Vom Fischmarkt bis zur Landesgartenschau

Das ist am Wochenende in der Ortenau los

Autor: 
Ines Schwendemann
Lesezeit 4 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
12. Oktober 2018

Wie im vergangenen Jahr lockt der Hamburger Fischmarkt wieder in die Offenburger Innenstadt. Geboten wird vor allem eine große Auswahl an Fischspezialitäten. ©Stephan Hund

Am Wochenende locken wieder viele Angebote in die Ortenau: Vor allem Feste, Märkte und verkaufsoffene Sonntage. In Lahr endet die Landesgartenschau und in Appenweier-Urloffen kann man zum Meerrettich-Fest gehen.

Fischmarkt

Am Wochenende ist wieder viel los in der Ortenau. In Offenburg ist am Wochenende verkaufsoffener Sonntag mit Hamburger Fischmarkt. Der Fischmarkt gastiert zum zehnten Mal in Offenburg. Angeboten werden deftige und süße Speisen, aber vor allem Fisch in allen Variationen. Es gibt ein Musikprogramm mit Bands aus ganz Europa. Für Kinder gibt es Kinderschminken, Karussell und Ballonverkäufer.

Landesgartenschau

In Lahr geht die Landesgartenschau am Sonntag zu Ende. Lahrs Partnerstadt Alajuela präsentiert sich heute von 11 bis 15 Uhr. Zu hören sind der Kammerchor des Konservatoriums der Stadt sowie die Gruppe SonSinPar. Mit landestypischen Suppen geben die Gärtnerinnen und Gärtner des interkulturellen Gartens heute von 11 bis 13 Uhr einen Vorgeschmack auf das internationale Suppenfest am 17. November. Ab 19.30 Uhr spielt die »New Freiburg Big Band«. Im Bürgerpark spielt Matt Woosey. Am letzten Tag feiert die Landesgartenschau den großen Abschlusstag mit der Fahnenübergabe an die Stadt Überlingen und einem Feuerwerk.

Bauernmarkt

Heute, 13. Oktober, findet ab 8 Uhr der »Acherner Bauernmarkt« in der Acherner Innenstadt statt. Geboten werden Erzeugnisse aus der Region und Handwerkskunst an 130 Ständen. Die Fachgeschäfte haben bis 20 Uhr geöffnet. Im hinteren Bereich des »Rathauses am Markt« gibt es ein Angebot für Kinder. 

Winzerfest

In Obersasbach findet am 13. und 14. Oktober das Winzerfest in der Grindelhalle statt, veranstaltet wird es vom Sportverein. Heute spielt auf dem Winzerabend ab 20 Uhr »Michael van Boxel & Band«, Einlass ist um 19 Uhr. Der Festsonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Erntedankgottesdienst in der Kirche St. Konrad. Nach dem Gottesdienst gibt es ab 11 Uhr ein Frühschoppenkonzert der Trachtenkapelle Obersasbach, ab 14 Uhr spielen die »Uhus« der Stadtkapelle Achern. Wanderfreunde können sich den Jungwinzern auf eine Rebwanderung ab 14 Uhr anschließen. Am Abend spielt die Trachtenkapelle Sasbach.

"Ziwwlfest"

- Anzeige -

Die Musiker aus Fautenbach  laden am Wochenende zum »Ziwwlfest« in die Festhalle Fautenbach ein. Verschiedene Gruppen des Musikvereins spielen heute, Samstag, zu Zwiebelkuchen und Wein. Außerdem gibt es den »Sackhebewettbewerb«. Am Abend ab 19 Uhr spielt das »Elsass Quintett« und »Berthold Schick und seine Allgäu sechs«. Nach dem Frühschoppen am Sonntag wird die Ziwwlkönigin gewählt. 

Meerrettichfest

In Appenweier-Urloffen wird das 69. Meerrettichfest am Sonntag und Montag gefeiert. 100 Verkäufer sind beim Markt präsent, die Geschäfte sind geöffnet und es wird Unterhaltung geboten. Im Festzelt bietet der Fußballverein Meerrettichgerichte an, den Bierstand bewirtet der RMSV und für neuen und alten Wein sorgt der Turnverein. Eröffnet wird das Fest am Sonntag um 11 Uhr mit dem Fassanstich durch Ortsvorsteher Wendelin Huschle. 

Jubiläum

Die Stadtkapelle Hausach feiert mit einem Jubiläumswochenfest das 200-jährige Bestehen. Heute gestaltet die Band »Allgäu Power« den Partyabend, Eintritt 13 Euro. Am Sonntag wird es ein Brass-Konzert geben, Eintritt 35 Euro, im Vorverkauf 29 Euro.

Oktoberfest

Das Ohlsbacher Chor-Werk veranstaltet am Wochenende das achte Oktoberfest auf dem Dorfplatz. Um 18 Uhr sticht Bürgermeister Bernd Bruder das Fass an. Für Stimmung sorgt das Duo »Helga und Sascha«. Am Sonntag spielen die »Fidelios«, nachmittags der Ohlsbacher Musikverein. Bewirtet wird unter anderem mit Spezialitäten wie Haxen, Hendln, Weißwürsten und dem Oktobergold-Bier.

Sicherheitstag

Spannende Vorführungen mit Passivspürhunden, Kameradrohnen, Reanimationen und Löschübungen bieten Feuerwehr, Technisches Hilfswerk, Deutsches Rotes Kreuz, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Bundes- und Landespolizei, Zoll, ADAC, der Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr und der Weiße Ring beim ersten »Tag der Sicherheit« in Zell am Harmersbach heute, 13. Oktober, ab 9 Uhr in der Hauptstraße und auf der Aktionsfläche vor dem Rathaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • vor 14 Stunden
    Biberach
    Mit zwei Kandidaten tritt die Alternative für Deutschland (AfD) am 26. Mai bei den Gemeinderatswahlen in Biberach an.
  • 13.05.2019
    »Schöne Zeit« – der zeitlose Weingenuss
    Fruchtig, farbenfroh und voller Lebensfreude – so zeigt sich der neue »Schöne Zeit«-Weißwein der Durbacher WG. Der Name ist Programm und steht für zeitlosen Genuss für jedes Alter – aus dem Herzen des Durbachtals.
  • 09.05.2019
    Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch beraten
    80 Prozent der Deutschen haben Rückenschmerzen - viele sogar chronisch. Ursache dafür ist in den allermeisten Fällen eine mangelnde oder falsche Bewegung. Die Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch zeigen, wie Rückenschmerzen künftig der Vergangenheit angehören können - und beraten kostenlos.
  • 07.05.2019
    Mitgliederversammlung
    Es war eine geheime Abstimmung beim SV Berghaupten. Doch danach stand fest: Die Führungsmannschaft bleibt bis 2021 im Amt. Robert Harter wurde erneut die SVB-Präsidentenwürde zuteil.  

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

vor 6 Minuten
Prozessbeginn in Offenburg
War es Rache in Kombination mit Drogen und psychischen Problemen? Seit Donnerstag muss sich ein 49-jähriger Friesenheimer vor dem Landgericht Offenburg verantworten. Ihm wird vorgeworfen, 2018 mehrere Brände im Ort gelegt zu haben – auch auf dem Anwesen seiner Ex-Schwiegereltern.
vor 11 Minuten
Wasserwelt folgt im November
Der Europa-Park hat am Freitag mit einer Pressekonferenz in Rust offiziell das neue Vier-Sterne-Hotel »Krønasår« eröffnet. Das Hotel ist durchgängig im skandinavischen Stil gehalten, auch die beiden Restaurants »Bubba Svens« und »Tre Krønen« bieten nordländische Kulinarik. Bereits beim Pressetermin...
vor 3 Stunden
»Wohnzimmer-Konzert« am Mittwoch, 29. Mai
Freunde guter Musik kennen Kemi Cee und ihre Band von der Jam Session Deluxe in Baden-Baden und Offenburg. Nach einigen Monaten kreativer Pause meldet sich die Künstlerin mit einer neuen Show an einem neuen Ort zurück: »Jam Session Deluxe Akustik – »Das Wohnzimmer-Konzert« heißt das Projekt, wie...
vor 6 Stunden
Ortenau
Ab nächsten Freitag kann man drin übernachten. Heute, Freitag, ist die offizielle Eröffnung des neuen Hotels „Kronasar“ im Europa-Park in Rust.    
vor 8 Stunden
Nach Hygiene-Vorwürfen
Der Linken-Kreisrat hatte auf vermeintliche Hygiene-Mängel am Standort Ebertplatz des Ortenau-Klinikums hingewiesen. Das Klinikum hatte daraufhin Anzeige gegen ihn erstattet. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft eine Entscheidung gefällt. 
vor 8 Stunden
Klinikdebatte wirkt immer noch nach
Die Ortenauer wählen am kommenden Sonntag einen neuen Kreistag. Der könnte sich deutlich von dem bisherigen unterscheiden. Warum das so ist, hat die Mittelbadische Presse analysiert.
120 Schnauferl gehen am Freitag und Samstag auf Tour bei der Paul-Pietsch-Classic Rallye - wie auf dem Bild aus dem vergangenen Jahr zu sehen ist.
vor 11 Stunden
Start: vor der Reithalle in Offenburg
Am Freitag startet die achte Paul-Pietsch-Classic Schwarzwald-Rallye in Offenburg. Die knapp 120 Oldtimer aus den Jahren 1928 bis 1999 fahren zwei Tage durch den Schwarzwald. Auf der Baden-Online-Karte kann man die Rallye-Route verfolgen.
vor 14 Stunden
Verkehrssicherheit gefördert
In Kappel-Grafenhausen ist die erste Fahrradstraße im ländlichen Raum des Ortenaukreises eröffnet worden.  Sie soll insbesondere die Verkehrssicherheit der Schüler aus Kappel, Grafenhausen und Rust gewährleisten. 
vor 14 Stunden
Sechs Wahlprüfsteine
Wie sich Parteien und Vereinigungen die künftige Seniorenpolitik im Ortenaukreis vorstellen – das ließ sich der Kreisseniorenbeirat ausführlich erläutern.
vor 23 Stunden
Hubert-Burda-Stiftung
Der Senator-Ehrenamtspreis ist gestern der Macherin des Kulturzentrums »KiK«, Loretta Bös, von Hubert Burda überreicht worden. Als Überraschung erhielt der langjährige Vorsitzende und Motor der Offenburger Pflasterstube, Axel Richter, den Sonderpreis.
23.05.2019
Drei Verletzte
Nach einem Frontalzusammenstoß war die L 75 zwischen Ichenheim und Lahr am Donnerstagnachmittag bis abends blockiert.
23.05.2019
Mahlberg
In der Nacht auf Donnerstag hat in Mahlberg ein Wohnwagen Feuer gefangen und brannte aus. Die Polizei geht mittlerweile von Brandstiftung aus.