- Anzeige -
Mit dem Makler auf der sicheren Seite

Immobilien: An- oder Verkauf gehören in die Hände von Profis

Autor: 
sig
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
11. Februar 2020

Standort, Zustand, reelle Bewertung, Verkaufsstrategie, Expose, Verkaufsverhandlung und Notartermin – auch wenn der Markt für gebrauchte Immobilien seit Jahren enorm in Bewegung ist, die Preise auch hier klettern, kann es fatal sein, die „Entscheidung des Lebens“ selbst in die Hand nehmen zu wollen. Dafür gibt es ausgebildete Makler.

Egal ob es um die Zukunft in den eigenen vier Wänden geht, oder – meist aus Altersgründen – die Trennung vom geliebten aber zu groß gewordenen Eigenheim. Kauf und Verkauf erfordern Marktkenntnis, die reelle Einschätzung des Wertes der Objekte und Kenntnisse über die rechtlichen Abläufe. Agieren auf eigene Faust kann schnell schief gehen – gut, wenn man in der Situation mit einem markterfahrenen Makler einen versierten Partner zur Seite hat. 

Das junge, dynamische Team der Badischen Grund & Boden Immobilien GmbH (BG&B) mit Sitz in Kehl kennt mittlerweile viele Fälle, bei denen das gewünschte Ziel nicht erreicht wurde. Maklern kann eben nicht jeder, denn der Vermarktungsprozess umfasst viele juristische, steuerliche und technische Punkte, die den Laien schnell überfordern. Wer kennt sich schon genau aus bei Energieausweis, Grundbuchauszug, Grundsteuerbescheid? Wer ist fachfremd in der Lage, repräsentative Objektfotos zu machen und sie gemeinsam mit den wichtigsten Gebäudedaten auf verschiedenen Kanälen für potenzielle Interessenten zu spielen?

Das Maklerteam erfüllt eine Menge Aufgaben im Hintergrund, die zeitaufwändig sind und hohe fachliche Kompetenz erfordern. Die Mannschaft von BG&B kennt die Region wie keine andere, hat tiefen Einblick in den Markt und ein breites Netzwerk. Hauptaktionsradius des Unternehmens ist die Rheinebene mit den Städten Kehl, Offenburg und Lahr.  Die Objekte – auch zur gewerblichen Nutzung – sind bekannt, in allen Preissegmenten. Die ausgebildeten Makler kennen Käufer- und Anbieterstruktur, kennen die individuellen Wünsche und Ansprüche und können adäquate Interessen zusammenführen.

Für die Entscheidung pro Makler spricht auch eine aktuelle Studie von Innofact im Auftrag von ImmobilienScout24. Demnach würde die Mehrheit der privaten Eigentümer für den Verkauf ihrer Immobilie eher einen Makler beauftragen als sie selbst zu vermarkten. Knapp 69 Prozent von ihnen würden selbst dann einen Makler engagieren, wenn sie als Verkäufer die Maklergebühren in Zukunft selbst tragen müssten. Weiter ergab die Umfrage, dass hoher Erlös für die Verkäufer in der Priorität vor der schnellen und reibungslosen Verkaufsabwicklung steht.

 

Foto: shutterstock.de / Atstock Productions

 

Aber: Eigentümer, die ihre Immobilie verkaufen wollen, müssen zunächst wissen, was diese auf dem Markt wert ist. Zu bedenken ist, dass sich der gewünschte und der letztlich tatsächliche Kaufpreis oft unterscheiden. Das hängt von vielen Faktoren ab, zum Beispiel dem Standort, der Lage des Hauses, der Infrastruktur mit Schulen, Kindergärten oder öffentlichen Verkehrsmitteln. Weiter wichtig ist der Zustand der Immobilie. Je weniger der Käufer zu renovieren hat, desto höher kann der Kaufpreis angesetzt werden. Essenziell: Dämmung, Fenster, Bad und Heizung. Nicht zu vergessen ein attraktiver Garten.

Wer kann das richtig beurteilen und bewerten? Auch hier hilft die BG&B weiter: Auf der Website www.bgub.de ist ein Tool eingebunden, das Interessierten binnen weniger Minuten eine unverbindliche Bewertung der Immobilie und die dazugehörende Marktanalyse liefert. Im zweiten Schritt erfolgt dann der Vor-Ort-Termin, um den Wert genauer bestimmen und Käufer wie auch Verkäufer eingehend beraten zu können. Denn bei der für viele wichtigsten finanziellen Entscheidung des Lebens geht es neben profunder Information auch um Vertrauen.

 

Info

Badische Grund und Boden Immobilien GmbH

BG&B Immobilien GmbH
Bahnhofsplatz 1
77694 Kehl

  • Tel: +49 (0) 7854 / 983 70 0
  • Fax: +49 (0) 7854 / 983 70 44
  • Mobil:+49 (0) 171 890 75 22
     
  • E-Mail: ak@bgub.de
  • Internet: www.bgub.de

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Mehr als 50 Attraktionen erwartet die Besucher bei Funny World in Kappel-Grafenhausen.
    29.05.2020
    KInderspielparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder / Tickets vorab reservieren
    Das In- & Outdoor Spieleparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder seine Tore für seine großen und kleinen Besucher. Ein besonderes Highlight zur Wiedereröffnung ist die neue Attraktion „mexikanischer Adler Flug“. 
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.05.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Schöne Outdoor-Möbel bringen Farbe in den Garten.
    18.05.2020
    Mit Bühler Einrichtungen "Freiräume" nach Wunsch gestalten
    Kaum blitzt im Frühling die Sonne noch etwas schüchtern durch die Wolken, freuen sich Garten- und Terrassenbesitzer darauf, schon bald wieder ihr Outdoor-Wohnzimmer nutzen zu können. Für Ihre grüne Oase sind Sie noch auf der Suche nach schicken und eventuell nicht ganz alltäglichen Hinguckern? Dann...
  • Schulabschluss in der Tasche - und was nun? IHK und Wirtschaftsjunioren Ortenau helfen bei der Orientierung.
    14.05.2020
    Mit IHK und Wirtschaftsjunioren: Die Zukunft beginnt jetzt!
    Ausbildung? Weiterführende Schule? Ein Studium - oder vielleicht eine tolle Kombi zwischen Theorie und Praxis? Die letzten Schulwochen sind angebrochen und du hast noch keinen blassen Schimmer, wie es weitergehen soll? Dann probier’ doch einfach aus, was dir Spaß macht! Mit der Beratung der...