Lokales: Offenburg

Zur Einstimmung auf das große Zunftjubiläum haben sich die Mitglieder der Althistorischen Narrenzunft am Samstag im »Forum« die Doku zum 177. angeschaut.
21.01.2019
Fahnenhissen und Kinobesuch
Offenburg.  Die Mitglieder der Althistorischen Narrenzunft haben am Samstag ihre Jubiläumsfahnen in der Innenstadt gehisst. Kinogenuss gab es für die Aktiven danach bei der Premiere der Zunft-Dokumentation im »Forum«. Am Sonntag wurden darüber hinaus bereits die ersten...
21.01.2019
Erstes Treffen 2019
Nordrach.   Rund 50 Gäste besuchten am  Mittwoch den ersten Seniorennachmittag im neuen Jahr im Pfarrheim Nordrach. Die Frauengemeinschaft hatte wie gewohnt bewirtet. Vorsitzender Herbert Vollmer begrüßte die Anwesenden und wünschte allen ein gutes neues Jahr. Der...
Über die gelungene Pizza-Aktion und den Start in das »Tomatenjahr« freuen sich alle Kinder zusammen mit Jutta Hugle.
21.01.2019
Das »Tomatenjahr« beginnt schon jetzt
Fessenbach.  Eine Pizza hat es zum Auftakt für das »Tomatenjahr« im Schulgarten der Fessenbacher Hubert-Burda-Grundschule gegeben. 45 Tomatensorten wollen Jutta Hugle und Stefan Heinrich in diesem Jahr zusammen mit den Schülern im Schulgarten anpflanzen. Zwei Wettbewerbe...
Voller Einsatz: die THW-Ortsgruppe Offenburg bei der Jahresübung 2018 in Willstätt.
21.01.2019
Infoveranstaltung findet am 6. Februar statt
Offenburg.  Unter dem Motto »Lerne zu helfen!« bietet das Technische Hilfswerk (THW) eine Informationsveranstaltung zur Grundausbildung im THW an. Frauen und Männer ab 16 Jahren sind am Mittwoch, 6. Februar, eingeladen, sich ein Bild von den Tätigkeiten zu machen.
Das neu gewählte Vorstandsteam (von links): Katja Meyer, Andrea Füssner, Antja Jörger, Michaela Limberger und die künftige Vorsitzende Julia Ritter.
21.01.2019
Julia Ritter ist neue Vorsitzende
Offenburg.  Die Tischreihen in der Hauptversammlung der Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH) waren am Mittwochabend in der Gewerbeakademie Offenburg gut besetzt. Neben einem Rückblick auf 2018 und der Vorstellung der geplanten Aktivitäten in diesem Jahr stand auch die Wahl...
21.01.2019
Mitgliederversammlung
Zell am Harmersbach.  Wenn die Bürgerwehr Zell bei verschiedenen Anlässen in der Stadt oder auswärts antritt, gibt sie ein prächtiges Bild ab. »Wir werden oft bewundert«, freute sich Kommandant Paul Gutmann. Er wird auch in den nächsten drei Jahren der Truppe vorstehen,...
21.01.2019
Hauptversammlung in der Riedmühle
Hohberg.  Sportlich eine sehr gute Bilanz vom Volksardfahren, Radtourenfahren und vom Radtreff gab es bei der Hautversammlung des RMSV Sturmvogel Niederschopfheim. Und es fanden Ehrungen statt.
21.01.2019
Offenburg - Bohlsbach
Bohlsbach.  Der Männergesangverein Eintracht Bohlsbach steht gut da. Das ergab die Hauptversammlung. Im Mai folgt dann das große Jubiläum des Vereins.  
Nils Domin (links) nutzt den Coworking Space als selbstständiger Webentwickler seit dem Frühling 2018. Mathias Eisele ist Initiator und Gesellschafter des »Denkwerks«.
20.01.2019
Erfahrungen aus Offenburg
Offenburg.  Ein Coworking Space kann für Selbstständige eine Alternative zum Arbeiten von daheim sein. Auch etablierte Unternehmen interessieren sich für das neue Modell. Im »Denkwerk« und im Technologiepark können Arbeitsplätze gemietet werden. 
20.01.2019
Hauptversammlung: Ein Jahr für seltene Honigsorten
Zunsweier.  Die Imker blickten in ihrer Hauptversammlung auf ein gutes Honigjahr zurück. »Noch nie in meiner 35-jährigen Imkerzeit konnte man so viel Blütenhonig ernten«, so der Vorsitzende des Imkervereins Josef Bau.
So sieht das Ortenau-Klinikum am Ebertplatz aus der Luft aus.
20.01.2019
Offenburg
Offenburg.  Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Offenburger Gemeinderat, Albert Glatt, lässt im Zusammenhang mit der Debatte um einen neuen Klinik-Standort kein gutes Haar an den Offenburger Grünen. »Verantwortliches Handeln sieht anders aus!«, kritisiert Glatt in einem...
20.01.2019
Hunderte Besucher
Gengenbach.  »Das schreit definitiv nach einer Fortsetzung!« So brachte Ausstellerin Diana Bruder aus Gengenbach das Ergebnis des ersten Narrenflohmarkts im Gengenbacher Klosterkeller zusammen. Es dürften hunderte Besucher am Samstag im Klosterkeller gewesen sein.  
20.01.2019
Im Planungsausschuss zur Landesgartenschau geäußert
Offenburg.  Einen Zwischenbericht zum Stand der Vorbereitungen für die Bewerbung um eine Landesgartenschau in Offenburg gab es im Planungsausschuss. Die Rückmeldung der Stadträte fiel positiv aus.
Das Federvieh fühlt sich in Anwesenheit der Alpakas wohl und sicher und nimmt dadurch das gesamte Gelände der Freilandhaltung in Anspruch.
20.01.2019
Auf dem Eierhof Heitzmann in Schutterzell
Schutterzell.  Was machen drei Alpakas auf dem Eierhof Rainer und Michael Heitzmann in Neuried-Schutterzell? Sie beschützen die Hühner, die dort in Freilandhaltung leben. Das Geheimnis liegt bei ihrem natürlichen Feind, dem Anden-Schakal.
20.01.2019
Schmuckstück aus dem Wald geholt
Bohlsbach.  Die Krabbenaze Bohlsbach haben erfolgreich ihren 43. Narrenbaum geschlagen.  
19.01.2019
Große Erfolge für Schutterwälder Züchter
Schutterwald.  Der Kleintierzüchterverein C 175 Schutterwald freut sich über weitere Titel in seiner Sammlung – viermal gab es den Badischen Meister und einmal den Badischen Jugend-Meister.
19.01.2019
Hohe Ehre
Gengenbach.  Der evangelische Landesbischof Cornelius Bundschuh kommt am Sonntag, 27. Januar, nach Gengenbach, um Martin Ruch mit der Hermann-Maas-Medaille zu ehren.
19.01.2019
Jahresabschlussfeier des Sportvereins
Diersburg.  2018 war für den Sportverein Diersburg (SVD) ein Jahr mit Höhen und Tiefen. Das erfuhren die Besucher der Jahresabschlussfeier.
Im Zusammenhang mit der Grundschule ging es im Rammersweierer Ortschaftsrat zuletzt um die Mensa und den Hort.
19.01.2019
Nachtragshaushalt beraten
Rammersweier.  In seiner ersten Sitzung 2019 hat sich der Rammersweierer Ortschaftsrat mit den Anliegen für den städtischen Nachtragshaushalt befasst. Ein Thema war die Situation der Mensa. Auch der Verbindungsweg zum »Bückele« kam zur Sprache.
19.01.2019
Offenburg
Offenburg.  Applaus und zustimmende Rufe hallten gestern vom Rathaus durch die Fußgängerzone. Die Schüler, die im Rahmen der weltweiten Bewegung »Fridays for Future« für den Klimaschutz demonstrierten, konnte niemand übersehen. Regelmäßig wird in den Medien das Bild von...
19.01.2019
Närrischer Geburtstag
Oberharmersbach.  Vor 55 Jahren begann eine Handvoll Unterdorfer, die noch recht junge Fasent in Oberharmersbach zu bereichern. Heute zählt der eingeschworene Verein 112 Mitglieder, und trotz seines Alters ist der Verein jung und dynamisch geblieben.