Landgericht Offenburg

56-Jähriger soll Elfjährige gefesselt und missbraucht haben

24. November 2017
&copy Archivfoto: Mittelbadische Presse

Ein 56-Jähriger soll im Mai 2015 ein elfjähriges Mädchen in einem Keller in Kehl gefesselt und missbraucht haben. Seit Donnerstag muss er sich im Offenburger Landgericht  verantworten. Von Kinderpornografie, die zu alledem in seiner Wohnung gefunden wurde, habe er nichts gewusst.

Seit Donnerstag muss sich ein 56-jähriger Mann aus Kehl vor dem Offenburger Landgericht stellen, weil er eine Elfjährige missbraucht haben soll. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann vor, in der Nacht auf den 2. Mai 2015 in einem Partykeller die Elfjährige mit Handschellen an einer Stange gefesse...
Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen
Registrieren Sie sich noch heute bei Baden Online und lesen Sie alle Beiträge.
Autor:
Sophia Körber

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Zu einer Haftstrafe von einem Jahr und sieben Monaten ist ein 56-Jähriger aus Kehl am Freitag vor...

Videos

Haftbefehl: Sohn soll seinen Vater im Streit erstochen haben

Haftbefehl: Sohn soll seinen Vater im Streit erstochen haben

  • Stadt Offenburg bereitet Antrag für Sanierungsgebiet

    Stadt Offenburg bereitet Antrag für Sanierungsgebiet "Bahnhof-Schlachthof" vor

  • Geteilte Meinungen zum Ende des Branntweinmonopols - 28.12.2017

    Geteilte Meinungen zum Ende des Branntweinmonopols - 28.12.2017

  • Vermisster 82-Jähriger aus Hofstetten tot aufgefunden

    Vermisster 82-Jähriger aus Hofstetten tot aufgefunden

  • Dem Kehler Tierheim droht das Aus - 12.12.2017

    Dem Kehler Tierheim droht das Aus - 12.12.2017