Ortenau

2094 Brote für "Leser helfen" in Oberkirch verkauft

07. Januar 2017
&copy Thomas Reizel

Heinrich Walter aus Oberkirch hat für die »Leser helfen«-Aktion der Mittelbadischen Presse in der Woche vor Weihnachten Bauernbrote gebacken und in seinem Geschäft in der Appenweierer Straße sage und schreibe 2094 Stück verkauft. Pro Laib Brot spendet er 20 Cent. Das wären 418,80 Euro gewesen. Doch damit nicht genug: »Manche Kunden haben etwas mehr gegeben und wir runden noch auf 450 Euro auf«, sagte Heinrich Walter am Donnerstag beim »Leser helfen«-Termin.

Autor:
Thomas Reizel

- Anzeige -

Videos

Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

  • Grenzüberschreitender

    Grenzüberschreitender "Coffee to go nochemol"-Becher gegen Müllberge - 20.11.2017

  • 75-Jährige stirbt beim Überqueren der Hauptstraße in Renchen

    75-Jährige stirbt beim Überqueren der Hauptstraße in Renchen

  • Tivoli-Kino Achern: Schließung naht

    Tivoli-Kino Achern: Schließung naht

  • Oberkircher Bahnhof: Umbau ist gestartet

    Oberkircher Bahnhof: Umbau ist gestartet