Lokales: Ortenau

Stefan Mross freut sich auf das Jubiläumsjahr mit "Immer wieder sonntags".
vor 12 Stunden
Rust
Rust.  Der Ticketvorverkauf für die neue Saison hat begonnen. Für Moderator Stefan Mross wird es ein Jubiläum.
Bis Mitte November haben sich 1639 Nutzer bei der im Juni eingeführten App „Ortenau Mobil“ registriert.
vor 18 Stunden
Update, aber kaum Neues
Ortenau.  Bei der seit Juni verfügbaren "Ortenau Mobil App" haben sich bis Mitte November 1639 Nutzer registriert. Das Landratsamt ist damit zufrieden, sieht aber noch Luft nach oben.
Am Dienstag fällt für die meisten Schüler der Unterricht wegen des Lehrerstreiks aus.
27.11.2023
Ortenau
Ortenau.  Die Gewerkschaft ruft angestellte Lehrer bundesweit zu einem Warnstreik auf. Auch die Ortenau muss sich am Dienstag auf Unterrichtsausfälle einstellen.
Wolgang Kollmer (rechts) nutzte die Spendenübergabe und hat sich mit Kolumnist Helmut Dold alias "de Hämme" unterhalten.
27.11.2023
Leser helfen
Ortenau.  Der bisherige Verkaufserlös des Kolumnenbuchs kommt der Spendenaktion „Leser helfen“ für den Verein „Aufschrei“ zugute. Und weitere Buchvorstellungen sind in Planung – außerdem ein zweiter Band.
Vorhang auf, los geht's: Schwarzwaldradio-Chef Markus Knoll bedient die Fahrgäste für einen Tag im Bordbistro der Deutschen Bahn.
27.11.2023
Ein Tag als Mitarbeiter im Zug
Ortenau.  Schwarzwaldradio-Chef Markus Knoll wechselt vom Mikrofon ins Bordbistro der Deutschen Bahn. Nicht für immer, sondern nur für einen Tag. Damit erfüllt sich Knoll einen Kindheitstraum – und hat im voll ausgelasteten Zug alle Hände voll zu tun.
27.11.2023
Appenweier
Appenweier.  Zu einem Unfall mit zwei schwer Verletzten ist es laut Polizei am Samstagabend gekommen. Zwei Autos sollen zuvor zusammengestoßen sein. Der Unfallverursacher habe nur leichte Verletzungen gehabt. Die Polizei sucht noch nach Hinweisen.
27.11.2023
Hohberg - Niederschopfheim
Niederschopfheim.  Zu einem Brand ist es am Sonntag in Niederschopfheim gekommen. Ob es sich um Brandstiftung handelt, prüft die Polizei derzeit.
Verkehrsmittel der Wahl: Mit der Tram über den Rhein zum Straßburger Weihnachtsmarkt. ⇒Archivfoto: Andy-Lucian Vlahu
27.11.2023
Kehl
Kehl.  Für seinen Christkindelmarkt weitet Straßburg die Verbindungen aus. Es gibt aber auch Einschränkungen, auf die sich Passagiere gefasst machen müssen.
Trotz der Differenzen in der Narrenzunft Gengenbach um die Narrenratswahl: Der Hemdeglunker findet statt, und zwar am 13. Januar.
27.11.2023
Außerordentliche Mitgliederversammlung
Gengenbach.  Der kommissarische Gengenbacher Narrenrat hat nach dem Eklat am 11.11. im Klosterkeller eine außerordentliche Mitgliederversammlung am 17. Dezember einberufen. Dann wird neu gewählt. Was außerdem feststeht: Die Fasend 2024 wird am 13. Januar eröffnet.
Am Ende der Show wurde die TV-Legende Thomas Gottschalk in einer Baggerschaufel von der Bühne gefahren.
26.11.2023
Eine Ära geht zu Ende
Offenburg.  Thomas Gottschalk moderierte in der Baden-Arena in Offenburg eine bunte und fröhliche Ausgabe des ZDF-Klassikers "Wetten, dass ..?“ Es war der rührende und gelungene Abschied einer Legende.
Die Familie Laible begrüßte Vertreter des Landratsamts, Mitbewerber aus dem Gastgewerbe und am Thema Interessierte auf ihrem Hof in Durbach.
26.11.2023
Durbacher Ferienhof als Beispiel
Ortenau.  In Durbach präsentierte das Amt für Landwirtschaft des Ortenaukreises am Beispiel des Ferienhof Laible, wie Bauernhöfe dem Strukturwandel in der Landwirtschaft begegnen können. Davon profitiert im Idealfall die gesamte Region.
25.11.2023
Im "Weihnachtshof" in Unterharmersbach
Unterharmersbach.  Spielzeug, Krippen, Christbaumschmuck: Den Zauber der Weihnacht in all ihren Facetten zeigt die Ausstellung "Weihnachtsbäume und Weihnachtsträume" im Fürstenberger Hof in Unterharmersbach.
Familie Mack stellt den "Winterzauber" im Europa-Park vor: Der Dezember ist der stärkste Monat.⇒Foto: Christoph Breithaupt
24.11.2023
Ortenau
Ortenau.  Der "Winterzauber" lockt mit einem Mega-Riesenrad, vielen Attraktionen und weihnachtlicher Atmosphäre: Der Europa-Park schickt sich zum Saison-Finale an - und könnte 2022 noch toppen.
Auf dem Kinzigdamm bei der Graudenzer Straße im Kehler Hafen vereinigten sich die zwei zunächst getrennten Demo-Märsche, die bei Koehler Paper und den Badischen Stahlwerken (BSW) am Freitagmorgen gestartet waren.
24.11.2023
Ungewöhnliche Demo im Kehler Hafen
Ortenau.  Ungewöhnliche Demo: Gewerkschaftsvertreter, Betriebsräte und Unternehmensvorstände fordern gemeinsam niedrigere Stromkosten für Industriebetriebe. Ansonsten drohe eine Deindustrialisierung. Der Schulterschluss zeigt, wie sehr die Mittelständler unter Druck...
24.11.2023
Ortenau
Ortenau.  Die bevorstehende Abschiebung des Offenburger Arztmörders Souleiman A. nach Somalia nimmt Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer zum Anlass, die allgemeine Rückführung von straffällig gewordenen Asylbewerber zu fordern.
Bei den Gastspielen stachen die Punk-Frisur der Fürstin von Thurn und Taxis (links oben) oder die Stadtwette im Jahr 2011 (links Mitte), bei der mehr als 300 Personen als Brautpaare auf den Marktplatz radelten, heraus. Weitere Höhepunkte: Günter Strack wird in Schokolade aufgewogen (links unten), eine Wette auf galoppierendem Pferd gegen den damals weltbesten Einzelvoltigierer (rechts Mitte), Dieter Thomas Heck und Sigi Harreis als Max und Moritz (rechts oben) oder eine raffinierte Salto-Wette. 
24.11.2023
Ortenau
Ortenau.  "Wetten, dass ..?" wird am Samstag letztmals mit Thomas Gottschalk gesendet. Und zwar aus Offenburg – im Städteranking bedeutet das mit Düsseldorf Platz vier. Im Rückblick auf die Ortenauer Gastspiele fällt auf, dass es besonders oft um Eier- und Hochzeits-...
Geschäftsführer Marco Maier (rechts) und Betriebsleiter Ahmet Yücesoy freuen sich auf die Geburtstagspartys in der "Etage Eins" am Freitag und Samstag diese Woche.
24.11.2023
Offenburg
Offenburg.  Am Freitag und Samstag feiert die "Etage Eins" ihren elften Geburtstag. Dafür kommen ganz besondere Gäste. 2024 bringen die Offenburger Partymacher eine eigene App für ihren Club heraus.
Fachberater Manuel Tumino vom Verein "Aufschrei" mit Mitarbeitern der Stadt Offenburg. Rund 500 städtische Beschäftigte, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun, werden derzeit vom "Aufschrei"-Team zum Thema sexuelle Gewalt sensibilisiert. Am Ende dieses Prozesses soll ein Schutzkonzept stehen.
24.11.2023
"Alle profitieren davon"
Ortenau.  "Leser helfen" sammelt für den "Aufschrei", der gegen sexuellen Missbrauch kämpft. So mit Schutzkonzepten für Kinder-und Jugend-Einrichtungen. Zum Beispiel für die Stadt Offenburg.
In der Kapelle auf dem Alten Friedhof Offenburg haben Menschen am Donnerstag Abschied genommen von dem am 9. November getöteten Schüler Pavlos aus Windschläg.
23.11.2023
Ortenau
Ortenau.  Zwei Wochen nach den tödlichen Schüssen auf einen 15 Jahre alten Schüler haben sich am Donnerstag viele Menschen auf dem Alten Friedhof von dem Verstorbenen verabschiedet.
Trotz Handicap zum erfolgreichen Berufseinstieg: Die Leiterin der Offenburger Arbeitsagentur Theresia Denzer-Urschel (links), Eva Maria Eschenbach vom Berufsbildungswerk Offenburg und Andreas Gießler, Teamleiter bei der Arbeitsagentur, begleiten die Auszubildende Aileen Benz (Zweite von links).
23.11.2023
Azubis mit Handicap fördern
Ortenau.  Die Offenburger Arbeitsagentur und das Berufsbildungswerk wollen Menschen mit Handicap verstärkt in reguläre Arbeit bringen. Auch für Unternehmen soll das Angebot Chancen bieten.
Elf Objekte wurden von der Polizei durchsucht.
23.11.2023
Offenburg
Offenburg.  Wieder gehen Ermittler bundesweit gegen sogenannte Reichsbürger vor. Ein Schwerpunkt lag im Südwesten. Neun Personen sind im Visier der Ermittler.