Ortenau

Spendenaktion "Leser Helfen"
20. November 2017

Die Spendenaktion »Leser helfen« der Mittelbadischen Presse unterstützt in diesem Jahr das Haus des Lebens. Wer wohnt in der Einrichtung, welche Schicksale verbergen sich in den Biografien der Frauen und Mädchen? Welche Ziele haben sie? Wir haben Ines und ihre Tochter Mia besucht.

Bereichsversammlung des Weinbauverbands
20. November 2017

Bei der Bereichsversammlung des Badischen Weinbauverbands in Kappelrodeck wurde das ganze Ausmaß der Frostschäden deutlich. Der Ertrag ging im Vergleich zum Vorjahr um 28 Prozent zurück.

Niemand im Auto
19. November 2017

Ein mysteriöser Unfall hat sich am Sonntagmorgen auf der A5 bei Kürzell ereignet. Ein Renault Clio brannte aus. Vom Fahrer fehlt aber jede Spur.  

Reiff Medien auch betroffen
18. November 2017

Die Hoffnungen waren groß, dass Flüchtlinge für Entspannung auf dem Arbeitsmarkt sorgen würden. Zumindest für Reiff Medien haben sich dieses Hoffnungen als trügerisch erwiesen. Trotz großer Anstrengungen hat bisher nur ein Flüchtling eine Ausbildung bei dem Unternehmen begonnen.

Weniger als im Bundesdurchschnitt
18. November 2017

Wie sicher kann man sich in der Ortenau fühlen? Eine Frage die vor allem wieder auftaucht, wenn man sich auf den Weihnachtsmärkten im Gedränge befindet.

Land stellt 50 Millionen für Entschädigung bereit
17. November 2017

Die Schäden, die die Ernten der Bauern im April wegen des Frosts erlitten haben, werden vom Land teilweise entschädigt. Bis zu 50 Millionen Euro sollen bereitgestellt werden. Mit die meisten Anträge kommen aus dem Ortenaukreis.

Mehrere Infoveranstaltungen
17. November 2017

Wie können Bürger ihre eigenen vier Wände in der dunklen Jahreszeit vor Einbrüchen schützen? Auf diese Frage will die Polizei in der Ortenau und Baden im Rahmen von Informationsveranstaltungen Antworten geben. 

Frischfleisch statt Trockenfutter
17. November 2017

Der Hund stammt vom Wolf ab – aber muss er deshalb auch ernährt werden wie sein wilder Vorfahr? Befürworter und Gegner der Frischfleischfütterung »Barf« stehen sich in dieser Frage unversöhnlich gegenüber. Doch auch in der Ortenau liegt Rohkost für Hunde im Trend.

Interview mit Straßenbauamtleiter
17. November 2017

Die Temperaturen in der Ortenau liegen derzeit nachts nur knapp über dem Nullpunkt. Die Ortenauer Straßenmeistereien sind bereits gut gerüstet für den bevorstehenden Winter, sagt Roland Gäßler, Leiter des Straßenbauamtes, im Interview mit der Mittelbadischen Presse.

Zwischen Lahr und Mahlberg
16. November 2017

Freie Fahrt ab Mittwoch: Die fünf Kilometer langen, transportablen Betonwände werden am Montag auf der A5 zwischen Lahr und Mahlberg entfernt. Dabei kann es noch einmal zwei Tage zu Behinderungen kommen.

Symbolbild.
Ortenau
16. November 2017

Das E-Werk Mittelbaden mit Sitz in Lahr verspricht für 2018 stabile Strompreise. Trotz teurer Einkaufspreise an der Strombörse und hoher Staatsabgaben müssten Kunden für die Grundversorgung nicht mehr zahlen, teilt das Unternehmen mit.

Großeinsatz zwischen Offenburg und Lahr
16. November 2017

119 Polizisten durchsuchen nachts auf der A5 etwa 90 Fahrzeuge. Sie sind auf der Suche nach Dieben. Einblicke in einen nie da gewesenen Großeinsatz.

16. November 2017

Die Skiliftbetreiber in der Region hoffen in diesem Jahr auf einen weißen Winter, nachdem in der vergangenen Saison der Schnee oft ausblieben ist. Nur wenige Lifttage sind teilweise die Folge gewesen. Einige bleiben dennoch zuversichtlich und setzen vermehrt auf Kunstschnee. 

Vor allem Dank Ökostrom
16. November 2017

Der Ortenaukreis hat seinen Gesamtausstoß an Kohlenstoffdioxid (CO2) von 2012 bis 2016 um 8437 Tonnen auf 15 976 Tonnen gesenkt. Das entspricht einem Rückgang von 34,6 Prozent, wie aus einer Pressemitteilung des Landratsamts hervorgeht.

2,8 Millionen
15. November 2017

Der Schwarzwald bleibt das beliebteste Reiseziel in Baden-Württemberg. Davon profitiert auch der Ortenaukreis, der zwischen Januar und September 2017 einen erneuten Anstieg der Übernachtungen zu verzeichnen hat. Das größte Plus gibt es aber in anderen Regionen.

Der Schwarzwald bleibt das beliebteste Reiseziel in Baden-Württemberg.