Lokales: Ortenau

Was Babys anfangs vor allem von ihren Eltern brauchen, ist möglichst viel Körperkontakt, Einfühlungsvermögen und Geduld.
30.11.2022
Viel Nähe ist das Wichtigste
Ortenau.  In den ersten Lebensmonaten gilt: So viel naher Körperkontakt wie möglich. Daher sind Stillen und Tragen wichtig, um dem Kind das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln. Und wenn es mal nicht so klappt: „Nicht verrückt machen lassen“.
Die Polizei konnte am Dienstagmorgen in Kehl zwei mutmaßliche Einbrecher festnehmen.
29.11.2022
Kehl - Kork
Kork.  Zwei mutmaßliche Einbrecher sind am frühen Dienstagmorgen nach mehreren Zeugenhinweisen von der Polizei geschnappt worden. Sie hatten sich zuvor an mehreren Autos zu schaffen gemacht und konnten den Beamten zunächst mehrmals entwischen.
29.11.2022
Ortenau
Ortenau.  Am Montagabend ist es auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Offenburg und Appenweier zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
Über die Aktionen zum Welt-Aids-Tag am Donnerstag informierten (von links): Jürgen Schwarz von der Aids-Hilfe Offenburg/Ortenau, Rebecca Bruder von der Beratungsstelle für HIV und andere sexuell übertragbare Krankheiten und Moritz Schulz, der Leiter des Amts für Soziales und Psychologische Dienste des Ortenaukreises.
29.11.2022
"Unbegründete Ängste"
Ortenau.  Den Welt-Aids-Tag am Donnerstag nehmen Beratungsstellen in der Ortenau zum Anlass, um gegen die Stigmatisierung Betroffener vorzugehen. Denn diese leiden psychisch unter der grundlosen Ausgrenzung.
Jens Terjung und eines seiner Herzkinder.
29.11.2022
Eine Achterbahn der Gefühle
Ortenau.  Benefizaktion "Leser helfen": Klinikseelsorger Jens Terjung leistet Menschen Beistand und steht bei allen Sorgen und Fragen zur Seite. Im Interview berichtet er über seine Arbeit.
Heike Lemminger (links) und ihre Mitarbeiterin Jutta Weidlich sortieren um: Weil der Handel ihre Jonagold-Äpfel nicht wollte, werden sie nun im Hofladen angeboten.
29.11.2022
Zum Verbraucher
Mösbach.  Das Ehepaar Lemminger aus Achern-Mösbach hat sich intensive Gedanken gemacht, wie es sein Obst am besten vermarkten kann. Kundennähe aufzubauen, ist da nicht die schlechteste Idee.
29.11.2022
**AKTUELL**
Ortenau.  Wie geht es weiter mit der Corona-Pandemie? Mit unserem Newsblog sind Sie aktuell informiert über die wichtigsten Entwicklungen zum Coronavirus in der Ortenau und darüber hinaus.
Am Wochenende kam es in Kehl zu einer Serie von Einbrüchen.
28.11.2022
Polizei geht von mehreren Tätern aus
Kehl.  Bislang Unbekannte drangen am Wochenende in mehrere Kehler Geschäftsräume und Sozialeinrichtungen ein. Auf der Suche nach Wertgegenständen wurden Gebäude verwüstet, gestohlen wurde unter anderem ein Transporter.
28.11.2022
Ortenau
Ortenau.  Gute Nachrichten für Patientenbesuche im Ortenau-Klinikum: Der Klinikverbund erweitert die Zeit für Besuche von Patienten um zwei Stunden.
Bei der Preisübergabe, von links: Marco Steffens (Offenburgs Oberbürgermeister), Nicole Kränkel-Schwarz (Ortsvorsteherin Bohlsbach), Minister Peter Hauk, Annette Fritsch-Acar (Ortsvorsteherin Honau) und Michael Welsche (Rheinaus Bürgermeister).
28.11.2022
Bohlsbach und Honau
Ortenau.  Bohlsbach und Honau sind am Samstag auch offiziell beim Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" ausgezeichnet worden. Minister Peter Hauk überreichte die Urkunden.
28.11.2022
Ortenau
Ortenau.  Eine kleine Tür sorgt für großen Spaß: Der Brauch aus Skandinavien, dass während der Adventszeit ein Wichtel einzieht, fasziniert immer mehr Familien. Und in der Miniaturwelt des kleinen Kobolds ist mächtig was los!
Ein Einblick in eine Produktionshalle bei Weber Haus.
28.11.2022
"Sind in einer neuen Realität"
Ortenau.  Nach mehreren Jahren mit jeweils Rekordzahlen kämpft der Fertighausbauer Weber Haus derzeit mit gestiegenen Rohstoffpreisen und hohen Bauzinsen. Das schreckt manche potentielle Kunden ab.
28.11.2022
Verdächtiger soll den Notruf gewählt haben
Offenburg.  Ein 79 Jahre alter Mann aus einem Offenburger Teilort steht im Verdacht, am frühen Freitagmorgen seine Frau im Streit getötet zu haben.
Setzten den Spatenstich für das neue E-Center in Offenburg (von links): Olaf Rabener, Matthias Vogt, Jürgen Müller, Caroline Wilkens (Vorständin Edeka Südwest), Jürgen Mäder (Vorstand Edeka Südwest), Oberbürgermeister Marco Steffens, Rainer Huber (Edeka-Vorstandssprecher), Uwe Kohler (künftiger Betreiber des Markts), Klaus Fickert, Wolfgang Seiler, Volker Göhr, Daniel Roser, Patrick Meyer und Marc Wachsmuth.
28.11.2022
1000 Quadratmeter Gastronomie
Offenburg.  50 Millionen Euro investiert die Edeka Südwest in ihr neues E-Center in Offenburg. Auf Markthallenflair und eine Erlebnisgastronomie können sich die Kunden ab Mitte 2024 freuen. Beim Spatenstich am Donnerstag wurden weitere Details verraten.
Die Acherner Firma Doninger arbeitet an einer Butterbrezel-Schmiermaschine.⇒Foto: Peter Kneffel/dpa
28.11.2022
Butterbrezelschmiermaschine
Ortenau.  Die Firma Doninger Maschinenbau hat eine „Butterbrezelschmiermaschine“ entworfen. Das Land zeichnete nun die Innovation aus Achern aus.
Der Offenburger Sondermaschinenbauer Witzig & Frank ist nun nach schlechten Jahren wieder obenauf. Das freut die Geschäftsführer Nils Huber (links) und Frank Lutz.⇒Foto: Christoph Breithaupt
27.11.2022
Großauftrag für Witzig & Frank
Ortenau.  Das Offenburger Unternehmen Witzig & Frank, im Jahr 1865 gegründet, erhält den größten Auftrag der Firmengeschichte. Für 15 Millionen Euro werden fünf Sondermaschinen gebaut.
27.11.2022
Serie
Ortenau.  Im letzten Teil (13) unserer Gartenserie gibt der Ortenauer Kreisgärtnermeister Thomas Bauknecht Tipps, wie man seinen Garten unbeschadet durch den Winter bringt.
26.11.2022
Ortenau
Ortenau.  Benefizaktion „Leser helfen“: Jenny Wolz und Kai Ziolkowski aus Mahlberg haben ein herzkrankes Kind und sind „ganz frische“ Mitglieder in der Elterninitiative „Herzklopfen“, die ein neues Elternhaus verwirklichen möchte.
Marianne und Roland Mack (links) sowie Mauritia und Jürgen Mack (rechts) und Thomas Gottschalk mit Karina Mroß freuten sich am Donnerstag mit dem Oberkircher TV-Produzenten Werner Kimmig über die Spendensumme von 140.286 Euro für den Förderverein für krebskranke Kinder.
25.11.2022
Veranstaltung im Europa-Park
Ortenau.  Bei einer Benefizgala im Europa-Park von den Gastgebern Werner Kimmig und der Familie Mack sind 140.286 Euro für den Förderverein für krebskranke Kinder zusammengekommen.
Für den Ausbau des Busverkehrs könnten bald die Autofahrer im Kreis zur Kasse gebeten werden.
25.11.2022
Kritik an vergünstigten Bus-Tickets
Ortenau.  Mit günstigen Tickets für Bus und Bahn setze die Politik die falschen Prioritäten, kritisiert der zuständige Dezernent im Ortenaukreis. Er fürchtet, dass Autofahrer dafür zahlen müssen.
Date in der Ortenau: Studenten trafen sich mit Ärzten, weil sie sich in der Ortenau niederlassen sollen.
25.11.2022
Medizinstudenten eingeladen
Ortenau.  Die AOK und die Kreisärzteschaft haben am Wochenende wieder Studenten der Medizin zum „Date mit der Ortenau“ eingeladen. Ziel: Die Ortenau als mögliche Wirkungsstätte vorzustellen.