Ortenau

Berufsinfomesse in Offenburg ist Publikumsmagnet

Autor: 
Marc Mudrak
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
17. April 2015
Bildergalerie ansehen

59 Aussteller präsentieren sich den Berufsanfängern. ©Peter Heck

Am ersten Veranstaltungstag hat sich die Berufsinfomesse (BIM) in Offenburg erneut als Publikumsmagnet erwiesen. 359 Aussteller präsentieren sich den Berufsanfängern. Am Freitag waren sogar viele Schulklassen aus dem Elsass vor Ort.

Der Andrang am ersten Tag der 15. Berufsinfomesse (BIM) war groß. Zahlreiche Schulklassen schoben sich am Freitag durch das Gelände der Messe Offenburg-Ortenau. Darin präsentierten sich 359 Aussteller dem jugendlichen Publikum. Sie informierten über die Berufsanforderungen in ihren Branchen und die Karrierechancen. Während am Freitag traditionell Ausbildungen im Mittelpunkt stehen, kommen am Samstag verstärkt Studierende und Arbeitnehmer auf die BIM.

»Unser Auszubildenden müssen handwerklich geschickt sein, brauchen Ausdauer und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen«, erklärte Bernd Fiebelkorn, Ausbildungsleiter beim Ladenbauer Helia. Das Unternehmen aus Oberkirch-Nußbach entwirft Einrichtungen etwa für Brillengeschäfte oder Friseure.

Wie andere Betriebe hat auch Helia Schwierigkeiten bei der Nachwuchssuche. Die Firma bildet Jugendliche zu Holzmechanikern aus. »Es wird schwieriger, Auszubildende zu finden«, sagte Fiebelkorn. »Die Zahl der Bewerbungen geht deutlich zurück.«
Um diesem Trend entgegenzuwirken haben sich die Aussteller auf der BIM einiges einfallen lassen. Manche Firmen präsentierten sich als Mitmach-Unternehmen: An ihren Ständen konnten die Jugendlichen selbst anpacken und sich als Maurer oder Konditor versuchen. Andere Aussteller versuchten, mit Techno-Musik oder mit Gewinnspielen die Aufmerksamkeit des Publikums zu erregen.

Außerdem blicken die Unternehmen auf der Suche nach Auszubildenden immer öfter nach Frankreich. »Unser Ziel  ist es, Jugendlichen aus dem Elsass auf der BIM die duale Ausbildung in der Ortenau nahe zu bringen und gleichzeitig auch die Karrierechancen aufzuzeigen, die in einer dualen Ausbildung stecken«, sagte Horst Sahrbacher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Offenburg, im Vorfeld der Messe. Deshalb freute sich Sahrbacher, dass viele Schulklassen aus dem Elsass vor Ort waren.

- Anzeige -

BIM-Song ausgezeichnet

Auch die katholischen Kindertageseinrichtungen der Erzdiözese Freiburg warben um Interessenten. »Die meisten Jugendlichen treten gut vorbereitet mit Fragen an uns heran«, berichtete Anette Brüderle, Leiterin der Katholischen Kinertagesstätte St. Georg in Berghaupten. Bisher ergreifen vor allem Frauen erzieherische Berufe. Brüderles Tipp lautete deshalb: »Ein männlicher Bewerber hätte bei uns gute Chancen.«

Bei der Eröffnungsfeier am Donnerstagabend wurde der BIM-Song ausgezeichnet. Die Bildungsregion Ortenau hatte Schülerbands aufgefordert, Lieder einzureichen. Sieger wurde die Band »The Avenues« von der Werkrealschule und Realschule Gengenbach. Sie gewann mit dem Song »Get a job«. Im Internet ist der Titel unter folgender Adresse zu hören: https://soundcloud.com/bildungsregion-ortenau/the-avenues-get-a-job-master.

Austeller sind unter anderem Ausbildungsbetriebe, Verbände, Fachschulen, Berufsakademien und Hochschulen. Die BIM läuft noch am heutigen Samstag von 9 bis 17 Uhr.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

vor 2 Stunden
In eigener Sache
Wandern liegt im Trend: Und wo könnte man schöner wandern, als direkt vor unserer Haustür! Ob durch verwunschene Schwarzwaldtäler, auf Hochebenen mit Ausblick, durch idyllisches Rebland, blühende Obstbaumwiesen oder entlang des Rheins.
09.04.2021
Aktuelle Zahlen
Wie entwickeln sich die Corona-Infektionszahlen im Ortenaukreis? Unsere Übersicht gibt den aktuellen Stand mit Zahlen vom Land und den Kommunen.
Die Lage auf den Intensivstationen in den Krankenhäusern der Region spitzt sich zu. Das Klinikum Mittelbaden verfügte am Freitag über keine freien Intensivbetten mehr.
09.04.2021
Intensivplätze werden knapp
Die Situation auf den Intensivstationen der Kliniken in der Region spitzt sich zu. Die Kapazitäten des Klinikums Mittelbaden sind erschöpft. Patienten müssen auch in der Ortenau verlegt werden.
09.04.2021
Offenburg
Am Samstag hat sich in Freiburg wiederholt, was im Herbst 2019 bereits im Ortenaukreis für Aufsehen und eine Kontroverse geführt hat, wie weit Protest gegen eine von einem politischen Gremium getroffene Entscheidung gehen darf: Gegner der Klinikreform Agenda 2030 im Ortenaukreis haben Plakate auf
09.04.2021
Arbeitsunfall
Zu einem Einsatz sind Feuerwehr und Polizei am Freitagnachmittag in die Hauptstraße Offenburg gerufen worden. Dabei handelte es sich um einen Arbeitsunfall. Der Arbeiter wurde schwer verletzt ins Klinikum eingeliefert.
09.04.2021
Kehl
Die Polizei hat die Identität der männlichen Leiche feststellen können, welche am Dienstagabend am Rheinufer geborgen worden ist. Es handelt sich um einen vermisst gemeldeten 80-Jährigen aus Hessen.
09.04.2021
Ortenau
In den beiden Covimedical-Testzentren in Offenburg an der Etage eins und am Marktplatz sowie in Lahr werden vorerst keine neuen Termine für die kostenfreien Schnelltests vergeben. Das sind die Gründe:
09.04.2021
Lahr - Seelbach - Kippenheim - Schwanau
Wie Unternehmen im Raum Lahr ihre Mitarbeiter testen, dieser Frage ist Redakteur Karl Kovacs nachgegangen. Die Vorgehensweise ist dabei ganz unterschiedlich. 
09.04.2021
Ortenau
Mehrere Oberbürgermeister und Bürgermeister, auch aus der Ortenau, fordern von der Landesregierung den Einsatz von sogenannten Ringimpfungen für Grenzregionen.
Brennholz wird immer häufiger das Ziel von Dieben: Forst BW will das Holz deshalb mit Sendern ausstatten. Für Holger Schütz, Leiter des Forstbezirks Mittleres Rheintal, müssen da Kosten und Nutzen im Verhältnis stehen.
09.04.2021
Brennholz
Forst BW will das Holz im Staatswald besser vor Diebstahl sichern. In der Ortenau ist der Klau im Staatswald bisher kein Thema – allerdings könnten steigende Energiepreise Vorschub leisten.
An der Polizeischule in Lahr ereignete sich Ende 2018 laut Staatsanwaltschaft ein sexueller Übergriff. Der Polizeianwärter soll später auch seine Lebensgefährtin vergewaltigt haben. Nun äußern sich Innenministerium und die Verwaltung der Polizeihochschulen im Land dazu.
09.04.2021
Lahr
Das Innenministerium und die Verwaltung der Polizeihochschulen im Land beziehen Stellung dazu, dass sich ein ehemaliger Polizeianwärter wegen Vergewaltigung vor Gericht verantworten muss.
09.04.2021
**LIVE**
Wie geht es weiter in der Pandemie-Krise? Mit unserem Newsblog sind Sie aktuell informiert über die wichtigsten Entwicklungen zum Coronavirus in der Ortenau und darüber hinaus.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Patrick Kriegel ist Steuerberater und Geschäftsführer.
    09.04.2021
    Steuerberatungsgesellschaft Patrick Kriegel GmbH: Die aktiven Berater und Gestalter
    Die Kanzlei wurde vor 14 Jahren gegründet und besteht mittlerweile aus einem 25-köpfigen Team, das die Mandanten in allen Themen rund ums Steuerrecht und darüber hinaus unterstützt. Im Vordergrund stehen die individuelle Betreuung und Beratung der Mandanten. Dies ist die Philosophie der Kanzlei.
  • Sichern Sie sich Ihr Jeep-Teen-E-Bike zum Aktionspreis mit einer Ersparnis von 650 Euro
    07.04.2021
    Mit Rückenwind ins Frühjahr starten
    Was machen wir in den Ferien? Über dieser Frage grübeln aktuell wohl viele Familien. Eine spannende Alternative zum üblichen Reisen könnten in diesem Jahr Fahrradausflüge mit E-Bikes sein. Mit dem exklusiven Aktionspreis von Baden Online und der Elektro Mobile Deutschland GmbH sind auch die Teens...
  • Nur der Fachmann bietet Raumgestaltung aus einem Guss.
    27.03.2021
    Bester Service Ortenau, März 2021
    Wohnen und Leben bedeutet Individualität in allen Facetten, und das ist am schönsten in einem wertigen Umfeld. Die SCHORN MÖBEL GmbH in Fischerbach ist der ideale Partner fürs Wohnen und Arbeiten, denn der Experte für Holzverarbeitung bietet individuelle, nachhaltige und umweltfreundliche Möbel...
  • Urlaub zu Hause? Mit dem eigenen Pool kein Problem!
    27.03.2021
    Bester Service Ortenau, März 2021
    Machen Sie Ihr Zuhause zur Wellnessoase – mit eigenem Pool oder Whirlpool im Garten, einer Sauna oder Infrarotkabine in Wohnung oder Keller. Egal, welche Pläne Sie schmieden: Herfurth Pool & Co. in Appenweier ist der richtigen Partner.