sind und wie viele Helfer im Einsatz sind.
Thomas Peukert ist seit 1995 bei Meiko und trat nun die Nachfolge von Geschäftsführer Stefan Scheringer an.
22.09.2021
Neuer Geschäftsführer und neuer Showroom vorgestellt
Offenburg.  Neuer Geschäftsführer, neues Bürogebäude, neuer digitaler Showroom: Der Offenburger Spülmaschinenhersteller Meiko präsentierte am Mittwoch gleich drei Neuerungen. Thomas Peukert (51) steht seit 1. Juli an der Spitze des Unternehmens.