Immer mehr »Steinwüsten«

Diese Ortenauer Städte gehen gegen Schottergärten vor

Autor: 
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
19. Juni 2019
Mehr zum Thema

Vorgärten, die so aussehen, sind ein Problem für Insekten und für das Mikroklima. Deshalb nutzen immer mehr Städte das Baurecht, um gegen diese Gärten vorzugehen. ©dpa

Wo früher noch Blumen blühten, liegen auch in der Ortenau immer häufiger nur noch Steine. Viele Städte haben den Schottergärten deshalb den Kampf angesagt. Vor allem ein Gesetzesparagraph hilft ihnen dabei.  Es gibt sie noch, die mit viel Sorgfalt angelegten Vorgärten. Von Frühjahr bis Herb...
Weiterlesen und kommentieren mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 3,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

vor 53 Minuten
Ortenau
Vom würzigen Ziegenkäse über selbst geräucherte Wildsalami bis zu hausgemachten Spätzle: Am Sonntag in einer Woche ist wieder der beliebte Brunch auf dem Bauernhof vom Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord.
vor 3 Stunden
Nach Unfall am Montagmorgen
Erneut hat es am Montagabend einen Unfall auf der A5 gegeben. Erneut schafften es nicht alle Verkehrsteilnehmer, die Rettungsgasse korrekt zu bilden. 16 Fahrzeugführer erwartet daher ein saftiges Bußgeld und Punkte in Flensburg.
vor 3 Stunden
Zwischen Offenburg und Lahr
Auf der A5 zwischen Offenburg und Lahr hat sich am Dienstagmorgen ein Auto überschlagen. Die zwei Insassen wurden ins Krankenhaus gebracht.
vor 3 Stunden
Ortenau
Dem Südwesten stehen extrem warme und trockene Tage bevor. Nach dem schon heißen Montag wird es noch wärmer. Das Gesundheitsministerium warnt schon vor körperlichen Beschwerden.
vor 4 Stunden
60 Millionen Euro investiert
14 Monate später: Am 28. Mai 2018 hatte es im Europapark Rust gebrannt – auch der skandinavische Themenbereich wurde dabei beschädigt. Heute, Dienstag, findet nach intensiven Bauarbeiten die feierliche Wiedereröffnung statt. Der Umbau hat nach Europa-Park-Angaben rund 60 Millionen Euro gekostet.
vor 4 Stunden
Offenburg
Ab heute, Dienstag, gilt auf dem Offenburger Wochenmarkt eine neue Regelung: "Hemdchenbeutel" kosten fünf Cent. Die Stadtverwaltung verfolgt damit das Ziel "Mehrweg statt Einweg".
Nach einem Jahr Pause gibt es in diesem Jahr wieder die Sommerkinonächte auf dem Kulturforum. Am Mittwoch geht es mit »Der Vorname« los.
vor 4 Stunden
Zehn Filme - Auftakt ist am Mittwoch
Heiß ersehnt sind nach einem Jahr Pause die Sommerkinonächte auf dem Offenburger Kulturforum. Am Mittwoch, 24. Juli, geht es los: Auf dem Gelände neben der Reithalle zeigt das Kino unterm Sternenhimmel zwölf Tage lange ausgewählte Filme. Neu organisiert wurden die Sitze und das Catering. 
vor 5 Stunden
Kommentar
Ortenau-Redakteur Jens Sikeler empfindet den Ausbau des Breitbandnetzes als Trauerspiel. Die Gründe dafür liegen aus seiner Sicht aber schon 20 Jahre zurück. 
vor 5 Stunden
Breitband Ortenau muss neu ausschreiben
Schlechte Nachrichten für zehntausend Haushalte in der Ortenau: Sie müssen möglicherweise deutlich länger auf schnelles Internet warten. Den Grund gab Landrat Frank Scherer bei einer Pressekonferenz am Montag bekannt. 
vor 7 Stunden
Professorin und Studentin berichten
Volontärin Leoni Schmidt-Enke hat eine Professorin und eine Studentin der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl einen Tag lang begleitet und dabei überraschende Einblicke in den Alltag der beiden gewonnen. 
vor 7 Stunden
Dorfgespräch
Er grölt, pöbelt und ist nicht selten nur leicht bekleidet anzutreffen: Anwohner der Auenheimer Jägerstraße fühlen sich wegen des rücksichtslosen Verhaltens eines Mannes in ihrer Nachtruhe gestört. Ein Hilfeschrei.
vor 22 Stunden
Mord und Beihilfe zum Mord festgestellt
Seit dem 1. Februar hatte das Landgericht Offenburg um den Vorsitzenden Heinz Walter im sogenannten Kreiselmordprozess verhandelt. Angeklagt war ein Ehepaar. Vorgeworfen wurde diesem, die Online-Affäre der Frau hinter dem Kreisverkehr vor Ortenberg im Mai 2018 getötet zu haben. Am Montag wurde das...

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 17.07.2019
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.
  • Die »Stand-up-Paddle-Boards« sind der Renner des Sommers.
    12.07.2019
    Erhältlich im EMUK Store in Lahr
    Durch einsame Landschaften streifen, sich frei fühlen und die Natur genießen – Camping ist Urlaub der besonderen Art. Doch was sollten Reisende einpacken? Hier sind aktuelle Trends für den Urlaub im Freien – und im Wasser.
  • 11.07.2019
    Edelbrennerei Wurth
    Gin, Whisky, Edelbrände – alles aus der Region, alles aus einer Hand und in höchster Qualität, das verspricht die Edelbrennerei Markus Wurth aus Altenheim. Neben Kooperationen mit heimischen Partnern ist das Familienunternehmen auch im Ausland inzwischen sehr erfolgreich.
  • 10.07.2019
    Offenburg
    Essensstände mit besonderen Leckereien sorgen für Genuss, Musiker und Illumination für Flair: Bei »Genuss im Park« wird der Offenburger Zwingerpark ab Donnerstag, 25. Juli, und bis Samstag, 27. Juli, wieder das stilvolle Ambiente für ein besonderes Fest sein.